Phoenix Wright: Ace Attorney - Spirit of Justice - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149337
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Phoenix Wright: Ace Attorney - Spirit of Justice - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 14.09.2016 10:36

Die Esoterik hält Einzug im Gerichtssaal: Auf der Suche nach seiner alten Freundin Maya Fey landet Anwaltskoryphäe Phoenix Wright in einem sonderbaren Königreich mit noch sonderbareren Gebräuchen: In Khura'in kommen bei Mordfällen Visionen zum Einsatz und versagende Anwälte müssen mit der Todesstrafe rechnen. Eine besondere Herausforderung?

Hier geht es zum gesamten Bericht: Phoenix Wright: Ace Attorney - Spirit of Justice - Test

Benutzeravatar
adventureFAN
Beiträge: 6959
Registriert: 13.04.2011 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: Phoenix Wright: Ace Attorney - Spirit of Justice - Test

Beitrag von adventureFAN » 14.09.2016 11:39

Yeah, Edgeworth und Maya sind wieder dabei =D
Hoffentlich Gumshoe auch... den vermisse ich am meisten =/
Bild

Benutzeravatar
EllieJoel
Beiträge: 1574
Registriert: 04.05.2016 06:51
Persönliche Nachricht:

Re: Phoenix Wright: Ace Attorney - Spirit of Justice - Test

Beitrag von EllieJoel » 14.09.2016 11:43

Juhu wird gekauft

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Phoenix Wright: Ace Attorney - Spirit of Justice - Test

Beitrag von Kensuke Tanabe » 14.09.2016 11:55

Ach, wie schön waren die Zeiten als wir noch lokalisierungen von den Spielen bekommen haben. Ace Attorney Spiele auf englisch sind mir zu anstrengend. :cry:
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

N16
Beiträge: 623
Registriert: 28.07.2011 11:59
Persönliche Nachricht:

Re: Phoenix Wright: Ace Attorney - Spirit of Justice - Test

Beitrag von N16 » 14.09.2016 13:29

Objection! hat geschrieben:Ach, wie schön waren die Zeiten als wir noch lokalisierungen von den Spielen bekommen haben. Ace Attorney Spiele auf englisch sind mir zu anstrengend. :cry:
Ich wäre froh wenn Investigations 2 und "Great Ace Attorney" auf Englisch verfügbar wären.

Naja, ich lerne inzwischen Japanisch. Ist also nur eine Frage der Zeit bis ich diese Titel nachholen kann.

Benutzeravatar
adventureFAN
Beiträge: 6959
Registriert: 13.04.2011 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: Phoenix Wright: Ace Attorney - Spirit of Justice - Test

Beitrag von adventureFAN » 14.09.2016 13:31

Für Investigations 2 gibts einen englischen Fan-Patch =]
https://gbatemp.net/threads/ace-attorne ... se.367451/

Schon durchgezockt =D

An "Great Ace Attorney" arbeitet auch schon ein Team.
https://gbatemp.net/threads/project-the ... on.406245/
Bild

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 11152
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Phoenix Wright: Ace Attorney - Spirit of Justice - Test

Beitrag von Todesglubsch » 14.09.2016 15:39

Objection! hat geschrieben:Ach, wie schön waren die Zeiten als wir noch lokalisierungen von den Spielen bekommen haben. Ace Attorney Spiele auf englisch sind mir zu anstrengend. :cry:
Das war doch auch die Zeit wo die Spiele Retail-Releases hatten ;)

Benutzeravatar
Zero7
Beiträge: 1201
Registriert: 20.09.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Phoenix Wright: Ace Attorney - Spirit of Justice - Test

Beitrag von Zero7 » 15.09.2016 05:04

Ich frag mich ja schon was für eine Szene die USK dazu vereitelt hat einer Spielereihe, die stets ab 0 freigegeben war und erst beim letzten Teil überraschend auf 12 gehievt wurde, glatt den blauen 16er Stempel aufzudrücken...

bluezealand
Beiträge: 24
Registriert: 15.11.2012 19:42
Persönliche Nachricht:

Re: Phoenix Wright: Ace Attorney - Spirit of Justice - Test

Beitrag von bluezealand » 15.09.2016 17:46

Zero7 hat geschrieben:Ich frag mich ja schon was für eine Szene die USK dazu vereitelt hat einer Spielereihe, die stets ab 0 freigegeben war und erst beim letzten Teil überraschend auf 12 gehievt wurde, glatt den blauen 16er Stempel aufzudrücken...
Die USK hat die Freigabe nicht direkt erteilt. Das Spiel wurde mittels IARC innerhalb von wenigen Minuten eingestuft. Kann also sein, dass ein echtes Gremium eine niedrigere Freigabe erteilt hätte.

Antworten