Tekken - Special

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|BOT2
LVL 1
2/10
11%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Tekken - Special

Beitrag von 4P|BOT2 » 17.12.2014 12:50

...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Tekken - Special

USERNAME_1648515
Beiträge: 292
Registriert: 24.03.2009 21:13
Persönliche Nachricht:

Re: Tekken - Special

Beitrag von USERNAME_1648515 » 18.12.2014 14:04

Klingt schon lustig, dass der wesentliche Unterschied zwischen TTT2 und Tekken die Anzahl der Kämpfer ist :D . Okay, die Grafik auch :lol:

Aber die Story überhaupt nicht :lol:

So sehr ich Tekken auch mag, aber Dead or Alive 5 konnte mich mit seiner "Story" besser unterhalten als TTT2 :)

Benutzeravatar
Nuoroda
Beiträge: 509
Registriert: 29.10.2009 10:50
Persönliche Nachricht:

Re: Tekken - Special

Beitrag von Nuoroda » 18.12.2014 15:24

WOW... Wie einen die Erinnerung immer und immer wieder täuscht, wenn man sich an die Grafik von damals erinnert... Hab das ganz anders in Erinnerung gehabt.
"Jeder soll tun und lassen was er will. Bring nen Bären mit in die Kirche, lies ein Buch mit den Füßen, änder deinen Namen in Huppi-Flupp."

maho76
Beiträge: 2336
Registriert: 13.09.2012 13:51
Persönliche Nachricht:

Re: Tekken - Special

Beitrag von maho76 » 18.12.2014 17:36

Kein Wunder, denn genau wie beim 3D-Rennspiel basierte das technische Grundgerüst des Tekken-Automaten mit seinem System-11-Board auf den gleichen Komponenten, mit denen Sony auch seine PlayStation ausgestattet hatte.
Konsole "auf dem aktuellsten stand der Technik", wenn ich mir da die neuen kisten dieser und der letzten gen anschaue ... :lol:
WOW... Wie einen die Erinnerung immer und immer wieder täuscht, wenn man sich an die Grafik von damals erinnert... Hab das ganz anders in Erinnerung gehabt.
das Erlebnis hatte ich bei der o-Fassung im tombraider-anniversary-pack.^^
liegt aber hauptsächlich daran dass damals Pixel halt was ganz normales waren, wir haben sie hirntechnisch schlicht ausgeblendet, heute brauchen wir technische Hilfsmittel dafür ("hilfe, ich sehe treppchen in HD, 11elf! totaler schrott!").
was trotz Pixeln genial gealtert ist: REZ (klar), aber auch Panzer Dragoon (falls das noch jemand vom Saturn kennt), weils einfach abgeht ohne ende. in Bewegung fällt das alles nämlich gar nicht mehr auf wenn der Inhalt stimmt.

nawarI
LVL 1
5/10
44%
Beiträge: 3211
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Tekken - Special

Beitrag von nawarI » 19.12.2014 10:48

Wenn ich an die Stunden denke, in denen ich mich mit Freunden auf die Couch geflackt habe und wir uns in Tekken 3 und später in Tekken Tag Tournament virtuel geprügelt haben, muss ich immernoch grinsen.

Die anderen Tekken-Teile waren ganz nett, aber nix geht über den Tekken Ball Mode. TTT sticht natürlich wegen den namensgebenden Tag-Teams nochmal raus. Da konnten die anderen Teile mit 1vs1 nicht mithalten (abgesehen von TTT2 natürlich).

Benutzeravatar
Christoph W.
Beiträge: 1191
Registriert: 20.11.2007 15:27
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Tekken - Special

Beitrag von Christoph W. » 19.12.2014 15:56

Für mich die Beat-Em Up Serie schlechthin. Damals auf der Playstation 1 massenweise Tekken 2 und Tekken 3 gespielt und auch das moderne TTT2 überzeugt einfach!

Easy Lee
Beiträge: 5281
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: Tekken - Special

Beitrag von Easy Lee » 25.12.2014 19:02

Zum Release gab ich Battle Arena Toshinden den Vorzug. Es schien mir innovativer, da weiter weg von der Street Fighter Formel und grafisch holte es mehr aus der PS1 heraus.

