Offizieller Bugthread - Bugs bitte hier posten

Was gefällt euch gut, was weniger gut an 4Players?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33927
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller Bugthread - Bugs bitte hier posten

Beitrag von JesusOfCool » 04.11.2020 12:51

Ich bekomme seit ein paar Tagen 4P-Nachrichten wenn jemand einen Beitrag von mir zitiert hat. Damit meine ich nicht den Benachrichtigungen Teil vom Forum, sondern das Postfach vom 4P Profil.
Bild

Benutzeravatar
DancingDan
Moderator
Beiträge: 19168
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller Bugthread - Bugs bitte hier posten

Beitrag von DancingDan » 04.11.2020 13:00

Kein Bug. Feature.
https://www.4players.de/4players.php/sp ... index.html
4P|T@xtchef hat geschrieben:
09.10.2020 16:15
Wir deaktivieren das demnächst wieder per default.
Anleitung zum Deaktivieren
Show
DancingDan hat geschrieben:
20.10.2020 13:23
Ja, im persönlichen Bereich

Bild

unter Einstellungen > Benachrichtigungen einstellen kannst du mit der Spalte "4P-Nachricht" die PNs bei Benachrichtigungen im Forum deaktivieren.

Bild

"Benachrichtigungen" sind die, die dir bei der Glocke neben deinem Nutzernamen angezeigt werden (siehe erste Bild)

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33927
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller Bugthread - Bugs bitte hier posten

Beitrag von JesusOfCool » 05.11.2020 10:21

oh, danke. das hab ich wohl verpasst ^^
Bild

Benutzeravatar
EvryGama
Beiträge: 83
Registriert: 31.08.2007 13:12
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players-Talk: PS5 vs. XBX - Warum liegt Sonys Konsole bei uns vorn?

Beitrag von EvryGama » 18.11.2020 01:26

@4players.de @4players @4playerscommunity

Hallo Zusammen,

ich danke euch für die Interessante Erläuterung im Video (die ich bisher nur zum Teil gesehen habe, da das Video wieder extrem langsam puffert...).

Auch wenn das jetzt Off Topic ist, muss ich mich als langjähriger 4players Nutzer und Pur-Abonnent hier dazu melden, da es bisher so schlimm noch nie war und ich hier konkret ein Video habe, dass extrem beim laden lagt und da es mir in letzter Zeit einfach sehr häufig (eigentlich bei jedem Video inzwischen... Und das ist echt traurig - anders kann ich das einfach nicht ausdrücken) lagt - trotz meiner äußerst stabilen und auf sonst allen Videoplattformen und Seiten online einwandfrei funktionierender Leitung. (ich habe zuvor auch von anderen Usern hier Kommentare dieser Art gelesen - aber da die Lag-Probleme beim Streamen auf 4players.de zu dem Zeitpunkt nur erst anfingen, hatte ich mich bisher noch nicht zu dem Thema zu Wort gemeldet)

In anderen Worten: Da hier das Streaming stockt, kann ich mir das nur so erklären, dass eure Server oder die eures Streaminganbieters überlastet sind und/oder nicht zahlreich bzw. nicht leistungsfähig genug sind oder irgendwelche Probleme technischer Art haben...

---->>> Könnt ihr mir und den anderen 4players-Usern bitte konkret erklären, was bei Euch derzeit das technische Problem beim Video streamen ist? Die Server scheinen einfach nicht mit dem bereitstellen der zu puffernden Daten nachzukommen...

Ich möchte hier auch genauer zu meinem Setup zu hause ins Detail gehen, als andere Kommentare, die ich bisher zu dem Thema gesehen habe:

Ich wohne in einer Großstadt und habe hier eine 175.000er Leitung von Vodafone samt moderner Fritzbox, die bisher wirklich seit der Einrichtung im März 2020 gar keine Zicken gemacht hat (habe ich bisher auch noch nie so stabil erlebt bei anderen Anbietern). Ich habe einen sehr leistungsfähigen Computer (nahe an High End) und es ist jetzt 1.00 Uhr Nachts.
---> Also habe ich genau jetzt auch die besten Bedingungen zum Surfen, da absolut keine Leitungen überlastet sein können.

