Yakuza 4

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Yakuza 4

Beitrag von 4P|BOT2 » 24.03.2011 10:51

Mehr als 20 Stunden hatte ich gespielt - mehr als 20 Stunden voller Action, Minispiele und quirliger Gangster-Geschichten. Dann plötzlich der Schnitt in die Vergangenheit: Regen plätschert auf graue Pflastersteine. Dunkle Mäntel schälen sich aus schwarzen Limousinen. Sie verschwinden in einer kleinen Tür. Es dauert keine Minute, bis ein grimmiges Gesicht die Tür zur Seite schiebt. Drei Pistol...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Yakuza 4

Benutzeravatar
träxx-
Beiträge: 11806
Registriert: 07.12.2006 12:38
Persönliche Nachricht:

Yakuza

Beitrag von träxx- » 24.03.2011 10:51

ausschließlich japanische Texte und englische Sprache.
Kann es sein, dass du hier was verwechselt hast?

Chillkröte
Beiträge: 475
Registriert: 26.01.2010 12:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Chillkröte » 24.03.2011 11:05

Ich persönlich hatte mit Teil 3 jede menge Spaß und werde auch den vierten Ableger der Serie in meine Sammlung aufnehmen.

Vor allem, weil Teil 4 endlich quasi ungeschnitten auch zu uns Europäern kommt. Auf das japanische Quiz kann ich getrost verzichten.

Ich habe selten so ein abgedrehtes Game gezockt, dass so gelungen zwischen Kitsch und Gewalt, albernen und ernsten Momenten balanciert.

Auf nach Kamorucho!

Mfg
Chilli

Benutzeravatar
4P|Benjamin
Beiträge: 1416
Registriert: 20.06.2005 13:45
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza

Beitrag von 4P|Benjamin » 24.03.2011 11:06

Träxx- hat geschrieben:
ausschließlich japanische Texte und englische Sprache.
Kann es sein, dass du hier was verwechselt hast?
Niemals!

Ist korrigiert, danke. :)

Ben

Benutzeravatar
Queequeg
Beiträge: 323
Registriert: 13.07.2009 22:25
Persönliche Nachricht:

löl

Beitrag von Queequeg » 24.03.2011 11:30

"ausschließlich japanische Texte und englische Sprache "


Schade, ansonsten hätte ich es mir wohl geholt.

johndoe1162834
Beiträge: 12
Registriert: 17.03.2011 00:57
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe1162834 » 24.03.2011 11:38

freu ;)
Ich genieße gerade Teil 3 der Reihe und freue mich auf die Fortsetzung. Und bin auch mehr als froh dass diesmal nicht soviel geschnitten worden ist. Da verkrafte ich es gern dass Teil 4 nichts wirklich Neues bietet.

Inari
Beiträge: 450
Registriert: 14.02.2009 13:46
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Inari » 24.03.2011 12:24

"Sonstiges: (-) ausschließlich japanische Sprache und englische Texte"

Für mich ein klares (+) :lol:
Die japanische Sprache wäre mir alleine 10 Spielspaß-Prozentpunkte wert.

Die Demo hatte mir sehr viel Spaß gemacht. Das Lebensgefühl, dass ich bei meinen Aufenthalten in Japan empfand, hat das Spiel sehr gut widergegeben. Es fühlt sich vollkommen japanisch an und genau das möchte ich auch haben. Nächste Woche wird das Spiel gekauft, vorher komm ich nicht dazu es persönlich in Empfang zu nehmen :roll:

Benutzeravatar
Flaxigtupp
Beiträge: 138
Registriert: 06.08.2002 19:04
Persönliche Nachricht:

Vorkentnnisse notwendig?

Beitrag von Flaxigtupp » 24.03.2011 13:01

Hi Leute,
mich interessiert das Spiel auch sehr. Leider habe ich bisher keinen der vorherigen Teile gespielt und habe daher überhaupt keine Vorkenntnisse über Story, Charaktere und Spielwelt. Kann ich dennoch ohne größere Stolpersteine Spaß am Game haben?
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild

Chillkröte
Beiträge: 475
Registriert: 26.01.2010 12:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Chillkröte » 24.03.2011 13:05

Mein Serieneinstieg war Teil 3 und ich hatte eigentlich keine großen Probleme. Bei Teil 3 war es so, dass man sich die Vorgeschichte als Video anschauen konnte, musst du mal recherchieren, ob das bei Teil 4 auch der Fall ist.

