EA Sports UFC 2 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

EA Sports UFC 2 - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 16.03.2016 15:21

Mixed Martials Arts, oder kurz: MMA, ist auf dem Vormarsch. Vor allem dank der zwei Cover-Stars Ronday Rousey und Conor McGregor werden neue Rekorde bei Pay-Per-View-Käufen sowie Zuschauerzahlen erzielt. Diesem Erfolg möchte Electronic Arts mit UFC 2 gerecht werden. Wir haben uns mit den Kampfsport-Allroundern ins Octagon begeben und klären im Test, was MMA-Fans erwarten dürfen.

Hier geht es zum gesamten Bericht: EA Sports UFC 2 - Test

gecko-666
Beiträge: 313
Registriert: 05.02.2003 21:48
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 2 - Test

Beitrag von gecko-666 » 16.03.2016 16:07

Welche Version schaut denn besser aus ?
Wenn es keinen Unterschied gibt würde ich es eher für die One (dann mein 2tes Game :P ) holen da meine PS4 oft rumspinnt u mir ehrlich der Controler der One besser gefällt.

Benutzeravatar
Jondoan
Beiträge: 2600
Registriert: 21.08.2013 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 2 - Test

Beitrag von Jondoan » 16.03.2016 17:25

gecko-666 hat geschrieben:Welche Version schaut denn besser aus ?
Wenn es keinen Unterschied gibt würde ich es eher für die One (dann mein 2tes Game :P ) holen da meine PS4 oft rumspinnt u mir ehrlich der Controler der One besser gefällt.
PS4 sieht um WELTEN besser aus. Dachte, als ich One Gameplay dazu sah, es wäre das alte Dreamcast Spiel :roll:

Bild

Gehe heute Abend mal durch die Läden, vielleicht vertickts ja der ein oder andere schon. Freu mich wie ein Appel, hab seit Undisputed 3 keins mehr gezockt. Gut, dazwischen gabs ja auch nur EA UFC 1 aber was solls :mrgreen:
Haha, now wasn't that a toot'n a holla, haha!

JCD
Beiträge: 641
Registriert: 11.06.2014 14:17
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 2 - Test

Beitrag von JCD » 16.03.2016 17:48

Jondoan hat geschrieben:
gecko-666 hat geschrieben:Welche Version schaut denn besser aus ?
Wenn es keinen Unterschied gibt würde ich es eher für die One (dann mein 2tes Game :P ) holen da meine PS4 oft rumspinnt u mir ehrlich der Controler der One besser gefällt.
PS4 sieht um WELTEN besser aus. Dachte, als ich One Gameplay dazu sah, es wäre das alte Dreamcast Spiel :roll:

Bild

Gehe heute Abend mal durch die Läden, vielleicht vertickts ja der ein oder andere schon. Freu mich wie ein Appel, hab seit Undisputed 3 keins mehr gezockt. Gut, dazwischen gabs ja auch nur EA UFC 1 aber was solls :mrgreen:
alter, das sieht echt übel aus^^

by the way, hat connor nciht gerade aufs maul bekommen?! anderes cover dann^^

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8661
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 2 - Test

Beitrag von Der Chris » 16.03.2016 17:52

Anasanthi hat geschrieben: Gott wie Peinlich. Die PS 4 ist genauso schon 7 Jahre veraltet wer gute Grafik will muss zum PC. Wie die Sony Fanboys meinen PS 4 hätte gute Hardware. :lol: :lol:
Wie immer noch Fanboys meinen, dass diese ganze Pixelfickerei was zur Sache tun würde. :roll:

Als wenn Gaming im Jahr 2016 keine anderen Probleme hätte. Statt sich anzuschauen ob sich in Sachen Gameplay mal was tut, gibt es ernsthaft noch Leute die auf solchen Kinkerlitzchen wie 900p VS 1024p (nur ein Beispiel) rumreiten. Meine Güte. Kein Wunder dass es am Ende den hübsch verpackten Gameplay Schrott gibt nach dem alle lechzen.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

ronny_83
Beiträge: 8694
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 2 - Test

Beitrag von ronny_83 » 16.03.2016 17:56

Anasanthi hat geschrieben:Gott wie Peinlich. Die PS 4 ist genauso schon 7 Jahre veraltet wer gute Grafik will muss zum PC. Wie die Sony Fanboys meinen PS 4 hätte gute Hardware. :lol: :lol:
Dann spiel es doch auf PC. :lol:

Benutzeravatar
4P|Mathias
Moderator
Beiträge: 2125
Registriert: 01.08.2002 13:19
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 2 - Test

Beitrag von 4P|Mathias » 16.03.2016 18:05

Jondoan hat geschrieben:
gecko-666 hat geschrieben:Welche Version schaut denn besser aus ?
.
PS4 sieht um WELTEN besser aus.

