Heatseeker

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Heatseeker

Beitrag von 4P|BOT2 »

Nach Ubisofts <B>Blazing Angels<B> Heatseeker
papst560
Beiträge: 40
Registriert: 28.03.2006 16:01
Persönliche Nachricht:

Wii Test...

Beitrag von papst560 »

So langsam werden die Wii Test hier langweilig. Ich bin dafür das Hr. Bischoff keine Wii Spiele mehr testet. Er hat irgendwie nicht den Absprung vom Pad geschafft. Zieht sich durch all seine Wii Tests. Schade

papst560
Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 9888
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Beitrag von 4P|T@xtchef »

Natürlich, der Kritiker muss weg...

Schon mal auf den Gedanken gekommen, dass manche Publisher/Entwickler bei einigen Wii-Titeln den Absprung zur Präzision noch nicht geschafft haben?

Eine neue Steuerung braucht neue Spielideen - Wii Sports hats vorgemacht, Eledees ist im Anmarsch. Und dass auch Remote und Nunchuk bei bekannten Konzepten präzise genutzt werden können, hat nicht zuletzt Zelda gezeigt; da wollte ich das Gamepad des GameCube nicht mehr anfassen. Warum funktionierte das bei Link? Weil Nintendo den Schwertkampf gut und passend programmiert hat!

Aber wenn man gewöhnliche Konzepte der Old Generation einfach in die versprochene New Generation portiert, ohne die Steuerung wirklich präzise, intuitiv etc. zu machen oder noch besser: das Spielprinzip aufzuwerten, dann darf man sich über schlechtere Wertungen im Plattformvergleich nicht wundern.

Lieblose Portierungen ohne kreative Ideen im Steuerungsbereich werden den Wii auf Dauer kaputt machen. Eine New Generation braucht auch neue Spiele.

Mal abwarten, wie sich Resident Evil mit Nunchuk und Remote spielt.
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur
KnuP
Beiträge: 896
Registriert: 27.02.2005 16:37
Persönliche Nachricht:

Beitrag von KnuP »

Nun ja....
Die simple PS2 Arcade Fliegerei wurde wahrscheinlich schnell schnell auf die Wii portiert.
Anscheinend hat man nicht nur einige Features ersatzlos gestrichen,sondern auch die Steuerung mehr Schlecht als Recht angepasst und sogar das Seitenruder wegrationalisiert.
Im Grunde nicht mehr eine schlampige Wii Konvertierung.
Was nun der Hr. Bischoff dafür kann das er diese Umstände bemängelt weiß ich nicht.Aber ich bin ja auch nicht der papst. :roll:
Egon Olsen
Beiträge: 579
Registriert: 04.11.2005 15:27
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Egon Olsen »

Wii krankt am gleichen Problem wie die PSP. Nein nicht die Ports sind imho das Problem, sondern schlechte und lieblose Ports.

Gute Ports kauf ich mir gelegentlich sogar mal. :wink:
papst560
Beiträge: 40
Registriert: 28.03.2006 16:01
Persönliche Nachricht:

Beitrag von papst560 »

Herr Luibl,

es geht nicht darum jemanden weg zu schließen, es geht darum das Eure Wii Test immer in den Keller gezogen werden. Warum auch immer. Herr Bischoff macht das mit Vorliebe bei der Steuerung der Wii Spiele. Er scheint wohl massive Probleme zu haben.
Ich spiele ca. 5-6 Std. in der Woche und hab keine Probleme vom meine 360 zu Wii Steuerung zu wechseln. Ihr spielt doch sicher ca. 60 Std. die Woche und da geht das Pad wohl ins Blut über.

Aber es gibt auch Ausnahmen. Tiger Woods auf dem Wii ist so eine. Wie man einem Spiel eine 79 geben kann ist mir ein Rätsel. Hier ist wirklich mal die Steuerung miserable und die Grafik hat N64 Niveau auf eine HD Fernseher.

