Pro Evolution Soccer 2014 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Pro Evolution Soccer 2014 - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Dieses Jahr wird es keinen großen Fußballvergleich geben. Zum einen, weil Konami seinen Fußball noch nicht für Xbox One und PlayStation 4 aufs Feld schickt. Zum anderen, weil Pro Evolution Soccer 2014 trotz der neuen Engine vor allem technisch, aber auch spielerisch mit ärgerlichen Bugs ernüchtert. Warum das so ist, klärt der Test....

Hier geht es zum gesamten Bericht: Pro Evolution Soccer 2014 - Test
Benutzeravatar
traceon
Beiträge: 1297
Registriert: 30.05.2007 10:59
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von traceon »

Tot.
antinerd2
Beiträge: 117
Registriert: 13.12.2012 18:55
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von antinerd2 »

Ach du liebes Lieschen! "39"(!) Prozent auf der 360!? 59 auf der PS3! OMG! Wie mies. "Heart" das erinnert mich an "Hes on fire" aus den alten NBA Spielen! :-D
Benutzeravatar
Newo
Beiträge: 6819
Registriert: 29.11.2007 16:54
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Newo »

Wow die Wertungen überraschen bei den Konsolen.
johndoe803702
Beiträge: 3515
Registriert: 23.12.2008 00:35
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2014 - Test

Beitrag von johndoe803702 »

Diese Wertung hätte ich eher bei Fifa 13 der Konsolen erwartet, war ja monatelang unspielbar und ständig Serverprobleme, zumindest auf der PS3. Dass der Fußballvergleich diesmal ausfällt ist sehr schade zumal man so wenigstens einen groben Überblick bekommt. Aber was ich nicht verstehe in wiefern die Kommentare in Fifa 13 anders sein sollen im Vergleich zu 12. Wird doch eh fast immer das selbe gesagt, verstehe da nicht wie die Kommentare da plötzlich besser sein konnten.
Benutzeravatar
batim
Beiträge: 161
Registriert: 21.08.2007 21:39
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von batim »

Hart, aber Fair. Bin auch mehr als nur enttäuscht...
Benutzeravatar
AkaSuzaku
Beiträge: 3354
Registriert: 22.08.2007 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2014 - Test

Beitrag von AkaSuzaku »

Seite 3, 1. Bild: "Obwohl KOnami die Präsentation verbessert hat, "

Seite 5, letzter Satz: "zumal der Torwart jetzt auch ein klitzekleines Zeitfenster hat, in|dem er auf den Schuss reagieren kann."

Seite 6, "Italienische Fußballgötter": "Ciellini" statt "Chiellini"

Fazit: "ärgerliche Bus und viele technische Unstimmigkeiten."

Ist nicht so, dass mich das besonders stören würde, aber ich wollte es nur mal gesagt haben, damit man es ggf. ausbessern kann. ;)


@topic:

Konami versteht einfach nicht, dass nicht nur "aufm Platz" zählt. Natürlich ist man bei den Spielzügen variabler und auch die Dribblings sind einfach besser eingefügt, aber was bringt mir das, wenn man nicht nur mit Bugs, sondern auch mit der Langeweile zu kämpfen hat, weil es einfach keine vernünftigen Spielmodi gibt.

Tactical Defending würde übrigens jederzeit der PES-Variante vorziehen. "Komplex" heißt eben nicht gleich auch, dass es "gut" ist.

Ich empfinde es übrigens als Beleidigung, dass Draxler schlechter gewertet wurde, als Bastos und Barnetta. :ugly: Kennen die die Spieler überhaupt, oder würfeln die?
Benutzeravatar
Raskir
LVL 2
19/99
10%
Beiträge: 10670
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Raskir »

Das hört sich echt furchtbar an. Ich hatte zum Glück eh vor dieses Jahr auszulassen. Normal kaufe ich mir alle 2 Jahre einen Teil, aber noch zeigt nichts gezeigtes Gründe für einen neuen Titel. Auch nicht Fifa 14. Nächstes Jahr zur next Gen dann. Mal sehen obs Fifa oder PES wird.

