MegaMan 10

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21793
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: MegaMan 10

Beitrag von E-G » 08.03.2010 17:33

-Keule- hat geschrieben:
E-G hat geschrieben:ich habs schon seit freitag, und konnte auf dem normalen schwierigkeitsgrad beim ersten anlauf eigentlich keinen einzigen boss besiegen.
es ist definitiv schwerer als der 9., und die musik is auch ein wenig schlechter, dafür find ich allerdings das lvl design besser.
was ich etwas schade finde ist, dass mm10 auf nes hardware nicht lauffähig wäre, das nimmt dem ganzen ein wenig charm imo
Ich glaube irgendwie auch nicht, dass MM9 ohne ein Paar abspeckungen auf dem NES laufen würde... So der ein oder andere Effekt sah dann doch hübscher aus, als ich es von SMB3 oder MM2 kenne.
doch... capcom meinte damals bei der mm9 entwicklung dass sie das mit nem nes entwicklungstool gebaut haben, und es lauffähig wäre, da gabs mal ein interview
Bild
leider nur in japan...
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Raksoris
Beiträge: 8468
Registriert: 04.02.2010 14:36
Persönliche Nachricht:

Re: *g*

Beitrag von Raksoris » 08.03.2010 17:34

Slamraptor hat geschrieben:Also 81% heißt es ist besser als FF13? Das möchte ich doch stark bezweifeln. Trotzdem mag ich den Retrocharme. Ihr solltet euch allerdings bezüglich der Wertungspolitik untereinander absprechen. ;)
Lasst doch endlich das Kack FF hier aus dem Thread meine Güte...
Ja Megamen 10 ist besser als FF 13.
Wieso?
Weil es 2 D ist, so jetzt hast du den Grund ...

Werd wir MM 10 auch zu Gemüte führen, zwar erst in 10 tagen wenn meine letzte Klausur in den Sand gesetzt wurde , aber dann wenigstens richtig ^^

Benutzeravatar
DarkAngelAlpha
Beiträge: 48
Registriert: 29.01.2010 20:10
Persönliche Nachricht:

Megaman Easy

Beitrag von DarkAngelAlpha » 08.03.2010 17:49

Eine Überlegung werd es zu kaufen, wegen dem Easy Mode :o
damit man in die Megamaterie reinkommt :D
Ist sicher total Mega :!: :D

Benutzeravatar
saxxon.de
Beiträge: 3709
Registriert: 29.03.2004 18:43
Persönliche Nachricht:

..

Beitrag von saxxon.de » 08.03.2010 17:49

Capcom sind schon ziemlich coole Säue ..

Schöner Test, witzig und unterhaltsam geschrieben !

Benutzeravatar
Vejieta
Beiträge: 2837
Registriert: 19.12.2007 12:33
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Vejieta » 08.03.2010 18:07

4P|Zierfish hat geschrieben:ihc will immer noch ne neue Mega Man X Variante oder ne Compilation
ich auch aber eine compilation gibts doch für ps2.

Benutzeravatar
dens0n
Beiträge: 1086
Registriert: 28.06.2006 22:10
Persönliche Nachricht:

Beitrag von dens0n » 08.03.2010 19:31

81 > 76

Das heißt dann wiederum

Megaman 10 > FF13

So schwierig ist es jetzt doch wirklich nicht !!!
Bild

Benutzeravatar
RPG Robin
Beiträge: 228
Registriert: 17.01.2009 00:11
Persönliche Nachricht:

Beitrag von RPG Robin » 08.03.2010 19:42

@ Keule

das mit den erfrischenden ist ein schwachsinniges argument.
Mega Man sollte man immer so lassen wie er ist und nichts dran ändern.

Benutzeravatar
-Keule-
Beiträge: 1067
Registriert: 02.09.2007 16:28
Persönliche Nachricht:

Beitrag von -Keule- » 08.03.2010 20:09

Robin WiiGamer hat geschrieben:@ Keule

das mit den erfrischenden ist ein schwachsinniges argument.
Mega Man sollte man immer so lassen wie er ist und nichts dran ändern.
... Megaman 9 war erfrischend, eben weil es Megaman in seiner Ursprungsform war. Denn das gabs ewig nicht mehr, der Schritt zurück zu den Basics war ne echt nette Idee, nun ein Jahr später wieder ein neues Megaman im Retro Stil zu veröffentlichen ist nicht mehr erfrischend.
Hättest du dir den Test zu Megaman 9 & 10 durchgelesen, hätte ich dir das nicht erklären müssen.

dcc
Beiträge: 2491
Registriert: 08.08.2008 15:28
Persönliche Nachricht:

Beitrag von dcc » 08.03.2010 20:14

basic mit zeitgemäßerer 2d grafik wäre mir wesentlich lieber.

