DiRT 4 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149273
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

DiRT 4 - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Nachdem bei DiRT 3 noch Ken Block und sein Gymkhana gefeiert wurden, will Codemasters im Nachfolger wieder stärker die klassische Rallye in den Vordergrund rücken und mit einem Strecken-Generator für Abwechslung sorgen. Dabei sollen nicht nur Arcade-Raser, sondern auch Freunde des anspruchsvollen DiRT Rally auf ihre Kosten kommen. Gelingt den Briten der Spagat?

Hier geht es zum gesamten Bericht: DiRT 4 - Test
Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 48618
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: DiRT 4 - Test

Beitrag von hydro skunk 420 »

Wird für die Scorpio geholt und dann schön in 4K bei 60fps gespielt.

Vermute trotzdem, dass mich dieser Teil ein wenig enttäuschen wird, wie auch schon Dirt Rally, weil der Karrieremodus nicht gut gemacht ist.

Aber egal, werde sicher trotzdem ganz gut unterhalten werden.
Mach mit!

4Players Dirt Rally Competition:
viewtopic.php?f=63&t=463165
Benutzeravatar
DonDonat
LVL 3
138/249
25%
Beiträge: 6815
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: DiRT 4 - Test

Beitrag von DonDonat »

Ich freu mich dass Dirt 4 doch ganz gut geworden ist :)
Mich stört aber dass, was meine beiden Vorposter schon erwähnt haben: die maue Präsentation der Kampagne.
Ebenfalls die Grafik finde ich nicht so ansprechend und ich weiß nicht so recht ob mich das Spiel so lange begeistern wird, dass es den Vollpreis rechtfertigt...

Etwas schade finde ich auch, dass man nicht komplett selbst eine Strecke erstellen kann, dass fehlt mir bei vielen Rennspielen der letzten Zeit :(
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(
Gaspedal
LVL 1
8/9
87%
Beiträge: 944
Registriert: 20.05.2009 14:05
Persönliche Nachricht:

Re: DiRT 4 - Test

Beitrag von Gaspedal »

Habs mir auch geholt für's PC, dank Keyshops für nur 30€ :D :D
Morgen ist es dann soweit. Runtergeladen ist es schon. ^^

Aber die fehlende VR- Unterstützung ist schon eine Frechheit. Wenn das in den nächsten 3-4 Wochen nicht nachgeliefert wird, werde ich eine negative Steam Bewertung schreiben. Das geht ja garnicht!
Zuletzt geändert von Gaspedal am 08.06.2017 18:17, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
ddd1308
LVL 2
38/99
31%
Beiträge: 2305
Registriert: 29.04.2012 21:52
Persönliche Nachricht:

Re: DiRT 4 - Test

Beitrag von ddd1308 »

Sehr schön, seit der Ankündigung freue ich mich tierisch darauf :D

Den etwas spärlichen Karrieremodus sehe ich für mich persönlich jetzt nicht als zu großes Problem. Ich spiele immer noch gerne Driveclub und da ist der Karrieremodus nicht existent :mrgreen: Solange ein Racer gute Strecken, Autos und Steuerung zu bieten hat, bin ich zufrieden :Hüpf:
The Elder Scrolls Online // Warframe
Bild
Benutzeravatar
Xyt4n
LVL 3
108/249
5%
Beiträge: 1621
Registriert: 16.10.2010 17:36
Persönliche Nachricht:

Re: DiRT 4 - Test

Beitrag von Xyt4n »

Pff kein Splitscreen... Das raubt mir das Interesse für den Racer.
Super Mario 64 | Mario Party 1 | Die Sims | Warcraft III | Jet Set Radio Future | Halo 2 | Dantes Inferno | Skate 2 | Heavy Rain | Harveys Neue Augen

Akutelle Gen: The Evil Within, Detroit, Life is Strange, Polybius, XCOM 2
Wanted: Death Stranding, Cyberpunk 2077, Scorn
Looking For: Super Mario 64 Remake, JSRF Port / Nachfolger
Benutzeravatar
mafuba
LVL 4
500/499
0%
Beiträge: 3802
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: DiRT 4 - Test

Beitrag von mafuba »

Gaspedal hat geschrieben: 08.06.2017 17:04 Aber die fehlende VR- Unterstützung ist schon eine Frechheit. Wenn das in den nächsten 3-4 Wochen nicht nachgeliefert wird, werde ich eine negative Steam Bewertung schreiben. Das geht ja garnicht!
lol mach mal...
Benutzeravatar
MikeimInternet
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 5962
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: DiRT 4 - Test

Beitrag von MikeimInternet »

Hmm, bin unschlüssig ob ich mir das Spiel holen soll,
ich stehe nämlich auf dieses etwas buntere drumherum wie bei Grid oder Forza Horizon.Gruß, Mike.
johndoe1841603
Beiträge: 926
Registriert: 02.06.2016 16:57
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: DiRT 4 - Test

Beitrag von johndoe1841603 »

Ich fand, allein von den Videos her, Dirt4 bisher ZU bunt. Gerade die Strecken in Australien (aber da siehts halt nunmal auch in "äächt" so aus)
ShadowXX
Beiträge: 243
Registriert: 14.03.2007 20:48
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: DiRT 4 - Test

Beitrag von ShadowXX »