BTW: Ich finde es super dass hier ein unfertiges Spiel gnadenlos abgestraft wird. Daumen hoch dafür Jörg, denn ich weiß wie sehr ihr PES zu seinen starken zeiten geliebt habt. Wer hätte vor 7 Jahren gedacht, dass PES einmal nur ein Ausreichend oder gar mangelhaft einfahren wird. Hätte mir das einer gesagt, hätte ich nur laut gelacht. So ändern sich die Zeiten
Benutzeravatar
Alking
Beiträge: 6884
Registriert: 25.08.2008 11:33
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Alking »

antinerd2 hat geschrieben:Ach du liebes Lieschen! "39"(!) Prozent auf der 360!? 59 auf der PS3! OMG! Wie mies. "Heart" das erinnert mich an "Hes on fire" aus den alten NBA Spielen! :-D
Man muss dazu sagen dass die Xbox Fassung eigentlich bei 70% stünde, aber der online Modus eben nicht funktioniert.

Mich schockiert es wie gamepro auf 92% kommt bei so objektiv messbaren und erkennbaren Fehlern und schwächen. Ohne 4players würde man hier echt einen schiefen Eindruck vermittelt bekommen.
PlayStation 4 (seit 10.10.2014) | PlayStation 5 (ab Release)
Nintendo Switch (seit 01.10.2019)
Benutzeravatar
reflection
LVL 2
13/99
3%
Beiträge: 188
Registriert: 15.10.2012 10:10
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von reflection »

Autsch…und ich hatte so sehr gehofft, dass mit der neuen Engine alles gut wird. So werde ich wohl weiterhin mit PES 2013 Vorlieb nehmen müssen. Oder aber ab und zu zum guten alten PES 6 greifen.
Benutzeravatar
Hiri
Beiträge: 1581
Registriert: 07.10.2011 13:26
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2014 - Test

Beitrag von Hiri »

Wo bleibt der GTA V Test?
Benutzeravatar
Nummer2
Beiträge: 96
Registriert: 22.11.2005 10:12
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2014 - Test

Beitrag von Nummer2 »

Ich denke die Wertungen werden gerechtfertigt sein. Habe zwar nur die PC Version gespielt aber schon allerlei negatives über die Konsolenfassungen gehört. Mit der PC-Version bin ich soweit eigentlich zufrieden. Läuft flüssig und ohne Probleme. Wenn man gleich am ersten Tag einen Patch gelieftert bekommt, mit dem man erst den Multiplayer dazupatchen muß, ja dann sollte jedem klar sein das dort irgendwas nicht stimmt. Denke auch das es zu früh oder eben wirklich ein Jahr Pause gebraucht hätten. Prima Test vielen Dank. Zur PC Version kann eigentlich trotzdem jeder PES Fan bedenkenlos greifen. Es loht sich trotzdem.
Nimm nen Strick und erschieß dich!
Benutzeravatar
Atzen1991
LVL 2
72/99
69%
Beiträge: 180
Registriert: 11.09.2007 17:23
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2014 - Test

Beitrag von Atzen1991 »

Ja dem Test kann ich größtenteils zustimmen!

- Die Grafik hat sich auf dem PC nur wenig merkbar verändert/verbessert.
- Das Hauptmenü ist übersichtlicher als bei PES13, aber dafür echt hässlich.
- Der Aufstellungseditor ist zu 98% von PES13 übernommen worden (Die restlichen 2 % gehen auf neuere Grafiken, welche aber hässlicher als beim Vorgänger sind...)

Und ein wichtiger Punkt für mich:
Ich spiele PES gerne, um einfach mal abzuschalten. Das ist aber immer weniger möglich, da die Steuerung immer komplexer wird. Das ist sicherlich kein Nachteil für die meisten, aber für mich eben schon. So werde ich wohl wieder auf Rennspiele umsteigen müssen^^
Benutzeravatar
greenelve
Moderator
Beiträge: 46857
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von greenelve »

XboxOne hat geschrieben:
antinerd2 hat geschrieben:Ach du liebes Lieschen! "39"(!) Prozent auf der 360!? 59 auf der PS3! OMG! Wie mies. "Heart" das erinnert mich an "Hes on fire" aus den alten NBA Spielen! :-D
Man muss dazu sagen dass die Xbox Fassung eigentlich bei 70% stünde, aber der online Modus eben nicht funktioniert.

