KartRacer - Diskussions/Sammelthread

Konsolen und Systeme aller Art: Verquatscht euch!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 6909
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: KartRacer - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

Oh... ach ja

Kommt spät, aber man hält Drifttaste 1 fest zum Driften und bestätigt auf Timing Drifttaste 2 für den Boost :Blauesauge:
(1 & 2 nach Wahl, ich drifte immer mit R1 und booste mit L1)

Das wird auch in der zweiten Hubworld von Aku Aku oder Uka Uka mal erklärt...
aaaaaber, ich gebe dir recht. Anbetracht dessen, dass einige damit Schwierigkeiten haben, sollte das gleich press im Hauptmenü stehen oder so ^~^'


Aber nice, freut mich. Jetzt bist du im Spiel angelangt :D
Nun fällt dir vermutlich auch auf, dass der dritte Boost wirklich stark ist (Kart macht ja sogar nen Wheelie). Das herausfordernde ist nun, das besagte Boost aneinanderketten.
Zuletzt geändert von Scorplian am 30.04.2021 09:40, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1894
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: KartRacer - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Kant ist tot! »

Scorplian hat geschrieben: 03.05.2021 11:06
Kant ist tot! hat geschrieben: 03.05.2021 09:26 ... Ach ja, es gibt einen Sachsen mit Pickelhaube. Ich bin mir jetzt nicht zu 100% sicher, ob das historisch so korrekt ist, aber die Kommentare von dem Kollegen während der Rennen sind jedes Mal ein Highlight. Genial gesprochen. Und das sage ich als gebürtiger Sachse. :mrgreen:
:lol:
Ich habe das mal hierhin verfrachtet. Sehr geil. Klingt irgendwie stark nach Tom Pauls, finde ich. Habe mal kurz gegooglt, konnte aber nicht so richtig etwas zu den Sprechern finden.

Und zu dem Boost: Ja klar, jetzt ist das gleich ein anderes Game... Ich war halt komplett auf der Schiene, dass ich einfach nur die Boost-Taste drücken und mit dem richtigen Timing loslassen muss. Von selbst wäre ich da auch nie drauf gekommen, wie es richtig geht. Da war ich schon zu sehr im Tunnel.

Das Punktesystem gefällt mir halt immer noch nicht. Für mich ist ein ein Unterschied, ob du 5ter oder 8ter wirst und wenn dann das beides die gleichen Punkte gibt, fühlt es sich falsch an.

Kann ich eigentlich auch im MP einstellen, dass ich eine Streckenzahl X mit random Strecken fahren will und dann dafür halt eine Gesamtwertung bekomme an Ende?
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 6909
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: KartRacer - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

Kant ist tot! hat geschrieben: 03.05.2021 11:45Ich habe das mal hierhin verfrachtet. Sehr geil. Klingt irgendwie stark nach Tom Pauls, finde ich. Habe mal kurz gegooglt, konnte aber nicht so richtig etwas zu den Sprechern finden.
Deutsche Sprecher in Spielen sind leider oft nicht klar publiziert =/
Ich könnte mal in den Credits des deutschen Spiels schauen, bezweifle aber, dass da irgendwer abseits der englischen Original Sprecher steht.

Und zu dem Boost: Ja klar, jetzt ist das gleich ein anderes Game... Ich war halt komplett auf der Schiene, dass ich einfach nur die Boost-Taste drücken und mit dem richtigen Timing loslassen muss. Von selbst wäre ich da auch nie drauf gekommen, wie es richtig geht. Da war ich schon zu sehr im Tunnel.
Haha. Stichwort: Gewohnheit :)

Das ist einfach so hart drin, durch wirklich jeden anderen Kartracer, dass die 2 Button Sache einem nicht direkt in den Sinn kommt. Es gibt ein paar die nochmal ganz andere Ansätze probieren, aber so ziemlich alle kommen dabei mit 1 Button für den Drift aus.
CTR ist da wirklich eine (meines Wissens) nie kopierte Ausnahme o.o

Das Punktesystem gefällt mir halt immer noch nicht. Für mich ist ein ein Unterschied, ob du 5ter oder 8ter wirst und wenn dann das beides die gleichen Punkte gibt, fühlt es sich falsch an.
Kann ich auch nach wie vor nix gegen sagen ^~^'
Wobei ich wohl noch nicht erwähnt hab, dass ich bei 3-4 Spielern die KI meistens ausschalte und somit eh kein Platz 5-8 existiert.

Kann ich eigentlich auch im MP einstellen, dass ich eine Streckenzahl X mit random Strecken fahren will und dann dafür halt eine Gesamtwertung bekomme an Ende?
Leider nicht -_-
Das ist auch einer der zwei einzig harten Mankos am Spiel für mich (der andere ist: keine Möglichkeit Kostüme und Karts übergreifend auf "klassisch" zu schalten). CTR steht da auch nicht alleine dar. MK8 hat gerade diesen Punkt so perfekt vorgelegt und der ist dabei ja augenscheinlich nichtmal eine große Sache. Aber dennoch haben selbst aktuelle KartRacer selten diese Option der "freien Cups". *
...
Bei CTR ist es nochmal doppelt enttäuschend, weil die Cups mit wirklich aufwendigen Siegertreppchen Animationen glänzen. Wäre halt mit Custom Cups einfach noch geiler =/


Edit:
*Ich glaube das schaue ich mir mal genauer in den ganzen Spielen an und liste mal auf welche KartRacer sowas bieten
Zuletzt geändert von Scorplian am 03.05.2021 13:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1894
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: KartRacer - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Kant ist tot! »

Scorplian hat geschrieben: 03.05.2021 13:17 Das ist auch einer der zwei einzig harten Mankos am Spiel für mich (der andere ist: keine Möglichkeit Kostüme und Karts übergreifend auf "klassisch" zu schalten). CTR steht da auch nicht alleine dar. MK8 hat gerade diesen Punkt so perfekt vorgelegt und der ist dabei ja augenscheinlich nichtmal eine große Sache. Aber dennoch haben selbst aktuelle KartRacer selten diese Option der "freien Cups". *
...
Bei CTR ist es nochmal doppelt enttäuschend, weil die Cups mit wirklich aufwendigen Siegertreppchen Animationen glänzen. Wäre halt mit Custom Cups einfach noch geiler =/


Edit:
*Ich glaube das schaue ich mir mal genauer in den ganzen Spielen an und liste mal auf welche KartRacer sowas bieten
Ja, sollte eigentlich nicht so schwer zu implementieren sein. Hat einfach ein anderes Gewicht, nach 8 oder 12 Rennen Distanz als Sieger hervorzugehen, als nach 4. Und mehr Abwechslung bringt es natürlich auch, wenn man nicht immer die gleichen Cups fährt.

Allgemein habe ich gar nicht so viele Kart Racer gespielt. Halt jedes Mario Kart ab dem Gamecube und daneben noch das Sonic Transformed Ding, aber sonst müsste ich echt überlegen. Fun Racer schon, aber das ist ja noch mal eine andere Geschichte. So was wie Bleifuß Fun, Have an nice Day oder Splitsecond Velocity. Aber neben den bereits genannten Titeln komme ich gar nicht auf andere Kart-Racer.

Aber da muss man auch sagen, dass das wahrscheinlich auch wieder mit an Mario Kart liegt. Das verkauft sich halt an alle, die daran ein grobes Interesse haben und wenn dann ein anderer Titel das gleiche Feld mit bearbeiten will, dann muss der schon durch irgendwas herausstechen, um wirklich auf sich aufmerksam zu machen. Eigentlich auch interessant, das Grundinteresse ist enorm hoch, wie man an Mario Karts Verkaufszahlen sieht, aber dann in dem Ausmaß scheinbar nur auf den einen Titel reduziert.

