Shadow Hearts: From the New World

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|BOT2
Beiträge: 149314
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Shadow Hearts: From the New World

Beitrag von 4P|BOT2 » 11.06.2007 14:14

Zwei Jahre nach <B>Shadow Hearts: Covenant<B> Shadow Hearts: From the New World

Benutzeravatar
Saray
Beiträge: 1071
Registriert: 22.03.2007 18:58
Persönliche Nachricht:

Ganz gut

Beitrag von Saray » 11.06.2007 14:14

sieht eigentlich ganz gut aus,außer das der chara nicht so cool aussieht x)
is bei mir sehr wichtig

Vegeta24
Beiträge: 1
Registriert: 03.05.2007 22:14
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Vegeta24 » 11.06.2007 16:10

So wie ich das verstanden habe ist das spiel komplett auf Englisch oder sehe ich da was falsch

Benutzeravatar
Don. Legend
Beiträge: 7694
Registriert: 16.02.2006 15:20
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Don. Legend » 11.06.2007 16:30

Hört sich alles gut an
[IMG]http://img353.imageshack.us/img353/7962/loggaopethex4.jpg[/IMG]

Benutzeravatar
SlainAndara
Beiträge: 1430
Registriert: 04.02.2006 10:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von SlainAndara » 11.06.2007 16:50

nicht lokalisiert
Boah... Also die Shadow Hearts Serie ist eigentlich eine meiner liebsten jRPG Serien, aber der dritte Teil wurde ja nicht lokalisiert, sprich ich werde diesen Teil nicht kaufen... Naja, vorallem der zweite Teil hat mir sehr gut gefallen, ob das Charadesign oder die Story, ich fands super, ist genau mein Fall.

Schade. Naja 1-2 Jahre stell ich mich noch dumm, mal gucken ob sie bald mal anfangen alle Spiele zu lokalisieren, aber die letzten Jahre ist ja eher das Gegenteil der Fall, wird ja immer schlimmer... Muss mal vernüftig Englisch lernen, komm ich anscheinend nicht drumherum. Englische Anime oder Serien versteh ich ohne Probleme, aber bei RPGs ist es mir dann doch zu anstrengend, da ist es mir auch wichtig jedes Wort zu verstehen.

Tja hätte ich mal den Englischunterricht häufiger besucht :)

Falcon2B31
Beiträge: 656
Registriert: 05.08.2002 13:13
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Falcon2B31 » 11.06.2007 19:43

Und ich bin jedesmal heilfroh wenn ich das Spiel auf Englisch geniesen darf ohne schlechte Untertitel oder miese Synchronsprecher. Am besten ist aber immer noch die Jap Dub + Untertitel Kombo (dort von mir aus sogar Deutscht, die Jap Stimmen machen das wieder wett).

Und wenn du eh schon deine Animes auf Englisch, bzw. mit englischen Untertiteln anguckst dann wage dich ruhig an so ein RPG ran - du lernst unglaublich viel. Deine Schulnote wird sich sicher auch verbessern ohne das du grossartig was dafuer tust.

Zum Spiel an sich, mir gefaellts auf den ersten Blick besser als die ersten beiden Teile, hab diese aber auch nie so weit gespielt. Story braucht am Anfang ein wenig, Charakterdesign ist Geschmackssache aber Grafik ist in Ordnung, Kampfsystem auch ganz nice.

Benutzeravatar
Don. Legend
Beiträge: 7694
Registriert: 16.02.2006 15:20
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Don. Legend » 11.06.2007 20:15

Falcon2B31 hat geschrieben:
Und wenn du eh schon deine Animes auf Englisch, bzw. mit englischen Untertiteln anguckst dann wage dich ruhig an so ein RPG ran - du lernst unglaublich viel. Deine Schulnote wird sich sicher auch verbessern ohne das du grossartig was dafuer tust.

.
Slain arbeitet schon, ich glaub der muss seine Noten net verbessern ^^

Abr konntest du net wissen, aber sonst hast du Recht, man lernt gut englisch durch sowas
[IMG]http://img353.imageshack.us/img353/7962/loggaopethex4.jpg[/IMG]

Benutzeravatar
MdGaist
Beiträge: 5
Registriert: 12.05.2006 22:55
Persönliche Nachricht:

Mein Fazit

Beitrag von MdGaist » 13.06.2007 08:10

Also ich bin n Fan von der Serie. Hab den ersten Teil durchgezockt (ok crap Grafik, aber Story 1+), den 2ten durchgezockt (gute Grafik, noch bessere Story, YURIIIIII) und nun beim dritten Teil.
Also mit der ursprünglich dunklen Idee vom Friedhof in der Seele ist nichts mehr da =(
Der Protagonist ist ein pubertierender Nichtskönner, die anderen Charas sind aber recht gut gelungen.
Was vor allem auffällt ist die (gott sei Dank) weitergeführte Fähigkeitenentwicklung, die bei jedem Char anders aussieht.
zB Mao (die Drunken Fist Katze) muss Gegner mit einer Speziellen Attacke umlegen um Katzenmünzen zu sammeln, die wiederrum werden für Schauspieler ausgegeben um einen FIlm zu drehen...die 5 Stöckige Pagode, jeder Stock eine Fähigkeit dazu oder verbessert usw.
Das Magiesystem ist etwas simpler ausgefallen als im zweien Teil, dafür sind die Kämpfe etwas anspruchsvoller.
Und JA das ganze Game ist in englisch, aber es kommen keine Fachausdrücke oder anspruchsvollen Texte vor, also auch für Englischfaule Schüler geeignet ;)
Die Mainstory kommt langsam in Gang, die Einzelschicksale allerdings kommen verflucht schnell und mit geballter Kraft auf den Spieler zu...man merkt dass sie keine 2 Discs machen wollten =(
Alles in allem ein gutes Game und halbwegs würdiger Nachfolger...zum einsteigen in die Trilogie aber nicht geeignet =/
Da empfehl ich echt Covenant (zum Eiinsteigen).
So long
Mike

Benutzeravatar
Saray
Beiträge: 1071
Registriert: 22.03.2007 18:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Saray » 13.06.2007 14:21

Don. Legend hat geschrieben:
Falcon2B31 hat geschrieben:
Und wenn du eh schon deine Animes auf Englisch, bzw. mit englischen Untertiteln anguckst dann wage dich ruhig an so ein RPG ran - du lernst unglaublich viel. Deine Schulnote wird sich sicher auch verbessern ohne das du grossartig was dafuer tust.

.
Slain arbeitet schon, ich glaub der muss seine Noten net verbessern ^^

Abr konntest du net wissen, aber sonst hast du Recht, man lernt gut englisch durch sowas
Slain ?Arbeitest du in English gut x) nene bei mir wars am anfang bei FFX so aber ich kann fast alles verstehen was die reden find ich voll toll!!
[img]http://img3.imagebanana.com/img/96iw1xs ... 9a36pq.jpg[/img]
Viele Wege führen zum Ziel, doch verliere deinen eigenen nicht aus den Augen.

Antworten