White Noise Online - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

White Noise Online - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 18.07.2014 14:40

...

Hier geht es zum gesamten Bericht: White Noise Online - Test

Benutzeravatar
Nuc3
Beiträge: 109
Registriert: 11.10.2008 17:08
Persönliche Nachricht:

Re: White Noise Online - Test

Beitrag von Nuc3 » 18.07.2014 15:59

Hehe, witzig. Das Cover erinnert mich an das Spiel fünf Freunde :lol:.

Bild

Benutzeravatar
Sevulon
Beiträge: 3524
Registriert: 01.09.2008 18:58
Persönliche Nachricht:

Re: White Noise Online - Test

Beitrag von Sevulon » 18.07.2014 18:26

Dachte bei dem Banner über dem Test jetzt eher an die Truppe hier:

Bild

Die zwei Mädels und der Blonde sehen ja wirklich so aus. Die eine trägt im Spiel sogar genau den gleichen roten Rock und den orangen Rollkragenpullover. Komplette 1:1 Kopie. Und Shaggy hat sich wohl die Haare gefärbt. Fehlt nur noch Scooby. Vielleicht kann man den ja freischalten.
Zuletzt geändert von Sevulon am 18.07.2014 18:48, insgesamt 1-mal geändert.
"There are no choices. Nothing but a straight line. The illusion comes afterwards, when you ask "Why me?" and "What if?". If you had done something differently, it wouldn't be you, it would be someone else, asking different questions."

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 12242
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: White Noise Online - Test

Beitrag von LePie » 18.07.2014 18:47

Mich erinnern sie eher an die Truppe hier:
Bild
Eine Geschlechtsumwandlung und einmal Mitgliedschaft bei Weight Watchers und alles paletti. :Häschen:
Der Hund kommt natürlich als DLC.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
mr archer
Beiträge: 10251
Registriert: 07.08.2007 10:17
Persönliche Nachricht:

Re: White Noise Online - Test

Beitrag von mr archer » 18.07.2014 18:49

Horror mit Kassetten? Also Bandsalat? Brrrrr.
Kószdy kozow swoju brodu chwali.
[sorbisch] Jeder Ziegenbock lobt seinen Bart.

Meine Texte und Fotos http://brotlos.weebly.com


Benutzeravatar
Hilljohnny
Beiträge: 551
Registriert: 15.09.2011 19:06
Persönliche Nachricht:

Re: White Noise Online - Test

Beitrag von Hilljohnny » 18.07.2014 19:18

Nur 20% ??! Und da sagt nochmal jemand 4players bewertet die Indispiele zu hoch :Blauesauge:
Ich hab Tetris immer nur wegen der Story gespielt !

soul-stylez
Beiträge: 309
Registriert: 29.06.2010 02:28
Persönliche Nachricht:

Re: White Noise Online - Test

Beitrag von soul-stylez » 18.07.2014 19:25

Tun sie auch. Ausnahmen bestätigen, dass es eine Regel gibt.

Benutzeravatar
Nuracus
Beiträge: 5726
Registriert: 07.03.2011 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: White Noise Online - Test

Beitrag von Nuracus » 18.07.2014 19:31

soul-stylez hat geschrieben:Tun sie auch. Ausnahmen bestätigen, dass es eine Regel gibt.
Die Regel besagt:

Es gibt 100 Millionen Indie-Spiele. Pro Monat.
4players pickt sich die guten aus und testet die, um ihnen eine Plattform zu bieten.

Daraus entsteht das Bild, dass 4players Indie-Spiele gut bewertet, weil sie Indie sind.

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 12242
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: White Noise Online - Test

Beitrag von LePie » 18.07.2014 21:04

Nuracus hat geschrieben:
soul-stylez hat geschrieben:Tun sie auch. Ausnahmen bestätigen, dass es eine Regel gibt.
Die Regel besagt:
Es gibt 100 Millionen Indie-Spiele. Pro Monat.
4players pickt sich die guten aus und testet die, um ihnen eine Plattform zu bieten.
Daraus entsteht das Bild, dass 4players Indie-Spiele gut bewertet, weil sie Indie sind.
Sagen wir eher, sie picken sich die Spiele heraus, die Potential versprechen - dazu gehört auch ein Koop-Horrorspiel, stellen diese doch eine wirkliche Rarität dar. Ansonsten ist das richtig, was du schriebst.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
Modern Day Cowboy
Beiträge: 2711
Registriert: 09.09.2008 14:56
Persönliche Nachricht:

Re: White Noise Online - Test

Beitrag von Modern Day Cowboy » 19.07.2014 00:18

Loslösen von Gruppe wird mit Tod bestraft
Bei den Spielekonzept ist das mMn eher ein Pluspunkt... aber ja, generell düfrte das Spiel wohl wirklich nicht so gut sein wie erhofft... das Konzept klingt gut, die Umstzung ist es aber nicht. Schade drum.
www.last.fm/user/Zaphbot
Xbox One PS4: ZaphC137

veubeke
Beiträge: 11
Registriert: 15.07.2014 12:25
Persönliche Nachricht:

Re: White Noise Online - Test

Beitrag von veubeke » 19.07.2014 12:31

Also für 5€ ist das Spiel schon in Ordnung auch wenn es Trash ist. Es macht durchaus Spaß ein / zwei Abende zu spielen und es kann gruselig sein, wenn man sich etwas darauf einlässt und es nicht am hellichten Tag spielt wie 4players. -.- Vielleicht ist es mit vier Spielern auch zu einfach.
Als Geist rumzurennen fand ich eine interessante taktische Komponente, da man die Kasetten einfacher finden kann. Bei einem Coop-Spiel meine Mitspieler zu jagen (wie im Test vorgeschlagen) hätte mich eher irritiert.

Benutzeravatar
Bl4cke4gle
Beiträge: 30
Registriert: 19.11.2004 16:27
Persönliche Nachricht:

Re: White Noise Online - Test

Beitrag von Bl4cke4gle » 23.07.2014 17:50

Die Geister haben natürlich Taschenlampen :D

Antworten