Benutzeravatar
Asmilis
Beiträge: 1105
Registriert: 23.01.2008 21:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Asmilis » 08.03.2010 20:44

-Keule- hat geschrieben:
Robin WiiGamer hat geschrieben:@ Keule

das mit den erfrischenden ist ein schwachsinniges argument.
Mega Man sollte man immer so lassen wie er ist und nichts dran ändern.
... Megaman 9 war erfrischend, eben weil es Megaman in seiner Ursprungsform war. Denn das gabs ewig nicht mehr, der Schritt zurück zu den Basics war ne echt nette Idee, nun ein Jahr später wieder ein neues Megaman im Retro Stil zu veröffentlichen ist nicht mehr erfrischend.
Hättest du dir den Test zu Megaman 9 & 10 durchgelesen, hätte ich dir das nicht erklären müssen.
Er stellt ja nicht in frage das es erfrischend war und dies nicht erfrischend ist, nur das Mega Man in seiner urform großartig ist und deswegen ruhig so bleiben kann ohne fad zu werden und es ist deswegen seiner Meinung nach einfach kein gutes negativargument und macht keinen sinn.
Also ich vermute zumindest das er es so meinte, ist zumindest plausibler als das er die bedeutung des Worts erfrischend nicht kennt.
A kid? I smoke, I snort. I've killed and robbed. I'm a man. (City of God)

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27141
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 08.03.2010 20:52

dcc hat geschrieben:basic mit zeitgemäßerer 2d grafik wäre mir wesentlich lieber.
Genau das nicht zu haben ist ja der Witz, auch wenn ich nichts gegen ne Fortsetzung der X Reihe hätte. Ich habe damals zwar nur einen Teil gespielt, aber den fand ich ziemlich genial. Das kann aber auch daran liegen das Megaman früher einfach ne Hürde zu hoch für mich war...ich muss mir den 9. echt einmal laden...

Benutzeravatar
-Keule-
Beiträge: 1067
Registriert: 02.09.2007 16:28
Persönliche Nachricht:

Beitrag von -Keule- » 08.03.2010 21:10

Asmilis hat geschrieben:
-Keule- hat geschrieben:
Robin WiiGamer hat geschrieben:@ Keule

das mit den erfrischenden ist ein schwachsinniges argument.
Mega Man sollte man immer so lassen wie er ist und nichts dran ändern.
... Megaman 9 war erfrischend, eben weil es Megaman in seiner Ursprungsform war. Denn das gabs ewig nicht mehr, der Schritt zurück zu den Basics war ne echt nette Idee, nun ein Jahr später wieder ein neues Megaman im Retro Stil zu veröffentlichen ist nicht mehr erfrischend.
Hättest du dir den Test zu Megaman 9 & 10 durchgelesen, hätte ich dir das nicht erklären müssen.
Er stellt ja nicht in frage das es erfrischend war und dies nicht erfrischend ist, nur das Mega Man in seiner urform großartig ist und deswegen ruhig so bleiben kann ohne fad zu werden und es ist deswegen seiner Meinung nach einfach kein gutes negativargument und macht keinen sinn.
Also ich vermute zumindest das er es so meinte, ist zumindest plausibler als das er die bedeutung des Worts erfrischend nicht kennt.
Ich dachte eher, er würde denken, ich (bzw Paul) würden wollen, dass sich mehr ändert. Aber deine Erklärung ist immernoch etwas plausibler.
Trotzdem ändert das ja nichts daran, dass man die niedrigere Wertung schon durch den Wegfall des "Woa die Idee ist echt fett"-Bonus rechtfertigen kann.

Edit: Warum beschweren sich eig alle das Megaman so schwer ist? Knackig sicher, aber mal abgesehn vom ersten, konnte man doch echt alle gut durchspielen, es sei denn man war erst 7 oder so...

Benutzeravatar
Asmilis
Beiträge: 1105
Registriert: 23.01.2008 21:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Asmilis » 08.03.2010 21:21

-Keule- hat geschrieben: Ich dachte eher, er würde denken, ich (bzw Paul) würden wollen, dass sich mehr ändert. Aber deine Erklärung ist immernoch etwas plausibler.
Trotzdem ändert das nichts daran, dass man die niedrigere Wertung schon durch den Wegfall des "Woa die Idee ist echt fett"-Bonus rechtfertigen kann.
Oh achso.
Naja da kann man wirklich drüber streiten. Keine Frage es war bei teil9 überraschend, aber gibt man für eine überraschung wirklich extra punkte? Die Idee an sich, das man einen neuen titel im nes style spielen kann ist ja nicht schlechter geworden.
A kid? I smoke, I snort. I've killed and robbed. I'm a man. (City of God)

Benutzeravatar
Die Ente
Beiträge: 9852
Registriert: 25.08.2008 08:11
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Die Ente » 09.03.2010 08:53

dens0n hat geschrieben:81 > 76

Das heißt dann wiederum

Megaman 10 > FF13

So schwierig ist es jetzt doch wirklich nicht !!!
könnt ihr mal mit diesem ganzen mist aufhören?!?!??!

Diese beiden Spiele lassen sich doch gar nicht vergleichen, völlig unterschiedliche Genres.

Zum Spiel.

Ein Megaman bleibt ein Megaman denke ich wann kommt Megaman 10 eig für XBLA ?
BildXbox Gamercards


Ich spiele z.Z: Magic 2013, Battleblock Theater

Benutzeravatar
Cloonix
Beiträge: 1472
Registriert: 26.03.2005 08:32
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Cloonix » 09.03.2010 08:57

Klaro ist MM10 besser als FF13. Das kann ich sogar ganz ohne Wertung sagen. FF13 war meines Erachtens schon immer ein aufgeblähter Schrott.

Bei MM9+10 weiß man eben woran man ist.

Und klar kann man das vergleichen: Das eine Spiel erzeugt Langweile und das andere Spiel erzeugt positiven Stress.

Antworten