Aloha,

das sind dann aber ziemlich kleine Welten, von denen du sprichst.
Der nennenswerteste Unterschied ist, dass die PS4-Fassung insgesamt etwas schärfer aussieht, ansonsten geben sich die beiden nicht viel... ;)

Cheers,
4P|Mathias Oertel
Head of Communications & PR

---------------
"I would dig a thousand holes to lie next to you,
I would dig a thousand more if I needed to" (Biffy Clyro, Machines)

gecko-666
Beiträge: 313
Registriert: 05.02.2003 21:48
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 2 - Test

Beitrag von gecko-666 » 16.03.2016 18:15

Aloha,
...............................
................
Cheers,[/quote]


Wenn es nur etwas schärfer ist werd ich zur One Version greifen, hab ja zum glück die Wahl, nicht wie manche Fanboys... oder ist eine PC Version in Planung.

Mal schauen ob schon wer mit einem gutem Stream on ist zum vergleichen....

Benutzeravatar
4P|Mathias
Moderator
Beiträge: 2125
Registriert: 01.08.2002 13:19
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 2 - Test

Beitrag von 4P|Mathias » 16.03.2016 18:18

gecko-666 hat geschrieben: oder ist eine PC Version in Planung
Hi,

nach gegenwärtigem Stand nicht.

Cheers,
4P|Mathias Oertel
Head of Communications & PR

---------------
"I would dig a thousand holes to lie next to you,
I would dig a thousand more if I needed to" (Biffy Clyro, Machines)

gecko-666
Beiträge: 313
Registriert: 05.02.2003 21:48
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 2 - Test

Beitrag von gecko-666 » 16.03.2016 18:20

4P|Mathias hat geschrieben:
gecko-666 hat geschrieben: oder ist eine PC Version in Planung
Hi,

nach gegenwärtigem Stand nicht.

Cheers,

Ok danke für die schnelle Antwort

tay-one
Beiträge: 37
Registriert: 11.11.2009 13:07
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 2 - Test

Beitrag von tay-one » 16.03.2016 18:50

Schade, bin durch den hiesigen Media Markt aber war noch nicht ausgestellt.

Warte seit dem letzten Fight Night auf ein vernünftiges Kampfsport-Game.

Vermutlich wollte Floyd Mayweather zuviel Kohle für die Lizensierung und deshalb kommt kein Neues mehr :lol:

Benutzeravatar
Jondoan
Beiträge: 2600
Registriert: 21.08.2013 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 2 - Test

Beitrag von Jondoan » 16.03.2016 19:04

Hoppla, hätte den Sarkasmus, Scherz, was auch immer wohl eher mit nem anderen Smiley versehren wollen. Der ":roll:" wird hier noch viel zu ernst genommen :D Dass die Grafikunterschiede minimal sind ist ja eben das, was ich andeuten wollte, und dass es schon Dreamcast Grafik sein müsste, dass ich da überhaupt einen Unterschied sehe.
Haha, now wasn't that a toot'n a holla, haha!

Benutzeravatar
SaperioN
Beiträge: 1075
Registriert: 24.04.2015 11:03
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 2 - Test

Beitrag von SaperioN » 17.03.2016 08:16

4P|Mathias hat geschrieben: Aloha,

das sind dann aber ziemlich kleine Welten, von denen du sprichst.
Der nennenswerteste Unterschied ist, dass die PS4-Fassung insgesamt etwas schärfer aussieht, ansonsten geben sich die beiden nicht viel... ;)

Cheers,
Danke das reicht mir schon :ugly:
Bild

Sharkoon20
Beiträge: 43
Registriert: 22.11.2008 02:44
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 2 - Test

Beitrag von Sharkoon20 » 17.03.2016 08:56

Also von der Demo war ich mehr als begeistert.
Wirklich in allen Belangen verbessert zum Vorgänger, endlich ohne die nervigen Videos und eine vernünftige "Automatisierungs-Möglichkeit" (was für eine Kreation) für das Training zwischen den Kämpfen.

Einfach TOP!

Benutzeravatar
Serious Lee
Beiträge: 4973
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 2 - Test

Beitrag von Serious Lee » 17.03.2016 10:03

EA tun sich mit den Transition-Animationen sehr schwer. Das haben sie selbst bei Fight Night schon viel besser hinbekommen (war aber auch einfacher als bei MMA-Games).

Das größte Problem für mich: Punches und Kicks werden zu indirekt ausgeführt. Das hat EA zwar durch eine Steigerung der Animationsgeschwindigkeit kompensiert, aber die Latenz zwischen Knopfdruck und Ausführung ist immer noch zu deutlich spürbar. In Verbindung mit dem sehr schnell greifenden Ausdauer-System fühlt sich das Gameplay lahm an, während es auf dem Screen hingegen oft zu zappelig aussieht.

Bei UFC Undisputed 3 passierte hingegen immer genau das was ich wollte, wann ich es wollte. Pacing, Strategien, Angriffsattacken - alles war perfekt timebar und fühlte sich richtig an. Da kommt die EA UFC Reihe leider nicht ran und so wie es aussieht wird sie das auch nie, da die Engine scheinbar zu laggy ist. Sonst hätte man ja nicht den Workaround über die schnelleren Animationen gehen müssen.
Stay calm and kick ass

Antworten