Videospiel-Diskussions-Thread

Hier gehört alles rein, was nichts mit dem Thema Spiele zu tun hat.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
LeKwas
Beiträge: 14245
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von LeKwas »

GuessHoeIsBack hat geschrieben: 23.11.2022 20:07
LeKwas hat geschrieben: 23.11.2022 20:01 Das hat nen recht ausführlichen Story Modus, welcher einen in die ganze Granblue Welt einführt, und RPG-Gedöns.
Jupp, habe ich auch gelesen.
Zumindest gekauft habe ich es mir bereits vor ein paar Wochen mal für unter 20€ :)
Spoiler
Show
Bild
Hatte nämlich vor ein paar Monaten den Plan mich "nach und nach" etwas mit "2D-Fighters" einzudecken .. :Blauesauge:
GG Strive ist nicht bei?
Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54
Benutzeravatar
GuessHoeIsBack
Beiträge: 1369
Registriert: 13.11.2020 19:29
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von GuessHoeIsBack »

LeKwas hat geschrieben: 23.11.2022 20:58 GG Strive ist nicht bei?
Es fehlen auch Melty Blood und Marvel vs Capcom 3 (PS4).
Bei GG Strive bin ich unentschlossen, ob ich nicht die PS5-Fassung will.
Aber ja, das hatte ich schon das ein oder andere Mal in der Hand/Warenkorb. :Hüpf:
Zuletzt geändert von GuessHoeIsBack am 23.11.2022 21:09, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
LeKwas
Beiträge: 14245
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von LeKwas »

Ok, das ist verständlich.
Bei Strive muss man aber anfügen, dass der "Story Modus" dort null interaktiv und wirklich nur ein reiner Film ist.
Ähnlich bei der Blazblue Hauptreihe, dort ist der Story Mode zu 99,9...% Visual Novel, es wird nur sehr selten überhaupt mal aktiv gekämpft.
Zuletzt geändert von LeKwas am 23.11.2022 21:15, insgesamt 3-mal geändert.
Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54
Benutzeravatar
LeKwas
Beiträge: 14245
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von LeKwas »

Btw wie ich sehe ist eben der Black Friday Sale auf GoG losgegangen.
Ein paar Spiele scheint es durchaus zu einem neuen Tiefstpreis zu geben.
Legend of Grimrock 2 z.B. für 3,99€. Das Spiel war mein persönliches Goty von 2014, und kann ich jedem Liebhaber von Dungeoncrawlern nur ans Herz legen.
https://www.gog.com/de/game/legend_of_grimrock_2
Zuletzt geändert von LeKwas am 23.11.2022 21:38, insgesamt 1-mal geändert.
Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54
Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 4580
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von schockbock »

LeKwas hat geschrieben: 23.11.2022 21:38 Legend of Grimrock 2 z.B. für 3,99€.
https://www.gog.com/de/game/legend_of_grimrock_2
Jau, stach meinem Sale-geschärften Blick auch ins Auge. Leider nur auf GOG, so dass nur der russische Freund, der als Einziger und weiß Gott warum in meiner GOG-Freundesliste am Start ist, mitkriegt, was für ein anspruchsvoller Gamer ich bin.

Andererseits... bei den Bekanntschaften, die ich während des Online-Daddelns auf Steam gemacht hab, wird Varianz und (SP-)Spielqualität eh nicht besonders großgeschrieben.

Außerdem:

Damit ich hier nicht wieder jemandem die Augenlider beim Lesen abkaue, mach's ich mal kurz und sage:

OH EMM DSCHIEH! Was ist Dying Light bitte für geiler Scheiß? 🥰

Wer Näheres dazu erfahren möchte, kann sich gern melden. Ausgesprochen gern sind außerdem die Mitforisten gesehen, die das Game selber gespielt haben. Wobei ich befürchte, dass das angesichts des diskutierten Index-Statuses des Spiels auf nicht allzu viele Leute zutreffen wird.
Benutzeravatar
Blain the pain
Beiträge: 4127
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Blain the pain »

GuessHoeIsBack hat geschrieben: 23.11.2022 19:53 Und alles was ich von Injustice gesehen habe, sieht für mich ebenfalls genau danach aus.
Die beiden Titel sind schon sehr ähnlich. Finde das Kampsystem bei Tekken und Souls Calibur auch vieeeel besser.

Die Injustice Teile lohnen sich wirklich nur für die 5 Stunden Solo-Kampagne und auch nur wenn man DC Fan ist
Hokurn hat geschrieben: 23.11.2022 18:11 Wobei ich finde, dass man was mit Mortal Kombat anfangen können muss. Gleicher Entwickler und grundlegend ähnliches System. ;)
Habe ich auch immerwieder mal gespielt aber fand die Kampagne nicht so interessant. Irgendwie ist meine MK Phase seit den 90er anfang 2000er vorbei. Man hatte ich damals den Film gefeiert :lol:
Zuletzt geändert von Blain the pain am 24.11.2022 03:00, insgesamt 2-mal geändert.
...
Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 6324
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von MikeimInternet »

Ein Next Gen Trailer zu The Witcher 3 ist da.

