White Knight Chronicles II

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149337
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

White Knight Chronicles II

Beitrag von 4P|BOT2 » 21.06.2011 16:50


Benutzeravatar
Squallie
Beiträge: 175
Registriert: 29.02.2008 14:43
Persönliche Nachricht:

...

Beitrag von Squallie » 21.06.2011 16:50

Ich habe WKC1 sehr gerne gespielt, aber Teil 2 ist bisher ziemlich langweilig. Man latscht wirklich nur bekannte Strecken ab und es passiert kaum was Neues.

Auch Gameplaymäßig gibt es kaum was Neues. Wenigstens wurde das Kampfsystem ein wenig gestrafft und um sinnvolle Erweiterungen ergänzt.

Benutzeravatar
Everything Burrito
Beiträge: 2096
Registriert: 04.11.2009 13:02
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Everything Burrito » 21.06.2011 16:54

Preis zum Test: 71,95 8O
wo habt ihr denn die version gekauft :) ?

Benutzeravatar
Azurech
Beiträge: 853
Registriert: 15.10.2008 19:47
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Azurech » 21.06.2011 16:57

Also wenn ich Teil 1 NICHT gespielt habe, ist der 2te Teil deutlich besser einzustufen in der Wertung, für mich?^^

Benutzeravatar
totalbloody
Beiträge: 2481
Registriert: 28.03.2006 04:08
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von totalbloody » 21.06.2011 17:09

ja

Positiv: 21
negativ: 0


Benutzeravatar
Squallie
Beiträge: 175
Registriert: 29.02.2008 14:43
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Squallie » 21.06.2011 17:13

Azurech hat geschrieben:Also wenn ich Teil 1 NICHT gespielt habe, ist der 2te Teil deutlich besser einzustufen in der Wertung, für mich?^^
ähm...ohne den 1. Teil gespielt zu haben, wirst du die Story nur schwer verstehen können (auch wenn sie nicht soooo episch ist). Denn WKC2 beginnt ohne Zusammenfassung und wirft den Spieler gleich mitten ins Geschehen.
F: Was hatten die Challenger und Tschernobyl gemeinsam ? A: Die Vorabversion des Pentiums.

Yangus94
Beiträge: 133
Registriert: 22.09.2010 19:09
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Yangus94 » 21.06.2011 17:14

FreewayInn hat geschrieben:Preis zum Test: 71,95 8O
wo habt ihr denn die version gekauft :) ?
der vorgänger hat auch immer ncoh nen ziemlich saftigen preis :roll:
das hat mich auch bis jz von der serie abgehalten... das was man hört is jz nich extrem toll und rechtfertigt für mich keine 50€+ (sowohl bei WKCI als auch WKCII)

gtasafan
Beiträge: 52
Registriert: 06.06.2009 11:37
Persönliche Nachricht:

Beitrag von gtasafan » 21.06.2011 17:14

finde ich teilweise etwas doof wenn die Vorgänger Version mit einfliest man könnte ja die Wertung vom Vorgänger auch abbilden und wenn sich nichts gebessert hat erkennt man das so.


Benutzeravatar
Chribast1988
Beiträge: 533
Registriert: 20.11.2008 13:46
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Chribast1988 » 21.06.2011 17:30

Yangus94 hat geschrieben:
FreewayInn hat geschrieben:Preis zum Test: 71,95 8O
wo habt ihr denn die version gekauft :) ?
der vorgänger hat auch immer ncoh nen ziemlich saftigen preis :roll:
das hat mich auch bis jz von der serie abgehalten... das was man hört is jz nich extrem toll und rechtfertigt für mich keine 50€+ (sowohl bei WKCI als auch WKCII)
kommt drauf an wofür du bereit bist 50€ zu infestieren.
in sachen umfang macht so schnell kein nextGen-rpg diesem spiel, den titel streitig. das recycling richtet sich dabei eher an spieler des erstens parts. wer aber neu einsteigt wird früher oder später auch etwas verärgert sein über das recycling der alten gebiete.
was den rest angeht, scheiden sich noch immer die geister.
die einen mögens und geben gold award, die anderen sind enttäuscht und geben 5/10.

ich kann unentschlossenen spieler echt nur empfehlen, das spiel zu testen bevor sie evtl. einen fehlkauf machen. wem das spiel aber gefällt kann gerne zugreifen.
für 70€ bekommt man in der aktuellen konsolengeneration nirgends einen so großen spielumfang geboten.
(disgaea 3 ausgeschlossen *lol*)
Zuletzt geändert von Chribast1988 am 21.06.2011 17:37, insgesamt 2-mal geändert.
"Such tears...
What beauty they hold... these tears of sorrow... Surely they are the most precious substance in the world.
But, are you worthy to shed such tears? "

Bild

Benutzeravatar
Aperture Science
Beiträge: 337
Registriert: 20.05.2009 19:39
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Aperture Science » 21.06.2011 17:30

4Players hat geschrieben:Aufgrund massiven Recyclings mehr Add-On als Fortsetzung - aber für gesellige Jäger und Sammler nach wie vor ein Dorado.
Du meinst, wahrscheinlich, El Dorado :wink:

Eure Pluheit
Beiträge: 37
Registriert: 08.03.2010 17:26
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Eure Pluheit » 21.06.2011 17:56

normalerweise sind solche, ich sag mal "nicht mainstream" rollenspiele genau meins, darum hab ich natürlich teil 1 auch schon gespielt (sogar zweimal).

