Gravity Rush 2: Server-Abschaltung verschiebt sich auf Juli

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Gravity Rush 2: Server-Abschaltung verschiebt sich auf Juli

Beitrag von 4P|BOT2 » 12.01.2018 11:54

Sony hat beschlossen, die geplante Server-Abschaltung von Gravity Rush 2 erst am 19. Juli vorzunehmen. Das meldet Gematsu in Bezug auf die entsprechende Anzeige im Spiel. Ursprünglich war geplant, die Server bereits am 19. Januar endgültig vom Netz zu nehmen. Sobald die Server abgeschaltet werden, stehen folgende Funktionen nicht mehr länger zur Verfügung:

Senden und Empfangen von Herausforderung...

Hier geht es zur News Gravity Rush 2: Server-Abschaltung verschiebt sich auf Juli

Benutzeravatar
just_Edu
Beiträge: 2840
Registriert: 22.09.2008 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: Gravity Rush 2: Server-Abschaltung verschiebt sich auf Juli

Beitrag von just_Edu » 12.01.2018 12:05

Ihr wart schnell. Ja erfreuliche Nachricht und nimmt (mir) ordentlich Stress ab.. wobei hatte mir sogar schon nen Plan bereit gelegt wie ich die 6k Token gerade so noch schaffe :mrgreen:

Wie auch immer, das sollte größer gemacht werden, denke es werden noch einige auf den Zug aufspringen.

So weiter gehts 1960 Dusty Token sammeln sich nicht von selbst!
Zuletzt geändert von just_Edu am 12.01.2018 13:09, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20235
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Gravity Rush 2: Server-Abschaltung verschiebt sich auf Juli

Beitrag von Ahti the Janitor » 12.01.2018 12:08

Puh, dann hab ich noch ein bisschen Zeit... :)

Benutzeravatar
stormgamer
Beiträge: 1984
Registriert: 09.05.2005 12:29
Persönliche Nachricht:

Re: Gravity Rush 2: Server-Abschaltung verschiebt sich auf Juli

Beitrag von stormgamer » 12.01.2018 13:23

Huch, ist das ein wesentlicher Bestandteil des Spiels?
Man leider mir erst jetzt das Spiel zulegen

Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 10984
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: Gravity Rush 2: Server-Abschaltung verschiebt sich auf Juli

Beitrag von Eirulan » 12.01.2018 13:31

Kam das Spiel nicht erst vor einem Jahr raus?
Sony wird auch immer schneller/voreiliger...

Würd' mich auch interessieren, ob das ein wesentlicher Bestandteil des Gesamtspiels ist, wollte mir das Spiel in der nächsten Zeit noch zulegen... Vlt kann ja jemand, der das hat, was zu sagen kurz.
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Benutzeravatar
AkaSuzaku
Beiträge: 3111
Registriert: 22.08.2007 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Gravity Rush 2: Server-Abschaltung verschiebt sich auf Juli

Beitrag von AkaSuzaku » 12.01.2018 13:32

Ich gebe immer mein Bestes den Sinn hinter den Entscheidungen der Publisher zu sehen, aber diese Serverpolitik von Sony ist einfach lächerlich. Die paar Monate mehr, die es auch nur aufgrund des Protests gibt, reißen es auch nicht mehr raus.

Ijon Tichy
Beiträge: 268
Registriert: 12.11.2017 07:29
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Gravity Rush 2: Server-Abschaltung verschiebt sich auf Juli

Beitrag von Ijon Tichy » 12.01.2018 13:32

Kam am 18 Januar 2017 raus. Ne, das ist doch Mist!

Benutzeravatar
AkaSuzaku
Beiträge: 3111
Registriert: 22.08.2007 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Gravity Rush 2: Server-Abschaltung verschiebt sich auf Juli

Beitrag von AkaSuzaku » 12.01.2018 13:41

Eirulan hat geschrieben:
12.01.2018 13:31
Würd' mich auch interessieren, ob das ein wesentlicher Bestandteil des Gesamtspiels ist, wollte mir das Spiel in der nächsten Zeit noch zulegen... Vlt kann ja jemand, der das hat, was zu sagen kurz.
Hauptsächlich betrifft es die Herausforderungen, die es im Spiel gibt, die mit Rankings und ähnlichem verknüpft waren.
Für mich ändert sich durch die Abschaltung Null Komma Null, aber wie bei allem Optionalen gibt es eben auch genügend Spieler bei denen das ganz anders aussieht.

Benutzeravatar
kurimuzon aidoru
Beiträge: 2601
Registriert: 15.12.2017 09:21
Persönliche Nachricht:

Re: Gravity Rush 2: Server-Abschaltung verschiebt sich auf Juli

Beitrag von kurimuzon aidoru » 12.01.2018 13:47

Eirulan hat geschrieben:
12.01.2018 13:31
Kam das Spiel nicht erst vor einem Jahr raus?
Sony wird auch immer schneller/voreiliger...

