ICO

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

4P|Bot
Persönliche Nachricht:

ICO

Beitrag von 4P|Bot » 14.11.2004 01:25

<br><br>Hier geht es zum gesamten Bericht: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... CHTID=1073" target="_blank">ICO</a>

johndoe-freename-41021
Beiträge: 108
Registriert: 28.02.2003 11:27
Persönliche Nachricht:

Eine übersehen Perle

Beitrag von johndoe-freename-41021 » 14.11.2004 01:25

Leider nicht sehr beachtet aber das Spiel ist sowas von genial.
Es ist wirklich shade das nicht mehr Spieler sich überzeugen lassen...

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 9489
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Eine übersehen Perle

Beitrag von 4P|T@xtchef » 16.11.2004 17:44

Ein hat geschrieben:Leider nicht sehr beachtet aber das Spiel ist sowas von genial.
Ja, ein typisches Beispiel dafür, dass die Masse lieber an eingefahrenen Mainstream-Prinzipien festhält. Aber was soll`s? Unter Kennern genießt ICO schon längst Kultstatus. Und immerhin wird gerade an einem Nachfolger gewerkelt...allerdings von einem anderen Team.

Viel Spaß noch!
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Swarls
Beiträge: 9
Registriert: 30.09.2005 23:27
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Swarls » 10.12.2005 13:52

Also ich habe noch nie was von dem Spiel gehört, bis ich diesen Test gelesen habe. Ich werde mir das spiel allerdings zulegen, denn es scheint ja wirklich mal nicht nur darum zu gehen, mit möglichst effektvollen Ultra-Angriffen immer größere Omega-artige Monster zu töten.

Mate57
Beiträge: 137
Registriert: 11.10.2005 20:23
Persönliche Nachricht:

ico

Beitrag von Mate57 » 19.02.2006 12:02

ich hab auch erst durch diese seite durch das spiel erfahren. scheint ja echt der hammer zu seín. hab es mir zusammen mit shadow of the colosuss gestern geholt, mal sehen, wie das spiel ist...

außergewöhnliche Spiele for ever!

MFG

Nekras
Beiträge: 264
Registriert: 21.01.2006 14:32
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Nekras » 19.02.2006 16:44

Das Spiel wurde nicht einfach missachtet, die Auflage war einfach nur sehr gering gehalten, deswegen kostet es bei EBAY selbst gebraucht noch einen Batzen Geld. Die Spieler können ja nix dafür wenn der Hersteller einfach zu wenig Spiele produziert. ;)

johndoe-freename-72084
Beiträge: 33
Registriert: 10.09.2004 04:50
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-72084 » 21.02.2006 06:44

Es wird aber eine Neuauflage von Ico geben :) zum Budget-Preis

Benutzeravatar
Zc-Y
Beiträge: 2644
Registriert: 17.01.2006 15:53
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Zc-Y » 21.02.2006 13:57

Die gibts seit letzter Woche

Don SalvA deluxe
Beiträge: 19
Registriert: 13.03.2006 09:45
Persönliche Nachricht:

2player mode?

Beitrag von Don SalvA deluxe » 13.03.2006 09:45

jo das stimmt. Und ich freu mich ganz besonders über die Neuauflage, weil ich ICO nämlich vor 2Jahren verpasst habe.

Zu ICO: Ich finde das Spiel total klasse. Die Atmosphäre ist einfach einzigartig. Meiner Meinung nach ist es schade, dass es nur wenige Spiele gibt, die sich dem Mainstream so standhaft entgegenstellen wie ICO. (Man merkt einfach, dass die Macher ihr eigenes Ding durchgezogen haben) Das Spiel ist ein Kunstwerk und das schließt nicht aus, dass man ne Menge Spaß damit haben kann.

Zu meiner Frage: Ich habe gelesen, dass es einen 2player modus gibt, wenn man das Spiele einmal durch hat. Der zweite Spieler soll dann in die Rolle des Mädchens schlüpfen können. Stimmt das?

Benutzeravatar
MarcAurel81
Beiträge: 429
Registriert: 29.03.2007 13:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MarcAurel81 » 08.05.2007 22:30

ich weiß leider keine Antwort auf deine Frage, ich hätte aber selber eine, und zwar eine die sich an jene richtet, die Shadow of the Colossus durch haben.

Achtung für SotC-Spieler: SPOILER

Ist die Geschichte von ICO vielleicht die Fortsetzung von der Geschichte von SotC? Ich meine, das Kind am Ende von SotC hat Hörner, die Frau gleicht der aus ICO und immerhin sind die ja irgendwie miteinander verwandt.

