Kommentar: Next-Gen-Winterschlaf

Viel Spaß beim Diskutieren unserer Kolumnen und Kommentare!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

4P|BOT2
LVL 1
2/10
11%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Kommentar: Next-Gen-Winterschlaf

Beitrag von 4P|BOT2 » 12.02.2021 09:42

Also geht der Winterschlaf weiter bis zum 7. März. Aber nicht nur das öffentliche Leben, auch die Spielebranche steht irgendwie still, zwischen Schnee und Frost verharrend. Das mag für Privatzocker angesichts all der Titel im Early Access, in den Shops sowie den "Pile of Shames" seltsam klingen. Außerdem gab es da ja The Medium, Hitman 3 und gerade Super Mario 3D World - also eigentlich für f...

Hier geht es zum Kommentar: Kommentar: Next-Gen-Winterschlaf

Benutzeravatar
Spielosoph
LVL 1
5/10
44%
Beiträge: 318
Registriert: 13.06.2005 14:06
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Next-Gen-Winterschlaf

Beitrag von Spielosoph » 12.02.2021 09:52

Schlafen Sie gut und träumen Sie was Feines ^^
Zuletzt geändert von Spielosoph am 12.02.2021 09:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
History Eraser
LVL 1
3/10
22%
Beiträge: 517
Registriert: 12.07.2017 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Next-Gen-Winterschlaf

Beitrag von History Eraser » 12.02.2021 09:58

Die Kolumne im Mai, wenn die Vampirlady nicht genug Saugkraft besitzt:

"Haben wir noch Games? Haben wir die noch? Keins mehr? Gar nix mehr? Gar keine mehr?"

donjayson
Beiträge: 2
Registriert: 08.05.2020 09:56
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Next-Gen-Winterschlaf

Beitrag von donjayson » 12.02.2021 10:05

Solange bleibt nur eines: den Pile auf Shame abzubauen. ;)

EightySix86
Beiträge: 125
Registriert: 05.12.2008 17:26
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Next-Gen-Winterschlaf

Beitrag von EightySix86 » 12.02.2021 10:16

Guter und treffender Kommentar - an alles gedacht und jede Richtung passend beschrieben: Danke für deine Gedanken Jörg.
Meine PS5 läuft auch nur selten, hat auch berufliche Gründe, aber vor allem fehlen mir auch die großen Blockbuster, mit Valhalla und Cyberpunk hatte ich eigentlich für den Winter vorgesorgt... jetzt wird der immer länger und Cyberpunk will ich im aktuellen Stadium immer noch nicht wirklich anfangen...
Astro war super und ich musste mich bremsen nicht viel mehr als eine Stunde am Tag zu spielen, um den Spaß zu verlängern - Godfall habe ich mir dann aus Frust gekauft... naja, der Test hier trifft es ganz gut ;-)
Jetzt ist WD Legion auf dem Weg zu mir, mal sehen wie lange mich, der durchaus interessante, Ansatz mit den vielen Charakteren fesseln kann.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und hoffentlich gute Spielstunden, denn wie Jörg schon schreibt, privat gibt es genug was da noch wartet ;-) .... nur ist es halt kein New Gen....

Bild

BigSpiD
Beiträge: 265
Registriert: 14.05.2008 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Next-Gen-Winterschlaf

Beitrag von BigSpiD » 12.02.2021 10:17

Mir gehts genau so....
Die Xbox Series X hab ich seit Release und spiele aktuell darauf:
Ori, Destiny 2, Resident Evil 7, CoD Cold War.

Also alles, was auch auf der One X schon gegangen wäre. Ich freue mich über die höhere Bildrate und kurze Ladezeiten aber das wars auch schon.
The Medium als Next-Gen Titel war grandios! Aber eben auch nur als Häppchen. Und das Hivebusters DLS für Gears 5 sah auch unglaublich gut aus in butterweichen 60fps, aber das war auch nur...ein Häppchen.

Jetzt hab ichs auch endlich mal geschafft eine der heiß begehrten PS5er zu erwischen. Sie sollte am Montag ankommen. Aber was will ich darauf spielen?

Klar, Astros Playroom als Dual-Sense Demo wird natürlich mal gespielt, aber danach? Spiderman hab ich für die PS4 Pro schon da liegen, aber nochmal Geld dafür ausgeben, ganz sicher nicht! Ein „Remaster“, was eigentlich ein kleiner Patch hätte sein sollen...
God of War spiele ich nochmal im NGP und Days Gone steht auch noch auf dem Pile of Shame, aber dafür hätte es die neue Konsole auch nicht gebraucht. Auch wenn ich die schicke Framerate jetzt gerne mitnehme.

