3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Konsolen und Systeme aller Art: Verquatscht euch!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 7164
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

Wirklich interessant. Während ich A Crack in Time zwar auch sehr mag, finde ich Rift Apart im Gameplay deutlich besser (vor allem bzgl. Platforming). ACiT hat mich damals wegen Dr. Nefarious und allgemein der Story begeistert (die Ratchet Reihe ist da eine der seltenen Ausnahmen bei mir). Wobei witzigerweise gerade Dr. Nefarious in Rift Apart mich weniger hyped (deutsche Stimme :( ).

Spielerisch subszanzlos empfinde ich eigentlich nur die Grinding Rails, welche ja eben auch in der Regel die Szenen mit den bombastischen Effekten sind. Nur waren die Grinding Rails auch früher schon total plump ^^', weshalb sich da eigentlich nix geändert hat, außer dass es nun besser aussieht.
Bei was aber wirklich gespart wird, im Gegensatz zu älteren Teilen, sind verschiedene zusätzliche Gimmick Level. Mal ohne Detail zwecks Spoilerfreiheit, aber es ist deutlich weniger. Ob man das jetzt schlimm findet, muss jeder selbst wissen. Ich bin da mal so, mal so.
gvYoshi hat geschrieben: 21.06.2021 08:10 ...und sie danach hoffentlich zum Einkaufspreis wieder verkaufen zu können, denn so wie es aussieht kommt bis mindestens Ende 2022 dann erstmal nichts was ich haben will.
Warum du die PS5 wieder verkaufen willst, verstehe ich jetzt aber nicht so ganz. Irgendwann kommen ja bestimmt noch weitere PS Exklusive Platformer dazu. Vor allem weil Astro und Ratchet wohl ein Erfolg für Sony waren.

Wobei, joa bis Ende 2022 weiß och wirklich nicht so genau. Außer Kena fällt da irgendwie in das Schema, wobei das ja auch für PC erscheint.
Aber ansonsten sind Sony ja eher selten knapp mit Ankündigungen. Daher wird das wohl passen.
Benutzeravatar
PlayerDeluxe
LVL 1
3/9
25%
Beiträge: 716
Registriert: 01.12.2014 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von PlayerDeluxe »

Ich könnte meine PS5 gar nicht verkaufen. Sie ist längst meine Hauptkonsole neben der Switch. Die großen Sachen spiele ich nur auf der PS5, beispielsweise im September Life is Strange: True Colors und wenn es was ist, auch Guardians of the Galaxy. Die beiden Titel würde ich mir nicht für meine Switch zulegen, auch wenn sie dafür ebenfalls erscheinen. Dürften einfach deutlich besser auf der PS5 aussehen und performen, logo. Die Switch ist für die exklusiven Sachen da. Metroid Dread zum Beispiel wieder im Oktober. 8)

Eine Konsole abzugeben wäre für mich nix mehr. Das habe ich vor Jahren gemacht und es meist hinterher bereut. Und wer weiß, was im November/Dezember alles erscheint. Da kommt garantiert auch Interessantes Zeug für beide Konsolen. Im Januar dann Elden Ring für die PS5. Also verkaufen is nix. ;)
Bild
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 7164
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

Gut, wenn ich richtig verstanden hab, hat er ja eine XBox Series X (oder war da die alte gemeint?). Da funzt das mit Multiplats ja genauso bzgl. Qualität.
Selbst bin ich ja eh schon ewig PS Main und würde daher auch nie eine PS verkaufen. Aber genauso würde ich auch keine XBox oder Nintendo mehr verkaufen. Hab ich damals beim Gamecube gemacht und bereue ich heute immer wieder, wenn ich ein alte GC Spiel entdecke, welches mich interessiert.


Nunja, um zum Topic zurückzusteuern:

Ich mag generell die PS IPs und hoffe daher auch immer, dass Sony weitere 3D Platformer rausbringt. Wenn ich Ratchet mitzähle (trotz eher mehr Shooter), hab ich ja jetzt schon 3 Exclusives aus dem Genre auf PS5. Da hoffe ich übrigens auch sehr auf ein größeres Astro, denn das hat mich auch extrem begeistert.

