Wissen ist Macht - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|BOT2
LVL 1
2/10
11%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Wissen ist Macht - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 22.11.2017 11:32

Buzz scheint irgendwie in der Versenkung verschwunden zu sein und tauchte bisher nicht auf der PlayStation 4 auf – sehr zum Leidwesen der Fans von Sonys kultiger Quizshow, die im Jahr 2005 mit speziellen Buzz-Controllern auf der PS2 ihren Anfang nahm. In Wissen ist Macht begibt man sich jetzt mit Smartphones und Tablets auf die Suche nach den richtigen Antworten. Ob der PlayLink-Titel ...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Wissen ist Macht - Test

Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5191
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: Wissen ist Macht - Test

Beitrag von Alter Sack » 22.11.2017 11:48

Das die App so Akkuhungrig daherkommt ist natürlich schade. Und das es nicht ganz an BUZZ herankommt auch.
Prinzipiell finde ich das einbinden der Smartphones aber sehr gut. Jeder hat so ein Ding fast ständig dabei und man benötigt keine weiteren zusätzlichen Geräte. Und wenn das Einrichten so abläuft wie bei That's you dann ist das ja ein Kinderspiel.
Auf Grund des Tests werden wir es dann später mal holen wenn es etwas günstiger ist ... obwohl der Preis ja auch nicht so hoch ist.

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 2555
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Wissen ist Macht - Test

Beitrag von Spiritflare82 » 22.11.2017 11:53

Diese ganze PlayLink Geschichte ist irgendwie nix...wirkt alles ziemlich halbgar

Benutzeravatar
mafuba
LVL 2
12/100
2%
Beiträge: 3391
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Wissen ist Macht - Test

Beitrag von mafuba » 22.11.2017 12:28

Wer solche Gesellschaftsspiele mag und mit seinen Kumpels bei einem Wein oder ein Bier gut Unterhalten werden möchte, dem kann ich nur die Jack Box Spiele auf der Switch empfehlen.

Bis zu 100 (!) Teilnehmer möglich (abhängig vom Spiel) und Pro Box sind 5 Spiele enthalten - Inklusive dem Hauptspiel "You Don't Know Jack".

Mein Freundeskreis und ich hatten ein paar sehr nette Abende dank diesen Spielen.

Man muss aber auf Jeden Fall (gut) Englisch können - meines Wissens gibt es keine Deutsche Sprachausgabe.

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 13639
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Wissen ist Macht - Test

Beitrag von Todesglubsch » 22.11.2017 13:00

mafuba hat geschrieben:
22.11.2017 12:28

Man muss aber auf Jeden Fall (gut) Englisch können - meines Wissens gibt es keine Deutsche Sprachausgabe.
Was ich hinsichtlich der alten hervorragend synchronisierten und lokalisierten You don't know-Jack-Teile ja schon als Verbrechen emfpinde.

ChrisJumper
Beiträge: 9403
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Wissen ist Macht - Test

Beitrag von ChrisJumper » 22.11.2017 13:39

Mich stört bei den Games immer die Umsetzung. Statt einfach einen kleinen Webserver mit dem Spiel auf der PS4 laufen zu lassen. Wo dann keine APP nötig wäre, sondern nur der Browser.

Macht man halt was womit man die Nutzer Langfristig schön tracken kann.

Naja sei es drum. Ich denke ich nehmen dafür dann einfach alte Smartphones und Tablets dafür. Generell ist die Idee toll.

Funktionieren die Games offline?
Also Smartphone ohne Internet und Konsole ohne Internet? Also nachdem die APP/das Spiel installiert wurde?

Mafuba danke für den JdkJ Tipp mit der Switch.

@Test
BUZZ ist keine Alternative, weil es das Spiel auf der PS4 doch nicht gibt...
PS4 Pixel Adventure Game - Nine Witches.

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 26024
Registriert: 10.08.2011 17:57
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Wissen ist Macht - Test

Beitrag von Akabei » 23.11.2017 08:21

Todesglubsch hat geschrieben:
22.11.2017 13:00
mafuba hat geschrieben:
22.11.2017 12:28

Man muss aber auf Jeden Fall (gut) Englisch können - meines Wissens gibt es keine Deutsche Sprachausgabe.
Was ich hinsichtlich der alten hervorragend synchronisierten und lokalisierten You don't know-Jack-Teile ja schon als Verbrechen emfpinde.
Die offenbar den Weg alles Irdischen gegangen sind.

Die Bundles mit den PC - Originalen tauchen ja durchaus noch häufiger bei Bundlestars aka Fanatical auf, allerdings sind das immer rein englischsprachige Versionen und wie Mafuba schon andeutet, mit einem herkömmlichen Schul - Englisch hält sich die Freude daran in Grenzen.
Bild

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 13639
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Wissen ist Macht - Test

Beitrag von Todesglubsch » 23.11.2017 11:38

Akabei hat geschrieben:
23.11.2017 08:21
Die offenbar den Weg alles Irdischen gegangen sind.

Die Bundles mit den PC - Originalen tauchen ja durchaus noch häufiger bei Bundlestars aka Fanatical auf, allerdings sind das immer rein englischsprachige Versionen und wie Mafuba schon andeutet, mit einem herkömmlichen Schul - Englisch hält sich die Freude daran in Grenzen.
Das "Problem" ist ja nicht nur die Verständnis, sondern auch das Wissen. Viele Fragen beziehen sich auch auf das US-Umfeld, während damals für die deutsche Version auch vieles umgeschrieben und neu gedichtet wurde. Das dürfte durchaus ein Aufwand gewesen sein. Die Sprachaufnahmen hingegen waren sicherlich das geringste Problem, es gab ja AFAIK nur 2-3 professionelle Sprecher und der Rest wurde vom Team gesprochen, damit die Werbespots auch absichtlich schlecht klingen. :lol:

Superzoom
Beiträge: 111
Registriert: 12.10.2017 10:56
Persönliche Nachricht:

Re: Wissen ist Macht - Test

Beitrag von Superzoom » 29.11.2017 09:13

Guter Test
Ja, BUZZ auf der PS4 ist ein großer Wunsch von mir.

Da lade ich mir auch gerne kostenpflichte Fragen runter :wink:

Briany
LVL 1
6/10
55%
Beiträge: 828
Registriert: 12.10.2006 16:28
Persönliche Nachricht:

Re: Wissen ist Macht - Test

Beitrag von Briany » 19.08.2018 12:55

Ist ja gerade im PSPlus mit drin und hatten schon eine Menge Spaß damit.
Bisher auch noch keine Frage doppelt gehabt. Finde das ganze Play-Link System ziemlich cool und funktioniert auch wunderbar.
Es könnten aber definitiv mehr Einstellmöglichkeiten vorhanden sein und Sequenzen geskipped werden.

Das einzige was mir wirklich sauer aufstößt ist am Ende die Pyramide die mit 6 Spielern absolut keinen Sinn macht da die Sprünge viel zu hoch werden. Genauso wie die "Superaktionen". Man kann sie zwar einfach nicht wählen. Aber er zeigt dann dennoch jede einzelne Figur erstmal an. Statt er direkt sagt "es hat keiner eine Superaktion gewählt)

Antworten