Velocity 2X - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|BOT2
LVL 1
2/10
11%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Velocity 2X - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 05.09.2014 15:19

...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Velocity 2X - Test

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 11338
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Velocity 2X - Test

Beitrag von SethSteiner » 08.09.2014 16:59

Schon etwas schade, dass man sich nicht allzuviel inhaltlich traut und das bei so einer tollen Heldin. Und dann noch gleich DLC am ersten Tag. Ich hol das spiel aber erst in einem Sale. Ich belohn so ein Verhalten nicht.

ChrisJumper
Beiträge: 9397
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Velocity 2X - Test

Beitrag von ChrisJumper » 11.09.2014 20:56

Das liegt wohl daran das es für Ps+ aktuell gratis ist und dann zumindest bei denen die das Spiel lieben lernen noch die ein oder andere Münze locker machen soll.
PS4 Pixel Adventure Game - Nine Witches.

Benutzeravatar
Firon
Beiträge: 1248
Registriert: 04.04.2008 21:13
Persönliche Nachricht:

Re: Velocity 2X - Test

Beitrag von Firon » 16.09.2014 01:41

Bin zZ dran dass zu zocken und hab richtig viel Spaß dran. Im Gegensatz zum Tester gefallen mir die Velocity Titel sehr viel besser als die PixelJunk Shooter Reihe (bzw. Teil 1, mehr hab ich nicht gespielt).
Letzteres ist zwar interessant und kreativ gemacht, aber besonders aufregend fand ich's dann auch nicht.
Bei Velocity ist jedes Level eine kleinere oder auch ziemlich große Herausforderung (zumindest wenn man auf Perfekt spielt, was man eigentlich machen muss, sonst kommt bei Endlos Leben wohl nicht wirklich Spaß auf). So entsteht da mMn viel mehr Spannung - für mich ist das Game wirklich ein Highlight im PS+ Programm :)

johndoe979851
Beiträge: 1198
Registriert: 24.03.2010 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Velocity 2X - Test

Beitrag von johndoe979851 » 16.09.2014 04:20

Firon hat geschrieben:(zumindest wenn man auf Perfekt spielt, was man eigentlich machen muss, sonst kommt bei Endlos Leben wohl nicht wirklich Spaß auf).)
So ist es, da fallen einem auch nicht gleich die Augen zu beim spielen der ersten Missionen. Und der Soundtrack erinnert mich irgendwie an seelig Amiga Zeiten.

Benutzeravatar
Firon
Beiträge: 1248
Registriert: 04.04.2008 21:13
Persönliche Nachricht:

Re: Velocity 2X - Test

Beitrag von Firon » 17.09.2014 12:48

So schaut's aus. Langeweilie kam bei mir nie auf. Wenn man versucht die Levels Perfekt abzuschließen, darf man auch nie sterben, wodurch dann auch die Bosslevel durchaus fordernd werden. Wenn man diese Herausforderungen auslässt und sich dann langweilt, kann das Spiel da wirklich nichts dafür :?

Antworten