MegaMan 10

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Slamraptor
Beiträge: 831
Registriert: 05.08.2002 13:10
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Slamraptor » 09.03.2010 09:23

Witzig wie man hier gleich mit Beleidigungen zugebombt wird *g*. Zum Thema, naja ich habe Mega Man 9 und FF13 gespielt und natürlich sind Kritiken subjektiv (wow man kann das auch ohne Beleidigungen sagen?). Ich werde dann wohl mal die Bewertungen ausblenden lassen, weil das mich hier sowieso nur aufregt und bin dann casual genug, mir Bewertungen auf Gamerankings anzuschauen. Merkwürdig das mir alle früheren 4Players Bewertungen (bis Anfang 2009) immer genau gepasst haben ich frage mich wirklich was in 8 Jahren schief gelaufen ist :/

Ich würde gern sagen weiter so, aber ihr seid irgendwie nicht die selben.
Bild
Bild
Bild

Luri77
Beiträge: 72
Registriert: 26.02.2008 07:57
Persönliche Nachricht:

Re: MegaMan 10

Beitrag von Luri77 » 09.03.2010 12:01

E-G hat geschrieben: doch... capcom meinte damals bei der mm9 entwicklung dass sie das mit nem nes entwicklungstool gebaut haben, und es lauffähig wäre, da gabs mal ein interview
Bild
leider nur in japan...
Haha cool, haben die echt dieses Cover dazu designt? Das rockt ja ma, so richtig schön an die alten Ami MegaMan Covers angelehnt.^^

Benutzeravatar
Pyrrhus
Beiträge: 68
Registriert: 24.11.2007 14:23
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Pyrrhus » 09.03.2010 14:41

Ich fass es nicht, noch ein Spiel, das besser als das neue Final Fantasy (laut doofer Zahlenwertung) ist! Must Havee!

TitsMcghehey
Beiträge: 679
Registriert: 30.10.2008 21:10
Persönliche Nachricht:

Beitrag von TitsMcghehey » 09.03.2010 18:10

Das Cover is ja mal geil retro.

Bild

Benutzeravatar
catweazel
Beiträge: 1718
Registriert: 30.01.2010 19:31
Persönliche Nachricht:

Beitrag von catweazel » 10.03.2010 13:08

Slamraptor hat geschrieben:Witzig wie man hier gleich mit Beleidigungen zugebombt wird *g*. Zum Thema, naja ich habe Mega Man 9 und FF13 gespielt und natürlich sind Kritiken subjektiv (wow man kann das auch ohne Beleidigungen sagen?). Ich werde dann wohl mal die Bewertungen ausblenden lassen, weil das mich hier sowieso nur aufregt und bin dann casual genug, mir Bewertungen auf Gamerankings anzuschauen. Merkwürdig das mir alle früheren 4Players Bewertungen (bis Anfang 2009) immer genau gepasst haben ich frage mich wirklich was in 8 Jahren schief gelaufen ist :/

Ich würde gern sagen weiter so, aber ihr seid irgendwie nicht die selben.
tja, dir gefallen die bewertungen nicht, mir gefallen sie. also scheint mit mir ja auch was falsch zu sein, da dein maßstab die qualität von 4players widerspiegelt. außerdem hast du mega man 10 nicht gespielt, sondern 9. auch top, geister doch einfach durch alle reviews dieser woche und schreib deinen FF-vergleich rein, sobald eine höhere wertung rauskommt.
und das war jetzt von herzen ohne jegliche beschimpfungen ;)
------------------
zum spiel: gefällt mir sehr. irgendwie hatte ich schon immer was für mega man übrig. das retro design kann man auch so lassen. das macht für mich selbst ohne innovationen einen großteil des flair aus.
All work and no play makes catweazel a dull boy.
----------------------------------------------------------
Universal truth is not measured in mass appeal.

Benutzeravatar
Hans Hansemann
Beiträge: 1046
Registriert: 27.05.2009 19:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Hans Hansemann » 11.03.2010 16:39

:sehr einsteigerfreundlicher Easy-Modus
:teils garstiger Schwierigkeitsgrad

wtf?

evil_matter
Beiträge: 45
Registriert: 07.01.2009 23:15
Persönliche Nachricht:

Beitrag von evil_matter » 14.03.2010 12:31

So schwierig ist das Spiel nun auch nicht, immerhin besteht die Möglichkeit im Shop diverste Item für einen vereinfachten Spielverlauf zu kaufen.
Da gibt es ein Item, welches dich vor den ach so tödlichen Stacheln schützt, ein Item, das dich rettet, wenn du in einen Abgrund fallen solltest und ein Gegenstand, welcher bewirkt, dass man nur die Hälfte des Schadens einsteckt, ist auch zu erwerben. Extra-Leben und Extra-Energietanks muss ich sicherlich nicht noch weiter erläutern.
Und wenn man die richtige Waffen-Strategie herausgefunden hat, sind die Bosse auch ein Klacks (aber das ist ja nichts neues bei Megaman).
Ich frage mich, wie schlecht man sein muss, dass man Megaman zu den schwersten Spielen zählt. Da hatte ich schon andere schwere Erlebnisse (F-Zero GX / Story Mode - Very Hard).
Ebenso wenig kann ich Pauls Veranschaulichung über das Design der Robot-Masters nicht verstehen. Er meint, die Bosse seien weniger originell als noch im Vorgänger...
Während aber im Vorgänger die Bosse sehr thematisch angelehnt waren (Wasser, Feuer, Luft/Wind, Elektrizität) sind die neuen Bosse origineller in meinen Augen (gegen einen Endgegner in Form eines Wasserhahnes hab ich jedenfalls noch nicht gekämpft).
Alles in allem in gutes Spiel, auch wenn ich finde, dass das ein oder andere Level recht kurz geraten ist.

Benutzeravatar
megas-game-universe
Beiträge: 12
Registriert: 20.04.2010 08:39
Persönliche Nachricht:

Beitrag von megas-game-universe » 20.04.2010 09:25

beide Teile sind gleich gut, teil 10 ist deutlich leichter als teil 9, wobei der auch nich grad so schwer war. ich persönlic h spiel aber MM10 Lieber :)

dcc
Beiträge: 2491
Registriert: 08.08.2008 15:28
Persönliche Nachricht:

Beitrag von dcc » 05.07.2010 16:51

Tests von Bodo kann man doch glatt vergessen.

Spiel schwer = schlecht, Retro Grafik = schlecht
Eigentlich der Hauptgrund für mich es zu kaufen..

Antworten