Pride Month 2024: Unsere liebsten LGBTQ-Charaktere in Videospielen

Viel Spaß beim Diskutieren unserer Kolumnen und Kommentare!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149239
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Pride Month 2024: Unsere liebsten LGBTQ-Charaktere in Videospielen

Beitrag von 4P|BOT2 »

Von Borderlands bis Life is Strange: Wir stellen euch angesichts des Pride Month unsere liebsten Charaktere vor, die ganz im Sinne von LGBTQ stehen.

Hier geht es zur Kolumne: Pride Month 2024: Unsere liebsten LGBTQ-Charaktere in Videospielen
Benutzeravatar
LeKwas
Beiträge: 15961
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Pride Month 2024: Unsere liebsten LGBTQ-Charaktere in Videospielen

Beitrag von LeKwas »

Btw DontNod verschenkt jedes Jahr zur Pride Month ihr Spiel Tell Me Why, so auch dieses Jahr.
Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54
Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 7813
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Pride Month 2024: Unsere liebsten LGBTQ-Charaktere in Videospielen

Beitrag von schockbock »

wer sich als potenzielle Partner*in eignet.
Na na na, da fehlt aber ein Sternchen und ein R, nicht einreißen lassen, ich fühle mich als Cis-Mann nicht repräsentiert! :point_up:

(Übrigens frag ich mich grad, wie wohl die Hatemail von Todesglubsch ausgesehen hätte angesichts der Meldung, dass in jedem schnulligen Text zukünftig gegendert wird. Gut für ihn, früher gegangen zu sein. :lol: )

Wie kommt's eigentlich, dass nur zwei Redaktionsmitglieder am Text beteiligt sind? Okay, Paul Radestock scheint allem Anschein nach nur noch mit dem Verfassen von "News" betraut zu sein. Aber was ist mit Sören Wetterau?

Ach ja, und im Prolog steht was von "Borderlands", was im Text dann an keiner Stelle erwähnt wird. Was hat's denn damit und LGTBQ auf sich?
Zuletzt geändert von schockbock am 09.06.2024 16:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
4P|Jonas
Beiträge: 381
Registriert: 04.10.2022 14:16
Persönliche Nachricht:

Re: Pride Month 2024: Unsere liebsten LGBTQ-Charaktere in Videospielen

Beitrag von 4P|Jonas »

schockbock hat geschrieben: 09.06.2024 16:16 Wie kommt's eigentlich, dass nur zwei Redaktionsmitglieder am Text beteiligt sind? Okay, Paul Radestock scheint allem Anschein nach nur noch mit dem Verfassen von "News" betraut zu sein. Aber was ist mit Sören Wetterau?

Ach ja, und im Prolog steht was von "Borderlands", was im Text dann an keiner Stelle erwähnt wird. Was hat's denn damit und LGTBQ auf sich?
Mir scheint, du hast das "Weiter" unten im Artikel übersehen, dass dich auf die nächste Seite führt - dort findest du auch den Beitrag zu Borderlands von Sören (sowie die Beiträge der restlichen Redaktionsmitglieder, die sich noch auf die dritte Seite des Artikels erstrecken). :mrgreen:
Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 7813
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Pride Month 2024: Unsere liebsten LGBTQ-Charaktere in Videospielen

Beitrag von schockbock »

Upsili, ein kleines Malheurchen.

Na ja, in meinem nicht mehr ganz taufrischen Alter dauert's halt seine Zeit, bis ich mich an neue Konzepte gewöhnt hab. :wink:

Danke für die Aufklärung.

Und übrigens: Die Frage nach "Borderlands und queer" hätt ich mir mit etwas Hirnaktivität auch selber beantworten können, hab ich doch die romantische Orientierung von Hammerlock (spätestens) in Teil 3 kennengelernt - und fand das nicht mal so schlecht. Also dass es so subtil, organisch in die Erzählung eingewoben wird.

Aber wahrscheinlich bin ich mit meinem Stand der Dinge eh ein paar Jährchen Entwicklungszeit hinterher. Jedenfalls kann ich mich (außer TLoU P2) an kein gespieltes Spiel erinnern, dass sich LG-usw. auf die Fahne schreibt. Aber vielleicht ist das ja auch genau der Idealzustand: Dass man ein Spiel mit tauchenden Figuren spielt und die weltumspannende Illuminaten-und-Freimaurer-und-Attila-Hildmann-Agenda gar nicht mitbekommt.

Aber dann wieder hab ich mit LiS und Co. so gar nichts am Hut. :man_shrugging:
Zuletzt geändert von schockbock am 09.06.2024 18:05, insgesamt 1-mal geändert.
Bussiebaer
Beiträge: 1048
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Pride Month 2024: Unsere liebsten LGBTQ-Charaktere in Videospielen

Beitrag von Bussiebaer »

4P|Jonas hat geschrieben: 09.06.2024 17:41 Mir scheint, du hast das "Weiter" unten im Artikel übersehen, dass dich auf die nächste Seite führt
Das habe ich tatsächlich auch übersehen. Habe bis zu "Quelle: YouTube / Nintendo of America, Nathan Whittington" gescrollt, und dachte der Artikel wäre zu Ende.

Übrigends, der Link hier im Thread zur Kolumne führt auf die Kolumne-Übersichtsseite, aber nicht zum Text selber. Evtl. kann man das noch korrigieren, bzw. Sichergehen daß bei weiteren Texten der Link richtig gesetzt wird? Wahrscheinlich irgendwo noch ein kleiner Bug, vermute ich.
Benutzeravatar
4P|Jonas
Beiträge: 381
Registriert: 04.10.2022 14:16
Persönliche Nachricht:

Re: Pride Month 2024: Unsere liebsten LGBTQ-Charaktere in Videospielen

Beitrag von 4P|Jonas »

Bussiebaer hat geschrieben: 09.06.2024 18:01 Das habe ich tatsächlich auch übersehen. Habe bis zu "Quelle: YouTube / Nintendo of America, Nathan Whittington" gescrollt, und dachte der Artikel wäre zu Ende.

Übrigends, der Link hier im Thread zur Kolumne führt auf die Kolumne-Übersichtsseite, aber nicht zum Text selber. Evtl. kann man das noch korrigieren, bzw. Sichergehen daß bei weiteren Texten der Link richtig gesetzt wird? Wahrscheinlich irgendwo noch ein kleiner Bug, vermute ich.
Dann bauen wir da doch in Zukunft noch einen Hinweis in die Artikel, gute Idee. :mrgreen:

Und danke fürs Aufmerksam machen auf den Link, ich schau mir das mal an!
Antworten