Hero of Sparta

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Hero of Sparta

Beitrag von 4P|BOT2 » 16.07.2009 14:57

Die PSP hat God of War. Auf Nintendos DS treibt der Ninja Gaiden-Star Ryu Hayabusa sein Unwesen. Und auf iPhone bzw. iPod Touch soll ein ominöser spartanischer Held namens Argos das Feld für brachiale Nahkampfaction zum Mitnehmen beackern. Und der hat sich offensichtlich häufiger mit seinem Stammesbruder Kratos getroffen. ...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Hero of Sparta

Benutzeravatar
Trivium3k
Beiträge: 1022
Registriert: 14.12.2008 12:34
Persönliche Nachricht:

iPhone: Hero of Sparta

Beitrag von Trivium3k » 16.07.2009 14:57

Und natürlich gibt es bauch die Orbs,...
Ein kleiner Rechtschreibfehler ist mir aufgefallen 8)

Ansonsten: Macht graphisch einen guten Eindruck, jetzt muss nur noch der Preis stimmen.

Edit: Gerade im App-Store geschaut, und nur 0,79€ ! WtF? Da schlag ich gleich zu.

Benutzeravatar
Hans_Wurst80
Beiträge: 889
Registriert: 10.01.2008 13:36
Persönliche Nachricht:

Apfelspiele

Beitrag von Hans_Wurst80 » 16.07.2009 15:04

Warum gibts keine Tests zu Spielen auf meinem Sony Ericcson?! Ich will auch mal wissen, welche Wertung das Doom RPG bekommen hätte.^^

Nein aber mal Spaß beiseite (bis auf das Doom RPG, das gibts wirklich!): Warum wurde vor einer Weile eigentlich mal diese Umfrage zu Tests zu Apple-Spielen gemacht? Wurde die nicht überwiegend negativ beantwortet? Und trotzdem kommen mehr und mehr...

Warum ausgerechnet nur für das IPhone? Es gibt auch das N-Gage, ein "richtiges Spiele-Handy". Dessen Spiele interessieren auch keinen und darum wurde es hier auch nie benannt. Und da wären natürlich noch die Spiele für mein Sony Ericcson... :wink:

Gibts denn wirklich so viele Leser hier, die IPhone-Spiele spielen?! Wär mal interessant zu wissen.

Benutzeravatar
RPG Robin
Beiträge: 228
Registriert: 17.01.2009 00:11
Persönliche Nachricht:

Beitrag von RPG Robin » 16.07.2009 15:21

genau, kümmert euch doch lieber um die anderen Tests.
Schon ewig steht bei Wii, dass Wii Sports Resort in Arbeit ist...

Falcon2B31
Beiträge: 653
Registriert: 05.08.2002 13:13
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Falcon2B31 » 16.07.2009 15:29

Warum iPhone? Informier dich mal ueber die Nutzerzahlen und die Downloadzahlen im Appstore dann solltest du auch kapieren warum es iPhone Tests gibt.
Ist ja auch noch eine Marktluecke. Zu deinem gefloppten N-Gage gibts vielleicht auch Review Seiten aber das lohnt sich ja nicht ein Review fuer Sachen zu schreiben die niemand benutzt.
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Hans_Wurst80
Beiträge: 889
Registriert: 10.01.2008 13:36
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Hans_Wurst80 » 16.07.2009 15:35

Falcon2B31 hat geschrieben:Warum iPhone? Informier dich mal ueber die Nutzerzahlen und die Downloadzahlen im Appstore dann solltest du auch kapieren warum es iPhone Tests gibt.
Ist ja auch noch eine Marktluecke. Zu deinem gefloppten N-Gage gibts vielleicht auch Review Seiten aber das lohnt sich ja nicht ein Review fuer Sachen zu schreiben die niemand benutzt.
Darum ja auch die Frage, wieviele das IPhone wirklich zum spielen benutzen, was ja einiges über die Relevanz der Tests aussagen würde. So ne Frage wird ja wohl erlaubt sein. "Mein" geflopptes N-Gage habe ich nie besessen, aber es war schließlich DAS Spielehandy überhaupt, Misserfolg hin oder her. Ich hab auf dem ersten mal Rayman gesehen und war beeindruckt ob der grafischen Qualität.

Darum stellt sich für mich die Frage: Warum ausgerechnet das IPhone?

johndoe470828
Beiträge: 1708
Registriert: 14.10.2005 12:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe470828 » 16.07.2009 15:37

Oh man, echt nervig diese ewigen "warum iphone tests" kommentare. Kümmert euch doch bitte um euren Mist, es interessiert hier keinen ob ihr das gut findet oder nicht, die Tests sind da und sie kommen weiter, punkt! Ihr müsst sie weder Lesen noch beachten....

