Elden Ring: Prolog

Hier könnt ihr über Trailer, Video-Fazit & Co diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149274
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Elden Ring: Prolog

Beitrag von 4P|BOT2 »

Jörg konnte im Rahmen der E3 mit Hidetaka Miyazaki sprechen und eine Präsentation sehen, die neue Aspekte wie das

Hier geht es zum Streaming: Elden Ring: Prolog
Zuletzt geändert von DancingDan am 15.06.2021 08:30, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Threadtitel von Epilog zu Prolog geändert; und den Link-Text ebenfalls angepasst
Chilisidian
Beiträge: 230
Registriert: 18.04.2018 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Epilog

Beitrag von Chilisidian »

Ich mag euch als Magazin wirklich sehr. Aber muss man nach einer Preview echt einen Prolog Video raushauen? Wie ihr eure Zeit verteilt, ist natürlich eure Sache, klar. Und das Jörg gnadenlos gehyped ist, wird ja schon im Text deutlich. Dennoch halte ich das persönlich für fragwürdig.
Benutzeravatar
Tas Mania
Beiträge: 478
Registriert: 12.03.2020 20:20
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Epilog

Beitrag von Tas Mania »

Toller Eindruck Danke!
Cartracer
Beiträge: 92
Registriert: 31.05.2021 00:26
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Epilog

Beitrag von Cartracer »

Chilisidian hat geschrieben: 14.06.2021 19:44 Ich mag euch als Magazin wirklich sehr. Aber muss man nach einer Preview echt einen Prolog Video raushauen? Wie ihr eure Zeit verteilt, ist natürlich eure Sache, klar. Und das Jörg gnadenlos gehyped ist, wird ja schon im Text deutlich. Dennoch halte ich das persönlich für fragwürdig.
Es ist halt ein krasses Kontrastprogramm zu dem, was die Presse sonst so macht. Überall liest man von der wirklich beeindruckenden Microsoft E3 Präsentation, die Welt staunt über Forza Horizon 5, den Game Pass und den Impakt dieses Konzeptes und hier wird halt ne Alternative geboten, was die Schlagzeilen betrifft.
Sicher interessant für eine sehr spezielle Gruppe von Leuten, aber den Mainstream bildet das nicht ab.
MaxItOut
Beiträge: 98
Registriert: 13.06.2013 18:05
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Epilog

Beitrag von MaxItOut »

Cartracer hat geschrieben: 14.06.2021 20:14
Chilisidian hat geschrieben: 14.06.2021 19:44 Ich mag euch als Magazin wirklich sehr. Aber muss man nach einer Preview echt einen Prolog Video raushauen? Wie ihr eure Zeit verteilt, ist natürlich eure Sache, klar. Und das Jörg gnadenlos gehyped ist, wird ja schon im Text deutlich. Dennoch halte ich das persönlich für fragwürdig.
Es ist halt ein krasses Kontrastprogramm zu dem, was die Presse sonst so macht. Überall liest man von der wirklich beeindruckenden Microsoft E3 Präsentation, die Welt staunt über Forza Horizon 5, den Game Pass und den Impakt dieses Konzeptes und hier wird halt ne Alternative geboten, was die Schlagzeilen betrifft.
Sicher interessant für eine sehr spezielle Gruppe von Leuten, aber den Mainstream bildet das nicht ab.
Das Video, unabhängig von der Bezeichnung, liefert neue/weitere/andere Eindrücke und Informationen. Ich kann da bei bestem Willen nicht erkennen wie das 'fragwürdig' sein soll ?
Das ist doch die Aufgabe eines Spielemagazins: Berichterstattung über Spiele.
Ich finde bestimmt dutzende Artikel & Videos zu Spielen, hier direkt bei 4Players, die für mich persönlich - weil ich mich nur bedingt oder auch gar nicht für das jeweilige Spiel interessiere - zu ausführlich sind. Das ist doch absolut normal und kann fast gar nicht anders sein (außer 4Players würde sich zu 100% mit eurem individuellen Interesse überschneiden).

Wenn man möchte, dass 4Players zu einem Spiel oder einer Thematik berichtet, die einem gerade besonders am Herzen liegt, dann kann ich das natürlich nachvollziehen - meiner Meinung nach kann man das aber anders kommunizieren.

