Mario Tennis Open - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

4P|BOT2
Beiträge: 149317
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Mario Tennis Open - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 22.05.2012 17:07

All das Prinzessinnen-Retten wird auf Dauer doch langweilig, ein echter Klempner lechzt nach Abwechslung. Und dieser eine spezielle mit der blauroten Kluft, hat schon vor langer Zeit entdeckt, dass Sport genau die richtige Alternative zum Bowserhintern-Treten darstellt. Und so wird mal wieder der Tennisschläger geschwungen....

Hier geht es zum gesamten Bericht: Mario Tennis Open - Test

Benutzeravatar
Spike vs Zombies
Beiträge: 1284
Registriert: 03.02.2012 13:13
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Spike vs Zombies » 22.05.2012 17:07

"Keine Items, keine Figuren-spezifischen Powershots, keine Rollenspielelemente - Camelot entfernt sich auf dem 3DS deutlich von dem Wahnsinn, der die GBA- und GameCube-Ausflüge des sportlichen Klempers geprägt hat."

Ich kann mich irren, aber ich meine die RPG-Elemente gab es auch auf dem Gamecube(Wertung 85%) nicht. Spezialschläge sind ja scheinbar vorhanden, Items gab es, meine ich, auf dem Gamecube auch nicht(oder?). Das Mario Tennis sehr arcadig ist, schon immer war und auch dieser Teil nicht viel mit Realismus zu tun hat ist auch bekannt. Was genau ist an diesem Teil denn schlechter als beim Vorgänger(Gamecube)? Das erschließt sich mir aus dem Test leider nicht so richtig.

Mir selbst wäre auch natürlich auch lieber wenn man wieder einen Story-Modus gehabt hätte. Die "Ausrede" von Camelot dazu passte auch vorne und hinten nicht und natürlich hat man aus Bequemlichkeit darauf verzichtet, aber wie gesagt, war das beim Vorgänger nicht anders. YDaher wäre es interessant zu erfahren, warum dieser Teil doch recht deutlich schlechter bewertet wird, vor allem da es ja durchaus neue Spielmodi und einen Online-Modus gibt.

Game&Watch
Beiträge: 2257
Registriert: 03.04.2010 22:21
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis Open - Test

Beitrag von Game&Watch » 22.05.2012 17:16

Nur mal so der Vorgänger hieß Mario Power Tennis. Nicht Mario Tennis:Power Tour :wink:

Benutzeravatar
Tuscheltüm
Beiträge: 2142
Registriert: 14.03.2010 00:41
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis Open - Test

Beitrag von Tuscheltüm » 22.05.2012 17:35

Power Tour hieß es wohl in Amerika. (=

Find's ganz gut dass die Charaktere jetzt Alle die selben
Möglichkeiten haben, was die Spezialschläge angeht.
Bild

Benutzeravatar
ruffygx
Beiträge: 405
Registriert: 03.10.2010 16:15
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von ruffygx » 22.05.2012 18:29

Wenn der Umfang wie im Test angegeben ist, geht die Wertung für mich völlig in Ordnung. Hat zufällig jemand das Spiel?

Benutzeravatar
Spike vs Zombies
Beiträge: 1284
Registriert: 03.02.2012 13:13
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis Open - Test

Beitrag von Spike vs Zombies » 22.05.2012 18:31

Es kommt erst in 3 Tagen raus. Daher sollte es wohl noch nicht in Umlauf sein.
Got a problem? Salt and burn it.

Bild



Benutzeravatar
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt
Beiträge: 8551
Registriert: 09.07.2009 23:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis Open - Test

Beitrag von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt » 22.05.2012 19:37

Ich frage mich wie er gegen andere antreten konnte, wenn es nicht erschienen ist. Muss eben die etwas spezielle Art sein die an das Spiel früher ran kommt, wegen dem Beruf (Tester, Elektronikladenangestellter, Nintendomitarbeiter), oder eventuell verwandten. Ich weiß nicht, ob es in Japan schon draußen ist. Vielleicht auch wegen Amazon.

