Outcast - Special

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Outcast - Special

Beitrag von 4P|BOT2 » 23.04.2013 13:53

Haomé, Gandahar! Meenai ogaé! Nein, das ist kein Elbisch. Auch kein Suaheli. Es ist ein Gruß mit Glückwünschen in der Sprache der Talaner. Wo die leben? Auf dem Planeten Adelpha natürlich! Das ist eine exotische Parallelwelt, die zumindest um 1999 herum über 400.000 Reisende anlocken konnte. Sie alle schlüpften in die Rolle von Cutter Slade und erlebten ein Spiel namens Outcast. Heute gibt es das ...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Outcast - Special

tschoukah
Beiträge: 56
Registriert: 12.11.2008 21:49
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von tschoukah » 23.04.2013 14:07

Großartiges Game gewesen damals eine "Grafikrevolution" :D

Benutzeravatar
Sevulon
Beiträge: 3524
Registriert: 01.09.2008 18:58
Persönliche Nachricht:

Re: Outcast - Special

Beitrag von Sevulon » 23.04.2013 14:12

Ja, das war damals einer der schönsten Titel, die auf dem Markt waren. Und auch wenn ich mich heute quasi nur noch an einzelne Details des Spiels erinnere, weiß ich noch, dass ich damals ziemlich viel Spaß mit dem Spiel hatte.
"There are no choices. Nothing but a straight line. The illusion comes afterwards, when you ask "Why me?" and "What if?". If you had done something differently, it wouldn't be you, it would be someone else, asking different questions."

Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 15320
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Outcast - Special

Beitrag von Temeter  » 23.04.2013 15:26

Und bei Crysis hat man sich dann beschwert, es gehe heutzutage nur noch um Grafik :Blauesauge:

Benutzeravatar
DancingDan
Beiträge: 15159
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: Outcast - Special

Beitrag von DancingDan » 23.04.2013 15:41

Am besten fand ich die deutsche Synchronstimme von Bruce Willis :D

Stefan84
Beiträge: 80
Registriert: 23.11.2012 19:31
Persönliche Nachricht:

Re: Outcast - Special

Beitrag von Stefan84 » 23.04.2013 16:28

Kein Spiel aus meiner Zockerkarriere ist mir nach wie vor so in Erinnerung wie Outcast. Damals was das in viellerlei Hinsicht das Beste, was ich je gespielt hatte.

Leider erschien es gefühlt ein paar Jahre zu früh. Den extremen Hardwareanforderungen war mein PC damals nur zum Teil gewachsen.

Benutzeravatar
TaLLa
Beiträge: 4189
Registriert: 13.05.2005 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: Outcast - Special

Beitrag von TaLLa » 23.04.2013 16:31

Die Schattenseiten des Games sind eigentlich ein schlechter Witz, Outcast war in sovielen Dingen bahnbrechend, ich hab keine Lust mehr schon wieder die zig Punkte aufzuzählen wo es Federführend war noch vor dem Geprotze darum in Morrowind, Oblivion usw. Vorallem wo ich es in der heutigen Zeit mal wieder gespielt hab ist es für mich noch viel Krasser welche Features Outcast schon hatte wo man vor nicht alzulanger Zeit ein boa bei anderen Games empfunden hat. Klar gab es manch simple Strukturen, aber sogar die waren einfach gut. Sowas dummes wie, dass ein NPC einfach auf eine Person zeigt wenn ihr sie sucht. Niewieder in einem Spiel gesehen. Das einzige was die wirkliche Schattenseite war, ist die Voxel Engine, die eine Grafikmodifikation unmöglich machte. So muss man eben für immer mit dem Brei leben wenn man es spielt, Open Outcast wird ja (leider) kein Remake.

Für mich mehr als nur Top 10, Top 5, vielleicht noch weiter ohne groß Genres zu übergreifen. Absoluter Outcast Fanboy. Für mich bis heute eines der komplettesten Spiele.
Bild

Skoop86
Beiträge: 138
Registriert: 06.12.2012 17:52
Persönliche Nachricht:

Re: Outcast - Special

Beitrag von Skoop86 » 23.04.2013 16:38

Kann ich eigentlich so Unterschreiben TaLLa. Das war wirklich einst der Besten und Schönsten Spiele seiner Zeit. Aber ich versteh bis jetzt nicht warum man so auf die Voxel Technik gesetzt hat. Delta Force 2 war ja auch so ein Kandidat, die Spiele sahen zur seiner Zeit Recht Gut aus (Umgebung) aber es lief NIE flüssig.
Wen man Outcast heute nochmal Rausbringen würde mit Gleicher Geschichter aber mehr Spiel Umfang. Das wäre was.

Stefan84
Beiträge: 80
Registriert: 23.11.2012 19:31
Persönliche Nachricht:

Re: Outcast - Special

Beitrag von Stefan84 » 23.04.2013 16:39

TaLLa hat geschrieben: So muss man eben für immer mit dem Brei leben wenn man es spielt, Open Outcast wird ja (leider) kein Remake.
Es gibt allerdings einen Fix mit dem sich das Spiel in HD (1280x720) Auflösung spielen lässt. Funktioniert wunderbar. Natürlich gibts es nach wie vor keine Texturfilterung usw. . .