Demon Souls ist nicht mein Genre, da ich mich in Spielen nicht quälen möchte. Ratchet und, ach lassen wirs, das ist auch uninteressant, da wieder „nur ein Plattformer“, aber meine Interessen liegen wo ander. Ich warte auf ein neues God of War! Horizon 2! Oder sonst irgendwas der tollen Sony Studios, aber es herrscht Ebbe.

So wies aussieht werde ich die PS5 wohl im April dann auch wieder verkaufen, so Leid es mir tut....aber eine Konsole nur da zu behalten, die mich 500€ gekostet hat und Kinderkrankheiten hat, nur damit ich „vielleicht“ Ende des Jahres dann mal was Neues spielen kann? Nee muss nicht sein.

Den Kauf der Series X bereue ich aus nur zwei Gründen bisher nicht:
1. Dank Umtauschaktion bei GameStop hab ich nur 300€ gezahlt.
2. Die Konsole ist stärker als mein PC und bringt Komfortfunktionen wie Quick Resume mit. Es zockt sich einfach angenehmer, auch da ich für alles meinen perfekt optimierten Elite 1 Controller weiterhin uneingeschränkt nutzen kann.

Aber jeder der noch keine der neuen Konsolen erwischt hat: Es lohnt sich nicht. Kauft auf keinen Fall eine überteuerte Konsole von nem Scalper...lasst sie ausbluten! Weder Sony, noch MS geben uns einen triftigen Grund, warum wir den Aufpreis zahlen sollten. Und um Himmels Willen, kauft euch nicht dumm und dusslig an diesem „3D Audio Headset“ von Sony! Jeder halbherzige Studiokopfhörer/Headset ist besser, günstiger und bringt auch den „3D Sound“. Das wird nämlich von der Konsole gesteuert. Also jede PS5 und Xbox One/Series liefert ein Virtual Surround für Stereospeaker und Kopfhörer mit.
Zuletzt geändert von BigSpiD am 12.02.2021 10:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Pentanick
Beiträge: 344
Registriert: 02.07.2013 00:33
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Next-Gen-Winterschlaf

Beitrag von Pentanick » 12.02.2021 10:18

Lahme Zeiten, doch die Aussichten sind gut. :) Nur noch so ca. 3/4 Jahre vor sich her dösen...

Benutzeravatar
Drexel
Beiträge: 71
Registriert: 06.06.2005 19:53
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Next-Gen-Winterschlaf

Beitrag von Drexel » 12.02.2021 10:20

Konsolen Launches as usual. Das erste Jahr wird immer über mangelndes LineUp gemeckert... Produktionszeiten werden auch immer länger... Zumindest im AAA Bereich.

Btw ist meine PS5 gut im Einsatz seit Release, Demons Souls noch nie gezockt, No Mans Sky noch nie gezockt, Sackboy A Big Adventure mit der Familiy, Miles Morales liegt noch rum, Control in PS+ was ich auch noch auf der ToDo Liste habe. Ich kann mich nicht beschweren. :)
Zuletzt geändert von Drexel am 12.02.2021 10:21, insgesamt 1-mal geändert.

BigSpiD
Beiträge: 265
Registriert: 14.05.2008 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Next-Gen-Winterschlaf

Beitrag von BigSpiD » 12.02.2021 10:26

Drexel hat geschrieben:
12.02.2021 10:20
Konsolen Launches as usual. Das erste Jahr wird immer über mangelndes LineUp gemeckert... Produktionszeiten werden auch immer länger... Zumindest im AAA Bereich.
Die Xbox One kam zu Release bei mir an, incl. CoD Ghosts und Ryse. Das war echt ein cooles Spiel mit teilweise extrem guter Grafik besonders in den Zwischensequenzen! Klar, das Gameplay war repetitiv und es hätte auch etwas mehr Waffenvielfalt geben können, aber das Feeling war cool und die Story hat bei Laune gehalten. Kurz danach kam Dead Rising 3 als Import bei mir an und das hat auch sehr lange unterhalten können, auch dank der großen Open World und der coolen Kinect Integration. Da rennt man rum, schnetzelt Zombies und ruft dem Begleiter zu er soll her kommen...und er macht es dann! Oder man zeigt mit der Hand auf den TV wo der Begleiter hin soll und sagt „Stay there“, und der NPC bestätigt und rennt zuverlässig hin! Das hat richtig Lust auf mehr gemacht. Auf CoD geh ich nicht ein, das erschien ja für alle Systeme.

Aber Stand heute gibt es für die Series X und PS5 nur ein Spiel jeweils, wofür die Konsolen gebraucht werden: The Medium und Demon Souls...beides sehr spezielle Spiele, die nicht grad für die breite Masse tauglich sind. Die Situation zum Release einer neuen Gen war noch nie so mager.

Benutzeravatar
mafuba
LVL 1
2/10
11%
Beiträge: 3381
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Next-Gen-Winterschlaf

Beitrag von mafuba » 12.02.2021 10:39

Als bisheriger Playstation und Nintendo Spieler habe ich mir die Series X gegönnt und kann mich zur Zeit echt nicht beklagen. Bis Next Gen Patch von CP 2077 kommt bin ich erstmal gut beschäftigt. Dank Coup und Lock-Down habe ich zur Zeit auch nichts anderes zu tun als zuhause zu sitzen und zu zocken :)
Zuletzt geändert von mafuba am 12.02.2021 10:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Swar
LVL 1
2/10
11%
Beiträge: 1768
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Next-Gen-Winterschlaf

Beitrag von Swar » 12.02.2021 11:06

Mein Next Gen Winterspieleschlafplan auf der Series X sieht in den nächsten Wochen so aus.

- Hitman 3
- Hellblade
- A Plague Tale
- L.A. Noire
- Red Ded Redemption 2

Zwischendurch wird Tischtennis von Rockstar aus dem Jahr 2006 gespielt und mit Ring Fit Adventure auf der Switch hält man sich fit.

So lässt es sich aushalten :D
Zuletzt geändert von Swar am 12.02.2021 11:09, insgesamt 2-mal geändert.

Astmeister
Beiträge: 169
Registriert: 27.03.2007 15:45
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Next-Gen-Winterschlaf

Beitrag von Astmeister » 12.02.2021 11:13

Ganz ehrlich habe ich so einen ähnlichen Kommentar von Jörg doch schonmal gelesen.
Ich persönlich bin auch nicht ganz so überzeugt davon, dass das Wachstum so krass weiter geht. Durch Lockdowns sind Videospiele und Onlineservices (PS Plus!) überproportional stark gewachsen. Wenn die Lockdowns in den nächsten Monaten aber aufhöhren, könnten viele keinen Bock mehr auf Videospiele haben und gehen eher raus und machen Party etc. Davon abgesehen, dass es durch die Chipknappheit ja gar nicht so gut aussieht, wenn man eine Next-Gen Konsole haben will. Da wird vor allem Sony noch drunter leiden denke ich...

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 8633
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Next-Gen-Winterschlaf

Beitrag von dx1 » 12.02.2021 11:25

Fünf Jahre alte Hardware, fünf Jahre alte Spiele (naja, ungefähr). Als große Titel sind bei mir grad Horizon Zero Dawn, Shadow of Mordor und seit gestern Far Cry 4 dran. Obwohl … man könnte fast sagen, das wäre dreimal das selbe Spiel. :ugly:

Dazu dann und wann der Blick auf die Spiele des Humble Choice, kleine Zufallsfunde wie Circle Empires, das es vor ein paar Tagen für ~zwei Euro gab und es warten noch einige interaktive Filme auf mich, wenn wenn ich mal weniger Action möchte und Grafikadventures zu gemütlich wären – Beyond und Detroit, Batman hab ich noch nicht durch, TWD will abgeschlossen werden. Und schon erwähnt – einige Dutzend Grafikadventure sind im Vorrat.

Also wie in jedem anderen Monat der letzten Jahre auch habe ich keinen Grund zur Klage.
Zuletzt geändert von dx1 am 12.02.2021 11:27, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: dass-das
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 3331
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Next-Gen-Winterschlaf

Beitrag von Ryo Hazuki » 12.02.2021 11:36

Ja nix los grad. Aber der Controller meine Series S ist sehr schön.
Spiel grad Metro Exodus, dumme Gegner aber schöne Welt, Story auch gut. Bin mal auf Sams Story gespannt..

Dann gab es The Darkness im Sale, Ösi Store auf und mal gekauft. Hab ich nie gespielt.

Heute habe ich aber erstmal einen halben Tag frei und geh ordentlich saufen im eisigen Feld.
Zuletzt geändert von Ryo Hazuki am 12.02.2021 11:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
JudgeMeByMyJumper
Beiträge: 1315
Registriert: 27.12.2011 18:02
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar: Next-Gen-Winterschlaf

Beitrag von JudgeMeByMyJumper » 12.02.2021 11:37

History Eraser hat geschrieben:
12.02.2021 09:58
Die Kolumne im Mai, wenn die Vampirlady nicht genug Saugkraft besitzt:

"Haben wir noch Games? Haben wir die noch? Keins mehr? Gar nix mehr? Gar keine mehr?"
Jetzt wo ich den Kommentar sehe, musste ich gleich nochmal gegenlesen und siehe da: Hier wurde nochmal ein wenig editiert, von der Vampirlady stand im Originalartikel noch nichts, denn ich auf einer zweiten Seite offen hab.
1995 Game Boy | 1998 PC | 2004 PS2 | 2006 Xbox 360 | 2009 PS3 | 2013 WiiU | 2013 PS4 | 2014 Xbox One | 2015 N3DS | 2019 Wii | 2020 XBox SeriesX

Antworten