Würd' mich auch interessieren, ob das ein wesentlicher Bestandteil des Gesamtspiels ist, wollte mir das Spiel in der nächsten Zeit noch zulegen... Vlt kann ja jemand, der das hat, was zu sagen kurz.
stormgamer hat geschrieben:
12.01.2018 13:23
Huch, ist das ein wesentlicher Bestandteil des Spiels?
Man leider mir erst jetzt das Spiel zulegen
Der Hauptvorteil der Onlinefeatures ist, dass sie dazu motivieren, die Welt zu erkunden. Als Belohnungen gibt es vorrangig Accessoires für den Fotomodus, Kats Wohnung und auch einige wenige Talismane, welche, wenn man sie ausrüstet, einige Fähigkeiten verbessern können. Die sind aber eher in der Unterzahl und spätestens im Endgame braucht man die eigentlich nicht mehr wirklich.
Primär ist es also rein kosmetisches Zeug.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8662
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Gravity Rush 2: Server-Abschaltung verschiebt sich auf Juli

Beitrag von Der Chris » 12.01.2018 14:10

AkaSuzaku hat geschrieben:
12.01.2018 13:32
Ich gebe immer mein Bestes den Sinn hinter den Entscheidungen der Publisher zu sehen, aber diese Serverpolitik von Sony ist einfach lächerlich. Die paar Monate mehr, die es auch nur aufgrund des Protests gibt, reißen es auch nicht mehr raus.
Ich versteh vor allem nicht warum Sony bei so einem Funktionsumfang dann auch so ein Fass aufmacht. Das klingt ja nicht gerade so als wären das irgendwie hochkomplexe Features die ungemeinen Traffic erzeugen. Warum man sich da überhaupt Gedanken um die Abschaltung von Servern macht ist mir an der Stelle nicht ganz klar. Bei Servern für Online-Multiplayer kann ich das ja irgendwie nachvollziehen...

Ich plane auch noch das Spiel zu kaufen. Es hört sich ja immerhin so an als wär der Wegfall dieser Features jetzt zumindest keine riesen Katastrophe. Dennoch ärgerlich und unverständlich für mich.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

flo-rida86
Beiträge: 3878
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Gravity Rush 2: Server-Abschaltung verschiebt sich auf Juli

Beitrag von flo-rida86 » 12.01.2018 14:43

Ich finds einfach nur schade das gravity rush 2 flopte.
Die onlinefunktionen sind mir egal was aber dennoch ebenfalls schlecht ist viele die es halt nutzen.

Benutzeravatar
Everything Burrito
Beiträge: 2087
Registriert: 04.11.2009 13:02
Persönliche Nachricht:

Re: Gravity Rush 2: Server-Abschaltung verschiebt sich auf Juli

Beitrag von Everything Burrito » 12.01.2018 14:48

in die servererhaltung fließt ps plus ja schonmal nicht.

Benutzeravatar
e1ma
Beiträge: 363
Registriert: 08.11.2010 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Gravity Rush 2: Server-Abschaltung verschiebt sich auf Juli

Beitrag von e1ma » 12.01.2018 14:53

Unabhängig von der Abschaltung der Features, hat mir Teil 2 bei weitem leider auch nicht so gut gefallen wie Teil 1. Vieles wirkte auf mich so aufgebläht.

JohnDoe1234567
Beiträge: 3010
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Gravity Rush 2: Server-Abschaltung verschiebt sich auf Juli

Beitrag von JohnDoe1234567 » 12.01.2018 14:59

Crimson Idol hat geschrieben:
12.01.2018 13:47
Eirulan hat geschrieben:
12.01.2018 13:31
Kam das Spiel nicht erst vor einem Jahr raus?
Sony wird auch immer schneller/voreiliger...

Würd' mich auch interessieren, ob das ein wesentlicher Bestandteil des Gesamtspiels ist, wollte mir das Spiel in der nächsten Zeit noch zulegen... Vlt kann ja jemand, der das hat, was zu sagen kurz.
stormgamer hat geschrieben:
12.01.2018 13:23
Huch, ist das ein wesentlicher Bestandteil des Spiels?
Man leider mir erst jetzt das Spiel zulegen
Der Hauptvorteil der Onlinefeatures ist, dass sie dazu motivieren, die Welt zu erkunden. Als Belohnungen gibt es vorrangig Accessoires für den Fotomodus, Kats Wohnung und auch einige wenige Talismane, welche, wenn man sie ausrüstet, einige Fähigkeiten verbessern können. Die sind aber eher in der Unterzahl und spätestens im Endgame braucht man die eigentlich nicht mehr wirklich.
Primär ist es also rein kosmetisches Zeug.
Das ist ja ätzend :?
Hab mir GR2 vor einer Weile gekauft, bin aber leider nicht zum spielen gekommen.
Man kann also Einrichtungsgegenstände für Kats Wohnung bekommen, die nach Serverabschaltung nicht mehr verfügbar sind?
Wie lange braucht man für das Spiel circa?
GR2 ist doch gerade mal ein Jahr alt....

Benutzeravatar
kurimuzon aidoru
Beiträge: 2601
Registriert: 15.12.2017 09:21
Persönliche Nachricht:

Re: Gravity Rush 2: Server-Abschaltung verschiebt sich auf Juli

Beitrag von kurimuzon aidoru » 12.01.2018 15:18

Kya hat geschrieben:
12.01.2018 14:59
Man kann also Einrichtungsgegenstände für Kats Wohnung bekommen, die nach Serverabschaltung nicht mehr verfügbar sind?
Wie lange braucht man für das Spiel circa?
Korrekt. Wenn ich mich recht entsinne (ist immerhin fast ein Jahr her, dass ich es gespielt habe), war es auch noch mehr oder minder zufällig, was man erhalten hat.
Inklusive aller Herausforderungen und rund 5 bis 10 Stunden einfach nur durch die Gegend reisen (die Online-Sachen haben da schon motiviert) habe ich so an die 60 Stunden gebraucht. Hatte jetzt aber auch nicht darauf abgezielt, alle Einrichtungsgegenstände oder so zu holen, da die Server damals fast eine Woche nicht erreichbar waren und ich in der Zeit fast schon am Ende war. :?

Antworten