The Expendables 2 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

The Expendables 2 - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Pünktlich zum Kinostart von The Expendables 2 lässt Ubisoft das gleichnamige Videospiel der Panzer Elite Action-Macher ZootFly los. Können die Action-Opas um Sylvester Stallone auch in der slowenischen Billigproduktion für explosive Dauer-Action sorgen?...

Hier geht es zum gesamten Bericht: The Expendables 2 - Test
Benutzeravatar
Swatfish
LVL 2
63/99
59%
Beiträge: 1775
Registriert: 06.01.2010 19:04
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Swatfish »

Konnte nur Müll werden!
kueni
Beiträge: 119
Registriert: 12.02.2010 10:21
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von kueni »

wäre eigentlich ne gute Lizenz gewesen um eine Art "Commandos" in neuem Gewand rauszubringen. Tja - Schade!
Benutzeravatar
silverarrow
Beiträge: 10775
Registriert: 18.11.2005 16:12
Persönliche Nachricht:

Re: The Expendables 2 - Test

Beitrag von silverarrow »

Der film ist der(!) Oberwahnsinn... blöd dass das Game sone wurst ist ;)
Die meisten Menschen sind furchtbar einfach, der Rest ist einfach furchtbar.
Benutzeravatar
DaLova
Beiträge: 387
Registriert: 18.05.2012 14:49
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von DaLova »

könnte mir sogar vorstellen dass das spiel fun macht für die paar euronen die das spiel kostet. sah in trailern ganz lustig aus. bisi wie marvels ultimate alliance nur mit sly in der hauptrolle :PP . die wertung hier spielt nicht so ne große rolle musste ich leider oft feststellen.
Benutzeravatar
DSFreak
Beiträge: 783
Registriert: 06.11.2007 19:17
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von DSFreak »

DaLova hat geschrieben:könnte mir sogar vorstellen dass das spiel fun macht für die paar euronen die das spiel kostet. sah in trailern ganz lustig aus. bisi wie marvels ultimate alliance nur mit sly in der hauptrolle :PP . die wertung hier spielt nicht so ne große rolle musste ich leider oft feststellen.
Also für die "paar euronen" (1200 Punkte) gibts dann doch etliche Alternativen, die zwar genauso hirnlos, aber 1000 mal besser sind... und in der Regel auch günstiger. Der Tester kritisiert ja nicht nur die hohle Action, sondern erwähnt noch ganz andere Kritikpunkte...
Meiner Meiung nach: Angesagte Lizenz -> billig produziertes UND unkreatives Arcade-Game zum hohen Preis: Denen gönn ich keinen Cent, den die mit dem Spiel machen!
Die besten Spiele aller Zeiten: Super Mario 64, Phoenix Wright (Trilogie), Read Dead Redemption, Bayonetta, Dark Souls, Geometry Wars 2, sämtliche Pokemon-Editionen, Zelda: BOTW

Ich warte auf: Metroid Prime 4 und alle weiteren großen Switch-Titel
USERNAME_1648515
Beiträge: 292
Registriert: 24.03.2009 21:13
Persönliche Nachricht:

Re: The Expendables 2 - Test

Beitrag von USERNAME_1648515 »

Schon wieder ein Spiel, das seinem Leinwand-Vorbild nicht gerecht wurde... manchmal frage ich mich ob solche Produktionen absichtlich so schlecht sind :roll:

Ich selbst habe zwei Spiele, die gut umgesetzt wurden: HdR: Rückkehr des Königs und Spider-Man, ansonsten siehts mager aus mit guten Umsetzungen... Wobei andersherum ists oftmals auch nicht besser (positives Beispiel sind die Lara Croft Filme)...

Am besten sollte man den Versuch von der Leinwand zum Spiel einfach seien lassen...
Benutzeravatar
Setschmo
LVL 2
84/99
83%
Beiträge: 2376
Registriert: 19.06.2003 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: The Expendables 2 - Test

Beitrag von Setschmo »

selbst wenn es schon eine handvoll Leute kaufen haben die ihre "Entwicklungs"Kosten drinne. Der Name soll den Rest machen egal wie beschissen das Spiel ist, es wird sich sicherlich so verkaufen dass man damit noch ordentlich verdient... leider unverdient ;)
Lesen gefährdet die Dummheit
Antworten