GRiD 2 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149389
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

GRiD 2 - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 29.05.2013 18:32

Fünf Jahre mussten sich GRID-Fans gedulden: Nach mehreren Updates von DIRT und Formel 1 kümmert sich Codemasters endlich wieder um die vernachlässigten Race-Driver-Serie. Diesmal hilft der Spieler beim Aufbau einer neuen Rennserie mit erstaunlich vielseitigen Disziplinen....

Hier geht es zum gesamten Bericht: GRiD 2 - Test

johndoe1527797
Beiträge: 1068
Registriert: 14.11.2012 13:24
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von johndoe1527797 » 29.05.2013 18:41

PGR 4 ist der Hammer... alleine deswegen gibt es keine neue Xbox!!

Benutzeravatar
CoD ist ein gutes Spiel
Beiträge: 2371
Registriert: 17.12.2008 16:34
Persönliche Nachricht:

Re: GRiD 2 - Test

Beitrag von CoD ist ein gutes Spiel » 29.05.2013 18:52

Die Drift-Rennen haben mir schon im ersten Teil nicht so gefallen. Ich hoffe mal die lassen sich im Karriere-Modus einigermaßen umgehen. Auch schade, dass der Schwierigkeitsgrad wieder so inkonsequent ist. Das kriegen die echt sowohl in Grid als auch in Dirt nicht auf die Reihe. Ich freu mich trotzdem drauf :D
Hier stand mal was, steht aber nichts mehr da

Benutzeravatar
PanzerGrenadiere
Beiträge: 10527
Registriert: 27.08.2009 16:49
Persönliche Nachricht:

Re: GRiD 2 - Test

Beitrag von PanzerGrenadiere » 29.05.2013 18:57

- Schwierigkeitsgrad schwankt
- aggressive KI rempelt zu häufig
- leichter Gummiband- Effekt
danke, reicht.


Benutzeravatar
Pyoro-2
Beiträge: 28311
Registriert: 07.11.2008 17:54
Persönliche Nachricht:

Re: GRiD 2 - Test

Beitrag von Pyoro-2 » 29.05.2013 19:02

Hab noch nid übermäßig viel gespielt, aber das Ding ist mir viel zu sehr style-over-substance. Schon Modi wie XTREME OVERTAKING (alleine der Name ...) oder ENDURANCE (5 Minuten...) sagen mehr über das game aus, als man eigentlich wissen will ^^

Immerhin technisch scheint's sehr sauber zu sein. Sieht wirklich sehr nice aus =)
Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mal mehr aufhängen
Bild

Benutzeravatar
Predint
Beiträge: 1883
Registriert: 17.11.2009 23:30
Persönliche Nachricht:

Re: GRiD 2 - Test

Beitrag von Predint » 29.05.2013 19:05

Guter Test - auf jeden Fall schwächer als der Vorgänger.

johndoe828741
Beiträge: 1477
Registriert: 20.03.2009 13:02
Persönliche Nachricht:

Re: GRiD 2 - Test

Beitrag von johndoe828741 » 29.05.2013 19:27

Hab den test nicht gelesen, darf man denn manuell schalten?

Benutzeravatar
Pyoro-2
Beiträge: 28311
Registriert: 07.11.2008 17:54
Persönliche Nachricht:

Re: GRiD 2 - Test

Beitrag von Pyoro-2 » 29.05.2013 19:30

Joar. ^^
Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mal mehr aufhängen
Bild

Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: GRiD 2 - Test

Beitrag von Bambi0815 » 29.05.2013 19:33

Ist das Spiel schon draussen?

Und wenn ja bekommt man den kompletten inhalt oder ist es beschnitten?

Benutzeravatar
CoD ist ein gutes Spiel
Beiträge: 2371
Registriert: 17.12.2008 16:34
Persönliche Nachricht:

Re: GRiD 2 - Test

Beitrag von CoD ist ein gutes Spiel » 29.05.2013 19:39

Wie meinst du das? Es gibt einen Vorbesteller-Boni. Der ist soweit ich weiß ein Auto und irgendwie Ingame-Cash oder sowas. Oder redest du vom Jugendschutz? Das ist immerhin ein Rennspiel.
Hier stand mal was, steht aber nichts mehr da

Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: GRiD 2 - Test

Beitrag von Bambi0815 » 29.05.2013 19:43

deioma hat geschrieben:Wie meinst du das? Es gibt einen Vorbesteller-Boni. Der ist soweit ich weiß ein Auto und irgendwie Ingame-Cash oder sowas. Oder redest du vom Jugendschutz? Das ist immerhin ein Rennspiel.
Meine sowas wie season pass was man immer mitbekommt als vorbesteller und aich strecken die fehlen. Mein bruder hat das vorbestellt. Keine lust einige sachen nicht im multiplayer zu haben. Wie strecken zb.

Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: GRiD 2 - Test

Beitrag von Bambi0815 » 29.05.2013 19:43

deioma hat geschrieben:Wie meinst du das? Es gibt einen Vorbesteller-Boni. Der ist soweit ich weiß ein Auto und irgendwie Ingame-Cash oder sowas. Oder redest du vom Jugendschutz? Das ist immerhin ein Rennspiel.
Meine sowas wie season pass was man immer mitbekommt als vorbesteller und aich strecken die fehlen. Mein bruder hat das vorbestellt. Keine lust einige sachen nicht im multiplayer zu haben. Wie strecken zb.

Benutzeravatar
4P|Jan
Beiträge: 943
Registriert: 05.04.2007 14:47
Persönliche Nachricht:

Re: GRiD 2 - Test

Beitrag von 4P|Jan » 29.05.2013 20:08

Bambi0815 hat geschrieben:
deioma hat geschrieben:Wie meinst du das? Es gibt einen Vorbesteller-Boni. Der ist soweit ich weiß ein Auto und irgendwie Ingame-Cash oder sowas. Oder redest du vom Jugendschutz? Das ist immerhin ein Rennspiel.
Meine sowas wie season pass was man immer mitbekommt als vorbesteller und aich strecken die fehlen. Mein bruder hat das vorbestellt. Keine lust einige sachen nicht im multiplayer zu haben. Wie strecken zb.
Auf der Hülle steht, mit "VIP-Pass" werden der Online-Modus, die Youtube-Funktion und drei Wagen freigeschaltet.

Benutzeravatar
4P|Jan
Beiträge: 943
Registriert: 05.04.2007 14:47
Persönliche Nachricht:

Re: GRiD 2 - Test

Beitrag von 4P|Jan » 29.05.2013 20:10

Es sind offenbar der Honda NSX R, Alfa Romeo Giulietta und Dodge Challenger SRT8.

Benutzeravatar
BesorgterBuerger
Beiträge: 313
Registriert: 26.03.2013 14:04
Persönliche Nachricht:

Re: GRiD 2 - Test

Beitrag von BesorgterBuerger » 29.05.2013 20:23

"Auch ein leichter Gummiband-Effekt macht sich bemerkbar. Manchmal traten meine Kontrahenten z.B. kurz vor dem Ziel ohne Grund auf die Bremse und ließen mich ohne Gegenwehr durchschlüpfen. "

Echt jetzt?
Sowas geht gar nicht. Wozu fährt man dann überhaupt Rennen?
Und noch arcadiger und keine Cockpitansicht?

Echt schade.
Der Singleplayermodus von Grid war sehr motivierend - hatte gehofft, der neue Teil geht zumindest etwas mehr in Richtung Simulation.
Aber die oben genannten Punkte sind ein absolutes K.O. Kriterium für ein Rennspiel

Die vergessenen Pioniere der elektronischen Musik:

FRAKTUS

Antworten