Monster Hunter: World - Erster Patch bringt zahlreiche Online-Funktionen und Poogies

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Monster Hunter: World - Erster Patch bringt zahlreiche Online-Funktionen und Poogies

Beitrag von 4P|BOT2 » 22.01.2018 11:06

In dieser Woche, am 26. Januar 2018, wird Monster Hunter: World für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Pünktlich zum Verkaufsstart wird auch das Update auf Version 1.01 als Day-One-Patch (ca. 815 MB) zur Verfügung stehen.Dieses Update beinhaltet den für die Verbindung zum Online-Server benötigten Zugriffsschlüssel. Die Online-Funktionen sind bis zur Wirksamkeit dieses Updates eingeschränkt. Um...

Hier geht es zur News Monster Hunter: World - Erster Patch bringt zahlreiche Online-Funktionen und Poogies

Benutzeravatar
Halueth
Beiträge: 1672
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World - Erster Patch bringt zahlreiche Online-Funktionen und Poogies

Beitrag von Halueth » 22.01.2018 12:29

POOGIE :banane: :Schwein: :banane:

Ähem...hust...knapp über 800mb geht ja noch für einen Day-One-Patch :D
Da hat sich der geneigte Gamer ja schon an weitaus größere Datenmengen "gewöhnt". :Blauesauge:

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6395
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World - Erster Patch bringt zahlreiche Online-Funktionen und Poogies

Beitrag von DonDonat » 22.01.2018 12:52

Oha, in 4 Tagen ist es schon soweit.
Freu mich drauf, werde MH World aber wohl erst irgendwann Mitte oder Ende Februar kaufen, da ich bin dahin eher wenig Zeit habe.
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
Psychobilly
Beiträge: 165
Registriert: 29.10.2004 18:51
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World - Erster Patch bringt zahlreiche Online-Funktionen und Poogies

Beitrag von Psychobilly » 22.01.2018 13:08

@Halueth

Stimmt, nur dauern diese 800 MB gefühlt 10 mal länger beim Runterladen und Installieren auf Konsolen, als am PC :(
Keine Ahnung warum das immer so lange dauert, denn auch wenn man das Monate später macht dauert es so lange, also kann es nicht an der überlasteten Traffic liegen !!

Gerade letztens nochmal das Spiel Pain für die PS3 als Disk gekauft und das Update runterzusaugen und die Installation haben locker 1 1/2 bis 2 Stunden gebraucht und danach musste ich auch noch erfahren das das Spiel mit dem Update nicht mehr Startet und nur ungepatcht lauffähig ist, da der Online-Support eingestellt wurde und er so in einer "Netzwerk-such-Schleife" hängen bleibt 8O

Daher sind mir Updates, egal wie klein sie sind, ein Graus, denn sie bedeuten das man wenn man von der Arbeit nach Hause kommt, das Spiel erst 1 Tag später spielen kann, da man nicht immer 4 bis 6 Stunden Zeit zum Spielen am Tag hat, wie Kinder es haben !

Wenn ein Erwachsener von der Arbeit kommt und 2 Stunden Zeit hat am Tag zum Spielen, dann ärgert der sich natürlich wenn er saugen und Installieren darf und erst 1 Tag später loslegen kann !

Leider hat sich dieses Gepatche eingebürgert und fast alle Online-Spiele haben heutzutage einen Day One Patch, komisch das das früher nicht nötig war !!

Briany
Beiträge: 674
Registriert: 12.10.2006 16:28
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World - Erster Patch bringt zahlreiche Online-Funktionen und Poogies

Beitrag von Briany » 22.01.2018 13:16

Heißt das man kann den SP schon mit dem Preload spielen?
800 MB finde ich für einen Day1 Patch schon recht hoch und mit meiner 16K Leitung und dazu die abgefahren tollen Sony Server wird das Stunden dauern. :roll:

Edit:
Psychobilly hat geschrieben:
22.01.2018 13:08
@Halueth
Daher sind mir Updates, egal wie klein sie sind, ein Graus, denn sie bedeuten das man wenn man von der Arbeit nach Hause kommt, das Spiel erst 1 Tag später spielen kann, da man nicht immer 4 bis 6 Stunden Zeit zum Spielen am Tag hat, wie Kinder es haben !