72 % ist völlig ausreichend. Mehr benötigt es nicht und kaufen werde ich es mir sowieso. Voriwegend wegen dem Multiplayer und wenn kid Icarus/Mario kart mal langweilig werden sollte.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt - 4players Erste und Vorderste Front für Tierrecht, Tierschutz und Tierliebe. Jetzt besonders wuffig und quakig in sm4sh.

http://www.youtube.com/watch?v=LZ5-cHx2GOw

Benutzeravatar
Spike vs Zombies
Beiträge: 1284
Registriert: 03.02.2012 13:13
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis Open - Test

Beitrag von Spike vs Zombies » 22.05.2012 20:27

In Nordamerika ist es schon am 20.5. erschienen. Vielleicht kommen da die Gegner her. Klar, 72% sind für die Verhältnisse von 4players schon ganz passabel, keine Frage. Andere Magazine sind ja auch bei ähnlichen Werten, kritisieren ähnliche Dinge. Ich persönlich frag mich dann nur warum ein Vorgänger, der nicht mehr bot, deutlich besser bewertet wurde und aus dem Text kommt leider auch nicht wirklich raus was dem Autor im Vergleich zum Vorgänger fehlt bzw was hier schlechter als beim Vorgänger ist. Ich weiß, es war wahrscheinlich ein anderer Tester dran, aber das wäre für mich halt der interessante Punkt. Ist es der Schierigkeitsgrad im Single Player? Der war ja auch bei der Gamecube-Version nicht so hoch und Spiele dieser Art entfalten ihren ganzen Spielspaß eh erst in Multiplayer-Sessions. Das nutzen des Gyrosensor? Ist ne abschaltbare Option und man kann ein Spiel nicht wirklich "bestrafen", weil es mir neben Steuerung 08/15 auch noch andere Optionen bietet, oder? Auch nicht dafür, dass es für unerfahrene Spieler zugänglich ist. Es soll ja schließlich jeder da abgeholt werden wo er steht. Ich bin noch unentschlossen, ob ich es direkt zum Start hole und würde mir dann einfach noch die eine oder andere Information, gerade auch mit Blick auf den Vorgänger, wünschen, damit ich weiß wo ich das Spiel qualitativ einordnen kann.

Also falls der Tester hier reinschaut: Was ist denn im Vergleich zum Vorgänger auf dem Gamecube konkret schlechter? Ist es überhaupt schlechter? Kann ich als Liebhaber des Vorgängers auch hier bedenkenlos zugreifen oder gibt es in der Spielmechanik den einen oder anderen echten Fauxpas, der den Spielspaß hemmt?
Got a problem? Salt and burn it.

Bild



Benutzeravatar
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt
Beiträge: 8551
Registriert: 09.07.2009 23:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis Open - Test

Beitrag von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt » 22.05.2012 20:36

Leider habe ich den Gamecube Teil nicht gespielt Hase, deshalb weiß ich nicht wie es ist. Grundlegend kann die Wertung nicht besser sein wenn Stillstand herrscht. Das würde ich aber nicht so sehen, allein wegen dem Onlinemodus, der dort warscheinlich noch nicht integriert war.

Lächerlich ist höchstens das es besser abschneidet als Kid Icarus, was keine leichte Arcadekost ist, sondern durch und durch ein forderndes und motivierendes Spiel. Selbst. nach Monaten. Aber gut, warum sollen die 70er nicht nochmal benutzt werden. Hier kann ich es noch anhand des Tests deuten und hoffentlich ebenfalls nach dem Kauf.

Und ja hol es dir.

Hat jemand das Spiel hier? Wie ist die Rangliste. Und ist sie regional beschränkt oder schließt alle Spieler weltweit ein. Wird bestimmt irgendwann sowas wie ein reset geben, ich vermute es.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt - 4players Erste und Vorderste Front für Tierrecht, Tierschutz und Tierliebe. Jetzt besonders wuffig und quakig in sm4sh.

http://www.youtube.com/watch?v=LZ5-cHx2GOw

Benutzeravatar
Spike vs Zombies
Beiträge: 1284
Registriert: 03.02.2012 13:13
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis Open - Test

Beitrag von Spike vs Zombies » 22.05.2012 22:07

Ich meine mal gelesen zu haben, dass die Rangliste regelmäßig von vorn beginnt, finde aber den Artikel grad nicht mehr. Vielleicht war es auch einfach so, dass es Wochenbeste/Monatsbeste usw gibt. Bin mir da nicht mehr so sicher, da man in letzter Zeit recht viel zum Spiel gelesen hat.