Ansonsten hoffe ich einfach auf weitere neue IPs in der Richtung.
Zuletzt geändert von Scorplian am 21.06.2021 15:36, insgesamt 1-mal geändert.
gvYoshi
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 15
Registriert: 10.04.2021 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von gvYoshi »

Scorplian hat geschrieben: 21.06.2021 15:36 Gut, wenn ich richtig verstanden hab, hat er ja eine XBox Series X (oder war da die alte gemeint?). Da funzt das mit Multiplats ja genauso bzgl. Qualität.
Ich habe keine Series X, nur eine Xbox One X, aber next gen exklusive Spiele sind ja noch kaum auf dem Radar und insbesondere kaum welche die meinem Geschmack entsprechen. Da Sonic auch auf Switch laufen muss, gehe ich davon aus, dass nichts gegen die Xbox One Version sprechen wird, Psychonauts 2 ist auch nicht auf die neue Generation fokussiert und weitere Multiplattformspiele die nicht Indie sind interessieren mich nicht, die derzeit angekündigt wären

Mein Problem ist halt, dass ich Multiplattformspiele lieber mit schlechterer Technik aber Xbox Controller spielen würde als mit besserer Technik aber Dual Shock / Sense. Gleichzeitig ist aber noch gar kein Xbox exklusives Spiel angekündigt, das den Kauf einer Series X für mich rechtfertigen würde. Daher warte ich lieber noch etwas ab. Wenn 2023 die Situation immernoch so aussieht auf der Xbox, beiße ich in den sauren Apfel und spiele die Multiplattformspiele auf der PS5. in der Vergangenheit war das Sony Exklusivangebot für mich eher unattraktiv (auf der PS4 hole ich jetzt nur zwei Titel nach, Ratchet und God of War), aber das scheint sich gerade stark zu wandeln (Astro's Playroom, Sackboy's Big Adventure und Ratchet Rift Apart machen das Exklusivangebot der PS5 jetzt schon attraktiver für mich als das der gesamten PS4). Insofern eine schwierige Situation für mich.

Ich habe heute mit meinem Sohn als Zuschauer Sackboy begonnen und der Ersteindruck ist OK, aber nicht super, mal schauen wie es sich entwickelt. Zumindest spielt Sackboy sich jetzt ordentlich und nicht mehr so schlimm wie in den 2D Teilen. Ratchet Rift Apart sollte, so meine Kinder denn gut genug schlafen, heute Abend beendet werden, wenn ich meinen Spielfortschritt richtig einschätze.
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 7164
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

gvYoshi hat geschrieben: 22.06.2021 18:46 Ich habe keine Series X, nur eine Xbox One X, aber next gen exklusive Spiele sind ja noch kaum auf dem Radar und insbesondere kaum welche die meinem Geschmack entsprechen. Da Sonic auch auf Switch laufen muss, gehe ich davon aus, dass nichts gegen die Xbox One Version sprechen wird, Psychonauts 2 ist auch nicht auf die neue Generation fokussiert und weitere Multiplattformspiele die nicht Indie sind interessieren mich nicht, die derzeit angekündigt wären
Ich glaube ich hab auch deinen Kommentar zu "Balan Wonderworld nicht auf Disk erhältlich" falsch verstanden. Ich schätze mal dir ging es hierbei um Preis und/oder keine USK Version vorhanden. Den eine Pegi Disk Version auf XBox existiert ja durchaus.


Mein Problem ist halt, dass ich Multiplattformspiele lieber mit schlechterer Technik aber Xbox Controller spielen würde als mit besserer Technik aber Dual Shock / Sense. Gleichzeitig ist aber noch gar kein Xbox exklusives Spiel angekündigt, das den Kauf einer Series X für mich rechtfertigen würde. Daher warte ich lieber noch etwas ab. Wenn 2023 die Situation immernoch so aussieht auf der Xbox, beiße ich in den sauren Apfel und spiele die Multiplattformspiele auf der PS5.
Ah ok. Joa, das ist mir zum Glück ziemlich wumpe mit dem Controller. Das ist für mich wohl der unwichtigste Faktor bei der Konsolenwahl... außer bei Fightinggames, da MUSS das D-Pad an oberer Position stehen... wobei ich dabei eh Arcadesticks benutze, also wieder wayne ^^'
Wobeiii ich ja die neuen Funktionen des Dual Sense einfach liebe. Selten so begeistert von einem Controller gewesen. Nur müssen das neue Spiele eben auch so gut umsetzen wie Astro's Playroom das tut. Daher erst mal abwarten :)


