Star Wars: Knights of the Old Republic

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|Bot
Persönliche Nachricht:

Star Wars: Knights of the Old Republic

Beitrag von 4P|Bot » 08.10.2003 10:52

BioWare, das heißt Rollenspiel de luxe: 1998 konnten die Kanadier mit Baldur`s Gate ein längst vergessenes Genre wiederbeleben. Zwei Jahre später zauberte man mit Baldur`s Gate 2 ein episches Meisterwerk. Und erst letztes Jahr überzeugte das Team auch dreidimensional mit Neverwinter Nights. Jetzt wagen sich die erfahrenen Entwickler an ihr erstes Star Wars- und ihr erstes Xbox-Rollenspiel. Warum die Doppelpremiere die bisherige Erfolgsgeschichte krönt, verrät der Test!

johndoe-freename-39729
Beiträge: 111
Registriert: 13.02.2003 00:26
Persönliche Nachricht:

Yeah!

Beitrag von johndoe-freename-39729 » 08.10.2003 10:52

Ich liebe Bioware und deren Games! Leider muss ich mich als PC-Only-User noch ein wenig gedulden, bis ich KOTOR auch mal spielen kann :cry:

Gamebit
Beiträge: 121
Registriert: 21.11.2002 08:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Gamebit » 08.10.2003 13:37

Du meinst bis WIR ;)

Ich freu mich SEHHR auf das Spiel!
Kommts raus wird´s gekauft :D

Tobizza
Beiträge: 16
Registriert: 22.03.2003 10:10
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Tobizza » 08.10.2003 14:21

Ich habe das Game auf der Xbox und es ist genauso wie im Fazit bschrieben..... Einfach nur der Hammer

johndoe-freename-34885
Beiträge: 140
Registriert: 19.12.2002 13:36
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-34885 » 08.10.2003 15:38

Habe das Game seit Sonntag durch :lol: (hab über 50 Stunden auf Normal gebraucht), dass Spiel ist wirklich genial und vorallem sein Geld wert.

HerrSchmidt
Beiträge: 1852
Registriert: 11.05.2003 10:26
Persönliche Nachricht:

Beitrag von HerrSchmidt » 08.10.2003 15:41

Jo, das Spiel ist sehr gut, obwohl der Anfang etwas verpatzt wurde und ich deshalb mitansehen muss, wie manche das Spiel wieder verkaufen, weil der Anfang zu linear und eintönig ist :(
Ich hab das Game ziemlich schnell durchgehabt. Das erste Durchzocken war nach 35Stunden erledigt, das 2. mit allen Quests und allen Truhen öffnen :lol: nach 30. Aber vielleicht wird man ja üner XBox-Live ein paar Quests saugen können.

G-SusX-ist
Beiträge: 44
Registriert: 15.11.2002 18:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von G-SusX-ist » 08.10.2003 15:51

ich bin im grunde auch an der pc version interessiert , ich frage mich aber wie das mit den kämpfen abläuft . einfach anklicken und warten is doch total langweilig ! jedifights wie in jk3 sind doch viel spannender ! oder :?:

HerrSchmidt
Beiträge: 1852
Registriert: 11.05.2003 10:26
Persönliche Nachricht:

Beitrag von HerrSchmidt » 08.10.2003 16:18

es läuft halt so ab...
du siehst einen gegner und das spiel pausiert, dann wählst du für jeden charakter aus, was er machen soll (granate werfen, schlagen, macht, tränke usw.), dann wählst du noch nen gegner aus und die charas führen die sachen aus, was sie machen sollen. also man hat keine aktive gewalt über die charas, man kann ihnen lediglich befehle erteilen. man kann auch das pausieren des spiel abschalten, dann muss man in echtzeit die angriffe auswählen. wenn man nichts macht greifen die charas die gegner automatisch an
das kampfsystem ist rundenbasierend, was man aber gar nicht mitbekommt, ich würde es eher passive echtzeit nennen.
das kampfsystem ist zwar weniger actionlastig, dafür aber taktischer und es wurde wunderbar in szene gesetzt

Derjeniege
Beiträge: 215
Registriert: 14.06.2003 10:31
Persönliche Nachricht:

Und im Vergleich zu Final Fantasy?

Beitrag von Derjeniege » 08.10.2003 23:05

Bisher fand ich die Bioware-Rollenspiele eigentlich nicht so fesselnd, aber FF ist der Hit. Spielt KOTOR in der gleichen Liga?

Benutzeravatar
Scharfnase
Beiträge: 55
Registriert: 27.10.2002 08:50
Persönliche Nachricht:

Macht neugierig

Beitrag von Scharfnase » 09.10.2003 07:48

Hi Jörg,

Dein toller Test macht so richtig neugierig auf mehr. Ich bin auch nicht gerade der große Star Wars-Fan und freue mich dennoch aufs Bioware Rollenspiel. Auch wenn ich glaube, dass vielleicht einige von dem Kampfsystem enttäuscht sein dürften, die sich das mehr actionmäßig vorgestellt haben. Trotzdem hoffe ich, dass auch die PC-Version von \"KOTOR\" die Erwartungen erfüllt.

Ansonsten eine schöne, persönliche Review. Ich hoffe nur, dass Du nun nicht die ganze Zeit mit ner Lichtschwertimitation in der Hosentasche rumrennst!;-)

Kollegialer Gruß,
4P|Bodo

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8719
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Hi Bodo,

Beitrag von 4P|T@xtchef » 09.10.2003 10:29

danke für`s Lob! Der persönliche Einstieg war diesmal wichtig, weil ich wirklich skeptisch war und die hohe Wertung daher noch mehr Gewicht bekommt.

Übrigens: Ich habe die PC-Version schon gesehen und kann Dich mit gutem Gewissen in euphorische Stimmung versetzen, denn das Spiel sieht wesentlich besser und dank der hohen Auflösung durchgestylter aus. Außerdem wirds einen komplett neuen Planeten geben...das Warten lohnt sich!

Und sag das mit dem Laserschwert nich! Es zwickt...

Bis denne

4P|Jörg

Spieler1991
Beiträge: 1552
Registriert: 29.10.2005 16:10
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Spieler1991 » 30.08.2006 11:30

einfach gut das game mit 10Stunden spielzeit beim 2mal nur noch 5einfach perfect da kann man sich ein beispiel nehmen.
Andere Spiele sind will kürzer und schlechter.
Beim 3.mal hab ich auch 5Stunden gebraucht geht nicht besser.

Antworten