---->>> Und trotz dieser ganzen optimalen Faktoren, habe ich immer wieder das gleiche Problem nur mit euren Videos, bei allen anderen Videoplattformen die ich jetzt getestet habe, läuft das streaming einwandfrei - konkret waren das Youtube, Twitch, Dailymotion, Facebook (klar alles große Videoplattformen, bei denen sich ihr Server-Setup sicher bei weitem nicht mit eurem vergleichen lässt - aber einfach nur, um zu zeigen, dass ich diese tatsächlich jetzt getestet habe)

Bitte versteht mich nicht falsch, ich finde eure Seite, eure Tests, eure Berichte, eure Videos super und auch Euch als Menschen sehr sympatisch und finde es toll, was ihr hier leistet und immer wieder auf die Beine stellt - auch das neue Pur-System finde ich fair, um euch zu unterstützen - aber langsam nervt mich das wirklich, denn ich schaue mir am liebsten eure Videos (aller Art) an und jedes Mal seid ca. gefühlt 2 Wochen oder länger habe ich in letzter Zeit immer wieder die gleichen Stream-Probleme, die ständig auftreten und ich habe trotz euren tollen Contents langsam keine Lust mehr darauf, mir auf eurer Seite Videos anzusehen (solange sie nicht die sind, die über Youtube eingebettet wurden) - und damit fällt für mich neben den geschriebenen News und Tests über die Hälfte des Nutzens Eures Portals weg... Dann muss ich mir wirklich gut überlegen, ob ich im nächsten Jahr meinen Pur-Abo erneuern werde, wenn sich demnächst nichts daran bessert, obwohl ich euch gerne weiter unterstützen würde...
Zuletzt geändert von EvryGama am 18.11.2020 01:53, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
4P|r00t
Beiträge: 57
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players-Talk: PS5 vs. XBX - Warum liegt Sonys Konsole bei uns vorn?

Beitrag von 4P|r00t » 21.11.2020 18:16

EvryGama hat geschrieben:
18.11.2020 01:26
In anderen Worten: Da hier das Streaming stockt, kann ich mir das nur so erklären, dass eure Server oder die eures Streaminganbieters überlastet sind und/oder nicht zahlreich bzw. nicht leistungsfähig genug sind oder irgendwelche Probleme technischer Art haben...

---->>> Könnt ihr mir und den anderen 4players-Usern bitte konkret erklären, was bei Euch derzeit das technische Problem beim Video streamen ist? Die Server scheinen einfach nicht mit dem bereitstellen der zu puffernden Daten nachzukommen...
Wir betreiben für Videos unsere eigenen, dedizierten Streaming-Server in einem RZ mit bester Anbindung an den zentralen deutschen Internetknoten (DE-CIX). Diese Kisten tun nichts anderes als Videodaten zu pumpen und nutzen die verfügbare Bandbreite selbst in Peak-Phasen nicht mal annähernd aus. Lt. unserer internen Statistiken (gesammelt von den Streaming-Servern und dem Video-Player) werden die meisten Videos auch ohne Probleme ausgespielt, aber die Stats zeigen auch, dass manche Kunden eine hohe Zahl von Buffer Underruns sehen.

Trotz Instrumentierung und umfassendem Monitoring wissen wir schlicht nicht, woher diese Probleme genau rühren, zumal wir sie selbst eher selten beobachten und nicht zuverlässig reproduzieren können. Wir haben in der Vergangenheit so einiges probiert: wir haben die Server aus einem RZ mit vermeintlich schlechterer Anbindung in ein RZ mit bester Anbindung umgezogen; wir haben auf stärkere Hardware gewechselt; wir haben Betriebssystem und Serversoftware ausgetauscht und wir haben unsere RZ-Ansprechpartner mit Fragen zu Peerings und Routing gequält bis ihnen das Blut aus den Ohren lief.

Die Suche nach einer Lösung geht weiter. In den letzten Tagen haben wir, ausgelöst nicht zuletzt durch Dein Posting, wieder mal verschiedene Konfigurationsänderungen getestet und wieder verworfen und schließlich einiges grundlegend umgebaut. Ob das hilft oder nicht, werden wir erst nach einigen Tagen zuverlässig an den Statistiken ablesen können. Weitere Änderungen stehen für die nächsten beiden Wochen an. Ich würde Dir gerne versprechen können, dass Deine Probleme damit gelöst werden, aber ich wage in dieser Beziehung keine Vorhersagen mehr.

