Mass Effect 3 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Mass Effect 3 - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Mit Mass Effect hat BioWare eine markante futuristische Duftmarke hinterlassen. Es gehört viel schöpferische Kraft dazu, ein Universum mit eigener Geschichte, mit fremden Völkern und Mächten aus dem Nichts zu erschaffen und über so viele Jahre zu pflegen. Warum uns der Abschluss der Trilogie trotzdem nicht begeistert hat, haben wir im März erläutert. Wie sich Shepard auf Wii U schlägt, klärt diese...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Mass Effect 3 - Test
johndoe730744
Beiträge: 2931
Registriert: 14.03.2008 21:54
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von johndoe730744 »

naja immerhin die umsetzung scheint gut gelungen...über das inhaltliche kann man sich ja streiten
paullikethis
Beiträge: 127
Registriert: 02.12.2010 20:05
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von paullikethis »

Immerhin hier hätte man technik fummelleien wie im 2ten teil beim hacken integrieren können :/
Benutzeravatar
BongoMan
Beiträge: 121
Registriert: 26.04.2008 17:08
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect 3 - Test

Beitrag von BongoMan »

Ich habe Mass Effect 3 nun auf WiiU zum ersten mal durchgespielt und muss sagen, dass ich keinerlei Grafik/Performance Probleme hatte.
Die FPS waren fast durchgehend konstant und nur gelegentlich gingen sie ein wenig runter (zB auf der Citadel), was aber überhaupt nicht störte, zumal solche FPS Drops auf Konsole ja mehr oder weniger normal sind.
Nun zum Inhaltlichen, auch wenn ich die Charaktere und die Geschichte an sich ziemlich imposant,toll inszeniert und mitreißend fand, so wurde das Gameplay auf Dauer ein wenig monoton.
Was für mich einen großen Minus-Punkt darstellt ist, dass man seine Waffe während einer Mission nichtmehr wegstecken kann.
Zu jeder Zeit läuft man mit erhobener Waffe herum und so gestaltet sich dann auch dementsprechend das Gameplay.
Es fehlt so ein wenig der Reiz des Erkundes und die Action ist einfach zu vorhersehbar (auch aufgrund der ständig hochgehaltenen Waffe), zumal es nach einer Weile wirklich ein wenig eintönig wird immer auf die gleiche Weise sich durch die verschiedenen Orte zu kämpfen.
Sicher kann man einiges personalisieren und auch die Gegner, sowie Orte sind interessant und abwechslungsreich, aber dennoch ist es nicht ganz rund...4Players hat da schon recht bzw. Herr Luibl.
Den Multiplayer finde ich übrigens sehr unterhaltsam und für mich hat dieser auch durchaus einen Wiederspielwert.
Die Waffen haben ordentlich Wumms,man kann viele verschiedene Klassen und Rassen nehmen und das Zusammenspiel mit den anderen macht ordentlich Laune, zumal die Missionsziele auch variieren
Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect 3 - Test

Beitrag von Bedameister »

Ich finde man sollte schon etwas Punkte abziehen für die Dreistigkeit auf allen anderen Plattformen eine Trilogy Edition rauszubringen und die Wii U Besitzer nicht zu berücksichtigen
Verruckt Birdman
Beiträge: 186
Registriert: 23.11.2008 19:18
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect 3 - Test

Beitrag von Verruckt Birdman »

Ich kann trotz aller gerechtfertigter Kritik nicht nachvollziehen, wie man den ansich überraschend gut gelungenen Multiplayer so konsequent als negativ wegwischen kann. Er fügt sich sinnvoll in die Story ein, bietet Herausforderung für die, die sie suchen und hat sich im Verlauf des Jahres immer weiter entwickelt.
Nichts gegen den Test und die Meinung bezüglich des Koop-Modus, aber ich finde BioWare verdient gerade in diesem Bereich ein Lob. Den Support, den sie dem MP angedeihen lassen, ist heutzutage nicht mehr üblich und verdient Anerkennung, nicht eine Fußnote im Negativteil der Tests.

Was aber tatsächlich keinen Sinn macht ist ausschließlich den dritten Teil auf der Wii U zu releasen, wer kauft das denn, wo doch der Sinn der Reihe in dem kontinuierlichen Spielstand liegt?
Benutzeravatar
CafeSan
Beiträge: 991
Registriert: 23.01.2011 18:03
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect 3 - Test

Beitrag von CafeSan »

Bringt die Trilogie, dann schlag ich zu, und mach meinen 2tein komplettdurchlauf auf konsole statt pc! Aber scheint ja nich soooooo schlecht auszusehen.
Bild
Benutzeravatar
Swatfish
LVL 2
63/99
59%
Beiträge: 1775
Registriert: 06.01.2010 19:04
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Swatfish »

Kann die niedrige Wertung bis heute nicht nachvollziehen
PixelMurder
LVL 2
20/99
11%
Beiträge: 1495
Registriert: 07.06.2010 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect 3 - Test

Beitrag von PixelMurder »

"So bleibt also nur das Finale, immerhin mit dem nachträglichen "Extended Cut"..."
Man erwartet ja auch, dass zumindest die Bugfixes mitgeliefert werden ;)

Dass der MP gepflegt wird, hat doch ausschliesslich damit zu tun, dass man gerne die Einnahmen von Mikrotransaktionen in einem F2P-Prototyp weiter spruden lassen möchte.
Bild
Benutzeravatar
WilderWein
Beiträge: 326
Registriert: 02.08.2012 01:36
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect 3 - Test

Beitrag von WilderWein »

ME3 auf Wii U macht doch mal garkein Sinn, wenn man Teil 1 und 2 nicht kennt. Zumal das Savegame portieren von Teil 1 oder 2 auch entfällt.
Warum bringt EA nicht die Trilogy auch für die Wii U? Das wär 100% sinnvoller als nur ME3 zu bringen wo Nintendo only Gamer nur Bahnhof verstehen Story mäßig.
Benutzeravatar
PanzerGrenadiere
Beiträge: 10896
Registriert: 27.08.2009 16:49
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect 3 - Test

Beitrag von PanzerGrenadiere »

Verruckt Birdman hat geschrieben:Ich kann trotz aller gerechtfertigter Kritik nicht nachvollziehen, wie man den ansich überraschend gut gelungenen Multiplayer so konsequent als negativ wegwischen kann. Er fügt sich sinnvoll in die Story ein, bietet Herausforderung für die, die sie suchen und hat sich im Verlauf des Jahres immer weiter entwickelt.
Nichts gegen den Test und die Meinung bezüglich des Koop-Modus, aber ich finde BioWare verdient gerade in diesem Bereich ein Lob. Den Support, den sie dem MP angedeihen lassen, ist heutzutage nicht mehr üblich und verdient Anerkennung, nicht eine Fußnote im Negativteil der Tests.

Was aber tatsächlich keinen Sinn macht ist ausschließlich den dritten Teil auf der Wii U zu releasen, wer kauft das denn, wo doch der Sinn der Reihe in dem kontinuierlichen Spielstand liegt?
gut gelungen? das balancing ist müll, es gibt kein textchat, man sieht keinen ping, im store bekommen manche leute konsequent nur scheisse, während andere alles hinterhergeworfen bekommen, die ach so tollen mp erweiterungen in form von kostenlosen packs dienen nur dazu, dass mehr leute bares geld im store lassen (warum kam der mp so spärlich daher und hatte z.b. nichtmal alle waffen des sp mit an bord? hirn einschalten.), die challenges sind monate zu spät gekommen und die auswirkungen eines mp auf den sp sind der gipfel des elends, genannt: me3 mp.

Antworten