Titanfall: Xbox-360-/ Xbox-One-Grafikvergleich

Hier könnt ihr über Trailer, Video-Fazit & Co diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Titanfall: Xbox-360-/ Xbox-One-Grafikvergleich

Beitrag von 4P|BOT2 »

Benutzeravatar
Dantohr
LVL 2
74/99
71%
Beiträge: 1228
Registriert: 02.01.2007 18:40
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Dantohr »

Na klappt die Comment Funktion?

Also es ist die Source Engine...Hmm damit reißt man eh niemanden vom Hocker.
Aber warum zum Teufel gibt es hier im Player einen "HD" Button?
Das Bild hier sieht immer noch Scheiße aus.
Benutzeravatar
Dafuh
Beiträge: 1055
Registriert: 29.01.2012 12:27
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Dafuh »

Bis auf die höhere Auflösung, das AA und den Kontrast, kann ich aber nicht wirklich Unterschiede feststellen.
Vielleicht liegt es auch am Player, aber selbst die Texturen sehen genau gleich aus...achja NextGen
Benutzeravatar
WeAllLoVeChaos
LVL 1
8/9
87%
Beiträge: 546
Registriert: 23.07.2007 13:51
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall: Xbox-360-/ Xbox-One-Grafikvergleich

Beitrag von WeAllLoVeChaos »

Also man sieht schon Unterschiede, auch hier im Player. So sehen die Texturen deutlich verwaschener aus auf der 360, das Bild deutlich unruhiger und unsauberer. Zudem wirkt der Spielablauf auf der One irgendwie schneller und flüssiger.

Insgesamt natürlich auch auf der One kein Meilenstein der Grafikkunst, trotzdem ein gutes Spiel. Dies wird es wohl auch auf der 360 immer noch sein.
Bild
Bild
Benutzeravatar
Hiri
Beiträge: 1584
Registriert: 07.10.2011 13:26
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall: Xbox-360-/ Xbox-One-Grafikvergleich

Beitrag von Hiri »

Hier liegt die vermutung nahe das M$ Titanfall absichtlich runterschrauben lassen hat grafisch für die Xbox 360. Das Ding läuft in Sub-HD bloß keine 720p nativ wie auf der Xbone und das bei der schlechten Grafik ansich.

Das Spiel muss schlechter aussehen als auf der Xbone. Kann ja nicht sein das es auf der Xbox 360 genau so aussieht wie auf der "Next-Gen" Xbone.
johndoe1197293
Beiträge: 21953
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall: Xbox-360-/ Xbox-One-Grafikvergleich

Beitrag von johndoe1197293 »

Nein, diese Vermutung liegt nicht nahe. Da reicht es sich alleine mal die Ram Voraussetzungen anzuschauen:
Auf der XO verwendet das Spiel 5GB an RAM, für den PC sind mindestens 4GB nötig. Dass es auf der 360 mit seinen 512MB so gut läuft und aussieht ist eine großartige Leistung von Blue Point.
Benutzeravatar
Hiri
Beiträge: 1584
Registriert: 07.10.2011 13:26
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall: Xbox-360-/ Xbox-One-Grafikvergleich

Beitrag von Hiri »

Na dann sind die Entwickler zu dämlich oder wie gesagt M$....
Gibt eine ganze Latte an Games auf der 360 die deutlich aber deutlich besser aussehen und dazu in 720p nativ laufen.
Alle Konsolenports brauchen am PC mehr als 512MB RAM ;)
Benutzeravatar
karaokefreak!
Beiträge: 616
Registriert: 20.09.2008 23:39
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von karaokefreak! »

Bei aller Liebe, ich finde den Unterschied schon recht deutlich. Zum Beispiel die Wand mit den blauen Steifen, Auf XOne eine Decal Textur, auf X360 nicht. Dann schaut mal bei Zeitindex 1:01. Die Metallplatte mit den Löchern, Da hat jemand bei der Umsetzung auf 360 die Texturen falsch auf die UV-Koordinaten zugewiesen - die eine Hälfte liegt verkehrtherum auf dem Objekt. Und selbst wenn sie richtig herum läe ,wäre das Shading doch eher plump. Es fehlen zum Teil deutliche Details, vom Aufbau der Schatten bis hinb zu modellierten Objekten, ganz zu Schweigen davon, dass es aauf X360 nur bei der halben Bildrate läuft. Also diese Unterschiede als "Klein" zu bezeichnen zeugt entweder von wenig Ahnung oder von Ignoranz.
Benutzeravatar
LeKwas
Beiträge: 12940
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall: Xbox-360-/ Xbox-One-Grafikvergleich

Beitrag von LeKwas »

Ich halte die Unterschiede auch für ziemlich deutlich (und im Großbild würden sie wahrscheinlich noch mehr auffallen). Aber etwas anderes sollte man wohl auch nicht erwarten, immerhin ist TF kein 360-Exclusive und die Hardware nun 9 Jahre alt.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito
Benutzeravatar
Iconoclast
Beiträge: 1729
Registriert: 26.05.2009 17:41
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall: Xbox-360-/ Xbox-One-Grafikvergleich

Beitrag von Iconoclast »

Hiri hat geschrieben:Na dann sind die Entwickler zu dämlich oder wie gesagt M$....
Gibt eine ganze Latte an Games auf der 360 die deutlich aber deutlich besser aussehen und dazu in 720p nativ laufen.
Alle Konsolenports brauchen am PC mehr als 512MB RAM ;)
Da spricht der Fachmann. :roll:

1. Es ist die Source Engine
2. Eine hohe FPS Rate war das Ziel -> weniger Details durch schwächere Hardware
3. MS hat damit gar nichts zu tun, genauso wenig wie bei einem Ghosts oder Battlefield.
Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14280
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Oynox »

karaokefreak! hat geschrieben:Bei aller Liebe, ich finde den Unterschied schon recht deutlich. Zum Beispiel die Wand mit den blauen Steifen, Auf XOne eine Decal Textur, auf X360 nicht. Dann schaut mal bei Zeitindex 1:01. Die Metallplatte mit den Löchern, Da hat jemand bei der Umsetzung auf 360 die Texturen falsch auf die UV-Koordinaten zugewiesen - die eine Hälfte liegt verkehrtherum auf dem Objekt. Und selbst wenn sie richtig herum läe ,wäre das Shading doch eher plump. Es fehlen zum Teil deutliche Details, vom Aufbau der Schatten bis hinb zu modellierten Objekten, ganz zu Schweigen davon, dass es aauf X360 nur bei der halben Bildrate läuft. Also diese Unterschiede als "Klein" zu bezeichnen zeugt entweder von wenig Ahnung oder von Ignoranz.
Auf die kleinen Löcher und Schatten achtest du beim Spielen auch.. :mrgreen:

Die Performance ist das wichtigste bei diesem Spiel und in diesen Belangen hat Bluepoint exzellente Arbeit geleistet, ein 5GB Spiel in 512MB zu quetschen :)
Benutzeravatar
Sorgi
Beiträge: 240
Registriert: 24.08.2007 14:33
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall: Xbox-360-/ Xbox-One-Grafikvergleich

Beitrag von Sorgi »

Ich weiß immer noch nicht warum ich mir eine neue Konsole kaufen sollte. Der Spielspaß dürfte bei beiden Versionen nahezu gleich sein. Der Rest ist nur Kosmetik.
KUnde92
Beiträge: 75
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall: Xbox-360-/ Xbox-One-Grafikvergleich

Beitrag von KUnde92 »

360 Version sieht doch super aus...Wozu kauft man sich gleich nochmal ne neue Konsole?
Antworten