Der Wow! Effekt bleibt bei mir noch aus, aber Lust auf das Spiel über den Winter hinweg, habe ich schon. Hatte es auch seinerzeit nicht ganz durch und auch nicht die DLC's gespielt. Erinnerungen sind auch verblasst. Neue Inhalte gibt es auch noch mit dem Update.

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 10296
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Hokurn »

Eirulan hat geschrieben: 23.11.2022 19:42 Rein aus Neugier, was gefällt dir nicht an deren System..?
Ich persönlich bin in Fighting Games eher mittelmäßig talentiert, vielleicht ist das ja auch der Grund, aber die Netherrealms Sachen gefallen mir die letzten Jahre alle ganz gut. Ja, grundsätzlich lässt sich das System von Injustice und MK schon vergleichen, wobei ich Injustice deutlich (!) schneller und damit für mich als Casual auch schwerer finde.
Aber wie gesagt, kA ob die Spiele Leuten, die das Genre länger kennen und ernsthaft betreiben, taugen :)
Also ich bin auch höchstens mittelmäßig geskillt was Prügler angeht...
Tekken kann ich aus Kindheitstagen halt ein bisschen was Grundlegendes und nach kurzem Einspielen komm ich recht schnell immer auf das Niveau. SF5 hab ich mich ganz gut reinfinden können und bei Mortal Kombat hat es iwie nicht geklappt...
Weiß ehrlich gesagt gar net warum genau. Ich bekomme da nichts Gescheites auf den Bildschirm. Im Zweifel liegt es meisten an irgendwelchen Viertel- und Halbkreiseingaben. ;D
Ich find auch die ganzen verschiedenen Charakter Ausrichtungen iwie zu komplex... Man müsste sich eigentlich in jeden Char drei Mal reinarbeiten aber spielt halt doch iwie nichts Neues...
Ich mag die Chars der beiden anderen Marken auch iwie lieber...
Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 11360
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Eirulan »

@Hokurn
okay, ich verstehe was du meinst und es geht mir da genauso. Grundsätzlich macht so ein Spiel natürlich mehr Spaß, wenn man die Kombos und Aktionen auch gezielt aufs Parkett bekommt. Ich finde die Kombos in den Spielen auch relativ schwierig auszulösen und kann mir auch längst nicht alle merken, geschweige dessen diese dann in der Hitze des Gefechts zuverlässig anwenden. Muss mich da immer auf ein, zwei Chars pro Spiel konzentrieren und mir von deren Repertoire ein Teil-Set raussuchen dann klappts ganz gut.
MK 11 spiel ich gerne mit Jade, Kitana oder Noob Saibot, Injustice 2 hab ich mich vornehmlich auf Catwoman konzentriert (auch wegen einer mit dem Char verbundenen langwierigen Trophy).
Grundsätzlich finde ich aber die Tutorials in den Netherrealms Spielen vorbildlich, den Willen sich einzuarbeiten vorausgesetzt bleiben da imho keine Wünsche offen.
Ich hatte schon überlegt, mir mal so einen Fightstick zuzulegen, erst kürzlich kam ein neuer für die PS5 auf den Markt, aber sooooo enthusiastisch dass sich der rentiert bin ich dann halt auch nicht dahinter (und ein anderes Eingabegerät ändert natürlich auch nichts an der Komplexität der Chars, höchstens wird die Ausführung ein wenig leichter).
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Bild
Benutzeravatar
GuessHoeIsBack
Beiträge: 1369
Registriert: 13.11.2020 19:29
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von GuessHoeIsBack »

Also was mir in MK11 vor allem gegenüber den Vorgängern nervend aufgefallen ist, war

1. die Spezialisierung der Charactere in 3(?) Kategorien, so dass die Kombomöglichkeiten arg beschnitten wirken, man aber gleichzeitig dennoch alle potentiellen Attacken der Kämpfer kennen muss, um entsprechend dagegen spielen zu können. Absolut nervig für CasualPlay.
Gefühlt wurde einfach nur das Moveset aus den Vorgängern abseits der Standardmoves, auf 3 Kategorien aufgeteilt, und man hat dadurch deutlich weniger Möglichkeiten als zuvor.