Yakuza 3 gibts bei Amazon übrigens für 15€, kannst dir natürlich den Teil gleich mitbestellen ;-)

Soviel Spielzeit und Spaß gibts glaube ich selten für so einen schmalen Kurs.

Mfg
Chilli

johndoe701993
Beiträge: 235
Registriert: 18.11.2007 14:24
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe701993 » 24.03.2011 15:12

Teil 3 hat mir sehr viel Spaß bereitet, und stellenweise hat es einige der besten Zwischensequenzen aufgeboten, die ich bisher in einem Videospiel gesehen habe. Die japanische Sprachausgabe ist ein must-have und absolut atmosphärisch. Für mich unverständlich, wie Leute auf schäbige Synchros abgehen können.

Die andere Seite der Medaille waren aber für Japan-Spiele recht typische Textboxen bei sämtlichen nicht storyrelevanten, aber auch einigen storyrelevanten Dialogen.
Das geht auf einer stationären Konsole der heutigen Generation einfach gar nicht. Lieber mache ich Abstriche beim Umfang und habe dafür eine vollständige Vertonung.

Ich werde mir auch diesen Teil zulegen, aber ich bin mir noch nicht sicher, ob ich den Vollpreis zahlen werde.

sANg
Beiträge: 132
Registriert: 29.05.2009 13:37
Persönliche Nachricht:

Beitrag von sANg » 24.03.2011 15:16

Irgendwas stimmt mit dem Bild zu diesem Test auf der Startseite nicht. Gehört das nicht eher zu ProEvo?^^

€: Jetzt stimmt's^^

Benutzeravatar
MiSee
Beiträge: 346
Registriert: 20.05.2008 20:32
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MiSee » 24.03.2011 15:46

Muss den dritten Teil noch zocken, aber der vierte steht bei mir schon auf der Liste, wenn er denn später etwas günstiger ist.

Rein spielerisch bin ich einfach sehr überzeugt davon. Y3 macht einfach Spaß, Punkt. Und das Setting überzeugt mich zusätzlich. ^^

PS: Endlich Hostessen *hust* :>

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von crewmate » 24.03.2011 16:17

Chillkröte hat geschrieben:Mein Serieneinstieg war Teil 3 und ich hatte eigentlich keine großen Probleme. Bei Teil 3 war es so, dass man sich die Vorgeschichte als Video anschauen konnte, musst du mal recherchieren, ob das bei Teil 4 auch der Fall ist.

Yakuza 3 gibts bei Amazon übrigens für 15€, kannst dir natürlich den Teil gleich mitbestellen ;-)

Soviel Spielzeit und Spaß gibts glaube ich selten für so einen schmalen Kurs.

Mfg
Chilli
Es wurden quasi die Zwischensequenzen zusammen geschnitten und von Kazuma kommentiert. Lässt sich angenehm gucken.

Außerdem sind ja drei neue Charaktere dabei, die bisher keinen Auftritt hatten.
Da sollte man der Geschichte besser folgen können.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

cyberpunk
Beiträge: 33
Registriert: 07.06.2006 13:16
Persönliche Nachricht:

Re: Vorkentnnisse notwendig?

Beitrag von cyberpunk » 24.03.2011 17:01

Flaxigtupp hat geschrieben:Hi Leute,
mich interessiert das Spiel auch sehr. Leider habe ich bisher keinen der vorherigen Teile gespielt und habe daher überhaupt keine Vorkenntnisse über Story, Charaktere und Spielwelt. Kann ich dennoch ohne größere Stolpersteine Spaß am Game haben?
Es gibt im Menü eine Zusammenfassung der ersten 3 Teile! Unbedinngt alle Sequenzen ansehen, dafür gibt es eine Trophäe!
Außerdem gibt es gerade am Anfang ja einen neuen Charakter.
Daher auch für Neueinsteiger geeignet.
Bild

Benutzeravatar
bruchstein
Beiträge: 1338
Registriert: 25.11.2009 00:38
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von bruchstein » 24.03.2011 17:06

ein ehrlicher Test würde ich sagen.....respekt an den Autor
Zocken wird immer lahmer und uninteressanter. Anscheinend grassiert da ein GleichmacherBanalitäten Virus. Selbst der Schwerpunkt MP ist mit seinem alleinigen Wussel/Baller Prinzip für die Katz.Leute sucht euch andere Hobbys, zocken verkommt zum hektischem u vorgekautem Grafikgucken im Schlauch....schnarchgeräusche aus Pixelland.....

Antworten