Zum Spiel: Ich find schon faszinierend was man hier für 79 Cent mit Hero of Sparta geboten bekommt, das brauch sich vor so manchem DS oder gar PSP Spiel absolut nicht zu verstecken, und das für ca. 1/30 des Preises...echt klasse.

Hero of Sparta sollte sich keiner auf dem iphone entgehen lassen, vorrausgesetzt er kann mit dem Genre was anfangen....

Benutzeravatar
Hans_Wurst80
Beiträge: 889
Registriert: 10.01.2008 13:36
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Hans_Wurst80 » 16.07.2009 15:51

Reno_Raines hat geschrieben:Oh man, echt nervig diese ewigen "warum iphone tests" kommentare. Kümmert euch doch bitte um euren Mist, es interessiert hier keinen ob ihr das gut findet oder nicht, die Tests sind da und sie kommen weiter, punkt! Ihr müsst sie weder Lesen noch beachten....
Und Du willst das bestimmen Reno?! Das glaub ich aber weniger. :baeh:

Wie gesagt es war eine einfache FRAGE: Gibt es denn nun die relevante Zielgruppe oder gibt es sie nicht? Aber irgendwie scheinst das weder Du noch der andere Schlaumeier beantworten zu können...

Benutzeravatar
MrAidem
Beiträge: 154
Registriert: 13.07.2009 10:34
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MrAidem » 16.07.2009 16:01

Also versteh garnicht wieso du dich so aufregst, bietest mit der dummen Antwort nur neue angriffs Fläche.

Desweiteren besitze ich selbst ein iPhone3Gs und finds gut das hier sone Test gemacht werden, ist sicher ne lücke die bisher sicher nicht viele, wenn überhaupt, Seiten oder Zeitschriften abdecken.


Ich kann mich aber nicht deiner Aussage anschließen, dass dieses Spiel an die PSP oder gar an den NDSLite ranreicht. Es ist toll und die Grafik ist auch ok aber es ruckelt und ruckelt, das ist auf dauer irgendwann zum Brechen. Ich würd mir dann echt etwas weniger Grafik und dafür ruckelfreien Spielfluss wünschen.

@topic

Der Test ist gut und ich stimm da mit den meisten Punkten überein, aber die ruckler sind einfach nur zum Kotzen, ich würd weniger % geben. :D

DE_Aracos
Beiträge: 21
Registriert: 18.05.2009 23:29
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DE_Aracos » 16.07.2009 16:23

Hans_Wurst80 hat geschrieben: Wie gesagt es war eine einfache FRAGE: Gibt es denn nun die relevante Zielgruppe oder gibt es sie nicht? Aber irgendwie scheinst das weder Du noch der andere Schlaumeier beantworten zu können...
Um deiner Frage endlich mal eine normale Antwort zu geben ;)

Das iPhone wurde insgesamt über 5 Millionen mal verkauft, das IPhone 3GS in den ersten Tagen eine Millionen mal.
Da der Durchschnittsuser des iPhones bzw. der Apple Produkte allgemein eher zu den besser verdienenden Menschen zählt und vor allem zu Beginn die meisten Käufer männlich und ca. 31 Jahre alt waren, bedeutet das für den Spielemarkt natürlich die perfekte Zielgruppe was auch durch die große Anzahl an Spielen bestätigt wird.

Dazu das sehr einfache Setup für iPhone Entwickler (99€ plus 14 Tage Verifizierungsprozess), dadurch hat Apple sich einen Haufen an Indie Developers gesichert.

Hoffe das beantwortet deine Frage in etwa ;)

Benutzeravatar
flugtier
Beiträge: 2437
Registriert: 27.11.2007 17:45
Persönliche Nachricht:

Beitrag von flugtier » 16.07.2009 17:42

btw: Laufen die Spiele nicht auch alle auf einem iPod Touch?
Das würde die Zielgruppe erweitern.

Also genug Mainstream-Opfer gibt es. Frag mich zwar immer, wer sich nen Spiel aufs Handy holt, aber jeden das Seine. Da höre ich lieber Musik und lese dabei nen Buch, wenn ich mal nicht am Steuer sitze.