Tekken 2 und 3 waren zweifellos das beste Beat 'Em Up Vergnügen ihrer Ära.

Tekken Tag Tournament auf PS2 empfand ich als gern gesehenen Bonus, dann wäre eigentlich gut gewesen. Leider streckt man die Serie seitdem bis heute, ohne das Genre nach vorne zu bringen. Seit 13 Jahren ist Tekken nicht mehr relevant und stagniert mit seiner genügsamen Zielgruppe selbstzufrieden vor sich hin.

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 26024
Registriert: 10.08.2011 17:57
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Tekken - Special

Beitrag von Akabei » 25.12.2014 22:13

Gab es den ersten Teil von Tekken in Deutschland eigentlich offiziell zu kaufen? Ich bin erst so um '97/98 mit einer PS1 eingestiegen und da gab es schon das wesentlich hübschere Tekken 3, aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich das originale Tekken mal irgendwo auf einem Grabbeltisch gesehen hätte.

Für mich persönlich war Teil 5 der Höhepunkt, schon allein aufgrund der Tatsache, dass man Star Blade freispielen konnte. :)
Bild

Benutzeravatar
Shawn Sandiego
Beiträge: 2
Registriert: 16.07.2007 14:46
Persönliche Nachricht:

Re: Tekken - Special

Beitrag von Shawn Sandiego » 26.12.2014 00:42

Ja, gab es.
War mein zweites Spiel für die PS1, nachdem ich Tekken 2 samt Konsole zu Weihnachten 1997 bekommen hatte.
Bild

Benutzeravatar
CreatorX
Beiträge: 338
Registriert: 12.03.2008 00:13
Persönliche Nachricht:

Re: Tekken - Special

Beitrag von CreatorX » 12.01.2015 09:12

8BitLegend hat geschrieben:Zum Release gab ich Battle Arena Toshinden den Vorzug. Es schien mir innovativer, da weiter weg von der Street Fighter Formel und grafisch holte es mehr aus der PS1 heraus.

Tekken 2 und 3 waren zweifellos das beste Beat 'Em Up Vergnügen ihrer Ära.

Tekken Tag Tournament auf PS2 empfand ich als gern gesehenen Bonus, dann wäre eigentlich gut gewesen. Leider streckt man die Serie seitdem bis heute, ohne das Genre nach vorne zu bringen. Seit 13 Jahren ist Tekken nicht mehr relevant und stagniert mit seiner genügsamen Zielgruppe selbstzufrieden vor sich hin.
Sehe ich leider ähnlich. Zu Zeiten von Tekken 2 und 3 war die Serie der König des Genres, ich hab die Teile bis zum Erbrechen hoch und runter gespielt. Jetzt ist die Serie relativ bedeutungslos geworden. Ich hab da leider keine große Hoffnung, dass sich das mit Teil 7 ändert. Und das ist extrem schade, denn ich mag das Tekken Gameplay wesentlich lieber als das von Street Fighter.
Akabei hat geschrieben:Gab es den ersten Teil von Tekken in Deutschland eigentlich offiziell zu kaufen? Ich bin erst so um '97/98 mit einer PS1 eingestiegen und da gab es schon das wesentlich hübschere Tekken 3, aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich das originale Tekken mal irgendwo auf einem Grabbeltisch gesehen hätte.

Für mich persönlich war Teil 5 der Höhepunkt, schon allein aufgrund der Tatsache, dass man Star Blade freispielen konnte. :)
Tekken 1 war sogar Teil der Playstation Platinum Serie. Gabs also sogar definitiv auf dem Grabbeltisch ;)

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 26024
Registriert: 10.08.2011 17:57
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Tekken - Special

Beitrag von Akabei » 12.01.2015 11:37

Das Erinnerungsvermögen wird bei mir offensichtlich auch nicht mehr besser. :(

Tekken war doch aber schon immer das casual Beat 'Em Up, bei dem man auch mit wildem Knöpfedrücken noch irgendwas reissen konnte, insofern ist sich die Serie treu geblieben. Anspruchsvollere Beat 'Em Ups gab es selbst zu PS1 Zeiten (z.B. Street Fighter Alpha 3), auch wenn ich ebenfalls mit Tekken 3 am meisten Zeit von allen Prüglern verbracht haben werde. Dafür hat man nämlich immer einen Gegenspieler begeistern können, der bei Street Fighter Alpha 3 hoffnungslos unterlegen bzw. meilenweit überlegen war.
Bild