Story ist ja ganz nett, aber der Online Part war die pure enttäuschung. Anfangs noch unterhaltsam, auch aufgrund der Dörfer der anderen Player die man besuchen konnte, wirds schnell zu purer verzweiflung.

"Den roten Dings" (so hieß die eine Mission, ohne "Dings" selbstverständlich) 500 mal spielen um die nächsten Missionen freizuschalten .... gehts noch?
Noch dazu war das ein Gegner, auf den man bloss 2 minuten eindreschen muss und der einem keinen schaden zufügt, somit auch NULL herausforderung.

Ich vermute stark dass auch im zweiten Teil "Erkundungs- und Sammelreize" eher durch "langweiliges farming" ersetzt werden kann, noch dazu wenn ausrüstungen dann per +1 bis +7 aufgelevelt werden ...

Irgendwie wars auch deshalb so schlimm weil das Spiel anfangs einfach einen super Eindruck macht, interessant wirkt und man dann eben Zeit investiert um schlußendlich das Spiel höchst enttäuscht wieder zu verkaufen.

Benutzeravatar
Pyoro-2
Beiträge: 28311
Registriert: 07.11.2008 17:54
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Pyoro-2 » 21.06.2011 18:00

Joar, das extreme grinding hat's einfach versaut. Für iwelche super-mega-imba-flame-of-doom-Level999 items, okay, aber um popelige erste "non-offline" items auf GR7/8 freizuschalten iwie 10h die selbe 2 Minuten Mission wiederholen ist unfassbar eintönig.

Vergleichbar allerhöchstens mit f2p mmos ^^
Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mal mehr aufhängen
Bild

Benutzeravatar
Chribast1988
Beiträge: 533
Registriert: 20.11.2008 13:46
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Chribast1988 » 21.06.2011 18:09

Eure Pluheit hat geschrieben:normalerweise sind solche, ich sag mal "nicht mainstream" rollenspiele genau meins, darum hab ich natürlich teil 1 auch schon gespielt (sogar zweimal).

Story ist ja ganz nett, aber der Online Part war die pure enttäuschung. Anfangs noch unterhaltsam, auch aufgrund der Dörfer der anderen Player die man besuchen konnte, wirds schnell zu purer verzweiflung.

"Den roten Dings" (so hieß die eine Mission, ohne "Dings" selbstverständlich) 500 mal spielen um die nächsten Missionen freizuschalten .... gehts noch?
Noch dazu war das ein Gegner, auf den man bloss 2 minuten eindreschen muss und der einem keinen schaden zufügt, somit auch NULL herausforderung.

Ich vermute stark dass auch im zweiten Teil "Erkundungs- und Sammelreize" eher durch "langweiliges farming" ersetzt werden kann, noch dazu wenn ausrüstungen dann per +1 bis +7 aufgelevelt werden ...

Irgendwie wars auch deshalb so schlimm weil das Spiel anfangs einfach einen super Eindruck macht, interessant wirkt und man dann eben Zeit investiert um schlußendlich das Spiel höchst enttäuscht wieder zu verkaufen.
ich mochte das questen online iwie auch net.
ständig musste man mitspieler finden und städte betreten und hoffen das dort iwer mit dir questet. und das dann 800std. für ne platin trophäe. :?
das war manchmal echt zum haare ausreißen.
hab oft mehr gesucht als gequestet.
zum glück ist jetzt fast alles auch offline möglich.
zwar schwieriger und einige quests auch mit gefährten nicht schaffbar.
aber immerhin bekomm ich hier auch solo weit über 100std. geboten.

den "Den roten Dings" funktioniert in wkc2 nicht mehr.
der quest wurde geändert.
zum glück!
gott wie ich den hasste. hatte ohne den auf gr13 gelevelt. :evil:

das farmen ist in wkc2 wesentlich einfacher.
wärend man in der story voranschreitet steigt auch der grad der items, den die gegner droppen.
am ende bekommt man selbst in der storykampange die tier3 items.
es scheint sogar so, als wär die droprate der monster nichtmehr 0,5% für einen feuerdrachenschädel+. hab schon welche in der storykampange bekomm.^^
und waffen/rüstungen etc. brauchen nurnoch halb soviel items fürs binden. :wink:
"Such tears...
What beauty they hold... these tears of sorrow... Surely they are the most precious substance in the world.
But, are you worthy to shed such tears? "