Schade das Ihr so abgebaut habt. Als Ersatz für gute Test hab ich ja auf jeder Seite 20 Flashbanner die ich jetzt erstmal wegklicken muss. Macht auch wirklich Spass;-).

papst560
anigunner
LVL 2
51/99
46%
Beiträge: 1265
Registriert: 05.08.2002 13:01
Persönliche Nachricht:

Beitrag von anigunner »

4P|T@xtchef hat geschrieben: Lieblose Portierungen ohne kreative Ideen im Steuerungsbereich werden den Wii auf Dauer kaputt machen. Eine New Generation braucht auch neue Spiele.
Das ist das ich auch mit Bauchschmerzen sehe... es wird lieblos und ohne großen Aufwand von jeder anderen Plattform auf den Wii übertragen. Das dabei die eigentlich innovative Steuerung nicht ausgenützt wird ist fast die logische Konsequenz. Wahrschreinlich haben die Publisher bemerkt das der Wii sehr gut verkauft wird, ergo wird halt an bestehender Software rumgebastelt bis es auch auf dem Wii läuft. Bloss wie, das ist die Frage....

Aber ich denke da hat jede Konsole im ersten Jahr zu kämpfen.. ich hoffe mal das es nächstes Jahr dann doch besser aussieht. Weil momentan habe ich noch keinen driftigen Grund mir den Wii zu kaufen.
Benutzeravatar
Setschmo
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 2376
Registriert: 19.06.2003 13:14
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Setschmo »

papst560 hat geschrieben:Herr Luibl,

es geht nicht darum jemanden weg zu schließen, es geht darum das Eure Wii Test immer in den Keller gezogen werden. Warum auch immer. Herr Bischoff macht das mit Vorliebe bei der Steuerung der Wii Spiele. Er scheint wohl massive Probleme zu haben.
Ich spiele ca. 5-6 Std. in der Woche und hab keine Probleme vom meine 360 zu Wii Steuerung zu wechseln. Ihr spielt doch sicher ca. 60 Std. die Woche und da geht das Pad wohl ins Blut über.

Aber es gibt auch Ausnahmen. Tiger Woods auf dem Wii ist so eine. Wie man einem Spiel eine 79 geben kann ist mir ein Rätsel. Hier ist wirklich mal die Steuerung miserable und die Grafik hat N64 Niveau auf eine HD Fernseher.

Schade das Ihr so abgebaut habt. Als Ersatz für gute Test hab ich ja auf jeder Seite 20 Flashbanner die ich jetzt erstmal wegklicken muss. Macht auch wirklich Spass;-).

papst560
du raffst es immernoch nicht oder? Wie soll man ein Spiel gut bewerten wenn es nicht gut ist? .. lies dir BITTE die Kolumne durch damit du etwas von deinem Bewertungstrip runterkommst
Lesen gefährdet die Dummheit
russcom
Beiträge: 159
Registriert: 09.12.2006 00:14
Persönliche Nachricht:

Beitrag von russcom »

4P|T@xtchef hat geschrieben:Natürlich, der Kritiker muss weg...

Schon mal auf den Gedanken gekommen, dass manche Publisher/Entwickler bei einigen Wii-Titeln den Absprung zur Präzision noch nicht geschafft haben?

Eine neue Steuerung braucht neue Spielideen - Wii Sports hats vorgemacht, Eledees ist im Anmarsch. Und dass auch Remote und Nunchuk bei bekannten Konzepten präzise genutzt werden können, hat nicht zuletzt Zelda gezeigt; da wollte ich das Gamepad des GameCube nicht mehr anfassen. Warum funktionierte das bei Link? Weil Nintendo den Schwertkampf gut und passend programmiert hat!

Aber wenn man gewöhnliche Konzepte der Old Generation einfach in die versprochene New Generation portiert, ohne die Steuerung wirklich präzise, intuitiv etc. zu machen oder noch besser: das Spielprinzip aufzuwerten, dann darf man sich über schlechtere Wertungen im Plattformvergleich nicht wundern.

Lieblose Portierungen ohne kreative Ideen im Steuerungsbereich werden den Wii auf Dauer kaputt machen. Eine New Generation braucht auch neue Spiele.