In der Vergangenheit war das Sony Exklusivangebot für mich eher unattraktiv (auf der PS4 hole ich jetzt nur zwei Titel nach, Ratchet und God of War), aber das scheint sich gerade stark zu wandeln (Astro's Playroom, Sackboy's Big Adventure und Ratchet Rift Apart machen das Exklusivangebot der PS5 jetzt schon attraktiver für mich als das der gesamten PS4). Insofern eine schwierige Situation für mich.
Das kann ich verstehen. Ich bin auch ein großer Verfechter der Aussage "die PS3 hatte ein besseres bzw. bunteres Exclusiv Line Up als die PS4". Wobei ich aber dennoch mehr Exclusives auf PS4 mag, als du. Darunter Ratchet & Clank, Little Big Planet 3, Bloodborne, Medievil, Astrobot Rescue Mission, WipEout Omega Collection, Driveclub, Guilty Gear Xrd, Street Fighter 5 (auch auf PC erhältlich).


Aber ja, gerade wenn es um eine Zweitkonsole geht, ist die Frage immer schwierig ob sich das für 2-5 Titel lohnt =/
Es gibt auch ein paar Titel auf XBox One die mich interessieren (Forza Horizon, Rare Collection, Killer Instinct, Battletoads), aber das war mir bisher einfach zu wenig für eine Zweit- bzw. sogar Drittkonsole (Zweitkonsole ist ja die Switch). Vor allem seit dem zwei der damals potentiell interessantesten XBox Exclusives dann doch Multiplatform wurden (Super Luckys Tale und Cuphead).
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 7164
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

Mal mich selbst aus dem 52er Thread zitiert:
Sackboy: A Big Adventure
Für mich als kleiner Little Big Planet Fan, war das Spiel ein klarer Pflichttitel. Wobei ich hierbei auf die PS5, zwecks besserer Qualität, gewartet hab.

Im gesammten hat mich das Spiel auch voll überzeugt. Tolles, simples und direktes Gameplay, fantastischer Soundtrack, der Artstyle geht mir generell gut ab und 4 Spieler Modus ist natürlich immer geil. Dazu ist der Schiwerigkeits-Grad anfänglich zwar etwas zu locker, wird im Laufe des Spiels aber stetig härter und hat am Ende sogar wirklich ein paar knackigere Level (wenn auch dennoch nicht so schwer wie manch andere Genre Vertreter). Für Abwechslung sorgen ein paar verschiedene Gadgets und Gimmicks.

Direkt begonnen mit dem Intro war ich auch sofort vom neuen Bösewicht begeistert,
namens...
Show
Vex
Bild
Das große Highlight des Spiels sind mMn aber die richtig gut gemachten, aber leider sehr wenigen, Musik Level. Diese warten auf mit verschiedenen berühmten Pop Songs und bewegen sich rythmisch mit diesen mit. Auf sowas stehe ich ja total <3

Neben den ganzen Hochs, hat das Spiel für mich aber auch ein paar Tiefs:
- Das Gameplay, so fluffig es auch ist, ist ziemlich langsam. Da erhoffe ich mir, sollte mal ein Nachfolger kommen, eine ähnliche Behandlung wie bei der Geschwindigkeit des Super Mario 3D World Ports.
- Auch wenn ich ein paar Charaktere richtig toll finde, nerven mich hingegen ein paar andere richtig =/
- Was mich schon in Mario 3D Land/World genervt hat, wurde auch hier eingebaut... Autoscroll Level...
Ich bin auch motiviert für die 100%. Das freut mich immer, wenn ein Spiel das schafft :)

Übrigens hat es noch ein etwas größeres Manko bzgl. der Bosse, was ich aber zwecks Spoiler mal unerklärt lasse ^^'
Zuletzt geändert von Scorplian am 19.07.2021 22:43, insgesamt 1-mal geändert.
gvYoshi
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 15
Registriert: 10.04.2021 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von gvYoshi »

Scorplian hat geschrieben: 19.07.2021 22:40 Übrigens hat es noch ein etwas größeres Manko bzgl. der Bosse, was ich aber zwecks Spoiler mal unerklärt lasse ^^'
Ich spiele auch derzeit Sackboy auf der PS5 und es gefällt mir soweit ganz gut (aber natürlich um Längen schwächer als das am ehesten vergleichbare Spiel Mario 3D World). Was meinst du denn hinsichtlich der Bosslevel?
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 7164
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

gvYoshi hat geschrieben: 24.07.2021 08:47 Ich spiele auch derzeit Sackboy auf der PS5 und es gefällt mir soweit ganz gut (aber natürlich um Längen schwächer als das am ehesten vergleichbare Spiel Mario 3D World). Was meinst du denn hinsichtlich der Bosslevel?
An sich sehr gut, aber ein Boss wiederholt sich mehrmals.
Eine Sache die ich schon bei ein paar Mario Games sehr lausig finde und mich demzufolge auch hier wirklich enttäuscht zurückgelassen hat.

