Heroes over Europe

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149320
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Heroes over Europe

Beitrag von 4P|BOT2 » 18.09.2009 15:03

Die Flugsimulation, einst Stolz und Freude der Joystickakrobaten am PC, gehörte lange zu einer aussterbenden Art. Einzelne Entwickler haben sich eine Nische geschaffen, in der sie die verbleibenden Fans weiterhin treu und kompetent bedienen, aber aus dem Massenmarkt schienen brummende Propeller und Kondensstreifen lange verschwunden. Seit einiger Zeit feiert das totgesagte Genre aber erstaunlicher...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Heroes over Europe

Benutzeravatar
Roxelchen
Beiträge: 39
Registriert: 11.01.2003 16:56
Persönliche Nachricht:

..

Beitrag von Roxelchen » 18.09.2009 15:03

Solide 77 %

Ich werde mir das Spiel kaufen, die Videos sprechen mich an!

Pendragon2
Beiträge: 5
Registriert: 29.09.2006 09:46
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Pendragon2 » 18.09.2009 15:49

achtung - es gibt probleme bei der erkennung von joysticks !!!

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 6092
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Grauer_Prophet » 18.09.2009 16:03

Guter Test
Bild


Benutzeravatar
Blind Talamasca
Beiträge: 298
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Blind Talamasca » 18.09.2009 16:39

das spiel ist ein technisch wie steuerungstechnisch ein guter wurf mit dem potential zu einem überflieger aber ich werde es mir trotzdem nicht für den preis kaufen ... bin kein stringenter multiplayer dafür brauch ich immer eine gut durchdachte und liebevoll umgesetzte kampagne ... missionen die fordern und auch mal länger dauern ... xwing und tiefighter sind immernoch ungeschlagen was das gameplay angeht selbst roter baron war umfangreicher wenn auch eintöniger gewesen ... schade da warte ich lieber auf die low-Budgetvariante ... dann aber schlag ich auch zu

wo sind nur die genialen karriere betonten dogfights versprechenden "endlos" laufenden fliegerass vom himmelholenden und medaillensammel Simulationen geblieben ... *seufz*
ein lumpiger patron - und ein dreckiger gesell
Bild
Bild
Bild

Xancis
Beiträge: 213
Registriert: 10.06.2008 22:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Xancis » 18.09.2009 20:48

kann man i-wo die Steuerung auf Controller umstellen oder geht das nur bei manchen Controllern, wie Pendragon2 es mehr oder weniger meint?

Benutzeravatar
NeoJD
Beiträge: 161
Registriert: 30.06.2007 12:42
Persönliche Nachricht:

Beitrag von NeoJD » 19.09.2009 10:53

Nichtmal n Cockpit gibt es, was fürn hirnloser Arcade schrott Ubi da wieder auf den Markt geworfen hat.
Mhm wers mag, ich spiele lieber die Alten IL2 teile, waren ja wohl um einiges besser.

Benutzeravatar
KING_BAZONG
Beiträge: 2435
Registriert: 05.12.2005 00:46
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von KING_BAZONG » 20.09.2009 11:29

Ich spiele es seit gestern und es ist exakt das, was ich erwartet habe und was ich wollte: Solide Luftkampf-Action mit 100% Arcade-Feeling.

Grafik ist zweckmäßiger Durchschnitt, Missionen sind lang genug (aber etwas abwechslungsarm, das stimmt, da bot der Vorgänger deutlich mehr), Checkpoints fair gesetzt und das Storygerüst wieder belanglos, wie in den Spielen so üblich (wer hier wirklich mehr erwartet hat, der war auf dem Holzweg).

Die Ace-Kills sind spaßig und das Schadensmodell der Kisten gefällt mir. Schön, wenn die Bespannung löchrig wird und/oder die Flammen züngeln inkl. der Rauchschwaden.

Das Zerfetzen der gegnerischen Flugzeuge kann voll überzeugen (Tragflächen wirbeln herum, noch glühende Motorabdeckungen taumeln zu Boden etc.).

Ein solider 80er-Titel.

Ich habe 35 Euro gezahlt (UK) und das ist das Spiel allemal wert !
Donaldismus hat nichts mit Donald zu tun.
Der Donaldismus gehört zu Deutschland.
Maximilian ist ein friedlicher Roboter.