2. Unterschiedlich Sprunghöhe der Kämpfer, so dass man zig verschiedene Timings lernen muss. Ebenfalls absolut nervig, wenn man sich da nicht unendlich reinfuchsen will. (kam möglicherweise bereits mit MK10, da verschwimmen etwas die Erinnerungen)

und abseits des Kampfsystems..
Der Grind, um Sachen freizuschalten.
Es gibt zwar sehr sehr viel zum freischalten, aber auf mich wirkte alles nach RNG, und meistens bekommt man nur Sachen, die man nicht will.
Anfangs war ich überrascht, wie umfangreich die "Krypt" gestaltet ist, das hielt dann aber nicht zu lange an, und der Währungswirrwarr wurde mir dann auch schnell zuviel.
Wieviele Währungen gibt es bei MK11 insgesamt? Sind es 6?
Und mehr oder weniger jedes Unlockable ist hinter nen Zufallsgenerator gepackt.. uff.


Und dann kommen für mich eben noch die Aspekte der "Projektile", "Teleports", dedizierte Blocktaste hinzu.
Zuletzt geändert von GuessHoeIsBack am 24.11.2022 15:24, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Ryan2k22
Beiträge: 15408
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Ryan2k22 »

Habs gekauft, werd am Wochenende mal reinspielen. Schade dass mein Favorit aus Tekken 3 Hwoarang nicht mehr dabei ist. Dafür hab ich noch zwei Kämpfer im Angebot als DLC gekauft. :D
Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 10296
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Hokurn »

Eirulan hat geschrieben: 24.11.2022 14:30 @Hokurn
okay, ich verstehe was du meinst und es geht mir da genauso. Grundsätzlich macht so ein Spiel natürlich mehr Spaß, wenn man die Kombos und Aktionen auch gezielt aufs Parkett bekommt. Ich finde die Kombos in den Spielen auch relativ schwierig auszulösen und kann mir auch längst nicht alle merken, geschweige dessen diese dann in der Hitze des Gefechts zuverlässig anwenden. Muss mich da immer auf ein, zwei Chars pro Spiel konzentrieren und mir von deren Repertoire ein Teil-Set raussuchen dann klappts ganz gut.
MK 11 spiel ich gerne mit Jade, Kitana oder Noob Saibot, Injustice 2 hab ich mich vornehmlich auf Catwoman konzentriert (auch wegen einer mit dem Char verbundenen langwierigen Trophy).
Grundsätzlich finde ich aber die Tutorials in den Netherrealms Spielen vorbildlich, den Willen sich einzuarbeiten vorausgesetzt bleiben da imho keine Wünsche offen.
Ich hatte schon überlegt, mir mal so einen Fightstick zuzulegen, erst kürzlich kam ein neuer für die PS5 auf den Markt, aber sooooo enthusiastisch dass sich der rentiert bin ich dann halt auch nicht dahinter (und ein anderes Eingabegerät ändert natürlich auch nichts an der Komplexität der Chars, höchstens wird die Ausführung ein wenig leichter).
Das mach ich aber grundlegend auch so bei Fightern... Ich versenke letztendlich halt keine 100 Spielstunden in so ein Game also konzentriert man sich halt auf ein paar Kämpfer.
Bei Tekken 7 war es bei mir vorrangig Lili und Eddy.
Bei Street Fighter 5 ist es bei mir vorrangig Laura, Rashid, Cammy, Urien...
Wobei ich auch gern mit anderen Spiele... Nur net ganz so gut ;)
Benutzeravatar
LeKwas
Beiträge: 14245
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von LeKwas »

Ryan2k22 hat geschrieben: 24.11.2022 15:35 Habs gekauft, werd am Wochenende mal reinspielen. Schade dass mein Favorit aus Tekken 3 Hwoarang nicht mehr dabei ist. Dafür hab ich noch zwei Kämpfer im Angebot als DLC gekauft. :D
Moment, redest du von Tekken 7? Hwoarang ist doch dort dabei.
Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54
Benutzeravatar
Ryan2k22
Beiträge: 15408
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Ryan2k22 »

LeKwas hat geschrieben: 24.11.2022 20:03
Ryan2k22 hat geschrieben: 24.11.2022 15:35 Habs gekauft, werd am Wochenende mal reinspielen. Schade dass mein Favorit aus Tekken 3 Hwoarang nicht mehr dabei ist. Dafür hab ich noch zwei Kämpfer im Angebot als DLC gekauft. :D
Moment, redest du von Tekken 7? Hwoarang ist doch dort dabei.
Muss man den erst freispielen? Sehe ihn nicht in der Auswahl.

Edit: Hab ihn gefunden, sieht nur komplett anders aus als früher. :D
Zuletzt geändert von Ryan2k22 am 24.11.2022 22:27, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Blain the pain
Beiträge: 4127
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Blain the pain »

Boah ist es nervig, dass 4P so viele Amazon News raushaut. Das wäre früher definitiv nicht der Fakl gewesen...
...
Antworten