Re-Volt Classic - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Re-Volt Classic - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 08.10.2012 16:34

Große Jungs und kleine Autos - eine Kombination, die nicht erst seit Matchbox und Hot Wheels unheilig gut funktioniert. Auch im Videospielbereich sorgen Micro Machines und Konsorten für Riesenspaß mit Mini-Mobilen. Re-volt hat das 1999 ebenfalls geschafft. Ein Trick, der heute gleich nochmal gelingt?...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Re-Volt Classic - Test

Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Bambi0815 » 08.10.2012 16:34

sehr nice

Benutzeravatar
linkkatze
Beiträge: 264
Registriert: 07.12.2010 09:37
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von linkkatze » 08.10.2012 17:48

Da wäre auch mal wieder ein Remake nicht schlecht aber schön das man jetzt auch mal auf das iPad in den genuss des klassikers kommt!
Zuletzt geändert von linkkatze am 09.10.2012 19:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12823
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Re-Volt Classic - Test

Beitrag von sourcOr » 08.10.2012 18:12

Eines meiner absoluten Lieblingsspiele :D

SyncrQ
Beiträge: 8
Registriert: 10.08.2009 19:00
Persönliche Nachricht:

Re: Re-Volt Classic - Test

Beitrag von SyncrQ » 08.10.2012 21:35

Auch eins meiner Lieblingsspiele. Damals habe ich so viel Zeit mit dem Spiel verbraten. Auf LANs wars zu 8. der Hit und 1.6 wurde vernachlässigt. :mrgreen:

Throwbackentertaiment wollte ja Re-Volt 2 rausbringen, da ist nix draus geworden.
Ich hoffe so sehr auf ein brauchbares Remake. Die Community vom 1. Teil ist immer noch riesig.

Benutzeravatar
C.Montgomery Wörns
Beiträge: 15942
Registriert: 10.07.2008 18:01
Persönliche Nachricht:

Re: Re-Volt Classic - Test

Beitrag von C.Montgomery Wörns » 09.10.2012 00:06

neulich, dachte ich noch,d ass ein Remake von dem Spiel geil wäre. Leider die Falschen Plattformen. Generell mal ein paar remakes von den Spielzeugspielen (Toy Commander, Army Men, Micro Machines etc.)
"Weisst du was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn´s so richtig scheisse ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment."

SyncrQ
Beiträge: 8
Registriert: 10.08.2009 19:00
Persönliche Nachricht:

Re: Re-Volt Classic - Test

Beitrag von SyncrQ » 09.10.2012 08:27

Lilli zockt hat geschrieben: Aber als Remake brauch das keiner. Revolt funktioniert mit Win 7 ohne Proleme.
Das stimmt leider nicht: Der Multiplayermodus stützt manchmal wahrlos ab, beim Starten von einem bestimmten Spielmodi stürtzt das Spiel ab, es gibt keine Musik (nur mit viel Mühe und gebastel), Grafikfehler treten gern mal auf und auf 1/4 Rechnern startet es wegen random Fehlern nicht.

Also bitte ein funktionierendes HD Remake! :Vaterschlumpf:

eli1995
Beiträge: 87
Registriert: 15.10.2009 19:26
Persönliche Nachricht:

Re-Volt Classic - Test

Beitrag von eli1995 » 09.10.2012 17:34

hach ja re-volt war eines meiner ersten spiele ich bin dann aber schon recht früh am schwierigkeitsgrad gescheitert. das spiel verlangt doch skill

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12823
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Re-Volt Classic - Test

Beitrag von sourcOr » 10.10.2012 18:59

Naja, besonders die späteren gespiegelten und umgedrehten Strecken waren doch teilweise sehr unübersichtlich, wenn man sie nicht in und auswendig kannte..Platin oder was das war zu ergattern fand ich jetzt nicht allzu leicht. ^^'

Benutzeravatar
mindfaQ
Beiträge: 1434
Registriert: 16.03.2012 14:35
Persönliche Nachricht:

Re: Re-Volt Classic - Test

Beitrag von mindfaQ » 11.10.2012 20:34

ich habe das spiel damals geliebt ^^ bin generell ein fan von powerup-racern (hab auch mario kart, wacky wheels, deathkarz gespielt)

Re-volt funktioniert bei mir ohne probleme auf win 7 64bit home.
DotA > all

Antworten