Mich schockiert es wie gamepro auf 92% kommt bei so objektiv messbaren und erkennbaren Fehlern und schwächen. Ohne 4players würde man hier echt einen schiefen Eindruck vermittelt bekommen.
Weil 4players nicht bewerten kann. Wieder mal völlig vorbei am Durchschnitt. :twisted: Aber ich bin schon erstaunt wie viel Wert auf das Drumherum im Text gelegt wird, wo die letzten Jahre PES für das Spielgefühl hochgehalten wurde. 8O

Schmunzeln musste ich bei der Einleitung:
Dieses Jahr wird es keinen großen Fußballvergleich geben. Zum einen...... Zum anderen, weil Pro Evolution Soccer 2014 trotz der neuen Engine vor allem technisch, aber auch spielerisch mit ärgerlichen Bugs ernüchtert.
Weil es Fehler hat, wird es nicht mit Fifa verglichen. :ugly: Aber schaut man sich den Test von PES an....es ist verständlich. :(
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: store. steampowered .com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!


Benutzeravatar
Deuterium
Beiträge: 4882
Registriert: 26.05.2010 16:20
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Deuterium »

Raskir hat geschrieben: Wer hätte vor 7 Jahren gedacht, dass PES einmal nur ein Ausreichend oder gar mangelhaft einfahren wird. Hätte mir das einer gesagt, hätte ich nur laut gelacht. So ändern sich die Zeiten
Was Konami dieses Jahr abliefert, hätte man ihnen auch schon letztes Jahr nicht geglaubt. Sie waren auf einem echt guten Weg. Ich meine mich zu erinnern, dass PES letztes Jahr so gut wie FIFA bewertet wurde. Insgesamt Augenhöhe also. Dieses Jahr haben sie es richtig verschissen. Und das noch nicht mal spielerisch. Es macht mir auf dem Platz schon ziemlich viel Spaß, trotz der vielen Bugs, die ich blöderweise für eine Eigenart der Demo hielt. Das führt halt dazu, dass ich am Abend mal ein Match mache, aber dann schon fast wieder genug habe. Der Enginewechsel, den ich -wie wohl jeder andere auch- als Riesenchance gesehen habe ist nicht genutzt worden. Und zwar gar nicht. Das Spiel sieht sogar schlechter aus. Und ruckelt auf der PS3 dann noch wie die Hölle. Gut, ich hab wenigstens zur PC Version gegriffen, wegen Mods und so. Die ganze Präsentation ist immer noch so unglaublich "unfussballerisch", das pack ich einfach nicht. Ich habe auf der verdammten Playstation 1 (!!!) schon Fußballspiele gesehen, die es hibekommen haben, dass die Fans Papierschlangen geworfen haben. Schals? Fahnen? Fanchoreos während des Spiels im Jahre 2013? Nö. Wobei ich FIFA da auch grausam finde. Das sieht auch unglaubwürdig aus. Ich weiß nicht, ob es sich wirtschaftlich wirklich nicht rechnet, mal ein Jahr auszusetzen, um dann den Phönix aus der Asche zu geben. PES 2014 erstellt und publiziert zu haben, muss doch auch Geld gekostet haben. Ich weiß nicht, ob sie die Kohle wieder reinkriegen mit diesem Ruckel- und Bugfest. Mal sehen, was die Modcom dieses Jahr leisten kann. Im alten Japan hätten sich für diese Schande wahrscheinlich einige Entwickler in ihre eigenen Schwerter gestürzt. Also wirklich. Ich will doch nur mal wieder ein Ultrageiles Fußballspiel. 2K kriegt doch angeblich ganz gute Sportsims zu stande. Haben die nicht EA sogar zur Aufgabe gezwungen. Gibts da irgendwelche Ambitionen? FIFA kaufe ich mir mein Lebtag aber nicht. Da bin ich Spielerassist ( :ugly: ). FIFA wird für mich immer das dumme Poserspiel bleiben, dass es bis zur 09er Version immer war. Das es mittlerweile ein passabler Fußballabbilder ist, ist für viele FIFA Fans ja nur ein netter Bonus. ( :ugly: )
Ausgetrollt.
Zuletzt geändert von Deuterium am 23.09.2013 14:39, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten