League of Legends: Clash of Fates

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

League of Legends: Clash of Fates

Beitrag von 4P|BOT2 »

Neben 'Demigod', 'Avalon Heroes' und 'Heroes of Newerth' erwartet euch bei 'League of Legends: Clash of Fates' ebenfalls eine Adaption der beliebten WarCraft III-Modifikation Defense of the Ancients (DotA). Nur diesmal sind einige der ursprünglichen DotA-Entwickler mit an Bord und versuchen eigenhändig ihr Action/Rollenspiel/Taktik-Spielkonzept voranzubringen......

Hier geht es zum gesamten Bericht: League of Legends: Clash of Fates
bwort_baggins
Beiträge: 658
Registriert: 24.11.2005 13:42
Persönliche Nachricht:

.

Beitrag von bwort_baggins »

Also ein Vergleich zu Demigod hinkt. Zumal es sich um ein F2P handelt.
Bin seit 4 Wochen begeisterter Beta Spieler von lol (dermaßen bescheuerte Abkürzung). Ich bin selber kein DotA Veteran, deshalb komme ich mit lol auch viel besser klar als mit HoN. Dort habe ich eine Woche in Beta verbracht, um dann entnervt wie zurück zu lol zu gehen. HoN mag alles sein, aber nicht einsteigerfreundlich. Wenn man dann noch ein Spiel joint, was extra als "noob" gekennzeichnet ist und dann wenn man Fehler macht, übelst von Kleinkindern beschimpft wird, dann kann man nur den Kopf schütteln.

Bei LOL mag die Community nicht so groß sein, aber anscheinend deutlich erwachsener als diese selbst ernannten Pro Gamer von HoN...

Taktische Möglichkeiten gibt es genug bei LOL. Da rate ich dem Autor einfach mal in einer 5er Gruppe mit abgestimmten Champions zu spielen. Ansonsten hat LOL den großen Vorteil, wie auch im Text erwähnt, dass man ausserhalb des "eigentlichen" Spiels leveln / bzw. sein Spiel mit Runen usw. optimieren kann. Das geht bei HoN nicht.
Viele DoTa Veteranen werden bestimmt zu HoN greifen, Neueinsteiger wie mich zieht es eher zu lol.
Balance ist ein große Frage, obwohl ich nicht wirklich große Vor-/Nachteile bei den Champions feststellen. Meist ist es doch der Spieler, der entscheidet wie gut seine Klasse ist.

Ich finde entscheidener, wie es mit dem F2P Gedanken weitergeht und den micro Transaktionen. Kann mir nicht vorstellen, dass es da nur um Skins usw. geht...
bwort_baggins
Beiträge: 658
Registriert: 24.11.2005 13:42
Persönliche Nachricht:

Tolles Spiel

Beitrag von bwort_baggins »

Also ein Vergleich zu Demigod hinkt. Zumal es sich um ein F2P handelt.
Bin seit 4 Wochen begeisterter Beta Spieler von lol (dermaßen bescheuerte Abkürzung). Ich bin selber kein DotA Veteran, deshalb komme ich mit lol auch viel besser klar als mit HoN. Dort habe ich eine Woche in Beta verbracht, um dann entnervt wie zurück zu lol zu gehen. HoN mag alles sein, aber nicht einsteigerfreundlich. Wenn man dann noch ein Spiel joint, was extra als "noob" gekennzeichnet ist und dann wenn man Fehler macht, übelst von Kleinkindern beschimpft wird, dann kann man nur den Kopf schütteln.

Bei LOL mag die Community nicht so groß sein, aber anscheinend deutlich erwachsener als diese selbst ernannten Pro Gamer von HoN...

Taktische Möglichkeiten gibt es genug bei LOL. Da rate ich dem Autor einfach mal in einer 5er Gruppe mit abgestimmten Champions zu spielen. Ansonsten hat LOL den großen Vorteil, wie auch im Text erwähnt, dass man ausserhalb des "eigentlichen" Spiels leveln / bzw. sein Spiel mit Runen usw. optimieren kann. Das geht bei HoN nicht.
Viele DoTa Veteranen werden bestimmt zu HoN greifen, Neueinsteiger wie mich zieht es eher zu lol.
Balance ist ein große Frage, obwohl ich nicht wirklich große Vor-/Nachteile bei den Champions feststellen. Meist ist es doch der Spieler, der entscheidet wie gut seine Klasse ist.

Ich finde entscheidener, wie es mit dem F2P Gedanken weitergeht und den micro Transaktionen. Kann mir nicht vorstellen, dass es da nur um Skins usw. geht...


*edit Doppelpost, sry, bitte Löschen
clickrush
Beiträge: 36
Registriert: 12.03.2009 01:57
Persönliche Nachricht:

Beitrag von clickrush »

grade das feature mit dem beschwörer der sich stetig verbessert wird sehr viele dota fans abschrecken. dota ist kein rollenspiel sondern ein sehr competitives strategiespiel. es geht um gewinnen und verlieren und nicht um levels und items. mit dem bekannten esport titel DotA hat LOL also nur sehr wenig zu tun.

Bild
Bild
Bild
Bild
bwort_baggins
Beiträge: 658
Registriert: 24.11.2005 13:42
Persönliche Nachricht:

Beitrag von bwort_baggins »

clickrush hat geschrieben:grade das feature mit dem beschwörer der sich stetig verbessert wird sehr viele dota fans abschrecken. dota ist kein rollenspiel sondern ein sehr competitives strategiespiel. es geht um gewinnen und verlieren und nicht um levels und items. mit dem bekannten esport titel DotA hat LOL also nur sehr wenig zu tun.
sehr wenig..naja ist in den Grundsätzen ist gleich. Das Leveln des Beschwöres erhöht die taktische Komponente ggü. HoN / DotA
clickrush
Beiträge: 36
Registriert: 12.03.2009 01:57
Persönliche Nachricht:

Beitrag von clickrush »

bwort_baggins hat geschrieben:
clickrush hat geschrieben:grade das feature mit dem beschwörer der sich stetig verbessert wird sehr viele dota fans abschrecken. dota ist kein rollenspiel sondern ein sehr competitives strategiespiel. es geht um gewinnen und verlieren und nicht um levels und items. mit dem bekannten esport titel DotA hat LOL also nur sehr wenig zu tun.
sehr wenig..naja ist in den Grundsätzen ist gleich. Das Leveln des Beschwöres erhöht die taktische Komponente ggü. HoN / DotA
in spielerischen grundsätzen weitgehend gleich, doch in der zielsetzung weitgehend verschieden. LoL versucht casual spieler und einsteiger mit dem levelndem beschwörer (der im übrigen das spiel nicht tiefer macht sonder ganz einfach grindlastig) und kindlicher grafik zu gewinnen, während dota sich and die esports scene wendet.

Bild
Bild
Bild
Bild
bwort_baggins
Beiträge: 658
Registriert: 24.11.2005 13:42
Persönliche Nachricht:

Beitrag von bwort_baggins »

yo das stimmt. Nur würde ich die Grafik eher als comicartig, als kindlich zu bezeichnen. Naja und für esport gedöns bin ich definitiv zu alt^^
gnomerus
Beiträge: 10
Registriert: 21.06.2004 20:43
Persönliche Nachricht:

Beitrag von gnomerus »

also die skillungen und runen erhöhen sehr wohl die taktische komponente des spiels!
sicherlich kann man auch ohne das zeugs leben, aber warum verschmähen und nicht sinnvoll nutzen?
und grinden würd ich das jetzt auch nicht nennen, 30 level sind im handumdrehen gemacht, jedes gewonnene match gibt nen ganzen level und jede niederlage nen halbes.
ich weiss auch nicht warum sich das spiel an casual gamer richten sollte, nur weil die grafik im comic stil gehalten ist und das einkaufen der items nicht unnötig kompliziert ist?
sicherlich ist das konzept einsteigerfreundlich gestaltet, aber ohne an komplexität zu verlieren.
ich hab gern dota gespielt, hab jetzt jeweils ein hon und ein lol beta account, und muss sagen, das mir lol besser gefällt, was nicht heissen soll das hon schlecht ist, ganz im gegenteil, beides sehr gute spiele,HoN ist halt "nur" ein dota klon, während league of legends nen haufen eigener ideen mitbringt.

aber hey, jeden das seine, wers nicht mag, solls liegen lassen, geschmäcker sind nunmal verschieden, aber derart runter buttern, nur weill man eventuell zu alt ist für comic grafik, und einfaches einkaufen für babykram hält, mal ehrlich, das hat das spiel nicht verdient
bwort_baggins
Beiträge: 658
Registriert: 24.11.2005 13:42
Persönliche Nachricht:

Beitrag von bwort_baggins »

heh ich zocke lol wie bescheuert, das mit dem zu alt war auf esport HoH gerichtet^^
gnomerus
Beiträge: 10
Registriert: 21.06.2004 20:43
Persönliche Nachricht:

Beitrag von gnomerus »

war auch nicht an dich gerichtet :D
Franzi78
Beiträge: 6
Registriert: 05.09.2009 18:08
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Franzi78 »

Tja, ich weiß au ned...bezvorzuge persönlich ja Heroes of Newerth. Halt ne top Kopie. Aber LoL ist dann doch nicht nur kopiert, sondern auch neue Sachen hinzugefügt. Dafür ist es schlecht kopiert :D

Stellt sich nur noch eine Frage:

LoL-Fan?

Oder doch eher HoN-Fan :lol:
Benutzeravatar
Gefr. Jächer
Beiträge: 43
Registriert: 20.10.2009 12:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Gefr. Jächer »

scho wieder ein Spiel mit Dota wurzeln ?
mano meter....ich spiele selber Dota bei wc3 aber werde mich erst für so ein AbklatschSpiel interressieren wenn die klaren Testergebnisse da sind ;)
Um den Intelligentstest zu starten, drücken sie F13 !
Unnamed Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 15.07.2009 16:23
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Unnamed Newbie »

Ich spiel jetzt schon seit einiger Zeit HoN, und habe gestern zum Vergleich mal LoL installiert. Nachdem mich erstmal der Download ziemlich angekotzt hat (30min für 700mb bei über einem mb pro min) und ich danach verwundert feststellen musste, dass es eine EU und eine amerikanische Version gibt. Ich hatte die amerikanische geladen und konnte so nicht mit meinen Freunden zocken... Also nochmal 30 Minuten warten.
Aber das hat nix mit dem Gameplay zu tun. Welches ich im Vergleich zu HoN bescheiden finde. Die Grafik ist dermaßen gewöhnungsbedürftig, dass man zuerst mal nur die Augen schließen kann. :oops:
Ein paar gute Ansätze sind dabei, wie das schon genannte "Aufrüsten" usw...
Aber warum gibt es keine Leaver-Protection???
Und warum werden Spieler, die AFK in der Base rumgammeln, nicht gekickt?
In der Beziehung hat HoN weit die Nase vorn.
Es stimmt aber durchaus, dass die Spieler in HoN teilweise echt behindert sein können, vor allem Einsteigern gegenüber. Aber dafür gibt es doch eine "Practice"-Funktion, in der man alles testen kann.
Und warum muss ich bei LoL auch noch Geld zahlen, um wirklich gut zu werden? Zudem ist das Spiel noch eine halbe Beta und meiner Meinung weit entfernt von einer Verkaufsversion. Der Chat funktioniert nicht richtig, zumindest beim warten, ein Spiel wird beendet, wenn ein Spieler in der Wartephase rausgeht, und ich darf erneut eine Ewigkeit warten...
Nein, mir gefällt HoN weitaus besser, und ich habe nicht DotA gezockt, sondern bin auch Einsteiger.
Was noch dazukommt: Warum gibt es keinen "Deny"?? Das ist meiner Meinung nach noch ein wichtiger Aspekt, der eindeutig fehlt.
Aber vermutlich gilt wie immer: Jedem das seine.
Jadephoenix24
Beiträge: 36
Registriert: 09.02.2009 10:12
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Jadephoenix24 »

Unnamed Newbie hat geschrieben:Ich spiel jetzt schon seit einiger Zeit HoN, und habe gestern zum Vergleich mal LoL installiert. Nachdem mich erstmal der Download ziemlich angekotzt hat (30min für 700mb bei über einem mb pro min) und ich danach verwundert feststellen musste, dass es eine EU und eine amerikanische Version gibt. Ich hatte die amerikanische geladen und konnte so nicht mit meinen Freunden zocken... Also nochmal 30 Minuten warten.
Aber das hat nix mit dem Gameplay zu tun. Welches ich im Vergleich zu HoN bescheiden finde. Die Grafik ist dermaßen gewöhnungsbedürftig, dass man zuerst mal nur die Augen schließen kann. :oops:
Ein paar gute Ansätze sind dabei, wie das schon genannte "Aufrüsten" usw...
Aber warum gibt es keine Leaver-Protection???
Und warum werden Spieler, die AFK in der Base rumgammeln, nicht gekickt?
In der Beziehung hat HoN weit die Nase vorn.
Es stimmt aber durchaus, dass die Spieler in HoN teilweise echt behindert sein können, vor allem Einsteigern gegenüber. Aber dafür gibt es doch eine "Practice"-Funktion, in der man alles testen kann.
Und warum muss ich bei LoL auch noch Geld zahlen, um wirklich gut zu werden? Zudem ist das Spiel noch eine halbe Beta und meiner Meinung weit entfernt von einer Verkaufsversion. Der Chat funktioniert nicht richtig, zumindest beim warten, ein Spiel wird beendet, wenn ein Spieler in der Wartephase rausgeht, und ich darf erneut eine Ewigkeit warten...
Nein, mir gefällt HoN weitaus besser, und ich habe nicht DotA gezockt, sondern bin auch Einsteiger.
Was noch dazukommt: Warum gibt es keinen "Deny"?? Das ist meiner Meinung nach noch ein wichtiger Aspekt, der eindeutig fehlt.
Aber vermutlich gilt wie immer: Jedem das seine.
erm ja ne Epic Fail...

Geld zahlen um gut zu werden? das einzige was man nur mit Geld bekommt sind Kostüme. Und jetzt kommt es DotA nicht gespielt aber deny vermissen? Ich hab ne Zeitlang Dota gespielt und mir fehlt denien überhaupt nicht. last hitten ist mir genug.

Bild
Bild
Bild
Unnamed Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 15.07.2009 16:23
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Unnamed Newbie »

Jadephoenix24 hat geschrieben: erm ja ne Epic Fail...

Geld zahlen um gut zu werden? das einzige was man nur mit Geld bekommt sind Kostüme. Und jetzt kommt es DotA nicht gespielt aber deny vermissen? Ich hab ne Zeitlang Dota gespielt und mir fehlt denien überhaupt nicht. last hitten ist mir genug.
Ok, das mit dem Geld stimmt, ich habe es mir auch nochmal genauer angeschaut. Letztendlich finde ich es trotzdem unfair, sich Verbesserungen direkt kaufen zu können, die man sich ansonsten mit viel Mühe und Aufwand hätte erspielen müssen. So können sich Spieler, die bereit sind, Geld zu zahlen, einen schnellen und einfachen Vorteil schaffen, ohne wirklich gut spielen zu können...
Und warum muss ich unbedingt DotA gespielt haben, um den Deny zu vermissen? In HoN gebt es ihn, sowohl bei Creeps als auch bei den Türmen. Und mir fehlt er, er nimmt dem Spielkonzept meiner Meinung nach einen relativ wichtigen Faktor, vor allem beim Denien von Türmen.
Dir gefällt LoL besser, mir HoN, aber ich werde LoL trotzdem zumindest ein bisschen weiterspielen. Mit der Zeit kann man sich mit dem GAmeplay anfreunden :D
Antworten