Mal abwarten, wie sich Resident Evil mit Nunchuk und Remote spielt.
Da hat der man Recht!
Das Problem ist, dass jeder versucht sich ein Stück vom Wii Kuchen zuholen,...und wenn man keine Spiele hat, dann nimmt man eben die PS2 Spiele!
Ginny R.
Beiträge: 160
Registriert: 25.01.2007 18:02
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Ginny R. »

russcom hat geschrieben: Da hat der man Recht!
Das Problem ist, dass jeder versucht sich ein Stück vom Wii Kuchen zuholen,...und wenn man keine Spiele hat, dann nimmt man eben die PS2 Spiele!
So sehe ich das auch. Die Entwickler haben anfangs nicht mit dem Erfolg der Wii gerechnet und sie anfangs links liegen gelassen. Jetzt, wo sie die guten Hardware-Verkaufszahlen sehen, muß natürlich für die Wii auf Teufel komm raus (ich liebe diese Redewendung) produziert werden. Und was geht am schnellsten? Natürlich Ports.

Zu Heetseeker:
Habe auch mit dem Gedanken gespielt, mir das Game zuzulegen. Ich wusste bis dato auch nicht, daß es auch für PS2 gibt und daß die Wii-Version evtl. auch nur so ein dahingeschmiertes Port ist.
Will auch nichts Schlechtes über den Spieletester sagen, da ich das einfach nicht beurteilen kann.
Was nur eigenartig ist: Bei Gamezone hat die Wii-Version von Heetseeker 7,6 / 10 und ein "Gut" bekommen. *grübel*
Ich denke mal, ich warte auf ein gutes Angebot ab, denn den Vollpreis möchte ich hierfür doch nicht investieren.
Sadira
Beiträge: 340
Registriert: 09.10.2002 08:26
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Sadira »

die grafik ist wirklich schlecht, aber ich find die steuerung ist ok(wii), und mir macht das spiel zwischendurch mal richtig spass, es ist kein Ace Combat aber so schlecht ist es auch nicht.
na!To
Beiträge: 57
Registriert: 06.04.2005 11:10
Persönliche Nachricht:

Beitrag von na!To »

Zum Glück hatte ich mich vor 3 Wochen dazu entschieden Blazing Angels zu kaufen, und nicht Heatseeker. War definitiv die bessere Wahl <3
Norweger
Beiträge: 91
Registriert: 27.10.2006 14:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Norweger »

Wäre das nicht mal ein Thema für eine Kolummne über die Portierungen? ;)
Benutzeravatar
Merandis
Beiträge: 1362
Registriert: 10.03.2003 09:41
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Merandis »

papst560 hat geschrieben:Herr Luibl,

es geht nicht darum jemanden weg zu schließen, es geht darum das Eure Wii Test immer in den Keller gezogen werden. Warum auch immer.
Das "warum" steht eigentlich immer im Test.
papst560 hat geschrieben: Schade das Ihr so abgebaut habt.
Ich kann, seitdem ich hier vorbeischaue, keinen "Abbau" feststellen. Ich kann mich meistens einem, für mich interessanten, Test zustimmen. Wenn 4Players zu einem Spiel schreibt, es ist gut oder schlecht, war es auch gut oder schlecht. Also zumindest bei den Wenigen die ich besitze.

Ich hatte auch schon Spiele gekauft, die hier keine 85+% Wertungen bekommen hat, mich hats trotzdem interessiert und wurde gekauft, wenn spezielle Dinge, wie der Steuerung, nicht bemängelt wurden. Spiele mit nerviger Steuerung gehen ja mal garnicht!
"Zynisch ist Wurst im eigenen Darm. Die Sau künstlich befruchten, die Ferkel mästen, schlachten, mahlen, zurückstopfen in den eigenen Darm. Und dann Gesichtsmortadella."

omg-its-style
Beiträge: 918
Registriert: 10.07.2004 18:20
Persönliche Nachricht:

Beitrag von omg-its-style »

papst560 hat geschrieben:Als Ersatz für gute Test hab ich ja auf jeder Seite 20 Flashbanner die ich jetzt erstmal wegklicken muss. Macht auch wirklich Spass;-).
Offtopic: auch wenn ich ihm ansonsten nicht zustimme und Verständnis dafür habe, dass den Leuten hier irgendwie ihr Geld gezahlt werden muss gebe ich in diesem Fall recht. Ganz schlimm ist die McDonals Werbung mit dem grenzdebil grinsenden Inder, die mitunter praktischerweise verhindert, dass ich Screenshots anklicken kann. Werbung ja, aber nicht so, dass der Kontent dadurch unzugänglich gemacht wird.
Antworten