F1 2010

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149324
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

F1 2010

Beitrag von 4P|BOT2 » 27.09.2010 18:23

Die Formel 1 hatte in den letzten Jahren in der Spielewelt einen schweren Stand: Zuerst kam die Sony-Exklusivität, danach die qualitative Stagnation und zuletzt überhaupt nichts mehr - bis sich Codemasters die teure FIA-Lizenz von Bernie Ecclestone sicherte. Zwar war das durchwachsene Wii- und PSP-Debüt mit F1 2009 im letzten Jahr ein kleiner Schock, doch jetzt soll der Einstand auf Xbox 360, PS3 ...

Hier geht es zum gesamten Bericht: F1 2010

dominusscholae87
Beiträge: 21
Registriert: 04.08.2007 15:45
Persönliche Nachricht:

Guter Test!!!

Beitrag von dominusscholae87 » 27.09.2010 18:24

Stimme dem Test zu!!!

Kann das ganze Bashing im Forum eh nicht verstehen. Sicher ist noch potential nach oben und einige Bugs nerven, aber für mich ist das eine gute Renn-SIMULATION.

Benutzeravatar
Boesor
Beiträge: 7853
Registriert: 09.12.2009 18:49
Persönliche Nachricht:

Re: !

Beitrag von Boesor » 27.09.2010 18:27

kindra_riegel hat geschrieben:Das gibt geflame.
Wie bei jedem Spiel welches versucht Simulation und Arcade sinnvoll zu vereinen.
Ich freu mich drauf (nicht auf das Spiel, das habe ich schon, auf das Gekeife und Gezeter...)

Benutzeravatar
Redd1990
Beiträge: 272
Registriert: 07.09.2010 18:46
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Redd1990 » 27.09.2010 18:32

Auch wenn das Spiel keineswegs zu den Schlechten gehört finde ich die Wertung etwas hoch :)

kein nerd
Beiträge: 1159
Registriert: 06.12.2009 13:45
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Mein Eindruck...

Beitrag von kein nerd » 27.09.2010 18:40

...ich habe mit weniger gerechnet. Ich persönlich finde das Spiel nicht schlecht allerdings ist es meiner Meinung noch etwas zu weit von einer fordernden Simulation entfernt.
Die Interviews nerven auf die Dauer und die fehlende Siegerehrung geht ja mal gar nicht. Weiterhin finde ich die Steuerung und das Verhalten der Gegner und dem ganzen drum herum einfach etwas zu schwach. Weiterhin sind mir schon einige "fehler" aufgefallen die den Spielspass etwas trüben.(Lollipop z.B.) Ich hätte 80% gegeben. Trotzdem bleibt es ein sehr gut gelungenes solides Spiel.
Zuletzt geändert von kein nerd am 27.09.2010 18:43, insgesamt 1-mal geändert.
Make Games and Love! Not WAR! :-) PS3 oder 360? Egal! Ich hab euch beide lieb! :-)

Benutzeravatar
bruchstein
Beiträge: 1338
Registriert: 25.11.2009 00:38
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

ok

Beitrag von bruchstein » 27.09.2010 18:43

guter Test....sehr Informativ....nüchtern sachlich ...prima

Benutzeravatar
Pyoro-2
Beiträge: 28311
Registriert: 07.11.2008 17:54
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Pyoro-2 » 27.09.2010 18:44

Könnte meine Wertung sein, wenn das game nicht völlig verbuggt wäre. ^^
Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mal mehr aufhängen
Bild

Benutzeravatar
bati.
Beiträge: 3191
Registriert: 30.11.2007 16:56
Persönliche Nachricht:

F1 2010 test

Beitrag von bati. » 27.09.2010 18:44

Wow :D, das sieht echt fat aus

Benutzeravatar
Garrett
Beiträge: 120
Registriert: 08.05.2010 20:52
Persönliche Nachricht:

F1 2010 Review

Beitrag von Garrett » 27.09.2010 18:46

Von den unzähligen Bugs und fragwürdigen Designentscheidungen fanden nicht mal eine Hand voll eine Erwähnung in eurem Test. Ich hatte gehofft, dass das Spiel auf Herz und Nieren getestet werden würde, das ist leider nicht der Fall. Trotz langer Wartezeit.

Schade.

DnerDrk
Beiträge: 19
Registriert: 02.03.2010 22:53
Persönliche Nachricht:

F1 2010 Bugverseucht!

Beitrag von DnerDrk » 27.09.2010 18:48

Also meiner Meinung nach hat das Spiel im Moment keine Wertung über 70 verdient!! Mehr Bugs habe ich in noch keinem Spiel erlebt, man sollte mal das offizielle Codemaster Forum besuchen,
alleine der Boxenstop Bug, sowie der Fakt, :!: :!: dass die AI Zeiten im Qualifing errechnet und nicht erfahren sind :!: :!: , die AI fährt also nur zu Zierde in der Quali mit, werten diese Spiel stark ab! Und immer noch kein Patch da, ich frage mich, ob die Entwickler ihr Spiel überhaupt mal spielen!