Wenn ein Erwachsener von der Arbeit kommt und 2 Stunden Zeit hat am Tag zum Spielen, dann ärgert der sich natürlich wenn er saugen und Installieren darf und erst 1 Tag später loslegen kann !
Exakt so ist es.

Benutzeravatar
Halueth
Beiträge: 1672
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World - Erster Patch bringt zahlreiche Online-Funktionen und Poogies

Beitrag von Halueth » 22.01.2018 13:29

Briany hat geschrieben:
22.01.2018 13:16
Heißt das man kann den SP schon mit dem Preload spielen?
800 MB finde ich für einen Day1 Patch schon recht hoch und mit meiner 16K Leitung und dazu die abgefahren tollen Sony Server wird das Stunden dauern. :roll:

Edit:
Psychobilly hat geschrieben:
22.01.2018 13:08
@Halueth
Daher sind mir Updates, egal wie klein sie sind, ein Graus, denn sie bedeuten das man wenn man von der Arbeit nach Hause kommt, das Spiel erst 1 Tag später spielen kann, da man nicht immer 4 bis 6 Stunden Zeit zum Spielen am Tag hat, wie Kinder es haben !

Wenn ein Erwachsener von der Arbeit kommt und 2 Stunden Zeit hat am Tag zum Spielen, dann ärgert der sich natürlich wenn er saugen und Installieren darf und erst 1 Tag später loslegen kann !
Exakt so ist es.
1. Ich nehme an, dass man den SP auch ohne den Patch spielen kann. Steht ja nicht drin, dass es irgendwelche inhaltlichen Auswirkungen hätte, sondern mehr oder minder nur den MP freischaltet und halt Poogie hinzufügt.

2. Ich habe auch ein Kind und kann am Tag, wenn überhaupt 1 1/2 bis 2 Stunden zocken, aber wen ich nach der Arbeit nach Hause komme, schmeiß ich eben mal schnell die PS4 an, leg das Spiel ein lass sie das Update ziehen, während ich mit meinem Sohnemann spiele und kann mit Zocken anfangen sobald er im Bett liegt.

3. 800mb sind doch Heutzutage wirklich nich mehr viel, also im Vergleich. Da hab ich schon mehrere GB runtergeladen. Natürlich ist es dennoch nervig, wenn man einfach nur loslegen will, aber Stunden dauern die 800mb bei mir sicher nicht. Ich schätze mal mit maximal 30 Minuten bei einer 32K-Leitung, ich hab mit dem Download meistens nicht so das Problem, aber das ist natürlich rein subjektiv.

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 8855
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World - Erster Patch bringt zahlreiche Online-Funktionen und Poogies

Beitrag von Raskir » 22.01.2018 13:37

Briany hat geschrieben:
22.01.2018 13:16

Psychobilly hat geschrieben:
22.01.2018 13:08
@Halueth
Daher sind mir Updates, egal wie klein sie sind, ein Graus, denn sie bedeuten das man wenn man von der Arbeit nach Hause kommt, das Spiel erst 1 Tag später spielen kann, da man nicht immer 4 bis 6 Stunden Zeit zum Spielen am Tag hat, wie Kinder es haben !

