Pro Evolution Soccer 2012: Teammate Controls - Manual

Hier könnt ihr über Trailer, Video-Fazit & Co diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Pro Evolution Soccer 2012: Teammate Controls - Manual

Beitrag von 4P|BOT2 »

Benutzeravatar
phenomenos
Beiträge: 68
Registriert: 18.08.2009 03:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von phenomenos »

Das ist ja mal eine schöne Erneuerung nur stell ich mir das schwer vor zwei Spieler gleichzeitig zu steuern aber mit etwas Übung geht das bestimmt
KingLaros
Beiträge: 7
Registriert: 15.02.2010 17:38
Persönliche Nachricht:

Beitrag von KingLaros »

Tolle idee.aber wie dumm ist das den. Immer wenn der zweite Spieler gesteuert wurde ist ihn kein Gegenspieler auch nur ansatzweise nach gelaufen um ihn zu decken.
Das ist doch viel zu einfach.
LowProfil
Beiträge: 19
Registriert: 08.07.2010 15:47
Persönliche Nachricht:

Beitrag von LowProfil »

Jetzt werden wirklich alle zu Fifa wechseln!!! Was für ne scheiss Neuerung!Lasst es einfach und bringt einfach ein besseren Sound und bessere Multiplayer möglichkeiten raus....-.-
Benutzeravatar
phenomenos
Beiträge: 68
Registriert: 18.08.2009 03:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von phenomenos »

Jetzt werden wirklich alle zu Fifa wechseln!!! Was für ne scheiss Neuerung!Lasst es einfach und bringt einfach ein besseren Sound und bessere Multiplayer möglichkeiten raus....-.-
Du hast ja mal echt keine Ahnung von Fussball was. Auf so etwas hab ich und meine Kumpels lange gewartet, daß man den zweiten Stürmer selber steuern kann! Wir vorhin schon gesagt PES ist etwas für Profis, bei Fifa brauch ich die ganze Zeit X zu drücken mehr Zauber ist da nicht. Ich habe eingefleischte Fifa Fans die angeblich gut waren nach ein paar Spielen mit 4-5 zu null gewonnen. Da haben die blöd geguckt. Also geh weg mit deinem Fifa uns lass uns hier in ruhe!
Benutzeravatar
Redd1990
Beiträge: 272
Registriert: 07.09.2010 18:46
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Redd1990 »

phenomenos hat geschrieben:
Jetzt werden wirklich alle zu Fifa wechseln!!! Was für ne scheiss Neuerung!Lasst es einfach und bringt einfach ein besseren Sound und bessere Multiplayer möglichkeiten raus....-.-
Du hast ja mal echt keine Ahnung von Fussball was. Auf so etwas hab ich und meine Kumpels lange gewartet, daß man den zweiten Stürmer selber steuern kann! Wir vorhin schon gesagt PES ist etwas für Profis, bei Fifa brauch ich die ganze Zeit X zu drücken mehr Zauber ist da nicht. Ich habe eingefleischte Fifa Fans die angeblich gut waren nach ein paar Spielen mit 4-5 zu null gewonnen. Da haben die blöd geguckt. Also geh weg mit deinem Fifa uns lass uns hier in ruhe!
Wenn ein eingefleischter PES_ler gegen einen guten Fifa-Spieler FIFA zocken müsste, würde der PES_ler auch verlieren :wink:
Benutzeravatar
phenomenos
Beiträge: 68
Registriert: 18.08.2009 03:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von phenomenos »

Wenn ein eingefleischter PES_ler gegen einen guten Fifa-Spieler FIFA zocken müsste, würde der PES_ler auch verlieren
[/quote]

Da bin ich mir nicht so sicher :D Wenn du bei PES gut bist dann ist FIFA zu einfach und überhaupt nicht motivierend. Ich kann ausserem das ganze ewige Gerede wegen der Atmosphäre und das drumherum nicht mehr hören, klar ist da FIFA besser! Aber wenn juckt das, es zählt das was auf dem Spielfeld passiert und wie gesagt hast du bei FIFA 15 mal hineinander X gedrückt dann stehst du vor dem Tor und machst das Ding rein...SUPER.

Ich wäre echt froh wenn sie hier dieses Jahr einfach mal einen Testvergleich machen wo es nur um den Fussball geht und nicht welche Gesänge besser sind...
2komma9
Beiträge: 1068
Registriert: 15.10.2003 19:35
Persönliche Nachricht:

Beitrag von 2komma9 »

Das Video macht Lust auf mehr. Ich hoffe inständig wieder zu PES 2012 wechseln zu können, oder ich muss mal ein Jahr pausieren.

Diesen PES Roboterfussball wo Neuerungen nur ein Umstellen des Menüs sind und die Karriere staubtrocken ist, das wollte ich irgendwann nicht mehr sehen und bin auf Fifa 10 umgestiegen (davor das letzte Fifa 2001). Fifa hat viel aufgeholt und richtig gemacht, sieht optisch unheimlich flüssig aus von den Animationen, dem kann man schon erliegen. Leider kann man dort mit x,x,x, Tor zum Erfolg kommen, mit jedem schlechten Team alle Topteams besiegen wenn man den Dreh raus hat.
Fifa 11 ist viel schwieriger aber...obwohl ich es erst dachte es liegt an mir...kann ich nach einem Dreivierteljahr sagen, die Cpu schummelt und das mit Sicherheit.
Und das nimmt jede Lust, irgendwann entwickelt man einen Blick und sieht sofort wenn die Cpu "regulierend" eingreift.

Da mag PES einige Böcke bei den Torhütern haben, kuriose Abpraller, aber geschummelt wurde da nie, und wenn man endlich im Vorwärtsgang mehr Zug bekommt und nicht wie bisher die eigenen Mitstreiter sich einfach nicht adäquat anbieten und freilaufen, dann wird endlich PES wieder zu alter Topform auflaufen.
PES 5 oder 6 war bei leibe nicht perfekt, 4-3-4 Aufstellungen nicht selten, aber die Balance hat gestimmt. Daher hoffe ich das zwar nach vorn mit diesem Feature mehr Power drin ist, aber nicht das es damit zu einfach wird. Man darf aber verhalten optimistisch sein, die Änderung macht wirklich Sinn.
Benutzeravatar
Redd1990
Beiträge: 272
Registriert: 07.09.2010 18:46
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Redd1990 »

phenomenos hat geschrieben:
Wenn ein eingefleischter PES_ler gegen einen guten Fifa-Spieler FIFA zocken müsste, würde der PES_ler auch verlieren
Da bin ich mir nicht so sicher :D Wenn du bei PES gut bist dann ist FIFA zu einfach und überhaupt nicht motivierend. Ich kann ausserem das ganze ewige Gerede wegen der Atmosphäre und das drumherum nicht mehr hören, klar ist da FIFA besser! Aber wenn juckt das, es zählt das was auf dem Spielfeld passiert und wie gesagt hast du bei FIFA 15 mal hineinander X gedrückt dann stehst du vor dem Tor und machst das Ding rein...SUPER.

Ich wäre echt froh wenn sie hier dieses Jahr einfach mal einen Testvergleich machen wo es nur um den Fussball geht und nicht welche Gesänge besser sind...
Atmosphäre macht Fussball auch aus und gehört einfach dazu. Ich bin keiner der FIFA oder PES spielt und nebenbei Musik hört, sondern versucht die Atmosphäre zu genießen, was mir bei PES schwer fällt ^^
Wenn Atmosphäre nicht wichtig wäre, bräuchtest du auch nur ein Team Rot und ein Team Blau und keinerlei Turniere wenn es nur um Gameplay ginge.
Deswegen hatte für mich FIFA die letzten Jahre immer die Nase vorn, weil eben PES scheinbar nicht viel wert auf Atmosphäre legt, sprich Fangesänge etc.
Benutzeravatar
phenomenos
Beiträge: 68
Registriert: 18.08.2009 03:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von phenomenos »

Also du nihmst lieber ein schlechteres Spiel hauptsache die Gesänge stimmen? Das muss man nicht verstehen...! Wir haben Ende Juli, PES 2011 fühlt sich genau so an wie am Tag seiner Erscheinung, es ist alles so spannend wie am ersten Tag. Wir spielen meistens zu viert, es sind bis jetzt unzählige individuelle Tore gefallen, eins besser als das andere. Wieso wird eigentlich die Langzeitmotivation nicht bewertet? Es kann wirklich nicht motivierend sein mit einer Zweitliga Mannschaft gegen Real Madrid jedes mal zu gewinnen! Wo bleibt da der Realismus?