Und FromSoftware Spiele sind einiges - aber mittlerweile nicht mehr Nische. Klar an ein GTA oder Assassin's Creed kommt man nicht heran - aber Dark Souls 3 hat sich z.B. ca. 10 Mio. mal verkauft und ich glaube Forza 4 so um die 12 Mio. - der Unterschied ist also nicht mehr gigantisch.

@original Topic:
Ich fand das Video eine sehr tolle Ergänzung zum Text, gut vorgetragen und strukturiert - Danke an Jörg für die Mühe und gerne mehr davon (gerne auch zu Spielen die mich persönlich nicht interessieren )
Chilisidian
Beiträge: 230
Registriert: 18.04.2018 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Epilog

Beitrag von Chilisidian »

MaxItOut hat geschrieben: 14.06.2021 20:38
Cartracer hat geschrieben: 14.06.2021 20:14
Chilisidian hat geschrieben: 14.06.2021 19:44 Ich mag euch als Magazin wirklich sehr. Aber muss man nach einer Preview echt einen Prolog Video raushauen? Wie ihr eure Zeit verteilt, ist natürlich eure Sache, klar. Und das Jörg gnadenlos gehyped ist, wird ja schon im Text deutlich. Dennoch halte ich das persönlich für fragwürdig.
Es ist halt ein krasses Kontrastprogramm zu dem, was die Presse sonst so macht. Überall liest man von der wirklich beeindruckenden Microsoft E3 Präsentation, die Welt staunt über Forza Horizon 5, den Game Pass und den Impakt dieses Konzeptes und hier wird halt ne Alternative geboten, was die Schlagzeilen betrifft.
Sicher interessant für eine sehr spezielle Gruppe von Leuten, aber den Mainstream bildet das nicht ab.
Das Video, unabhängig von der Bezeichnung, liefert neue/weitere/andere Eindrücke und Informationen. Ich kann da bei bestem Willen nicht erkennen wie das 'fragwürdig' sein soll ?
Das ist doch die Aufgabe eines Spielemagazins: Berichterstattung über Spiele.
Ich finde bestimmt dutzende Artikel & Videos zu Spielen, hier direkt bei 4Players, die für mich persönlich - weil ich mich nur bedingt oder auch gar nicht für das jeweilige Spiel interessiere - zu ausführlich sind. Das ist doch absolut normal und kann fast gar nicht anders sein (außer 4Players würde sich zu 100% mit eurem individuellen Interesse überschneiden).

Wenn man möchte, dass 4Players zu einem Spiel oder einer Thematik berichtet, die einem gerade besonders am Herzen liegt, dann kann ich das natürlich nachvollziehen - meiner Meinung nach kann man das aber anders kommunizieren.

Und FromSoftware Spiele sind einiges - aber mittlerweile nicht mehr Nische. Klar an ein GTA oder Assassin's Creed kommt man nicht heran - aber Dark Souls 3 hat sich z.B. ca. 10 Mio. mal verkauft und ich glaube Forza 4 so um die 12 Mio. - der Unterschied ist also nicht mehr gigantisch.

@original Topic:
Ich fand das Video eine sehr tolle Ergänzung zum Text, gut vorgetragen und strukturiert - Danke an Jörg für die Mühe und gerne mehr davon (gerne auch zu Spielen die mich persönlich nicht interessieren )
Ohne der Redaktion was unterstellen zu wollen liegt die Ursache für die Aufbereitung nach meiner persönlichen Meinung darin, dass Jörg persönlich und in seiner Funktion als Chefredakteur speziell von diesem Spiel gehyped ist und nicht darin, dass das Spiel natürlich für die Fans und einige andere interessant ist. Denn so einen Prolog hätte man im Zuge der E3 ja über alle möglichen Spiele machen können - Material und Informationen gäbe es genug. Aber es geht halt ausgerechnet um ein From Software Produkt, die Jörg eben feiert und jede Menge Vorschusslorbeeren verteilt.