Benutzeravatar
HeLL-YeAh
Beiträge: 1354
Registriert: 14.10.2007 14:42
Persönliche Nachricht:

Re: Tekken - Special

Beitrag von HeLL-YeAh » 26.01.2015 15:17

Akabei hat geschrieben:Das Erinnerungsvermögen wird bei mir offensichtlich auch nicht mehr besser. :(

Tekken war doch aber schon immer das casual Beat 'Em Up, bei dem man auch mit wildem Knöpfedrücken noch irgendwas reissen konnte, insofern ist sich die Serie treu geblieben. Anspruchsvollere Beat 'Em Ups gab es selbst zu PS1 Zeiten (z.B. Street Fighter Alpha 3), auch wenn ich ebenfalls mit Tekken 3 am meisten Zeit von allen Prüglern verbracht haben werde. Dafür hat man nämlich immer einen Gegenspieler begeistern können, der bei Street Fighter Alpha 3 hoffnungslos unterlegen bzw. meilenweit überlegen war.
Aber die Königsklasse bleibt Smash Brothers ;)
Manchmal zweifle ich an Ihrem Engagement für Sparkle Motion !

Digital Art Anfänger: Mein Art-Instagram

dibadudi
Beiträge: 50
Registriert: 06.03.2017 00:40
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Tekken - Special

Beitrag von dibadudi » 01.06.2017 21:03

8BitLegend hat geschrieben:
25.12.2014 19:02
Zum Release gab ich Battle Arena Toshinden den Vorzug. Es schien mir innovativer, da weiter weg von der Street Fighter Formel und grafisch holte es mehr aus der PS1 heraus.
fand toshinden sogar noch näher an der street fighter formel durch die ganzen viertelkreis moves, feuerbälle und dragon punch moves, waren da gang und gebe. es waren sich sogar zwei charaktere ziehmlich ähnlich. wie damals bei ken und ryu. das einzig innovative an toshinden war die volle nutzung des 3d raums mit allen charakteren. in tekken 1 konnte das ja damals nur heihachi, mit seinem seitwärtsschritt.
Akabei hat geschrieben:
25.12.2014 22:13
Gab es den ersten Teil von Tekken in Deutschland eigentlich offiziell zu kaufen?
war ein release titel der playstation. hab damals zum release 1000 DM von meiner oma bekommen. dafür holte ich mir die Playstation, einen antennenadapter (mein tv hatte damals noch kein scart und chinch), einen zweiten controller, eine memory card und tekken1. und am ende hatte ich sogar noch geld für einen pulli übrig. :D

FuKc-YeAh hat geschrieben:
26.01.2015 15:17
Aber die Königsklasse bleibt Smash Brothers ;)
Kinderklasse meintest du wohl. Japs, da geb ich dir recht. :wink:

ChrisJumper
Beiträge: 9397
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Tekken - Special

Beitrag von ChrisJumper » 01.06.2017 23:32

Battle Arena Toshinden hat mir damals auch viel besser gefallen. Ich fand es schade das dies heute auch nicht mehr gut in Spielen umgesetzt wird. Tekken hat das zwar auch implementiert aber so oft hatte ich Streit weil bestimmte Moves einfach durch Animationen Clippen und räumliche Tritte, welche von der Seite kommen nicht so funktionierten. Gut BAT hatte weniger Moves doch es wirkte alles sauberer.

Aber ich fand den Ansatz mit den Waffen auch gut.

Doch die allgemeine Fighter Entwicklung hat schon was. SF5 und Mortal Kombat haben schon wieder eine gute Arbeit geleistet. Allerdings sind ihre Coolness-Werte bei der Jugend nicht hoch genug und gegen ein GTA haben sie einfach keine Chance.

Ein würdiger Battle Arena Toshinden Nachfolger hat es in den Jahren ja leider nie wieder gegeben.
PS4 Pixel Adventure Game - Nine Witches.

Antworten