X-Morph: Defense - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|BOT2
Beiträge: 149315
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

X-Morph: Defense - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 05.12.2017 16:13

X-Morph: Defense versucht einen Zweistick-Shooter mit einer Tower Defense zu fusionieren. Und siehe da, die ungewöhnliche Mischung ist überraschend gelungen, solange man nicht versucht, Türme während der hektischen Angriffsphasen zu bauen. Im Test haben wir uns effektreiche Schlachten mit viel Zerstörung geliefert und die Streitkräfte der Erde in Schutt in Asche geschossen.

Hier geht es zum gesamten Bericht: X-Morph: Defense - Test

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14246
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: X-Morph: Defense - Test

Beitrag von Oynox » 05.12.2017 17:57

Auf der Xbox läuft es übrigens ganz gut :)

nawarI
Beiträge: 3149
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: X-Morph: Defense - Test

Beitrag von nawarI » 06.12.2017 11:09

Hört sich witzig an. Zu wenig Möglichkeiten beim Tower Defense-Teil sehe ich nicht als zu negativ, weil man beim Zwei-Stick-Shooter-Teil ja noch was zutun haben möchte.
So ein Effekt-Feuerwerk für Zwischendrin hab ich hin und wieder ganz gerne.

Aber:
aber da es im Testverlauf zweimal abstürzte und einmal einfror, ziehen diesen technischen Macken die Endwertung leicht runter.
Ist das ein Witz? Ne Runterwertung wegen dieser Nichtigkeiten? Ich hab da einige Spiele auf Konsole oder PC, die hier schon Awarts abgeräumt haben und bei mir trotzdem auch Monate nach Release in den hochgepatchten Versionen mit Abstürzen, Glitches, nicht ausgeführten Skipten, erforderlichen Neustarts oder anderen Fehlern zu kämpfen hatten.
Und ich spreche hier nicht von Low-Budget-Spielen. Sowas ist mir bei den Batman-Spielen, Naughty Dog, Ninja Theorie, Assassin's Creed, Battflield und Rockstar schon passiert. Von Bathesda und Telltale fange ich garnicht erst an. Ernsthaft, wenn DREI Neustarts ne Runterwertung zur Folge haben, wie schafft es Bathesda über ne 3%-Wertung drüber zu kommen?

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 48558
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: X-Morph: Defense - Test

Beitrag von hydro skunk 420 » 06.12.2017 12:22

Huch?
Kann es sein, dass manche eurer Tests gar nicht im Newsverlauf erwähnt werden? Ich bin hier jetzt wirklich nur durch Zufall reingestolpert. Hätte nicht gedacht, dass ihr dieses Spiel dann doch noch irgendwann mal testen würdet.

Habe das Spiel seit Release und es dann auch ziemlich schnell durchgesuchtet. Kann die Wertung hier vollends unterschreiben (gut, ich selber vergab "nur" 80%, aber Peanuts).

Wirklich gutes Spiel.
Mach mit!

4Players Dirt Rally Competition:
https://forum.4pforen.4players.de/viewt ... 3&t=463165

Antworten