Ja, und grad mit dieser Wertungssache hab ich so meine Problemchen. KI ist mMn das beste Spiel auf dem 3DS. Mario Tennis hat nun vom selben Tester 2% mehr, müsste also theoretisch besser sein. Ist es aber höchstwahrscheinlich nicht, schon allein weil die Langzeitmotivation fehlt und es eben "nur" Arcade-Tennis ist. Ich glaub ich wiederhole mich, aber die Prozentzahlen abschaffen und dafür wieder die übersichtliche Pro- und Contra-Liste unter den Test und man würde, mir zumindest, ein wenig "Verwirrung" abnehmen.

Ich finde die GC-Bewertung im Vergleich zur GBA-Version übrigens auch etwas hoch. Beide haben die selbe Wertung, wobei der GBA-Teil noch den Story-Mode hatte und somit "mehr" zu tun war. Klar, grafisch war die GC-Version besser, aber der Spielspaß war eigentlich gleich. Online-Spiel gab es zumindest in Europa auf dem Gamecube nicht. Es gab wohl n Modem für den Gamecube, aber das haben wohl keine 5 Spiele genutzt.

Naja, kaufen werde ichs auf jeden Fall. Die Frage ist halt nur, ob jetzt oder später und ob Import aus UK(ist günstiger, dauert aber länger) oder will ich die 1-2 Wochen nicht warten und hol es bei amazon. Fragen über Fragen. :mrgreen:

Es gibt übrigens verschiedenfarbige Yoshis als Extra-Charas, die man per QR-Code bekommen kann. Auch ne sehr nette Idee. Und da Updates möglich sind könnte es ja durchaus sein, dass man später noch was an Spielmodi oder Cups nachliefert.
Got a problem? Salt and burn it.

Bild



Benutzeravatar
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt
Beiträge: 8551
Registriert: 09.07.2009 23:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis Open - Test

Beitrag von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt » 22.05.2012 22:35

Ich denke die Geschichte mit Kid Icarus haben wir runter und rüber diskutiert. Die schwache unflexible Handmotorik anderer werden wir dadurch nicht verbessern. Und ja es löst im Vergleich zu Kid Icarus , dem zweifelslos besten Spiel für den 3ds (wenn man das Genre mag) eine Verwirrung aus. Manch einer würde sagen dur vergleichst Äpfel mit birnen. Ein anderer du seist ein "whinender Fanboy". Ich denke, du hast volkommen recht. Die Wertung gehört nichts anderes als abgeschafft, weil es zu nichts hinführt. Weil man die Leserschaft warnen muss, aber sie nicht trübselig machen soll mit sehr weit hergeholten subjektiven Äußerungen. Das passiert bei einer Zahl am Ende. Bei Pro und Konta Punkten nicht.

Wir beiden gehören leider zu den wenigen die um die Qualität des Spiels wissen. Jemand der sich den 3ds holt und in 4players reinstolpert ohne gerade ein riesen fan von Kid icarus zu sein, wird als erstes Zelda Ocarina of time holen, obwohl er es schon mal gespielt hat. Dann die mario ableger, vielleicht noch ein paar third party titel im 80er bereich und so weiter. Und davon ausgehen die 70 ist stellvertretend für ein mittelmäßiges Spiel. Und das alles anhand dieser bizarren Ziffer am Ende die nur "eine" Meinung wiederspiegelt. Nur soll ein Test eine Kaufempfehlung darstellen. Das passiert hier nicht obwohl 90 % mit der Steuerung klar kommen.