DonDonat hat geschrieben: 08.06.2017 17:01 Etwas schade finde ich auch, dass man nicht komplett selbst eine Strecke erstellen kann, dass fehlt mir bei vielen Rennspielen der letzten Zeit :(
Hmmm....bei welchen größeren und bekannteren Rennspielen, abseits von FunRacern ala Trackmania, konnte man das jemals? Mit fällt da kein einziges ein.
Xyt4n hat geschrieben: 08.06.2017 21:50 Pff kein Splitscreen... Das raubt mir das Interesse für den Racer.
Zu Rally passt Splitscreen nicht so wirklich.....und ganz ehrlich: gerade Dirt 3 & Co. hatten noch wenig mit Rally zu tun.
Bild
Jupp_GER
LVL 2
50/99
44%
Beiträge: 329
Registriert: 14.03.2013 12:18
Persönliche Nachricht:

Re: DiRT 4 - Test

Beitrag von Jupp_GER »

Gaspedal hat geschrieben: 08.06.2017 17:04 Habs mir auch geholt für's PC, dank Keyshops für nur 30€ :D :D
Morgen ist es dann soweit. Runtergeladen ist es schon. ^^

Aber die fehlende VR- Unterstützung ist schon eine Frechheit. Wenn das in den nächsten 3-4 Wochen nicht nachgeliefert wird, werde ich eine negative Steam Bewertung schreiben. Das geht ja garnicht!
Du bist echt ein Held! Das Spiel schön für 30 Euro im dubiosen Keystore abstauben und gleichzeitig noch Ansprüche stellen, bzw. das Produkt negativ bewerten, weil Dir ein Feature fehlt. Über egoistische Leute wie Dich sich Softwareentwickler ganz besonders... tztztz
Benutzeravatar
Froschquark
Beiträge: 89
Registriert: 10.10.2008 02:08
Persönliche Nachricht:

Re: DiRT 4 - Test

Beitrag von Froschquark »

Ich würde mir das Spiel ja gerne kaufen aber ich bin es schon so gewöhnt Rennspiele in VR zu zocken, dass Ich mir gar nicht mehr vorstellen kann, jemals wieder ein Rennspiel am Monitor zu zocken. Ich kapier des auch nicht weshalb Codemasters Dirt 4 kein VR Support spendiert hat, weil der Vorgänger Dirt Rally ja auch einen hatte. Mal abwarten ob sie den noch nachpatchen werden oder nicht. W#re ansonsten echt Schade.
THD04
Beiträge: 253
Registriert: 28.08.2009 15:20
Persönliche Nachricht:

Re: DiRT 4 - Test

Beitrag von THD04 »

Nachdem der VR-Modus von DIRT Rally so grandios war kann ich gar nicht verstehen wie sie das Potential bei DIRT 4 liegenlassen konnten. Ich bin auch einer der VR-Geschädigten dehnen ein Rennspiel auf dem normalen Monitor so gar nichts mehr gibt.
Daher werde ich abwarten ob der VR-Modus noch kommt und es mir nur dann kaufen.
Mit ein bisschen Glück dann auch gleich noch ein bisschen billiger ausm Keystore oder in einer Steamaktion (nach Jupp_GER rüberwink). :D
Gaspedal
LVL 1
8/9
87%
Beiträge: 944
Registriert: 20.05.2009 14:05
Persönliche Nachricht:

Re: DiRT 4 - Test

Beitrag von Gaspedal »

Also ich bin von Dirt 4 schon enttäuscht. Ich habe deutlich mehr erwartet. Hätte ich Dirt Rally nicht gespielt, würde ich sagen dass Dirt 4 gut ist aber verglichen mit Dirt Rally sieht es einfach nur arm aus. Die Rally Strecken sind total langweilig und viel zu wenig. Der Streckeneditor taugt nichts da fast immer die selben Strecken (bzw. ähnliche) generiert werden. Aber das wichtigste: Das Fahrverhalten!!! Selbst auf Sim ist es einfach viel zu Arcade und kein Vergleich zu Dirt Rally. Was haben sich die Entwickler dabei nur gedacht? Und noch schlimmer: Kein VR Support! Ich kann mein Oculus Rift nicht einsetzen und ohne VR macht es kaum Spass.
Von mir bekommt es eine Bewertung von 71%.

Bei mir wird nur so gespielt:
https://www.youtube.com/watch?v=jVLPO6A5Hx0

@Jupp_GER: Keystores sind ganz legal und sind Reseller mit Mengenrabatt. Daher die günstigeren Preise. Man hat eben höheres Risiko da man die gekauften Spiele nicht zurückgeben kann im Gegensatz zu Steam-Direkt Käufe. Du treibst Dich doch auch auf Idealo rum wenn Du was kaufen willst nur um es günstiger zu bekommen. Warum sollte das bei PC Spiele anders sein?
Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 11178
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: DiRT 4 - Test

Beitrag von Leon-x »

Dirt 4 ist halt mehr Arcade für den Massenmarkt. Da wird wohl selbst auf Simultion bisschen abgespeckt.
Die werden halt die Hauptserie nicht um 180° drehen.
Für knallharte Sim ist Dirt Rally da.

Kann Heute Abend mal das Lenkrad am PC anschmeißen und mir ein Bild machen.
Finde es jetzt nicht schlimm wenn man sich nicht ganz so stark konzentrien muss wie in Dirt Rally.
-PC
-Playstation 5
-Nintendo Switch
-Xbox Series X
Antworten