Versteht mich nicht falsch, ich fand das Demons Souls im Kern auch ganz gut und hab nichts gegen Souls, dennoch hat es für mich doch ein wenig Geschmäckle.
Benutzeravatar
Lemmiwinks
Beiträge: 335
Registriert: 15.12.2012 14:12
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Epilog

Beitrag von Lemmiwinks »

Hmm, ich fand den Prolog gut und kann die Kritik an der Auswahl des Themas überhaupt nicht nachvollziehen.
Da hat ein Redakteur die Gelegenheit, nach der Vorstellung eines großen Spieles auf das er sich selbst freut, den Game Direktor eine Stunde lang zu bequatschen. Da bietet es sich doch wunderbar an abseits der Vorschau noch ein paar Eindrücke zu schildern.
Cantaloupe Island
LVL 2
53/99
48%
Beiträge: 21
Registriert: 19.09.2020 23:53
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Epilog

Beitrag von Cantaloupe Island »

Echt toller Beitrag mit vielen spannenden Details aus erster Hand. Zu obiger Kritik an der Auswahl: "Wer Videospiele mag, mag FromSoftware." - Konfuzius, 261 v. Chr. *elitär um die Ecke guck*
Späßle. Wo ist da bitte ein Geschmäckle? Es gibt handfeste neue Infos, die der Summer Games Fest Trailer (und andere Spiele Magazine) nicht hergab. Das Studio hat große Ambitionen. Verändert sogar doch die altbewährte Formel. Es ist nicht nur für Fans, sondern für viele Magazine bereits jetzt das Highlight des E3 2021 Sommers.
Zuletzt geändert von Cantaloupe Island am 15.06.2021 00:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
neogil
Beiträge: 90
Registriert: 13.08.2008 17:17
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Epilog

Beitrag von neogil »

Chilisidian hat geschrieben: 14.06.2021 19:44 Ich mag euch als Magazin wirklich sehr. Aber muss man nach einer Preview echt einen Prolog Video raushauen? Wie ihr eure Zeit verteilt, ist natürlich eure Sache, klar. Und das Jörg gnadenlos gehyped ist, wird ja schon im Text deutlich. Dennoch halte ich das persönlich für fragwürdig.

Einen Ruf erarbeitet man sich, null Hype, Branche.

Das Alleinstellungsmerkmal der 4player auch mal entgegen Trends kritischere Bewertungen abzugeben und oder über Spiele aus der Meta, abseits, am äußeren Rand zu berichten, mit versachlichtem historischem Bezug/Kontext ist einzigartig im deutschsprachigen Raum.

Die Leidenschaft, nennen wir es Gamingliebe, von Jörg ist für die Branche, ich weiß wovon ich spreche, einzigartig und es ist fast unmöglich als Team oder Redaktion ohne diesen Brancheneinfluss, einerseits auf „diese“ Art und Weise Rezensionsexemplare zu bewerten, andererseits weiterhin bemustert zu werden, ohne Werbeeinbußen.

Ich zumindest bin da als alter Zockerhase und ehemaliger Gamingseitenbesitzer/Branchenkenner, auch wenn ich selten kommentiere, sehr dankbar, dass es noch diese Ausnahme, „ohne“ übertrieben narzisstische Attitüde gibt.

Und auch wenn die Soulsreihe nicht so meins ist, mal abgesehen von Bloodborne, Sekiro war mir auch einfach zu drüber, bin ich zumindest über unbekannte Fakten dankbar. Lesen ist lernen.

Wem schaden mehr Einblicke abseits und warum sollte jedwede Redaktion dass gleiche berichten?
Journalist/Pro Fotograf

photoesk.de
11fragen1nterview.de
Gesichtsnaht.de

Kopfgrippe.wordpress.com
Benutzeravatar
eLZorro
Beiträge: 291
Registriert: 03.04.2013 23:31
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Epilog

Beitrag von eLZorro »

Zuerst einmal Dankeschön für den wirklich informativen Beitrag aus erster Hand! Nicht jeder, der ein Video kommentiert, konnte auch mit dem Game Director reden.
Chilisidian hat geschrieben: 14.06.2021 21:17 Ohne der Redaktion was unterstellen zu wollen liegt die Ursache für die Aufbereitung nach meiner persönlichen Meinung darin, dass Jörg persönlich und in seiner Funktion als Chefredakteur speziell von diesem Spiel gehyped ist und nicht darin, dass das Spiel natürlich für die Fans und einige andere interessant ist. Denn so einen Prolog hätte man im Zuge der E3 ja über alle möglichen Spiele machen können - Material und Informationen gäbe es genug. Aber es geht halt ausgerechnet um ein From Software Produkt, die Jörg eben feiert und jede Menge Vorschusslorbeeren verteilt.