[Cthulhu]
Beiträge: 180
Registriert: 20.03.2007 18:33
Persönliche Nachricht:

Beitrag von [Cthulhu] » 16.07.2009 18:10

MrAidem hat geschrieben:ist sicher ne lücke die bisher sicher nicht viele, wenn überhaupt, Seiten oder Zeitschriften abdecken.
pocketgamer.com

toucharcade.com



und ja: die Games laufen natürlich auch auf dem iPod touch ... deswegen würd ich auch nicht von Handygames sprechen ;)

DE_Aracos
Beiträge: 21
Registriert: 18.05.2009 23:29
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DE_Aracos » 16.07.2009 18:11

Musst nur mal meine Freundin fragen ;)
Zockt sonst eigentlich überhaupt nichts, aber mein iPhone das klaut sie mir am laufenden Band :P

Und ja du hast Recht die meisten Spiele laufen standardmässig auch auf dem iPod Touch.
Vor allem das einfach downloaden der Spiele bzw. Apps allgemein über iTunes bzw. den Appstore sorgen dafür das die "Einstiegshürde" minimal ist.

johndoe470828
Beiträge: 1708
Registriert: 14.10.2005 12:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe470828 » 16.07.2009 19:01

flugtier hat geschrieben:Also genug Mainstream-Opfer gibt es. Frag mich zwar immer, wer sich nen Spiel aufs Handy holt, aber jeden das Seine. Da höre ich lieber Musik und lese dabei nen Buch, wenn ich mal nicht am Steuer sitze.
LOL, selten so einen Unsinn gelesen. Frag mal die 100 Millionen DS Besitzer oder die 50 Millionen PSP Besitzer.

Ich für meinen Teil hab meinen DS jetzt verkauft weil das Iphone reicht, ich spiel sowieso sehr sehr selten Mobil da ich ein Auto habe und nicht mehr Bus fahre, und dafür muss ich hier keinen DS liegen haben.

Kleines Beispiel für deinen beschränkten Horizont: Arztbesuch, mit Musik kannse da nicht im Wartezimmer sitzen denn du würdest die Sprechanlage nicht hören und eventuell andere belästigen, nen Buch mizuschleppen hab ich kein Bock da bietet sich doch an ein Spiel zu spielen...auf dem Iphone, denn das kann man auch lautlos tun.

P.S. Du bist also kein Mainstream Opfer? :lol:
Hast weder 360, PS3, Wii, DS, PSP oder PC zuhause....alles Mainstream!

@Hans_Wurst80
Jo, ich bin das Gesetz also richte dich danach :lol:

Benutzeravatar
flugtier
Beiträge: 2437
Registriert: 27.11.2007 17:45
Persönliche Nachricht:

Beitrag von flugtier » 16.07.2009 19:12

Reno_Raines hat geschrieben:
flugtier hat geschrieben:Also genug Mainstream-Opfer gibt es. Frag mich zwar immer, wer sich nen Spiel aufs Handy holt, aber jeden das Seine. Da höre ich lieber Musik und lese dabei nen Buch, wenn ich mal nicht am Steuer sitze.
LOL, selten so einen Unsinn gelesen. Frag mal die 100 Millionen DS Besitzer oder die 50 Millionen PSP Besitzer.

Ich für meinen Teil hab meinen DS jetzt verkauft weil das Iphone reicht, ich spiel sowieso sehr sehr selten Mobil da ich ein Auto habe und nicht mehr Bus fahre, und dafür muss ich hier keinen DS liegen haben.

Kleines Beispiel für deinen beschränkten Horizont: Arztbesuch, mit Musik kannse da nicht im Wartezimmer sitzen denn du würdest die Sprechanlage nicht hören und eventuell andere belästigen, nen Buch mizuschleppen hab ich kein Bock da bietet sich doch an ein Spiel zu spielen...auf dem Iphone, denn das kann man auch lautlos tun.

P.S. Du bist also kein Mainstream Opfer? :lol:
Hast weder 360, PS3, Wii, DS, PSP oder PC zuhause....alles Mainstream!

@Hans_Wurst80
Jo, ich bin das Gesetz also richte dich danach :lol:
Spricht ja auch viel dagegen dieses ach so riesengroße Buch mitzuschleppen. Zumal mit der PM bei vielen Ärzten sowieso eines der besten Magazine zum Zeitvertreib liegt. Aber wer halt zocken muss, solle dies tun. Da lass ich das beschränkt mal im Raum stehen.

Du hast die Marketing Strategie von Apple gut verinnerlicht. Preist die Funktionen, die eigentlich jeder hat. Man kann es lautlos stellen *staun*
Muss schon immer den Kopf schütteln, wenn ich bei meiner Freundin das Teil sehe. Ich hab nichts gegen Apple. Mein MacBook ist mir heilig. Aber beim Handy sollte es schon zweckgebunden sein. Die Funktionen sind da mit dem Planen von Geschäftsterminen und telefonieren doch wesentlich sinnvoller als Zocken beim Arzt.

btw: Mainstream-Opfer bezieht sich eher auf den Trend nach Marke zu kaufen als sich zu informieren und sich was Gescheites zu holen. Weil keiner der unterwegs gescheit Musik hören will, holt sich nen IPod.

Antworten