Benutzeravatar
onewinged_angel
Beiträge: 753
Registriert: 15.12.2005 21:27
Persönliche Nachricht:

Re: Outcast - Special

Beitrag von onewinged_angel » 23.04.2013 17:33

Hmmm, trotz der damals überwältigenden Kritiken bin ich mit Outcast irgendwie nie warm geworden, keine Ahnung warum. Läuft das Spiel eigentlich auch auf aktuellen Maschienen, sprich Dual bis Quad-Core und Win7?

[Shadow_Man]
Beiträge: 1968
Registriert: 11.12.2009 03:17
Persönliche Nachricht:

Re: Outcast - Special

Beitrag von [Shadow_Man] » 23.04.2013 17:36

onewinged_angel hat geschrieben:Hmmm, trotz der damals überwältigenden Kritiken bin ich mit Outcast irgendwie nie warm geworden, keine Ahnung warum. Läuft das Spiel eigentlich auch auf aktuellen Maschienen, sprich Dual bis Quad-Core und Win7?
Weiß nicht, allerdings gibt es bei gog.com eine an neue betriebssysteme angepasste Version: http://www.gog.com/gamecard/outcast

Allerdings nur auf Englisch.

Jadreinhe
Beiträge: 148
Registriert: 16.06.2009 11:39
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Jadreinhe » 23.04.2013 18:36

Wahnsinn! Wie das Spiel als kleiner Knirps angehimmelt habe - war völlig neues Terrain für mich. Schön, dass das hier noch mal so aufgegriffen wird und mich erinnert.

Benutzeravatar
Skabus
Beiträge: 1873
Registriert: 22.08.2010 02:30
Persönliche Nachricht:

Re: Outcast - Special

Beitrag von Skabus » 23.04.2013 18:56

Temeter  hat geschrieben:Und bei Crysis hat man sich dann beschwert, es gehe heutzutage nur noch um Grafik :Blauesauge:
Der Unterschied war, dass hier die Grafik Teil des Gameplays war und nicht das einzige Gameplay-Element das herausragte.

zum Artikel: Find ich ziemlich gut, Outcast zählt zu einer meiner liebsten Spieleperlen die ich besitze, muss aber sagen, dass ich Jörgs Problem nicht ganz verstehen kann. Ich mach das Spiel alle paar Jahre wieder an, wenn mich die Reiselust nach Adelpha führt, aber gelangweilt habe ich mich nie. Das Spiel war/ist eben kein Rollenspiel sondern ein Action-Adventure und als solches hat es seine Sache stehts gut gemacht.

Für mich ist Outcast eine sehr runde Sache und hat sich seinen Platz in der Hall of Fame der Videospiele mehr als verdient!

MfG Ska
"Remember the golden era of computer gaming, where creativitiy was king!" - Brian Fargo

"Wer ein Spiel für alle macht, macht ein Spiel für niemanden!" - Soren Johnson

Ein offener Geist, der meine Meinung nicht teilt, ist mir lieber, als die engstirnige Ansicht eines Konformisten, der mir zustimmt!

"Sehr angenehmer Typ." - Danke an Redshirt :D

johndoe460366
Beiträge: 7478
Registriert: 26.06.2005 14:25
Persönliche Nachricht:

Re: Outcast - Special

Beitrag von johndoe460366 » 23.04.2013 18:58

[Shadow_Man] hat geschrieben:Weiß nicht, allerdings gibt es bei gog.com eine an neue betriebssysteme angepasste Version: http://www.gog.com/gamecard/outcast

Allerdings nur auf Englisch.
En contraire! Die GOG-Version lässt sich auch auf Deutsch mit der klassischen Bruce Willis-Stimme spielen. :)
* Go to <game>\data\voices\<the-language-you-want>, select all the files and copy them to the root installation folder (<game>), it will replace the text.pak and the fix.pak files(that's all for Brasilian, Dutch, Italian, and Spanish), for French and German, delete the voices+.pak files. and rename the new ones to add + to the file name (for voicesge.pak you have to add n+), so you will have the same filename as before.
* If you want one language for voices and another for subtitles, first copy everything as above for the "voice" language, then copy just text.pak and fix.pak for the "text" language.
http://www.gog.com/forum/outcast/change ... uage/post1

Ash Evil Dead
Beiträge: 10
Registriert: 23.01.2012 19:35
Persönliche Nachricht:

Re: Outcast - Special

Beitrag von Ash Evil Dead » 23.04.2013 19:16

Ein wahrlich legendäres Spiel. Für mich persönlich ein klarer Fall für meine Top 10 der besten Spiele aller Zeiten. Habe es erst vor wenigen Wochen durchgespielt und es ist einfach ein zeitloser Klassiker - trotz oder gerade wegen der Voxel-Optik. Und es hat wohl besten Soundtrack aller 3D-Spiele.

Antworten