Was mir auch erst negativ auffiel: Die Bosse sind keine rein eigenen Level, sondern haben eine Platform Passage als Vorlauf. Es hat sich aber rausgestellt, dass bei Game Over man auch direkt wieder den Boss machen kann, anstatt den Level von vorne beginnen zu müssen. Ganz solo wäre mir zwar immer noch lieber, aber auf die Weise ist es nur halb so wild.
gvYoshi
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 15
Registriert: 10.04.2021 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von gvYoshi »

Scorplian hat geschrieben: 24.07.2021 13:38
gvYoshi hat geschrieben: 24.07.2021 08:47 Ich spiele auch derzeit Sackboy auf der PS5 und es gefällt mir soweit ganz gut (aber natürlich um Längen schwächer als das am ehesten vergleichbare Spiel Mario 3D World). Was meinst du denn hinsichtlich der Bosslevel?
An sich sehr gut, aber ein Boss wiederholt sich mehrmals.
Eine Sache die ich schon bei ein paar Mario Games sehr lausig finde und mich demzufolge auch hier wirklich enttäuscht zurückgelassen hat.

Was mir auch erst negativ auffiel: Die Bosse sind keine rein eigenen Level, sondern haben eine Platform Passage als Vorlauf. Es hat sich aber rausgestellt, dass bei Game Over man auch direkt wieder den Boss machen kann, anstatt den Level von vorne beginnen zu müssen. Ganz solo wäre mir zwar immer noch lieber, aber auf die Weise ist es nur halb so wild.
Das kann man, aber so kann man den "nicht gestorben" Stempel nicht kriegen.
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 7164
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

gvYoshi hat geschrieben: 24.07.2021 16:43 Das kann man, aber so kann man den "nicht gestorben" Stempel nicht kriegen.

Ja klar. Gerade deshalb ist es immer noch unschön, wenn man so immer das komplette Level wiederholen muss, weil man einmal stirbt :roll:
Nur dass man es dennoch wenigstens frustfrei durch spielen kann, finde ich eben ganz nett. Es wird zwar wahrlich für den geübten Platformer Spieler selten bis garnicht passieren, aber die Frust ein komplettes Level neu beginnen zu müssen, weil man beim Boss ganz am Ende zu oft scheitert, ist wirklich enorm =/
gvYoshi
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 15
Registriert: 10.04.2021 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von gvYoshi »

Sehr schade, dass just in dm Jahr in dem ich zufällig gesehen habe, dass hier eine aktive 3D J&R Community ist, der Schuppen dicht gemacht wird. Gibt es ein Forum wo der Großteil der Leute hier aktiv ist und die Diskussion fortgeführt wird? Grundsätzlich würde ich natürlich auch jeden von hier in dem Forum das ich mitbetreue, Gaming Village gern begrüßen, aber das Forum ist natürlich wesentlich kleiner und familiärer als 4Players und daher womöglich nicht für jedermann hier eine geeignete Wahl. Wie siehst du das als Threadersteller @scorplian?
Zuletzt geändert von gvYoshi am 23.08.2021 17:29, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 7164
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

gvYoshi hat geschrieben: 23.08.2021 17:28 Wie siehst du das als Threadersteller @scorplian?
Es ist noch nicht ganz klar, aber unter einigen Aktiven hier scheint sich Konsolentreff als alternative zu etablieren.

Aber unabhängig davon, wo ich hingehe. Ich werde dort definitv den Thread neu starten (oder bei vielleicht vorhandenem ähnlichen Thread dort aktiv reinschreiben).

In dein Forum schau ich auch gerne mal rein. Nur wie du schon sagst, wäre das für die meisten hier vermutlich nicht wirklich DAS Ersatzforum für 4P ^^'

Edit:
Ach, ich hab gerade gesehen, dass der MrHorizon bei euch auch das Bilder Quiz macht. Allein dafür würde ich wohl zumindest Zweitforum mäßig dazu stoßen, da er wohl bei Konsolentreff keinen Anklang für das Quiz gefunden hat.
Zuletzt geändert von Scorplian am 23.08.2021 21:50, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten