SEKIRO: SHADOWS DIE TWICE

Konsolen und Systeme aller Art: Verquatscht euch!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
winkekatze
Beiträge: 2043
Registriert: 26.12.2008 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: SEKIRO: SHADOWS DIE TWICE

Beitrag von winkekatze » 14.04.2019 19:29

Swar hat geschrieben:
14.04.2019 19:16
Hm lieber nicht, der Hampelmann im Brunnen macht dich aufgrund des eingeschränkten Bewegungsradius und miesen Kamera das Leben ziemlich schwer, hier hilft Meister Zufall.
oder halt so wenig wie möglich bewegen und sich voll auf deflecten und countern fokussieren ;)

Benutzeravatar
zappaisticated
Beiträge: 2516
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: SEKIRO: SHADOWS DIE TWICE

Beitrag von zappaisticated » 14.04.2019 21:16

winkekatze hat geschrieben:
14.04.2019 19:29
Swar hat geschrieben:
14.04.2019 19:16
Hm lieber nicht, der Hampelmann im Brunnen macht dich aufgrund des eingeschränkten Bewegungsradius und miesen Kamera das Leben ziemlich schwer, hier hilft Meister Zufall.
oder halt so wenig wie möglich bewegen und sich voll auf deflecten und countern fokussieren ;)
SkillCheck verstanden 8) :lol:
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth.
Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music.
Music is THE BEST.

Benutzeravatar
Swar
Beiträge: 342
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: SEKIRO: SHADOWS DIE TWICE

Beitrag von Swar » 14.04.2019 22:01

Ja besonders bei der störrischen Kamera. :Blauesauge:

So abgesehen davon habe ich einen weiteren Hauptboss erlegt.
SpoilerShow
der Löwenaffe im versunkenen Tal ist hinüber
Aktuelle Spielzeit knapp 36 Spielstunden.

Benutzeravatar
zappaisticated
Beiträge: 2516
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: SEKIRO: SHADOWS DIE TWICE

Beitrag von zappaisticated » 14.04.2019 22:08

Swar hat geschrieben:
14.04.2019 22:01
Ja besonders bei der störrischen Kamera. :Blauesauge:
[…]
Darum hab ich mein Comment auch mit einem :lol: versehen 8)

Ne, aber ernsthaft ist der Purple im Brunnen schon ein guter Trainingsfight sich richtig zu positionieren und sich auf seine Inputs zu verlassen. Das Kanji richtig interpretieren und man muss gar nicht sooo viel machen.
Dass man sich nicht in eine Ecke drängen lassen sollte, fällt unter "Taktisches Verständnis" :Blauesauge:

Und einfacher als Genichiro ist der allemal.
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth.
Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music.
Music is THE BEST.

Benutzeravatar
Swar
Beiträge: 342
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: SEKIRO: SHADOWS DIE TWICE

Beitrag von Swar » 14.04.2019 22:45

@ rSchreck

Letztendlich ging es mir darum Flex-007 nicht komplett zu entmutigen, weil dieser an der Donnerbestie hadert ;) , ich habe den Kollegen im Loch da unten schon vor längerer Zeit ins Jenseits befördert 8)

Benutzeravatar
Flex-007
Beiträge: 890
Registriert: 07.01.2008 08:21
Persönliche Nachricht:

Re: SEKIRO: SHADOWS DIE TWICE

Beitrag von Flex-007 » 14.04.2019 22:46

rSchreck hat geschrieben:
14.04.2019 19:08
Flex-007 hat geschrieben:
14.04.2019 18:34
Hab 4 Gebetsketten bisher und zahlreiche Samen, brauch glaub noch 3 Perlen für ne weitere und glaub das schaff ich nicht.

Der Speer Mini Boss und der Samurai im Brunnen leben noch sonst müsste ich eigentlich alles gelegt haben

Werd den Legolas 🧝‍♂️ Klon später nochmal versuchen, danke für eure Tipps
Ahjo, das sollte ausreichen. Wenns gar nicht klappt:
SpoilerShow
Der Purple im Brunnen ist ca. ähnlich zu bearbeiten wie der Ashina-Elite im Dojo (oberes Stockwerk der Burg), nur springt der gern und du musst auch deflecten. Und das Folgegebiet sollte auch nochmal 1-2 Gebetsperlen inne haben AFAIR(!)
.
Ok, nach 2 stunden Versagen gegen den legolas; hab maximal einen Punkt und die Hälfte geschafft, irgendwie rockt er mich immer weg wenn ich zu nah bin...

hab ich mich entschieden erstmal noch bissel zu üben und den Brunnen Spack und den Speer Jonny der 7 Faltigkeit zu legen um dann mit einer Gebetskette erneut anzutreten 🤠

Ich liebe dieses Spiel :)

P.s. Donnerbestie ??? Hat der penner noch ne dritte Stufe ????? Höre ich raus, dass er euch auch Probleme bereitet hat ?
Cheers
Flex
Bild
Bild

Benutzeravatar
Swar
Beiträge: 342
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: SEKIRO: SHADOWS DIE TWICE

Beitrag von Swar » 14.04.2019 22:56

@ Flex-007

Der Kerl hat noch eine unschöne Überraschung parat :cry:

ein weiterer Tipp, behalte maximal 3 bis 4 Heiltränke als Reserve und am besten noch eine Auferstehung.
Zuletzt geändert von Swar am 15.04.2019 09:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
zappaisticated
Beiträge: 2516
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: SEKIRO: SHADOWS DIE TWICE

Beitrag von zappaisticated » 14.04.2019 22:58

Swar hat geschrieben:
14.04.2019 22:45
@ rSchreck

Letztendlich ging es mir darum Flex-007 nicht komplett zu entmutigen, weil dieser an der Donnerbestie hadert ;) , ich habe den Kollegen im Loch da unten schon vor längerer Zeit ins Jenseits befördert 8)
Nja... scheint ohnehin jeder seine eigenen Probleme mit verschiedenen Gegnern zu haben. From-typisch eben :lol:

Aber nen 1-Punkt Fight würd ich dann schon der Malträtierung von Genichiro vorziehen :Blauesauge:
Flex-007 hat geschrieben:
14.04.2019 22:46
[…]
Ich liebe dieses Spiel :)

P.s. Donnerbestie ??? Hat der penner noch ne dritte Stufe ????? Höre ich raus, dass er euch auch Probleme bereitet hat ?
Das ist die richtige Einstellung 8) :lol:
Genichiro-FightShow
Ja. Der Wandteppich im Dojo weist dich auch darauf hin. Im Kampf selber kommt ein Tut-Screen wie du da reagieren solltest. Ist aber [relativ] halb so wild, da dein Kontor sehr mächtig ist. Macht seine vermeintliche Stärke sogar zu seinem Schwachpunkt. Ich hab das provoziert (durch den richtigen Abstand), weils ne ziemlich fesche Abkürzung von der letzten Phase ist. Ist eben nur gemein, da man denkt ... Yeah! ...und dann wird er zum Donner-Penner :lol:
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth.
Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music.
Music is THE BEST.

Benutzeravatar
The Flower Maiden
Beiträge: 7815
Registriert: 19.07.2007 18:52
Persönliche Nachricht:

Re: SEKIRO: SHADOWS DIE TWICE

Beitrag von The Flower Maiden » 15.04.2019 13:53

Flex-007 hat geschrieben:
14.04.2019 22:46
rSchreck hat geschrieben:
14.04.2019 19:08
Flex-007 hat geschrieben:
14.04.2019 18:34
Hab 4 Gebetsketten bisher und zahlreiche Samen, brauch glaub noch 3 Perlen für ne weitere und glaub das schaff ich nicht.

Der Speer Mini Boss und der Samurai im Brunnen leben noch sonst müsste ich eigentlich alles gelegt haben

Werd den Legolas 🧝‍♂️ Klon später nochmal versuchen, danke für eure Tipps
Ahjo, das sollte ausreichen. Wenns gar nicht klappt:
SpoilerShow
Der Purple im Brunnen ist ca. ähnlich zu bearbeiten wie der Ashina-Elite im Dojo (oberes Stockwerk der Burg), nur springt der gern und du musst auch deflecten. Und das Folgegebiet sollte auch nochmal 1-2 Gebetsperlen inne haben AFAIR(!)
.
Ok, nach 2 stunden Versagen gegen den legolas; hab maximal einen Punkt und die Hälfte geschafft, irgendwie rockt er mich immer weg wenn ich zu nah bin...

hab ich mich entschieden erstmal noch bissel zu üben und den Brunnen Spack und den Speer Jonny der 7 Faltigkeit zu legen um dann mit einer Gebetskette erneut anzutreten 🤠

Ich liebe dieses Spiel :)

P.s. Donnerbestie ??? Hat der penner noch ne dritte Stufe ????? Höre ich raus, dass er euch auch Probleme bereitet hat ?
Ich hatte die Donnerbestie im zweiten Anlauf, fand den recht einfach.

Dafür hänge ich am Endboss falls
SpoilerShow
isshin wirklich der Endboss ist, was fürn dämlicher kampf... Den kann man ja nur einmal schlagen in phase 2 oder 3. Es nervt. Vielleicht sollte ich ne Pause einlegen, bin momentan krank, ist nicht die beste Voraussetzung.


Hab sonst alles gemacht. Welch Freude hatte ich dass dieser Riesenaffe nochmal kommt und gleich dazu mit seinem Kameraden. Er lag aber beim ersten Versuch. Hatte im versunkenen Tal schon Schwierigkeiten nur mit dem einen...

Das Gegnerrecycling nervt mich schon etwas...
But if only you could see yourself in my eyes
You'd see you shine, you shine
I know you'd never leave me behind
But I am lost this time

Benutzeravatar
Dennisdinho
Beiträge: 505
Registriert: 26.03.2017 18:09
Persönliche Nachricht:

Re: SEKIRO: SHADOWS DIE TWICE

Beitrag von Dennisdinho » 16.04.2019 12:32

Hänge und verzweifle auch am Endboss. Dafür, dass ich mir eigentlich nie wieder From Software Titel holen wollte, bin ich ziemlich weit gekommen. :grinning:

Ich grinde zurzeit meine Angriffskraft hoch. Wenn ich auf Stufe 25 bin, versuche ich es wieder. Wahrscheinlich bringt aber selbst das nichts und ich werde das Spiel nicht zu Ende spielen können...:sleepy:

Benutzeravatar
Nil0
Beiträge: 420
Registriert: 27.04.2008 00:44
Persönliche Nachricht:

Re: SEKIRO: SHADOWS DIE TWICE

Beitrag von Nil0 » 16.04.2019 12:38

Dennisdinho hat geschrieben:
16.04.2019 12:32
Hänge und verzweifle auch am Endboss. Dafür, dass ich mir eigentlich nie wieder From Software Titel holen wollte, bin ich ziemlich weit gekommen. :grinning:

Ich grinde zurzeit meine Angriffskraft hoch. Wenn ich auf Stufe 25 bin, versuche ich es wieder. Wahrscheinlich bringt aber selbst das nichts und ich werde das Spiel nicht zu Ende spielen können...:sleepy:
a) Warum nie wieder From Software Titel?
b) Wenns hart auf hart kommt, gönn dir den Cheese. Ab Phase 3 nur noch wegrennen und seinen Sprung inklusive anschließendem Hieb abwarten und dann einmal zuschlagen. Ist ein Geduldsspiel, aber mit 25 Attack wird das schon. :D Angeblich ist der normale Kampf aber einfacher... mir war der zu blöd.

Benutzeravatar
Dennisdinho
Beiträge: 505
Registriert: 26.03.2017 18:09
Persönliche Nachricht:

Re: SEKIRO: SHADOWS DIE TWICE

Beitrag von Dennisdinho » 16.04.2019 12:45

Nil0 hat geschrieben:
16.04.2019 12:38
Dennisdinho hat geschrieben:
16.04.2019 12:32
Hänge und verzweifle auch am Endboss. Dafür, dass ich mir eigentlich nie wieder From Software Titel holen wollte, bin ich ziemlich weit gekommen. :grinning:

Ich grinde zurzeit meine Angriffskraft hoch. Wenn ich auf Stufe 25 bin, versuche ich es wieder. Wahrscheinlich bringt aber selbst das nichts und ich werde das Spiel nicht zu Ende spielen können...:sleepy:
a) Warum nie wieder From Software Titel?
Die Titel sind mir einfach zu schwer. Ich hab zwar damals Bloodbourne platiniert, aber auch nur, weil ich total überlevelt war. Mein Skill reicht hier einfach nicht aus und ich merke bei Sekiro wieder, dass ich den Stress nicht ab kann. Das Setting von Sekiro spricht mich aber total an, deshalb der Kauf.

UnX
Beiträge: 658
Registriert: 30.05.2009 23:52
Persönliche Nachricht:

Re: SEKIRO: SHADOWS DIE TWICE

Beitrag von UnX » 16.04.2019 22:29

Einfach nicht stressen lassen (ich weiß ist einfacher gesagt als getan, aber in der ruhe liegt die Kraft). Ansonsten schauen, dass du das Parrytiming hinbekommst, die Speer Hiebe sind etwas delayed und wenn dies erstmal sitzt, dann ist er easy.

Ich persönlich empfand den Endboss vom Shura Ende schwerer
Bild

Benutzeravatar
Flex-007
Beiträge: 890
Registriert: 07.01.2008 08:21
Persönliche Nachricht:

Re: SEKIRO: SHADOWS DIE TWICE

Beitrag von Flex-007 » 17.04.2019 09:44

The Flower Maiden hat geschrieben:
15.04.2019 13:53
Flex-007 hat geschrieben:
14.04.2019 22:46
rSchreck hat geschrieben:
14.04.2019 19:08

Ahjo, das sollte ausreichen. Wenns gar nicht klappt:
SpoilerShow
Der Purple im Brunnen ist ca. ähnlich zu bearbeiten wie der Ashina-Elite im Dojo (oberes Stockwerk der Burg), nur springt der gern und du musst auch deflecten. Und das Folgegebiet sollte auch nochmal 1-2 Gebetsperlen inne haben AFAIR(!)
.
Ok, nach 2 stunden Versagen gegen den legolas; hab maximal einen Punkt und die Hälfte geschafft, irgendwie rockt er mich immer weg wenn ich zu nah bin...

hab ich mich entschieden erstmal noch bissel zu üben und den Brunnen Spack und den Speer Jonny der 7 Faltigkeit zu legen um dann mit einer Gebetskette erneut anzutreten 🤠

Ich liebe dieses Spiel :)

P.s. Donnerbestie ??? Hat der penner noch ne dritte Stufe ????? Höre ich raus, dass er euch auch Probleme bereitet hat ?
Ich hatte die Donnerbestie im zweiten Anlauf, fand den recht einfach.

Dafür hänge ich am Endboss falls
SpoilerShow
isshin wirklich der Endboss ist, was fürn dämlicher kampf... Den kann man ja nur einmal schlagen in phase 2 oder 3. Es nervt. Vielleicht sollte ich ne Pause einlegen, bin momentan krank, ist nicht die beste Voraussetzung.


Hab sonst alles gemacht. Welch Freude hatte ich dass dieser Riesenaffe nochmal kommt und gleich dazu mit seinem Kameraden. Er lag aber beim ersten Versuch. Hatte im versunkenen Tal schon Schwierigkeiten nur mit dem einen...

Das Gegnerrecycling nervt mich schon etwas...
Im zweiten Versuch??? Respekt 😳

Diese Jungs hier haben es auch beim zweiten Versuch geschafft 🤠

4 Stunden verzweifeln sie und am Ende passiert das, unbedingt letzten 5 Minuten anschauen, Comedy pur



Bin jetzt bei dem penner auch bis zum Ende gekommen, nur dann knüppelt er mich nieder. Denke aber zum Wochenende fällt er

Shinobi Power 🤠
Cheers
Flex
Bild
Bild

Benutzeravatar
Swar
Beiträge: 342
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: SEKIRO: SHADOWS DIE TWICE

Beitrag von Swar » 17.04.2019 11:14

Die Xbox Fassung pausiert das Spiel, wenn mal die Verbindung zum Controller abbricht.

Ich habe jetzt knapp 40 Spielstunden auf der Uhr und bin fast durch.

Antworten