Wenn ein Erwachsener von der Arbeit kommt und 2 Stunden Zeit hat am Tag zum Spielen, dann ärgert der sich natürlich wenn er saugen und Installieren darf und erst 1 Tag später loslegen kann !
Exakt so ist es.
Nein ist es nicht. Man kann auch am Morgen vor der arbeit den patch vorgang initiieren und am Abend zocken. Und wenn man nicht grad online zocken will kann man auch ohne den Patch spielen. Und selbst dann müsste es ein Patch sein von vielen GB damit es mehrere Stunden dauert. Mittlerweile dauert ein 1GB patch selbst auf der ps4 keine 30 Minuten mehr (habe grade mal eine 18k leitung), in Ausnahmefällen mal eine Stunde.
Fazit: Man muss nur am nächsten Tag spielen wenn man den Patch nicht vorher startet, online spielen will und der Patch viele GB groß ist. Nur dann ist es "exakt so" ;)

Edit
Zu spät da war einer schneller :)
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 2523
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World - Erster Patch bringt zahlreiche Online-Funktionen und Poogies

Beitrag von Ryo Hazuki » 22.01.2018 14:06

Ich habe es heute Vorbestellt. Kommt am Freitag. Dann kann ich Samstagmittag dann loslegen :)
Wird mein erstes Monster Hunter und eigentlich auch nur weil es eine Story geben soll. Der online Part ist mir erstmal zweitrangig.

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10439
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World - Erster Patch bringt zahlreiche Online-Funktionen und Poogies

Beitrag von Todesglubsch » 22.01.2018 14:17

Raskir hat geschrieben:
22.01.2018 13:37

Nein ist es nicht. Man kann auch am Morgen vor der arbeit den patch vorgang initiieren und am Abend zocken
Das würde aber voraussetzen, dass du das Spiel morgens bereits besitzt UND die Konsole den ganzen Tag über laufen lassen willst.

Benutzeravatar
Peter__Piper
Beiträge: 5310
Registriert: 16.11.2009 01:34
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World - Erster Patch bringt zahlreiche Online-Funktionen und Poogies

Beitrag von Peter__Piper » 22.01.2018 14:23

Todesglubsch hat geschrieben:
22.01.2018 14:17
Raskir hat geschrieben:
22.01.2018 13:37

Nein ist es nicht. Man kann auch am Morgen vor der arbeit den patch vorgang initiieren und am Abend zocken
Das würde aber voraussetzen, dass du das Spiel morgens bereits besitzt UND die Konsole den ganzen Tag über laufen lassen willst.
Welche Konsole hat den heutzutage keinen intelligenten Ruhemodus mehr ?

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10439
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World - Erster Patch bringt zahlreiche Online-Funktionen und Poogies

Beitrag von Todesglubsch » 22.01.2018 14:32

Peter__Piper hat geschrieben:
22.01.2018 14:23

Welche Konsole hat den heutzutage keinen intelligenten Ruhemodus mehr ?
Deswegen müsste sie trotzdem den ganzen Tag auf Standby vor sich hinsurren.

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 8855
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World - Erster Patch bringt zahlreiche Online-Funktionen und Poogies

Beitrag von Raskir » 22.01.2018 14:35

Peter__Piper hat geschrieben:
22.01.2018 14:23
Todesglubsch hat geschrieben:
22.01.2018 14:17
Raskir hat geschrieben:
22.01.2018 13:37

Nein ist es nicht. Man kann auch am Morgen vor der arbeit den patch vorgang initiieren und am Abend zocken
Das würde aber voraussetzen, dass du das Spiel morgens bereits besitzt UND die Konsole den ganzen Tag über laufen lassen willst.
Welche Konsole hat den heutzutage keinen intelligenten Ruhemodus mehr ?
Jup, Ruhemodus ist ja kein Ding für einen halben Tag. Und ja, man braucht das Spiel schon am Morgen. War aber auch nicht der einzige von mir aufgeführte Punkt, da aber nur der zitiert wurde, gehe ich mal von einer Zustimmung zu den anderen Punkten aus, von daher passt es doch in meine Aussage. Es müssen mehrere Faktoren gleichzeitig auftreten, dass man nach der Arbeit nicht direkt zocken kann ;)
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 8855
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World - Erster Patch bringt zahlreiche Online-Funktionen und Poogies