Zurück zu CTR: Spielst du im MP nur die normalen Rennen oder findest du irgendeine andere Variante da besonders empfehlenswert?
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 6909
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: KartRacer - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

Kant ist tot! hat geschrieben: 03.05.2021 13:37 Ja, sollte eigentlich nicht so schwer zu implementieren sein. Hat einfach ein anderes Gewicht, nach 8 oder 12 Rennen Distanz als Sieger hervorzugehen, als nach 4. Und mehr Abwechslung bringt es natürlich auch, wenn man nicht immer die gleichen Cups fährt.
Volle Zustimmung

Allgemein habe ich gar nicht so viele Kart Racer gespielt. Halt jedes Mario Kart ab dem Gamecube und daneben noch das Sonic Transformed Ding, aber sonst müsste ich echt überlegen. Fun Racer schon, aber das ist ja noch mal eine andere Geschichte. So was wie Bleifuß Fun, Have an nice Day oder Splitsecond Velocity. Aber neben den bereits genannten Titeln komme ich gar nicht auf andere Kart-Racer.
Ich hab auch schon überlegt den Thread in FunRacer umzubenennen o.o
Dann könnte man auch Spiele wie Rayman M oder Sonic Riders mit einbeziehen.

Aber da muss man auch sagen, dass das wahrscheinlich auch wieder mit an Mario Kart liegt. Das verkauft sich halt an alle, die daran ein grobes Interesse haben und wenn dann ein anderer Titel das gleiche Feld mit bearbeiten will, dann muss der schon durch irgendwas herausstechen, um wirklich auf sich aufmerksam zu machen. Eigentlich auch interessant, das Grundinteresse ist enorm hoch, wie man an Mario Karts Verkaufszahlen sieht, aber dann in dem Ausmaß scheinbar nur auf den einen Titel reduziert.
Ist halt vor allem auch die Bekanntheit. Mario kennt wirklich jeder der mit Videospielen zumindest ein wenig was am Hut hat und in 99% da er Fälle dann auch Mario Kart. Wenn dann die Frage nach einem FunRacer aufkommt, ist das ein ziemlicher NoBrainer. Da kommt keiner auf die Idee sich erstmal Meow Motors zu holen :mrgreen:

Eine kleine Ausnahme ist halt, wenn man keinen Nintendo hat. Dann fängt man an Alternativen zu suchen. Bis vor 2019 gab es da ja dann auf PS4 und XBox nichtmal die zwei großen, Crash und Sonic.

Zurück zu CTR: Spielst du im MP nur die normalen Rennen oder findest du irgendeine andere Variante da besonders empfehlenswert?
Ich verstehe die Frage jetzt nicht so ganz o.o
Also wenn ich local MP spiele, fahre ich auch meistens die Cups (auch wenn sie fest sind) und ab und zu dazwischen ein paar Runden im Battle Mode.
Aber ich schalte, wie gesagt, meist die KI aus. Dadurch entsteht der Effekt, dass die guten Waffen an Platz 4 und manchmal auch 3 gehen. Das macht die Rennen intensiver :)

Ich muss aber zugeben, dass ich schon langeee keine KartRacer mehr im local MP gespielt hab... Pandemie und so.
Zuletzt geändert von Scorplian am 03.05.2021 14:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1894
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: KartRacer - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Kant ist tot! »

Scorplian hat geschrieben: 03.05.2021 14:14 Ich hab auch schon überlegt den Thread in FunRacer umzubenennen o.o
Dann könnte man auch Spiele wie Rayman M oder Sonic Riders mit einbeziehen.
Das fände ich tatsächlich gar nicht so dumm. Ist für mich auch schon sehr ähnlich. Und ich würde MotoHeroz als Geheimtipp empfehlen. :lol:
Scorplian hat geschrieben: 03.05.2021 14:14 Ist halt vor allem auch die Bekanntheit. Mario kennt wirklich jeder der mit Videospielen zumindest ein wenig was am Hut hat und in 99% da er Fälle dann auch Mario Kart. Wenn dann die Frage nach einem FunRacer aufkommt, ist das ein ziemlicher NoBrainer. Da kommt keiner auf die Idee sich erstmal Meow Motors zu holen :mrgreen:
Wobei da schon Bekanntheit und Qualität Hand in Hand gehen imho.
Scorplian hat geschrieben: 03.05.2021 14:14 Ich muss aber zugeben, dass ich schon langeee keine KartRacer mehr im local MP gespielt hab... Pandemie und so.
Das nehme ich auch ernst. Mein Bruder kommt halt ab und zu mal vorbei. Aber der sitzt tagsüber eh am Schreibtisch mir gegenüber im gleichen Büro, da macht das keinen Unterschied. Mein Cousin hat mich letztens noch besucht, aber da haben wir auch im Vorfeld jeweils getestet. Und meine Frau zockt solche Spiele auch mit, da ist man also schon zu dritt, ohne den Kontaktkreis zu vergrößern. Nur damit in der Hinsicht kein falscher Eindruck entsteht, bin selbst kein Fan davon, die ganze Geschichte auf die leichte Schulter zu nehmen.
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 6909
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: KartRacer - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