Grüße vom Technikclown

Benutzeravatar
Poolparty93
Beiträge: 651
Registriert: 10.12.2018 10:40
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller Bugthread - Bugs bitte hier posten

Beitrag von Poolparty93 » 21.11.2020 19:26

Hey "Technikclown", ich will jetzt nicht wie ein Klugscheißer rüberkommen, aber für mich klingt es so, als ob der Hauptteil eurer Analyse sich auf die Netzwerkebene beschränkt.
Habt ihr denn schon ausgeschlossen, dass eventuell die Festplatten eurer Server nicht mit so vielen parallelen Anfragen auf so viele unterschiedliche Dateien klarkommen? Je nach Raid-Konfiguration kann das durchaus der Flaschenhals sein.
Eventuell könnt ihr einen kleinen Testserver mit SSDs einrichten und schauen, ob die Probleme dort genauso auftreten wie auf den Hauptservern?
Nur so als kleiner Denkanstoß, falls ihr das nicht schon längst probiert habt. :)

Benutzeravatar
4P|r00t
Beiträge: 57
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller Bugthread - Bugs bitte hier posten

Beitrag von 4P|r00t » 21.11.2020 20:08

Poolparty93 hat geschrieben:
21.11.2020 19:26
Hey "Technikclown", ich will jetzt nicht wie ein Klugscheißer rüberkommen, aber für mich klingt es so, als ob der Hauptteil eurer Analyse sich auf die Netzwerkebene beschränkt.
Diese Wahrnehmung ist nicht korrekt.

Meine ausführliche Stellungnahme war nicht als Hilferuf gemeint und die Liste der Schritte, die wir zur Problemlösung ergriffen haben, erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern sollte lediglich anhand einiger Beispiele zeigen, dass wir bereits einiges an Aufwand betrieben haben, aber wir wissen, dass wir noch besser werden müssen.

Ich zögere, auf Details einzugehen, weil es sicher kaum jemanden interessiert, aber die Zugriffe auf unsere Videos sehen etwa so aus, wie man es sich vorstellt: viele Zugriffe auf neue Videos, viele Zugriffe auf exklusive Videos, wenige Zugriffe auf ältere Videos (der übliche "Long Tail"). Das Filesystem Caching sorgt dafür, dass die gerade häufig angefragten Videos immer direkt aus dem (reichlichen) RAM ausgeliefert werden; was übrig bleibt, produziert nicht nennenswert Disk I/O (deutlich unter 10% des Netz-Traffics).

(edit: Schöner formuliert, damit es nicht salty klingt.)
Zuletzt geändert von 4P|r00t am 23.11.2020 06:38, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar
).Katzenmagie.(
Beiträge: 742
Registriert: 10.05.2019 20:08
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller Bugthread - Bugs bitte hier posten

Beitrag von ).Katzenmagie.( » 25.11.2020 18:34

Ich hoffe hier ist das Thema richtig.

Obwohl ich eingeloggt bin, sieht es oben in der rechte Ecke meiner Seite so aus, als wenn ich es nicht wäre.. 🧐
Soll heißen; Statt dem Avatar von meiner Mietz, sehe ich dort nur ein LOGIN, obwohl ich ja schon eingeloggt bin!

EDIT:

Und just in diesem Moment, ist alles wieder ok!

IHR KONNT DIESEN POST LÖSCHEN!
Zuletzt geändert von ).Katzenmagie.( am 25.11.2020 18:35, insgesamt 1-mal geändert.
. . .
Instagram:
https://www.instagram.com/katzenmagie/
. . .
Am A*sch vorbei geht auch ein Weg .

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 8112
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller Bugthread - Bugs bitte hier posten

Beitrag von dx1 » 25.11.2020 18:37

).Katzenmagie.( hat geschrieben:
25.11.2020 18:34
IHR KONNT DIESEN POST LÖSCHEN!
Geht nicht. Das ist der Beweis, wie flott Lars reagiert und Probleme behebt. ;)

EDIT

Der Fehler bestand nicht nur bei Dir. Und wer per Direktlink auf PNs zugreifen wollte, sah eine Fehlermeldung und hat jetzt u.U. die Mitteilung über soundso viele fehlgeschlagene Anmeldeversuche.
Zuletzt geändert von dx1 am 25.11.2020 18:38, insgesamt 1-mal geändert.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
).Katzenmagie.(
Beiträge: 742
Registriert: 10.05.2019 20:08
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller Bugthread - Bugs bitte hier posten

Beitrag von ).Katzenmagie.( » 26.11.2020 10:43

Fein 👍🏻
. . .
Instagram:
https://www.instagram.com/katzenmagie/
. . .
Am A*sch vorbei geht auch ein Weg .

Antworten