Invizimals

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Invizimals

Beitrag von 4P|BOT2 » 20.11.2009 18:26

Der Job als Redakteur ist mitunter schwieriger, als ich es mir vorgestellt habe; vor allem, wenn sich kleine Kampfmonster in den benachbarten Büros der 4P-Spielewiese verstecken. Es ist gar nicht so einfach, einen Entwickler zum Stillhalten zu zwingen, ihm eine Pappkarte vors Gesicht zu halten, mit der anderen Hand darauf zu kloppen und die Aktion zusätzlich noch mit der PSP zu filmen. Doch gen...


Hier geht es zum gesamten Bericht: Invizimals

Benutzeravatar
mad15
Beiträge: 294
Registriert: 15.11.2008 19:31
Persönliche Nachricht:

invizimals

Beitrag von mad15 » 20.11.2009 18:26

eigentlich besser gewurden als ich erwartet hatte zumindest lag ich nicht mit der prognose "potenzial-verschwendung" daneben

Benutzeravatar
Sothen
Beiträge: 2051
Registriert: 14.02.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Sothen » 20.11.2009 18:35

Naja also ich muss sagen, Invizimals ist genial. Wundervolles Konzept. Das mit den Abstürzen mag in meinen Augen das einzige Problem sein ansonsten TOP
m.f.G.

Aus Independence wurde Sothen !

Bild

Benutzeravatar
Barzano
Beiträge: 511
Registriert: 09.12.2008 13:40
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Barzano » 23.11.2009 14:14

Hm, darf ich fragen, wo das Spiel bei euch immer abgestürzt ist?
Ich habe das Spiel mit meiner PSP-2000 durchgespielt und bin auf keine Probleme gestoßen.

und euch hat der Soundtrack tatsächlich gefallen? 8O Ist für mich einer der größten Kritikpunkte des Spiels.

Benutzeravatar
4P|Jan
Beiträge: 983
Registriert: 05.04.2007 14:47
Persönliche Nachricht:

Beitrag von 4P|Jan » 24.11.2009 14:20

Barzano hat geschrieben:Hm, darf ich fragen, wo das Spiel bei euch immer abgestürzt ist?
Ich habe das Spiel mit meiner PSP-2000 durchgespielt und bin auf keine Probleme gestoßen.
Hi,

Während Videos und in diversen Menüs hat sich Invizimals komplett aufgehängt, so dass ich den Akku aus dem Gerät nehmen musste, um neu zu starten. Ich konnte die Story nicht mehr fortsetzen, weil das Spiel immer an den gleichen Stellen abgestürzt ist. Ich habe nach ein paar Stunden Zocken auf der PSP 1000 noch mal den Memorystick zurück in die 2000 gesteckt und es noch einmal versucht - was nach ein paar Minuten wieder in einem Absturz mit Akkuausbau-Aktion endete.

Gut, dass nicht alle Geräte betroffen sind - aber auf meiner 2000 läuft von Invizimals abgesehen alles einwandfrei.

Der Soundtrack gefällt mir als Breakbeat-Freund recht ordentlich. Überragend ist er auch nicht, aber der Pro-Punkt steht ja auch unter "Sonstiges".

Benutzeravatar
Barzano
Beiträge: 511
Registriert: 09.12.2008 13:40
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Barzano » 24.11.2009 15:25

Danke für die Antwort :)
hab ich wohl Glück gehabt, dass mein Gerät nicht betroffen ist. Abstürze auf Konsolen dürfen nun wirklich nicht sein.

Njo, gerade Sachen wie Soundtrack sind wohl immer stark Geschmacks-Abhängig. Mein Fall ist er einfach nicht ^^

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von crewmate » 24.11.2009 17:53

Das System nennt sich "Argumented Reality".
Es gab auch mehrere Projekte für den gescheiterten Mafia-Handheld Gizmondo,
darunter "Catapult" und "Agaju - Sacret Path"

http://www.youtube.com/watch?v=Lfp8id6bpDU

Diese Demo existiert, ist aber im Alpha Stadium und stark verbugt.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
Ferengi_Quark
Beiträge: 56
Registriert: 09.12.2007 13:49
Persönliche Nachricht:

Re: Invizimals für die Vita

Beitrag von Ferengi_Quark » 23.11.2015 19:17

Da es gerade bei PS Plus gratis ist, habe ich es kurz gespielt. Nachteil an Download-Titeln ist, dass man nicht so eine schöne "Falle" dazu erhält.
Die Idee ist ja ganz nett, aber für einen erwachsenen Spieler nicht das richtige.

Antworten