Sorcery! - Teil 3 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149273
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Sorcery! - Teil 3 - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Nach zwei Jahren geht die Analand-Saga endlich weiter. Was, die kennt ihr gar nicht? Steve Jackson hat sie in den 80er Jahren in Abenteuer-Spielbüchern erzählt. Die inkle Studios inszenierten seine "Fighting Fantasy" mit modernen Zusätzen sowie toller Präsentation bisher so edel, dass die internationalen Awards nur so purzelten. Kann Sorcery! - Teil 3 an die ausgezeichnete Qualität des Vorgängers ...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Sorcery! - Teil 3 - Test
Benutzeravatar
Jörg Luibl
Beiträge: 9890
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Sorcery! - Teil 3 - Test

Beitrag von Jörg Luibl »

Das Spiel ist für Tablets und Touch ausgelegt. Mehr als einen Finger brauchst du da nicht. Moment: Zwei zum Zoomen der Karte. :wink:
Benutzeravatar
Jörg Luibl
Beiträge: 9890
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Sorcery! - Teil 3 - Test

Beitrag von Jörg Luibl »

Wenn es relevant ist, packen wir das meist in den Text. Wir können die Spiele aber nicht immer mit allen Eingabegeräten testen. Als allgemeine Info müssten wir die alten Steuerungsoptionen in der Datenbank reaktivieren und die letzte Testseite befüllen...aber wie das mit einmal eingemotteten Sachen so ist... :? ...meist bekommt man die Info ja auf der Appstore/Herstellerseite.
Heliosxy
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 122
Registriert: 01.12.2011 13:42
Persönliche Nachricht:

Re: Sorcery! - Teil 3 - Test

Beitrag von Heliosxy »

Ist eigentlich, zumindest für die ersten zwei Teile, inzwischen ein Deutschpatch erschienen? Nur die Sprache hat mich bisher abgehalten, diese kleinen Meisterwerke zu daddeln...
ProphXL
Beiträge: 55
Registriert: 19.11.2007 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Sorcery! - Teil 3 - Test

Beitrag von ProphXL »

Ja, ein deutscher Patch für den zweiten Teil würde ich begrüßen, hat mich bis dato auch davon abgehalten.
Einfach zuviel text für mich nach Feierabend.
Benutzeravatar
CQuadrat
Beiträge: 100
Registriert: 13.12.2007 20:17
Persönliche Nachricht:

Re: Sorcery! - Teil 3 - Test

Beitrag von CQuadrat »

Das ist ja -um es passend für ein Spielforum auszudrücken- das Trauerspiel. Es gibt so viele geniale Spiels für's iPad, aber ich spiele in der Regel abends nach Feierabend und da ist mir das Spielen in Englisch einfach zu anstrengend, da will ich abschalten. Schade, dass so viele Knaller für mich unverständlicherweise nicht übersetzt werden... Sorcery / The world ends with you / Superbrothers: Sword & Sorcery / Knights of Pen & Paper / 80 days / Device 6 / Year walk / FTL: Faster Than Light / Galaxy Trucker / Out There usw.

Und ich kann mir nicht vorstellen, dass es nur mir so geht.

calmon
LVL 2
37/99
30%
Beiträge: 85
Registriert: 28.06.2007 10:48
Persönliche Nachricht:

Re: Sorcery! - Teil 3 - Test

Beitrag von calmon »

Teil 1 fand ich genial und mehrfach durchgespielt, Teil 2 habe ich mir gekauft aber noch nicht wirklich gespielt. Ich warte bis die komplette Analand Sage fertig ist.

Wem die englischen Texte zu anstrengend sind, kann mal einen Blick in die Bücher werfen, die gibt es auf deutsch und stehen seit meiner Jugend nun bestimmt schon mehr als 25 Jahre in meinem Bücherregal.
Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5191
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: Sorcery! - Teil 3 - Test

Beitrag von Alter Sack »

CQuadrat hat geschrieben:Das ist ja -um es passend für ein Spielforum auszudrücken- das Trauerspiel. Es gibt so viele geniale Spiels für's iPad, aber ich spiele in der Regel abends nach Feierabend und da ist mir das Spielen in Englisch einfach zu anstrengend, da will ich abschalten. Schade, dass so viele Knaller für mich unverständlicherweise nicht übersetzt werden... Sorcery / The world ends with you / Superbrothers: Sword & Sorcery / Knights of Pen & Paper / 80 days / Device 6 / Year walk / FTL: Faster Than Light / Galaxy Trucker / Out There usw.

Und ich kann mir nicht vorstellen, dass es nur mir so geht.
Nein geht es nicht. Ich schließe mich da an. Ich lasse solche Spiele deshalb links liegen.
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 14541
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Sorcery! - Teil 3 - Test

Beitrag von Todesglubsch »

CQuadrat hat geschrieben:Das ist ja -um es passend für ein Spielforum auszudrücken- das Trauerspiel. Es gibt so viele geniale Spiels für's iPad, aber ich spiele in der Regel abends nach Feierabend und da ist mir das Spielen in Englisch einfach zu anstrengend, da will ich abschalten. Schade, dass so viele Knaller für mich unverständlicherweise nicht übersetzt werden... Sorcery / The world ends with you / Superbrothers: Sword & Sorcery / Knights of Pen & Paper / 80 days / Device 6 / Year walk / FTL: Faster Than Light / Galaxy Trucker / Out There usw.