Versteht mich nicht falsch, ich fand das Demons Souls im Kern auch ganz gut und hab nichts gegen Souls, dennoch hat es für mich doch ein wenig Geschmäckle.
Also manchmal fällts einem echt schwer, sich nicht fremd zu schämen in diesem Forum.
Entweder wird gemeckert, weil ein ein Redakteur ein Spiel previewed oder testet, dessen Genre nicht 100% seins ist (Boooh, wo bleibt der Fan Bonus? Viiiiel zu wenig %Punkte!)
Oder es wird gemeckert, wenn ein ausgemachter Genre-Kenner ein preview schreibt (Boooh, Hypretrain, Gschmäckle, Bestochen sowieso).

Ja was den nun? Kann 4players auch was richtig machen?
Du liebe Zeit, wenn mich etwas nicht interessiert, dann lese ich es nicht. Und vor allem rege ich mich nicht über Dinge auf, die mich eh nicht bocken
/rant
sic!
Benutzeravatar
Atlan-
Beiträge: 570
Registriert: 04.05.2015 20:47
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Epilog

Beitrag von Atlan- »

Tja nach dem Video möchte im am liebsten in die Welt abtauchen, puh noch ca. 7 Monate warten.
PC / PS5 / Series X / Switch
Benutzeravatar
DerPoncho
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 221
Registriert: 04.01.2021 10:50
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Epilog

Beitrag von DerPoncho »

Chilisidian hat geschrieben: 14.06.2021 19:44 Ich mag euch als Magazin wirklich sehr. Aber muss man nach einer Preview echt einen Prolog Video raushauen? Wie ihr eure Zeit verteilt, ist natürlich eure Sache, klar. Und das Jörg gnadenlos gehyped ist, wird ja schon im Text deutlich. Dennoch halte ich das persönlich für fragwürdig.
Was für ein unglaublich dreister Kommentar ist das denn? Da wird eins der momentan sehnlichst erwarteten spiele richtig vorgestellt UND ein Interview mit dem Entwickler gemacht und du beschwerst dich jetzt das eine Spieleseite zu viel darüber berichtet. Hinzukommt natürlich das es nicht nur von vielen gehypt wird da draussen sondern auch der Redakteur freut sich auf das Spiel und dann ist es ihm nicht übel zu nehmen wenn er darüber ein Prolog video machen möchte. Ich dachte ich les nicht richtig als ich den Kommentar sah. Dann schaus dir doch nicht an wenns "zu viel" für dich ist. Wahnsinn.
Zuletzt geändert von DerPoncho am 15.06.2021 08:34, insgesamt 1-mal geändert.
Chilisidian
Beiträge: 230
Registriert: 18.04.2018 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Prolog

Beitrag von Chilisidian »

Leute, kommt mal wieder runter. Kritik an den Themenschwerpunkten wird man ja wohl noch anbringen dürfen.

Dass viele Kritik um den heiligen From Software Gral herum direkt persönlich nehmen, ist ja leider weder hier noch in anderen Foren etwas Neues.

Dass manche zwischen gehyped sein, Fanbrille aufhaben und Bestechung nicht unterscheiden können, ist traurig.
Benutzeravatar
mafuba
LVL 4
500/499
0%
Beiträge: 3644
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Prolog

Beitrag von mafuba »

Absolut haltlose und unnötige Kritik bzgl. der Themenwahl mMn.

Es ist ja nicht so, dass andere Themen zu kurz kommen oder weggelassen werden. Ich sehe es eher als ein Bonus und dabei bin ich noch nicht mal ein Souls-Fan

Ich freue mich, dass ich ca. 20 Minuten Jörg zuhören darf, wie er seine Eindrücke vermittelt und ggf. seine Prognose Fit4Hit begründet.
Zuletzt geändert von mafuba am 15.06.2021 09:06, insgesamt 1-mal geändert.
mekk
LVL 4
486/499
94%
Beiträge: 403
Registriert: 26.01.2010 12:34
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Prolog

Beitrag von mekk »

Dass Hidetaka Miyazaki gerade Zelda Breath of the Wild erwähnt, wundert mich nicht.

Nach der ersten Sichtung des Trailers musste ich auch direkt an Breath of the Wild denken. :)

Vielen Dank für die vielen Informationen und Eindrücke.

Bin sehr gespannt, welche Charaktere G.R.R. Martin geschaffen hat.
Zuletzt geändert von mekk am 15.06.2021 09:15, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten