Max Payne 2: The Fall of Max Payne

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

4P|Bot
Persönliche Nachricht:

Max Payne 2: The Fall of Max Payne

Beitrag von 4P|Bot »

2001 dominierte ein Name das Actiongenre wie kein anderer: Max Payne. Großartige Optik und Spielbarkeit, aufregende Features wie Bullet-Time und eine düstere, außergewöhnlich vorgetragene Story machten das Werk der Finnen von Remedy zum Kassenschlager. Zwei Jahre sind seitdem vergangen - zwei lange Jahre, in denen das Genre viele konkurrenzfähige Titel hervorgebracht hat. Kann Herr Schmerz seinen alten Titel verteidigen? Durchladen und mitlesen!
johndoe-freename-48478
Beiträge: 23
Registriert: 04.07.2003 12:26
Persönliche Nachricht:

jaaaa

Beitrag von johndoe-freename-48478 »

am 24 kommt es endlich und dann werd ich losspurten und mir max payne 2 kaufen!!!!GENIAle grafik cooler physik engine bei dem game stimmt für mich alles!!!!ABER kommt es jetzt alle ungekürzte englishe version oder wirds gekürzt????

GREETZ

zombiefighter
Skourer
Beiträge: 414
Registriert: 05.08.2002 23:52
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Skourer »

hmm versteh ich nicht... was is an einem leichten einstieg denn bitte negativ?????
und die bullettime is weniger spektakulär wie in 1? ich find se irgendwie bessa... voralle das nachladen in bullettime is geil :)
HerrSchmidt
Beiträge: 1852
Registriert: 11.05.2003 10:26
Persönliche Nachricht:

Beitrag von HerrSchmidt »

Dass der Einstieg, das ganze Spiel lang dauert ;)
Benutzeravatar
Smul
Beiträge: 1186
Registriert: 06.09.2002 11:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Smul »

Skourer hat geschrieben:hmm versteh ich nicht... was is an einem leichten einstieg denn bitte negativ?????
War vielleicht etwas unglücklich formuliert (hab's im Fazit korrigiert; danke für den Hinweis), ich erkläre es allerdings im Text: dadurch, dass man anfangs nur den leichtesten Schwierigkeitsgrad wählen kann, wird einem das Spiel von vornherein zu leicht gemacht.

Cheers
--
www.gamenotover.de - weil weniger Pixel einfach mehr sind!
Falcon2B31
Beiträge: 656
Registriert: 05.08.2002 13:13
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Falcon2B31 »

Ich fands sehr leicht, selbst auf dem 2. Schwierigkeitsgrad (hab den aber nicht mehr zu Ende gespielt - kannte ja eh schon alles).

Alles in allem ein sehr gutes Spiel wenn es nur mind. 3x solang wäre.

Haben wir noch vor ein paar Monaten mit Unreal 2 befürchtet das die Spiele immer kürzer werden schon kommt der Beweis !

Man braucht KEINE 5h um den Abspann zu sehen !

Das ist echt %§\"$A !


Ansonsten ein sehr nettes Spiel auch wenns kaum Langzeitmotivation bietet da es keinen Multiplayermodus gibt (der auch schwer realisierbar sein dürfte)
screenshot
Beiträge: 62
Registriert: 07.06.2003 14:53
Persönliche Nachricht:

Beitrag von screenshot »

payne labert zu viel. :evil: aber ansonsten top. :D
johndoe-freename-37130
Beiträge: 9
Registriert: 14.01.2003 16:02
Persönliche Nachricht:

Ihr habts schon????

Beitrag von johndoe-freename-37130 »

LOL das Spiel ist selbst als Import noch net erhältlich
und Ihr habt es schon ?wie soll dass denn auf legalem Weg gehen?
Benutzeravatar
SchmalzimOHR
Beiträge: 1032
Registriert: 05.02.2003 16:08
Persönliche Nachricht:

Beitrag von SchmalzimOHR »

Könnten die 4Players in den Tests wenigstens die MINIMAL VORRAUSETZUNGEN angeben!!!!!
\"Moderate Hadwarevorrausetzungen\" kann jeder so interpretieren wie er will. :roll:
johndoe-freename-47104
Beiträge: 43
Registriert: 08.06.2003 02:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-47104 »

hmm ja das ist der richtige weg den sich einige Hersteller mal annehmen sollten.
Ich meine nicht Story ect. sondern was die Grafik ----> Hardware angeht .

Die Grafik ist und das wird jeder sagen bis auf ein paar normale nörgeler einfach wunderbar zeitgemäßig. Dafür sind die Hardwareanforderungen weit unterhalb eines Standarts PC´s den jeder zuhause hat . Was mir nur etwas aufstößt ist die mal wieder wohl kurze Spielzeit ..

na freu mich schon auf den 24. :lol:

MFG
johndoe-freename-47104
Beiträge: 43
Registriert: 08.06.2003 02:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-47104 »

@SchmalzimOHR

allso von Leuten die das Spiel schon \"haben\" konnte ich folgendes Lesen :

1600x1200-32bit alle Detais oben im Treibermenü 4xAA 8xAF läuft flüssig auf 1.4Ghz TB 512MB DDR R9500pro .

Allso denke ich mal minimal schein 1Ghz oder so zu sein ...

MFG
anigunner
LVL 2
51/99
46%
Beiträge: 1265
Registriert: 05.08.2002 13:01
Persönliche Nachricht:

Beitrag von anigunner »

Mist, also dann ist das doch so schnell in der Bullettime wie ich in den Videos gesehen habe. Da geht eine Menge Atmosphäre flöten in meinen Augen :?

Das jetzt auch die dicken Zwischengegner fehlen ist schon Schade, haben sie doch im ersten Teil zur Stimmung mitgetragen. Man erinnere sich nur an den Fettsack der mit heruntergelassenen Hosen und den Ingrams rumpsringt :wink:

Vielleicht gibt es ja irgendwann ne Demo, mit der ich meine momentan letzen Zweifel beseitigen kann ob ich mein sauer verdientes Geld wieder bei Max anlegen soll. 10 Stunden spielen ist echt nicht viel, selbst wenn es noch so genial ist.
Aphrodelic
Beiträge: 107
Registriert: 06.09.2002 15:01
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Aphrodelic »

ich muss das spiel jetzt doch mal gegen die genannten kritikpunkte verteidigen:
die schlechte gegner KI ist relativ aus zu legen, denn in dem action film sind die mooks (die namenlosen schergen die in massen kommen) ja auch immer sau doof. ob das absicht ist oder nicht kann man nicht sagen, aber ich würds nicht als dicken minuspunkt anrechnen.
zum anderen ist die spielzeit zwar kurz aber passend, wie beim 1. teil. das spielprinzip ist zwar spitze, aber nach dem ich durch war fand ichs gerade gut das es jetzt aus ist weil ich glaube sonst wäre es fast zu eintönig geworden, ausserdem wäre sonst eventuell die storry nur unnötig in die länge gezogen geworden was auch negative folgen hätte.
genau so sehe ich es nicht unbedingt als negativ an, dass es nur einen bosskampf (stimmt z.b. eigentlich auch nicht, da mir spontan nämlich mindestens 1 miniboss einfällt: *spoiler* der anführer der reinigungsmannschafft in dem level in dem man in diesen noblen apartements unterwegs ist, bei dem wird sogar extra der name eingeblendet *spoiler ende*) gibt da dies ja auch in nem action film der fall ist.
meiner meinung nach darf man das game halt nicht mit nem normalen spiel vergleichen, da es wohl andere absichten hat. aber jeder muss das wohl selber wissen...
johndoe-freename-42661
Beiträge: 141
Registriert: 25.03.2003 17:30
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-42661 »

Vlad ist der Endgegner, ne?
Antworten