Naja hauptsache die Gesänge stimmen :D
Benutzeravatar
C.Montgomery Wörns
Beiträge: 15942
Registriert: 10.07.2008 18:01
Persönliche Nachricht:

Beitrag von C.Montgomery Wörns »

Klingt an sich ja recht interessant. Ich glaube aber, dass meine Multitaskingfähigkeiten nicht ausreichen um das auch im Multiplayer zu nutzen. Das ist ja wie bei Geometry Wars zwei Raumschiffe steuern zu müssen oO

Wobei...manchmal reicht es vermutlich schon, wenn man dem zweiten Spieler einen stups in die richtige richtung gibt, wenn sich dadurch neue möglichkeiten ergeben...
"Weisst du was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn´s so richtig scheisse ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment."
LowProfil
Beiträge: 19
Registriert: 08.07.2010 15:47
Persönliche Nachricht:

Beitrag von LowProfil »

Du hast ja mal echt keine Ahnung von Fussball was. Auf so etwas hab ich und meine Kumpels lange gewartet, daß man den zweiten Stürmer selber steuern kann! Wir vorhin schon gesagt PES ist etwas für Profis, bei Fifa brauch ich die ganze Zeit X zu drücken mehr Zauber ist da nicht. Ich habe eingefleischte Fifa Fans die angeblich gut waren nach ein paar Spielen mit 4-5 zu null gewonnen. Da haben die blöd geguckt. Also geh weg mit deinem Fifa uns lass uns hier in ruhe! Ich werde euch echt dieses Jahr in Ruhe lassen da ich zum ersten mal in mein Leben zu Fifa wechseln werde.Eigentlich bist du ja der jenige der FIFA schon mal gespielt hat aber sag mir ma ganz ehrlich... das ist die einzigste Neurung für 2012 was willst du damit? Das wär gar nicht nötig wen die KI mal intelligenter mitlaufen würde...2011 war schon wieder ganz geil jetzt drehen die wieder durch und verbocken das.
Benutzeravatar
phenomenos
Beiträge: 68
Registriert: 18.08.2009 03:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von phenomenos »

Du weiss doch nicht wie das Spiel wird, also sollte man auch nicht schnell vorurteilen. Es gibt kaum Neugkeiten über das Spiel ausser ein paar kurze Videos. Also lieber abwarten und dann entscheiden. Vielleicht kommt der ganz grosse Wurf raus wer weiss.... Ich weiss schon jetzt, daß ich mir das Spiel vorbestellen werde, kann mich mit FIFA einfach nicht anfreunden, egal was die machen. Wie gesagt zu einfach, zu viel Arcade zu viel x,x,x,x.
Caspaurichacha
Beiträge: 34
Registriert: 28.06.2010 14:50
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Caspaurichacha »

genial!! ich mein, wer hatte sich den nicht gewünscht, den Stürmer endlich mal steuern zu können, zu dem die Flanke kommen soll?
Freakstyles
Beiträge: 2638
Registriert: 13.10.2004 10:07
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Freakstyles »

Oha, da blähen die Nüstern. An die PES Spieler, ich hab das auch die letzten Jahre PES gezockt, aber seit 2 Jahren Fifa. Zu Eurer Info, PES12 sieht vom Gameplay exakt! wie Fifa 11 aus. Bis auf diese teamsteuerung, aber schaut euch die anderen Videos an und vergleicht die mit Fifa 11. Das ist evtl ein Grund weshalb ich dieses Jahr vielleicht wieder zu PES wechsel, da Fifa neue Wege in der Steuerung geht und PES sich nun wie Fifa spielen wird.

@Phenomenous: Ich bin mir da aber sehr sicher das Du nich die geringste Chance gegen mich in Fifa hättest. Hab hier jedes Wochenende nen PES Spieler sitzen der immer wieder aufs neue gegen mich in Fifa verkackt. Is auch abwägig das jemand der ein Spiel seit einem Jahr mind. ale 4 Tage spielt gegen jemanden verliert der ganz andere Bwegeungsabläufe gewohnt ist, sowie andere Ballannahmen usw usw. Soll nicht heissen das der es niemals schaffen wird, aber Fifa Pro gegen Fifa Anfänger, is genau das gleoche wie PES Anfänger gegen PES Pro.
Antworten