S3R10US
Beiträge: 131
Registriert: 30.08.2008 10:56
Persönliche Nachricht:

Beitrag von S3R10US » 20.09.2009 11:49

Allein schon dadurch das sie es für den PC umgesetzt haben 10 mal besser als BOP.
Bild Bild
Bild

Xancis
Beiträge: 213
Registriert: 10.06.2008 22:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Xancis » 20.09.2009 11:53

@King-Bazong: ich denke, dass du das Game mit Gamepad spielst, wo kann man das da einstellen? bitte ne detaillierte beschreibung. Ich kann es nirgens zuschalten. Hab mir vor paar Tagen Blazing angels 2 für 3 euro geholt :) das Spiel kann ich mit Gamepad spielen, hat ne geile Cockpit ansicht (ich weiß garni ob ich das jetzt weiter in cockpit oder 3rd person zocken soll :D und macht solide spaß, gibt auch nen lustiges upgrade system und man kann den Lack seiner Flieger verändern...

gizmotainment
Beiträge: 394
Registriert: 29.06.2005 21:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von gizmotainment » 20.09.2009 12:05

ich glaube das schaue ich mir mal näher, stehe auf arcade-flugaction, wohingegebn simulationen mich total kalt lassen. kenn noch eienr airfix dogfighters (oder so ähnlich)? da war man in modellflugzeugen unterwegs, im kinder zimmer, im garten etc. DAS war auch super und vor allem im multiplayer echt ne spaßgranate

aber ich finde , was die gameswelt braucht sind neue sci-fi fluggames..wing commander etc.. vor ein paar jarhen hat darkstarone ja vorgemacht, dass es dafür defintiv einen markt gibt, aber danach kam nix mehr :( blebit also nur das warten und hoffen auf die lucas arts pläne, die x-wing/tif-fighter games polished neu aufzulegen

Benutzeravatar
SchmalzimOHR
Beiträge: 1032
Registriert: 05.02.2003 16:08
Persönliche Nachricht:

Beitrag von SchmalzimOHR » 20.09.2009 14:13

ich sags mal ganz ungern aber über dem Reichstag haben zu dieser Zeit noch keine Schwarzrotgoldflaggen geweht. (zu sehen im multiplayermodus - berlin)
"F K" .... in the coffee.

Benutzeravatar
Kerenski
Beiträge: 91
Registriert: 07.12.2008 15:06
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Kerenski » 20.09.2009 14:22

SchmalzimOHR hat geschrieben:ich sags mal ganz ungern aber über dem Reichstag haben zu dieser Zeit noch keine Schwarzrotgoldflaggen geweht. (zu sehen im multiplayermodus - berlin)
bestimmt gibts wieder ne deutsche und ne us variante

Benutzeravatar
KING_BAZONG
Beiträge: 2435
Registriert: 05.12.2005 00:46
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von KING_BAZONG » 20.09.2009 16:49

@ Xancis
Ich spiele die PS3-Version ;)

Und das mit dem Reichstag bzw. den Flaggen sehe ich locker in solchen Spielen. Die Deutschen Flugzeuge haben auch Balkenkreuze statt Swastikas.
Und dass man im Juni 1940 mit Invasionsstreifen flog, ist mir auch neu ;)

Mei.........
Donaldismus hat nichts mit Donald zu tun.
Der Donaldismus gehört zu Deutschland.
Maximilian ist ein friedlicher Roboter.

bMilez
Beiträge: 12
Registriert: 20.09.2009 20:03
Persönliche Nachricht:

Beitrag von bMilez » 20.09.2009 20:11

oh man, die hardwareanforderungen für diese ganzen neuen fliegerspiele, besonders für dieses hier, sind echt lächerlich :roll:
habs mir gestern bei saturn gekauft, hab mich stark drauf gefreut, installiert, die grafikeinstellungen hauptsächlich auf Hoch, 1280x720, gestartet, und es ruckelt wie Sau... :x

mein system:

Asus P5Q-SE
E8600
4 GB Ram
GTX 260 Sonic 216SP

das kann doch wohl nicht angehen oder? jedes andere game das bis einschließlich heute rausgekommen ist kann ich auf vollen details knüppeln, ca. 80% davon "sogar" auf 1680x1050..

und jetzt sagt's bitte keiner der 8600 wäre heute nicht mehr zeitgemäß lol..

naja das ende vom lied war, das ich es zurück gebracht habe und der mitarbeiter auch so kulant war es zurück zu nehmen... U B Idiots-soft.. schade, hätte relativ spaßig werden können

Antworten