Blöd wenn sie sich die Rangliste erneuert, weil ich etwas handfestes haben möchte, das an frühere Erfolge feerinnert, wenn du verstehst. Zumindestens eine Statistik oder so. Ja später holen ist okay, nur wird man den starken gegnern etwas hinterherschlängeln, weil sie mehr Erfahrung haben.Aber das erst in ein paar wochen.

Ich hatte ganz am Anfang gar nicht vor das Spiel zu holen, aber Nintendo hat es für mich wieder reizvoll gemacht, ohne das ich solche Erwartungen habe wie bei Kid Icarus. Tennis mag ich, Fußbal gar nicht. Das mit den yoshis habe ich schon gesehen. Soll so eine Schnitzelart werden mit diesen ar-flächen.

Weißt du ob man zusammen gegen andere antreten kann. Also arrangierte teams.
Zuletzt geändert von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt am 22.05.2012 22:55, insgesamt 1-mal geändert.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt - 4players Erste und Vorderste Front für Tierrecht, Tierschutz und Tierliebe. Jetzt besonders wuffig und quakig in sm4sh.

http://www.youtube.com/watch?v=LZ5-cHx2GOw

Benutzeravatar
C.M. Punk
Beiträge: 858
Registriert: 21.03.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis Open - Test

Beitrag von C.M. Punk » 22.05.2012 22:44

Ich hab meine PAL-Version heute bekommen und im MP ist es eine Spielspaß-Granate!
Wir haben sogar ein Doppel gespielt zu viert und ich war der einzige der das Spiel schon hat (lokaler Download-Modus). Kann es jedem Tennis-Fan und Sportspiel-Liebhaber nur empfehlen.
"I am the Voice of the Voiceless !!"
"I am your Saviour, I am C.M. Punk !!"

Benutzeravatar
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt
Beiträge: 8551
Registriert: 09.07.2009 23:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis Open - Test

Beitrag von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt » 22.05.2012 22:54

C.M. Punk hat geschrieben:Ich hab meine PAL-Version heute bekommen und im MP ist es eine Spielspaß-Granate!
Wir haben sogar ein Doppel gespielt zu viert und ich war der einzige der das Spiel schon hat (lokaler Download-Modus). Kann es jedem Tennis-Fan und Sportspiel-Liebhaber nur empfehlen.
Und zu zweit gegen zufällige gegner im internet? Bestimmt nicht :?
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt - 4players Erste und Vorderste Front für Tierrecht, Tierschutz und Tierliebe. Jetzt besonders wuffig und quakig in sm4sh.

http://www.youtube.com/watch?v=LZ5-cHx2GOw

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27360
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis Open - Test

Beitrag von Wulgaru » 23.05.2012 07:49

Die Rollenspielelemente fand ich eigentlich voll gut. Es mag sein das das damals auf dem GBC aber auch noch eine sehr neue Idee war. Die Fifas und Cos hatten noch keinen Karrieremodus.
Aber das war auf den Konsolen eh nie der Fall und der Teil hier scheint mir ja eher daran angelegt.

Solche Reihen und ihre Wertungen finde ich trotz allem immer sehr traurig anzusehen. Camelot war mal einer der Premiumentwickler Nintendos und Segas....und heute hauen sie alle paar Jahre mittelprächtige Ableger vergangenen Ruhms raus.

Benutzeravatar
Spike vs Zombies
Beiträge: 1284
Registriert: 03.02.2012 13:13
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis Open - Test

Beitrag von Spike vs Zombies » 23.05.2012 11:38

Wulgaru hat geschrieben:Solche Reihen und ihre Wertungen finde ich trotz allem immer sehr traurig anzusehen. Camelot war mal einer der Premiumentwickler Nintendos und Segas....und heute hauen sie alle paar Jahre mittelprächtige Ableger vergangenen Ruhms raus.
Das wäre ja die Frage. Ist es denn wirklich so, dass die Teile schlechter werden oder werden die Wertungen einfach nur schlechter, weil man mittlerweile anderes, wie z.B. Bombast-Fließband-Action a la CoD, gewohnt und für die kleinen Nettigkeiten unempfindlicher geworden ist?
Got a problem? Salt and burn it.

Bild



Antworten