SPOILER ENDE


Weiß jemand, wo man mehr über die Hintergrundstory von SotC / ICO erfahren kann?

Benutzeravatar
vinny-vieh
Beiträge: 32
Registriert: 10.08.2008 20:26
Persönliche Nachricht:

Beitrag von vinny-vieh » 12.08.2008 18:16

Danke,
vielen Dank für dieses wunderschöne Review!
:)

Ich vermute das Spiel floppte commerzial wegen des schlichten Covers...
Als ich einmal im Geschäft war sah ich die Spieleverpackung (bevor ich es kannte) und dachte: "Hä? Was'n das? Ein Denk-Knobelspiel alà Tetris?"
Und lief weiter ohne die Rückseite des Spieles zu betrachten...

So weit ich weiß haben die Entwickler nichts über die Verbindung zwischen ICO und SotC bekannt gegeben. Durchaus weisen beide Spiele Parallelen auf.

Ich habe zuerst SotC gespielt und dannach ICO um vielleicht mehr über SotC zu erfahren.

Jedoch denke ich das beide Spiele von einander unabhängig sind.
Aber vielleicht werden wir ja etwas schlauerer wenn die Entwickler íhr nächstes Spiel rausbringen.
:)
Irgendwann...bald, hoffe ich.
Freak.Otaku.Nerd.Proud.

Bouncy
Beiträge: 3
Registriert: 09.12.2007 18:11
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Bouncy » 12.12.2008 23:42

vinny-vieh hat geschrieben:Danke,
Aber vielleicht werden wir ja etwas schlauerer wenn die Entwickler íhr nächstes Spiel rausbringen.
:)
Irgendwann...bald, hoffe ich.
gibt es dazu eigentlich schon etwas neues, weiss man irgendwas von einem nachfolger?

Benutzeravatar
Lt. Körschgen
Beiträge: 512
Registriert: 17.01.2007 03:39
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Lt. Körschgen » 01.02.2009 15:05

Unglaublich, ich habe ICO gerade wieder einmal angespielt und bin nach mittlerweile fast 8(!!) Jahren, die der Titel auf dem Buckel hat, immer noch begeistert.

Ich könnte mir - wie bei SOTC - vorstellen, dass beide Spiele allein durch eine höhere Auflösung noch mit vielen aktuellen Next-Gen-Titeln mithalten könnten. Die Burgkulisse ist nach wie vor beeindruckend.

Spielerisch sind beide sowieso in einer eigenen Liga. Also wer noch mal etwas Großes auf seiner PS2 erleben möchte...

Zur Story: ich glaube man sollte die Parallelen zwischen ICO und SOTC, die zweifellos vorhanden sind, nicht zu genau analysieren. Die Handlung lebt in beiden Fällen davon, dass Vieles nur angedeutet wird (auch wenn viele Spieler sich darüber aufregen...) und man seiner eigenen Fantasie ein bißchen freien Lauf lassen kann. Das ist ähnlich wie bei einem David-Lynch-Film oder Lost - wer ständig nach Lösungen und Erklärungen verlangt, hat das Prinzip nicht verstanden. Ruhig mal der eigenen Imagination vertrauen, anstatt sich alles vorkauen zu lassen :)
http://www.filmsucht.net
::: Komm in die Selbsthilfegruppe :::

Benutzeravatar
ico
Beiträge: 15745
Registriert: 05.12.2008 15:06
Persönliche Nachricht:

Beitrag von ico » 02.02.2009 01:08

Ich fand ICO gar nicht mal so genial. Ich habs nicht mal durchgespielt. Shadow of the collossus dagegen war ein traumhaftes Spiel. Trotz dass ich ICO nicht durchgespielt hatte muss ich wirklich sagen es gehört zu den aussergewöhnlichsten Spielen die es da draussen gibt und mann sollte es wirklich mal anspielen.

Benutzeravatar
dirtyharry8000
Beiträge: 1
Registriert: 06.03.2009 22:50
Persönliche Nachricht:

Beitrag von dirtyharry8000 » 13.03.2009 00:13

Auch wenn meine "Liebe" zu ICO schwer in die Gänge kam, sollte man es auf jeden Fall durchspielen.
Denn bei den Machern von Team ICO kann an sich immer auf ein phänomenales Ende freuen.
Nur wegen diesen erzählerischen Meisterleistungen aus ICO und SotC gehören sie für mich zu den Meilensteinen der Spielgeschichte.

Leider nur immernoch viel zu unbeachtet, hätte mehr Anerkennung verdient.

Antworten