Beitrag von Raskir » 22.01.2018 14:36

Todesglubsch hat geschrieben:
22.01.2018 14:32
Peter__Piper hat geschrieben:
22.01.2018 14:23

Welche Konsole hat den heutzutage keinen intelligenten Ruhemodus mehr ?
Deswegen müsste sie trotzdem den ganzen Tag auf Standby vor sich hinsurren.
Müsste sie auch so, wenn man bedenkt dass sich die Leute an Patches stören die mehrere Stunden in Anspruch nehmen ;)
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Briany
Beiträge: 674
Registriert: 12.10.2006 16:28
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World - Erster Patch bringt zahlreiche Online-Funktionen und Poogies

Beitrag von Briany » 22.01.2018 15:18

Raskir hat geschrieben:
22.01.2018 13:37
Briany hat geschrieben:
22.01.2018 13:16

Psychobilly hat geschrieben:
22.01.2018 13:08
@Halueth
Daher sind mir Updates, egal wie klein sie sind, ein Graus, denn sie bedeuten das man wenn man von der Arbeit nach Hause kommt, das Spiel erst 1 Tag später spielen kann, da man nicht immer 4 bis 6 Stunden Zeit zum Spielen am Tag hat, wie Kinder es haben !

Wenn ein Erwachsener von der Arbeit kommt und 2 Stunden Zeit hat am Tag zum Spielen, dann ärgert der sich natürlich wenn er saugen und Installieren darf und erst 1 Tag später loslegen kann !
Exakt so ist es.
Nein ist es nicht. Man kann auch am Morgen vor der arbeit den patch vorgang initiieren und am Abend zocken. Und wenn man nicht grad online zocken will kann man auch ohne den Patch spielen. Und selbst dann müsste es ein Patch sein von vielen GB damit es mehrere Stunden dauert. Mittlerweile dauert ein 1GB patch selbst auf der ps4 keine 30 Minuten mehr (habe grade mal eine 18k leitung), in Ausnahmefällen mal eine Stunde.
Fazit: Man muss nur am nächsten Tag spielen wenn man den Patch nicht vorher startet, online spielen will und der Patch viele GB groß ist. Nur dann ist es "exakt so" ;)

Edit
Zu spät da war einer schneller :)
Direkt wieder schlaubergern, ich liebe dieses Forum. Und dann auch noch an einem einzigen Wort aufhängen, sehr gut. :lol:
Es ging hier nicht nur um Monster Hunter sondern generell um Patches und hat man die PS4 nicht im Ruhemodus dann kanns schon passieren das man etwas spielen will, wenig Zeit hat, erst mal patchen muss und das kann dauern.

Und das ist schon dass bei dir ein 1 GB Patch keine 30 Min dauert. Wie schon geschrieben kann das bei mir STUNDEN dauern (ja auch das habe ich schon erlebt) durch eine nicht so tolle Leitung und, wie auch schon geschrieben, die tollen Sony Server.
Klar ist das nicht bei jedem so aber man sollte bestimmte Aussagen schon so annehmen wie sie geschrieben sind und nicht direkt von sich auf andere schließen.

So aber bevor hier direkt wieder der Sturm losbrodelt wie immer geht's direkt mal wieder zum Thema.

Wenn der SP schon ohne Patch funktioniert wärs natürlich klasse, könnte dann schon direkt am 25. Abends reinschnuppern.

Benutzeravatar
Satus
Beiträge: 1575
Registriert: 23.09.2004 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World - Erster Patch bringt zahlreiche Online-Funktionen und Poogies

Beitrag von Satus » 22.01.2018 15:46

815 MB finde ich jetzt nicht so schlimm. Aber ok wenn man ne miese Leitung hat kann das sicher nerven. Auf der anderen Seite kommt es auf einen Tag nun auch wieder nicht an. Macht man halt was anderes...
Bild

Antworten