Ein entäuschter F1 Fan...
Zuletzt geändert von DnerDrk am 27.09.2010 19:07, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Billie?
Beiträge: 3136
Registriert: 07.04.2008 22:47
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Billie? » 27.09.2010 18:49

Verbuggte Spiele wie Clear Sky oder Gothic 3 und F1 2010 werden bei 4players konsquent abgestraft ... moment mal :?

SHARK5000bf2
Beiträge: 74
Registriert: 01.06.2009 00:29
Persönliche Nachricht:

Schönes Spiel

Beitrag von SHARK5000bf2 » 27.09.2010 18:54

Ich find das Spiel klasse aber anfangs dachte ich es ist viel zu schwer

Hab die Karrieie angefangen auf Amateur mit Lotus und kein Licht gesehen im Rennen
im Training/Qualli war ich immer ne halbe sek-1sek schneller aber im Rennen dann immer wieder Reifenplatzer
z.B es fängt an zu regnen ich wechsel auf interm. und zwei Runden Später kann ich mir einen neuen Satz holen weil ein Rad das NICHT auf gelb war schon geplatzt war

aber nicht nur in Rennen hab ich Reifenplatzer sondern eigentlich in jeder Session (Volle Distance) und ich hab das gefühl das es immer nur mich erwischt - wohl ein Bug
dagegen gibt es keinen einzigen Motorschaden, der in der echten F1 eigentlich häufig vorkommt

ich hab, weils so schwer war nochmal neu angefangen mit HRT und promt bestzeit in allen sektoren mit 6sek vorsprung. Ich kann jetzt wohl den grad höher stellen und kann nur sagen der Lotus is Scheiße.

noch ein Wort zur Grafik
Sie ist Schön aber es fehlen Rauchentwicklung, dreckaufwirbelungen und die Gischt bei regen ist auch zu wenig

Benutzeravatar
Garrett
Beiträge: 120
Registriert: 08.05.2010 20:52
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Garrett » 27.09.2010 18:58

So schafft man es z.B. auf dem mittleren Schwierigkeitsgrad noch locker, mit einer Gurke wie dem Lotus oder HRT mit etwas Übung auf die Pole Position zu rasen. Hier ist man von der Realität doch ein gutes Stück weit entfernt...
Gehts noch?!? Was habt ihr bitte erwartet? In jedem Game macht ein geübter Spieler auf den leichteren Schwierigkeitsgraden die KI zur Schnecke! Ist doch Sinn und Zweck der Sache, dass auch Neulinge Erfolge feiern können!

Ihr lobt das dynamische Wetter und erwähnt nicht, dass seine Umsetzung spielerisch von Ungereimtheiten nur so strotzt?!

Ihr lobt Spritverbrauch und Reifenverschleiß ohne anzumerken, dass davon nur der Spieler betroffen ist, die Simulation eines authentischen Rennens hiermit also nicht gegeben ist?!

Ihr lobt die animierte Boxencrew? Eine Animation darf man 2010 wohl erwarten dürfen. Dass selbige aber oftmals derartig hölzern rüberkommt und keinerlei Variationen vorhanden sind, stört niemanden?!

Ihr kritisiert zu Recht, dass die Regelauslegung nicht ganz ausgereift scheint, haltet es aber nicht für notwendig, auf schlimmere Schnitzer, wie das Ignorieren von blauen Flaggen der Gegnerschaft, was unweigerlich zu deren Disqualifikation führt, hinzuweisen?!

.

.

Mir dünkt, ihr habt euch genau so "intensiv" mit diesem Stück Software auseinandergesetzt, wie das Gros der globalen Redakteurschaft.
Zuletzt geändert von Garrett am 27.09.2010 19:16, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Rodhawk
Beiträge: 3315
Registriert: 14.07.2009 15:24
Persönliche Nachricht:

F1 2010: Test

Beitrag von Rodhawk » 27.09.2010 19:02

Das ist ja mal ein Test. Dachte, dass der Test so spät kommt, weil er unterging, bei so vielen anderen Spielen. Aber wirklich gut gemacht, lang und ausführlich :Daumenrechts:


Besonders toll ist, wenn man nach einer guten Platzierung ins Ziel kommt, dass dann der Renningenieur einen mit begeisterter Stimme lobt. Umso nerviger ist das aber, wenn man um den 1sten Platz kämpft, aber trotzdem nur den zweiten holt ;)

Aber wie funktioniert denn das bei den LAN- bzw. Online-Rennen, wenn eine komplette WM gefahren wird. Kann man die unterbrechen? Sonst sitzt man ja 10 Stunden dran :?
Zuletzt geändert von Rodhawk am 27.09.2010 19:05, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

rz70
Beiträge: 92
Registriert: 22.04.2005 18:46
Persönliche Nachricht:

kleine Fehler im Test

Beitrag von rz70 » 27.09.2010 19:05

schöner Test und gute Wertung. Ich bekomme meins morgen, mal schauen ob ich nach Grand Prix 4 endlich wieder ein ordentliches F1 Spiel in den Händen halte.

Zum Test. Im Fazit steht V6, es sind aber V8 und auf der ersten Seite wird von dem fehlen des Warm-Up geredet. Ein Warm-Up gibt es schon seid Jahren nicht mehr in der F1.

Antworten