Kant ist tot! hat geschrieben: 03.05.2021 14:46 Das fände ich tatsächlich gar nicht so dumm. Ist für mich auch schon sehr ähnlich. Und ich würde MotoHeroz als Geheimtipp empfehlen. :lol:
Ich gucke mal o.o
Ist dann auch immer etwas fragwürdig, was da genau dabei zählt. Gehören Spiele wie Need for Speed, WipEout, Burnout und Motorstorm noch dazu? schwierig

Bzgl. MotoHeroz
Schade, ein Wii Exclusive, da komme ich wohl nicht zum ausprobieren ran (Android Version hab ich auch nicht finden können).

Wobei da schon Bekanntheit und Qualität Hand in Hand gehen imho.
Das stelle ich auch nicht in Frage. Ich glaube einfach nur, dass die Menschen, welche sich Spiele "ohne Plan" kaufen (spontan, aus Gefühl, wegen kurzen Videos/Bildern etc.), massiv überwiegen. Da ist dann Bekanntheit bzw. öffentliche Meinung ein enormer, viel zu oft unterschätzter Faktor.
Wichtig hierbei ist aber, dass ein in etwa stetig konstant gehaltenes Level an Qualität, dies erst aufrecht halten kann.
Deshalb kann sich Mario locker halten, während z.B. Sonic mit Gurke nach Gurke immer weiter in den Abgrund sinkt. (wobei hier der Film wohl wieder etwas pusht).


Das nehme ich auch ernst. Mein Bruder kommt halt ab und zu mal vorbei. Aber der sitzt tagsüber eh am Schreibtisch mir gegenüber im gleichen Büro, da macht das keinen Unterschied. Mein Cousin hat mich letztens noch besucht, aber da haben wir auch im Vorfeld jeweils getestet. Und meine Frau zockt solche Spiele auch mit, da ist man also schon zu dritt, ohne den Kontaktkreis zu vergrößern. Nur damit in der Hinsicht kein falscher Eindruck entsteht, bin selbst kein Fan davon, die ganze Geschichte auf die leichte Schulter zu nehmen.
Keine Sorge. Hätte ich auch nicht anders erwartet :)
War nur eine Erklärung meinerseits, warum ich aktuell local MP Erfahrungen weniger einschätzen kann.

-----

Ich hab heute übrigens spontan mal wieder Little Big Planet Karting angeschmissen. Das Spiel ist eigentlich echt gut, wobei hier aber auch solche Sachen wie Cups fehlen. Es ist aber eines dieser Racer, in welchen man zu viert die Kampagne spielen kann o.o

Jedenfalls gefällt mir Artstyle, Gameplay und das Sounddesign (vor allem Musik) sehr gut.
Schade eigentlich, dass Sony nach Modnation Racers und LBPK den Kartracer Versuch aufgegeben haben (+später auch Motorstorm und WipEout =( )
Zuletzt geändert von Scorplian am 04.05.2021 14:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1894
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: KartRacer - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Kant ist tot! »

