ID Software: Schuster, bleib bei deinem Leisten!

Viel Spaß beim Diskutieren unserer Kolumnen und Kommentare!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10335
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: ID Software: Schuster, bleib bei deinen Leisten!

Beitrag von casanoffi » 03.06.2016 20:57

toastalito hat geschrieben:Schön, wenn schon die Überschrift falsch ist.... Es heißt "Schuster, bleib bei DEINEM Leisten". Hat nix mit den Leisten zu tun, die man im Baumarkt bekommt.

Klugscheiß.... :Häschen:
Witzig, ich war mein Leben lang davon überzeugt, dass es sich hier tatsächlich um die Leisten handelt, die man im Baumarkt bekommt (natürlich nur im übertragenen Sinne).

Würde ja auch gut passen, auf eine humorvoll ironische um-3-Ecken-Art und Weise ^^

Der Schuster soll nicht von Dingen reden, von denen er keine Ahnung hat, also soll er bei "seinen" Leisten bleiben - und die Leisten des Schusters wären halt Schuhe und keine Leisten :D
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 5540
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

ID Software: Schuster, bleib bei deinen Leisten!

Beitrag von Jazzdude » 06.06.2016 01:16

casanoffi hat geschrieben:
toastalito hat geschrieben:Schön, wenn schon die Überschrift falsch ist.... Es heißt "Schuster, bleib bei DEINEM Leisten". Hat nix mit den Leisten zu tun, die man im Baumarkt bekommt.

Klugscheiß.... :Häschen:
Witzig, ich war mein Leben lang davon überzeugt, dass es sich hier tatsächlich um die Leisten handelt, die man im Baumarkt bekommt (natürlich nur im übertragenen Sinne).

Würde ja auch gut passen, auf eine humorvoll ironische um-3-Ecken-Art und Weise ^^

Der Schuster soll nicht von Dingen reden, von denen er keine Ahnung hat, also soll er bei "seinen" Leisten bleiben - und die Leisten des Schusters wären halt Schuhe und keine Leisten :D
Jetzt musste ich doch mal googeln.

Leisten sind Holznachbildungen von Füßen, die von Schustern genutzt wurden, um das verwendete Leder für Schuhe in die passende Form zu bekommen. Theoretisch ist also "deinen" auch möglich, da einfach Plural.
Original aber tatsächlich "deinem", also von "dem Leisten".
Das Sprichwort wird auf den Maler Apelles zurückgeführt.[1] Dieser soll seine Gemälde so aufgestellt haben, dass er hinter diesen stehen und die Bemerkungen der Betrachter anhören konnte.[1] Ein Schuster bemängelte das Fehlen einer Öse an einem gemalten Schuh, woraufhin Apelles diese ergänzte.[1] Der stolze Schuster kritisierte nun aber auch noch das Bein, was Apelles mit dem Ausruf „Ne sutor supra crepidam!“ ‚Der Schuster soll nicht über seinen Leisten hinaus (urteilen)!‘ quittierte
Quelle

Eigentlich ganz witzig, das mal zu lesen.
Bild

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10335
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: ID Software: Schuster, bleib bei deinen Leisten!

Beitrag von casanoffi » 06.06.2016 10:31

Jazzdude hat geschrieben:Leisten sind Holznachbildungen von Füßen, die von Schustern genutzt wurden, um das verwendete Leder für Schuhe in die passende Form zu bekommen. Theoretisch ist also "deinen" auch möglich, da einfach Plural.
Original aber tatsächlich "deinem", also von "dem Leisten".
Die Geschichte mit dem Gemälde und wie dieses Sprichwort entstanden ist, kannte ich.

Ich wusste allerdings nicht, dass ein Leisten auch diese Füße fürn Schuster sind :lol:
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Antworten