Und ich kann mir nicht vorstellen, dass es nur mir so geht.
Sollte Knights of Pen & Paper mittlerweile nicht deutsch sein? Zumindest die PC-Version isses - da liegt zumindest die Chance nahe, dass auch die Mobile-Version in den Genuss einer "Übersetzung" kommt. Übersetzung in Anführungszeichen, weil Paradox diese wohl erbrochen hat.
n3rk3
Beiträge: 21
Registriert: 10.09.2014 13:00
Persönliche Nachricht:

Re: Sorcery! - Teil 3 - Test

Beitrag von n3rk3 »

Ich finde es schade, dass man einem Spiel das rein in englisch ist 90 also Ausgezeichnet gibt.
Es gibt sehr sehr viele Leute die nicht in englisch spielen/können wollen. Bei einem TD oder so kann man es ja noch verstehen aber bei einem Rollenspiel wie Sorcery wo man so viel lesen muss gäbe es von mir sicher 30% Abzug.
Benutzeravatar
Makake
Beiträge: 250
Registriert: 23.12.2010 13:19
Persönliche Nachricht:

Re: Sorcery! - Teil 3 - Test

Beitrag von Makake »

n3rk3 hat geschrieben:Ich finde es schade, dass man einem Spiel das rein in englisch ist 90 also Ausgezeichnet gibt.
Es gibt sehr sehr viele Leute die nicht in englisch spielen/können wollen. Bei einem TD oder so kann man es ja noch verstehen aber bei einem Rollenspiel wie Sorcery wo man so viel lesen muss gäbe es von mir sicher 30% Abzug.
Es soll auch Leute geben, für die das keine Barriere ist - andere können dann gerne ihre persönlichen 30% abziehen, weil sie durch den Test wissen, dass das Spiel nicht lokalisiert wurde. So sind am Ende doch alle zufrieden, oder nicht?
Bild
Bild
Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5191
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: Sorcery! - Teil 3 - Test

Beitrag von Alter Sack »

n3rk3 hat geschrieben:Ich finde es schade, dass man einem Spiel das rein in englisch ist 90 also Ausgezeichnet gibt.
Es gibt sehr sehr viele Leute die nicht in englisch spielen/können wollen. Bei einem TD oder so kann man es ja noch verstehen aber bei einem Rollenspiel wie Sorcery wo man so viel lesen muss gäbe es von mir sicher 30% Abzug.
Da kann ich nur zustimmen. Ob es 30% sein müssen weiß ich nicht aber zumindest hat es kein Platin verdient. In einem Markt wo viel lokalisiert wird sollte das zum Standard gehören bei Projekten ab einer bestimmten Größenordnung. Ich verlange keine komplett lokalisierte Sprachausgabe aber zumindest Untertitel oder wie in diesem Fall übersetzte Texte. Ansonsten gibts für mich halt keine 90+ und nach meiner Meinung dürfte es auch in einer öffentlichen Wertung keine 90+ geben.
Benutzeravatar
The_Spectre
Beiträge: 76
Registriert: 18.10.2013 14:09
Persönliche Nachricht:

Re: Sorcery! - Teil 3 - Test

Beitrag von The_Spectre »

Ich finde nicht, dass man Spielen, die nicht lokalisiert werden deswegen einen Abzug verpassen sollte. Meiner Meinung nach ist das Spiel so zu bewerten, wie es sich mit den optimalen Voraussetzungen, egal ob persönlich (Sprachkenntnisse) oder hardwaremäßig, spielt. Ich kann mir im Gegenzug nicht vorstellen, dass The Witcher 3 Abzüge bekommt, weil es nur auf den aktuell schnellsten PC-System flüssig in höchsten Details läuft.

Diese Dinge kann man ja über den Test herausfinden und wenn eine fehlende Lokalisierung für manche ein Ausschlusskriterium ist, dann ist das für diejenigen persönlich halt so, ändert aber nichts daran, dass das Spiel mit den entsprechenden Englischkenntnissen eines der besten seines Fachs ist.
Benutzeravatar
Jörg Luibl
Beiträge: 9890
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Sorcery! - Teil 3 - Test

Beitrag von Jörg Luibl »

Falls es da Unklarheiten gab: Wir finden es natürlich klasse, wenn es eine gute deutsche Übersetzung gibt. Und gerade Sorcery! würde sich anbieten. Wir werten Spiele aber nicht wegen fehlender Lokalisierung ab. Zumal das wirklich Großartige sehr selten zuerst in unserer Sprache erschaffen wird...da muss man realistisch und bescheiden sein.
Benutzeravatar
Danny1981
Beiträge: 1191
Registriert: 08.07.2008 21:48
Persönliche Nachricht:

Re: Sorcery! - Teil 3 - Test

Beitrag von Danny1981 »

Die Analand-Saga war klasse!

Leider sind die Bücher über Ebay teilweise horrend teuer :)
IAMENEMY

https://www.facebook.com/iamenemyOFFICIAL

REAL Melodic-Deathmetal

Last.fm profile : http://www.lastfm.de/music/IAMENEMY
Antworten