Scorplian hat geschrieben: 04.05.2021 14:36 Ist dann auch immer etwas fragwürdig, was da genau dabei zählt. Gehören Spiele wie Need for Speed, WipEout, Burnout und Motorstorm noch dazu? schwierig
Ich würde fast sagen nein. Das ist für mich schoh mehr die Schiene Arcade-Racer oder so. Bei den von mir genannten Beispielen (bei Bleifuß Fun bin ich mir nicht mehr sicher) waren ja auch Mittel enthalten, die Gegner zu bekämpfen. Eventuell könnte man es einfach an den Waffen festmachen.
Scorplian hat geschrieben: 04.05.2021 14:36 Bzgl. MotoHeroz
Schade, ein Wii Exclusive, da komme ich wohl nicht zum ausprobieren ran (Android Version hab ich auch nicht finden können).
Falls es dich tröstet: Es wäre sowieso hauptsächlich eine Empfehlung für den lokalen Multiplayer gewesen. :lol:
Das war übrigens von dem Studio, welches in der Folge dann Trials gemacht hat. Red Lynx. Dazu gibt es auch Parallelen, wie zum Beispiel die Perspektive.
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 6909
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: KartRacer - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

Kant ist tot! hat geschrieben: 04.05.2021 14:51 Ich würde fast sagen nein. Das ist für mich schoh mehr die Schiene Arcade-Racer oder so. Bei den von mir genannten Beispielen (bei Bleifuß Fun bin ich mir nicht mehr sicher) waren ja auch Mittel enthalten, die Gegner zu bekämpfen. Eventuell könnte man es einfach an den Waffen festmachen.
Hmmm... finde ich auch schwierig :biggrin:
Zum einen hat WipEout Waffen und zum anderen, würde dann ein wacky Cartoon Racer ohne Waffen nicht mehr zählen?

Falls es dich tröstet: Es wäre sowieso hauptsächlich eine Empfehlung für den lokalen Multiplayer gewesen. :lol:
Das war übrigens von dem Studio, welches in der Folge dann Trials gemacht hat. Red Lynx. Dazu gibt es auch Parallelen, wie zum Beispiel die Perspektive.
Achso. Joa, dann reicht ja Trials aus o.o
Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1894
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: KartRacer - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Kant ist tot! »

Scorplian hat geschrieben: 04.05.2021 14:55 Hmmm... finde ich auch schwierig :biggrin:
Zum einen hat WipEout Waffen und zum anderen, würde dann ein wacky Cartoon Racer ohne Waffen nicht mehr zählen?
Ach so, wenn WipEout Waffen hat, dann klar. Was zur Hölle ist Wacky Cartoon Racer? :lol:

Wenn es nach der Definition mit den Waffen ginge, vermutlich nicht. Aber man kann ja auch einfach ein Auge zudrücken, wenn man andere Punkte sieht, warum es trotzdem reinpasst.

Auf der anderen Seite ist für mich ein Project Cars zum Beispiel auch kein KartRacer, obwohl es da eine komplette Rennserie nur mit Karts gibt. Aber ohne Waffen. :D

Zu MotoHeroz: Im Multiplayer ist das schon eine sehr andere Erfahrung als Trials, du behinderst dich gegenseitig und hast auch Kampfitems und so...
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 6909
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: KartRacer - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

Kant ist tot! hat geschrieben: 04.05.2021 15:10 Was zur Hölle ist Wacky Cartoon Racer? :lol:
Das war jetzt weniger auf ein spezielles Spiel bezogen. Den Ausdruck "wacky" hab ich mir dabei einfach mal vom gleichnamigen Cartoon geborgt :Blauesauge:

Bild
Obwohl es dazu auch mehrere Videospiele gibt o.o


Auf der anderen Seite ist für mich ein Project Cars zum Beispiel auch kein KartRacer, obwohl es da eine komplette Rennserie nur mit Karts gibt. Aber ohne Waffen. :D
Touché :Blauesauge:

Zu MotoHeroz: Im Multiplayer ist das schon eine sehr andere Erfahrung als Trials, du behinderst dich gegenseitig und hast auch Kampfitems und so...
Ah ok. Das klingt natürlich nochmal lustiger.
Antworten