Madagascar 3: Flucht durch Europa - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|BOT2
Beiträge: 149318
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Madagascar 3: Flucht durch Europa - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 18.09.2012 14:58

Namco-Bandai beschwört den Zusammenhalt der Madagascar-Fans: Wie im kommenden Kinofilm müssen Alex, Melman & Co auf ihrer Flucht durch Europa zusammenarbeiten, um den Tierfängern ein Schnippchen zu schlagen. Anders als bei Merida ist Gewalt ein Tabu. Statt zuzuschlagen, puzzeln und hüpfen zwei Spieler kooperativ vor der Konsole....

Hier geht es zum gesamten Bericht: Madagascar 3: Flucht durch Europa - Test

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 12820
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Todesglubsch » 18.09.2012 14:58

Ich find's ja immer seltsam wenn man ne Lizenzgurke entwickelt und dann nicht das Geld für die Originalsprecher haben möchte. Wobei bei M3 immerhin "nur" die Promisprecher rausgeschnitten wurden - alle "normalen" Sprecher behielten ja ihre Rollen. Und die Pinguine wurden mit ihren Sprechern aus der gleichnamigen Serie ersetzt, was IMO besser ist als der Promiquatsch des Films.

Benutzeravatar
4P|Jan
Beiträge: 1103
Registriert: 05.04.2007 14:47
Persönliche Nachricht:

Re: Madagascar 3: Flucht durch Europa - Test

Beitrag von 4P|Jan » 18.09.2012 16:52

Ja, ich bin auch kein Freund von Promi-Synchros.

Antworten