Bild

Eure Pluheit
Beiträge: 37
Registriert: 08.03.2010 17:26
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Eure Pluheit » 21.06.2011 18:27

Bastian.vonFantasien hat geschrieben: den "Den roten Dings" funktioniert in wkc2 nicht mehr.
der quest wurde geändert.
zum glück!
gott wie ich den hasste. hatte ohne den auf gr13 gelevelt. :evil:
hahahah =)
jede andere mission 1/1000 der XP des roten Dings sowie der 20 fache Zeitwaufwand

find ich gut, nichts aufzwingen lassen ;)

eph
Beiträge: 30
Registriert: 26.08.2010 08:39
Persönliche Nachricht:

Beitrag von eph » 21.06.2011 18:33

Ich verstehe nicht, warum die Story immer als mäßig kritisiert wird. Sie soll ein klassisches Weltrettungsszenario sein und den Job macht sie trotz einiger kleiner Ungereimtheiten sehr gut. Ich liebe die Charaktere, die Cutscenes und all die Romanzen. Auch die prefessionellen Sprecher wissen zu gefallen. (Nolan North (Drake aus Uncharted) spricht z.B. den gebeutelten Balandor Hauptmann.) WKC ist definitiv mein Lieblings-RPG auf der PS3 und würde ich noch P&P RPGs leiten würde ich die Welt sofort benutzen.

In Teil 2 hab ich bislang nur kurz reingeschaut, da Männe und ich erst noch den ersten Teil komplett abgrasen müssen (bin erst Rang11 von 15) und ich möglichst viele Materialien in den zweiten Teil mitnehmen will.

Die Texturen sind wesentlich besser als in Teil 1, aber der Online Pass kotzt mich total an. Er wurde direkt mit meinem Account verknüpft und mein Mann muß draußen bleiben wenn wir nicht einen zusätzlichen Paß kaufen. Da wir uns erstmal abwechseln wollten ehe wir ein zweites Spiel anschaffen zum gemeinsamen Spielen ist das einfach inakzeptabel und wir werden von diesem Studio in Zukunft kein Spiel mehr kaufen. (Dabei habe ich Dark Cloud und Dark Chronicle auch schon geliebt auf der PS2.) Als Eheleute gehört dieses neue(!) Spiel uns beiden und es ist frech, daß nur einer es voll nutzen darf. Zumal es auch noch extra teuer ist wegen dem unnötigen Remake des ersten Teils.
Bei Dirt3 gibt es auch einen Online Pass und trotzdem läßt es mich in die Online Lobby, weil er für alle Accounts auf der Konsole zu gelten scheint. Der von WKC2 taucht nicht mal im Store bei den Downloads auf sondern wurde wohl nur irgendwie online mit mir verknüpft. Ich HOFFE mit meinem PSN Account und nicht mit meinem Charakter!

Doof ist auch, daß ich nicht mit meinem alten Spielstand den ersten Teil nochmal mit der überarbeiteten Graphik als New Game+ spielen durfte, weil ja auch alles mögliche andere geändert wurde. Ich mußte ihn importieren und auf Lvl1 neu anfangen, und da der Onlinemodus nicht kompatibel zu Teil 1 ist hab ich gleich wieder aufgehört.
Da mir weder das neue Kampfsystem noch die neue Musik gefallen werde ich wohl darauf verzichten den überarbeiteten ersten Teil zu spielen und nochmal den originalen alten Teil durchspielen um die Story aufzufrischen.

So einen schalen Beigeschmack hatte ich bei diesem Spiel nicht erwartet. Echt schade, war auf meiner Most Wanted Liste auf Platz 2 und jetzt liegt es hier rum und wird vielleicht in 6 Monaten zum Einsatz kommen. Die jetzigen Onlinefreunde wollen Teil2 nicht kaufen und die Neueinsteiger werden schon fertig sein ehe wir dazu stoßen, und ich gehe fest davon aus auch diesmal wieder die Hälfte der kostenlosen Goodies zu verpassen (falls es denn wieder temporäre Zusatzquesten geben wird) weil wir nicht schnell genug im richtigen Gildenrang sind um sie zu spielen ehe sie wieder gelöscht werden.
Daß der Ingame Store seit Wochen kaputt ist bessert meine Laune auch nicht gerade.

EDIT: Btw, ja, man kann Kombos per Button Mashing machen. Aber richtig getimed machen sie 10% mehr Schaden, und manchmal entscheidet das über Leben und Tod.

Antworten