Star Ocean: The Last Hope

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149275
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Star Ocean: The Last Hope

Beitrag von 4P|BOT2 »

Trotz zwei gelungener PSP-Remakes mussten Star Ocean-Fans fast fünf Jahre auf einen neuen Teil von tri-Aces Weltraumsaga warten. Mit The Last Hope kann diese endlich auch hierzulande beginnen. Gleichzeitig gibt die Serie auch ihre Premiere auf der aktuellen Konsolengeneration. Hat sich das lange Warten gelohnt?...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Star Ocean: The Last Hope
Benutzeravatar
cdd
Beiträge: 496
Registriert: 28.02.2007 06:19
Persönliche Nachricht:

Was nun?!

Beitrag von cdd »

mhh, schwierige Entscheidung, ich hatte gehofft, dass 4Players mit dem Test die Kaufentscheidung erleichtert, aber nun bin ich weiterhin unentschlossen...
Ich hätte gern ein überdurchschnittlich gutes JRPG für meine 360 oder PS3,
nachdem Eternal Sonata nur mäßig überzeugend war und Lost Odyssey so lange her ist, aber Star Ocean wird meine Erwartungen wohl nicht ganz erfüllen können.
Benutzeravatar
EvilNobody
Beiträge: 2003
Registriert: 19.01.2006 20:46
Persönliche Nachricht:

Star Ocean 4 Test

Beitrag von EvilNobody »

Hab mir schon gedacht dass es nicht der ganz große Wurf wird. Aber naja, ich werd´s mir mal anschauen...
MoS.
Beiträge: 221
Registriert: 06.06.2009 00:31
Persönliche Nachricht:

Re: Was nun?!

Beitrag von MoS. »

cdd hat geschrieben:mhh, schwierige Entscheidung, ich hatte gehofft, dass 4Players mit dem Test die Kaufentscheidung erleichtert, aber nun bin ich weiterhin unentschlossen...
Ich hätte gern ein überdurchschnittlich gutes JRPG für meine 360 oder PS3,
nachdem Eternal Sonata nur mäßig überzeugend war und Lost Odyssey so lange her ist, aber Star Ocean wird meine Erwartungen wohl nicht ganz erfüllen können.
Vielleicht Tales of Vesperia, kommt ja in einigen Wochen raus. Star Ocean 4 ist auf jeden Fall nicht das Überspiel, dennoch ist es weit über der Qualität der meisten anderen JRPGs auf Xbox360, nur um höhere Wertungen zu bekommen hätte man sich dann doch nicht so viele Schwächen erlauben dürfen.
Zuletzt geändert von MoS. am 12.06.2009 23:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
foss!pl3
Beiträge: 320
Registriert: 21.11.2006 11:04
Persönliche Nachricht:

Beitrag von foss!pl3 »

Solala würd ich sagen aber wahrscheinlich wird FF mein erstes JRPG das ist mal ein RPG das mich anspricht.
Bild
Bild

Du sollst nicht Standart legen.(n!faculty)
lS Taipan
Beiträge: 30
Registriert: 17.06.2008 10:30
Persönliche Nachricht:

Beitrag von lS Taipan »

hmm schwierig, für mich sind die story und die charaktere bei nem rpg fast das wichtigste, werds mir vlt ma ausleihen...
Metalsplitter
Beiträge: 290
Registriert: 27.02.2007 13:14
Persönliche Nachricht:

Star Ocean

Beitrag von Metalsplitter »

Ich habe Monate auf Star Ocean gewartet und habe jetzt knapp 15 Stunden hinter mir und muss sagen, dass ich wirklich überglücklich bin.

Endlich wieder ein richtig gutes JRPG. Eternal Sonata und Lost Odysee waren auch gut, aber Star Ocean ist jetzt schon mein Liebling.

Es ist rasant bei den Kämpfen und der Sammeltrieb kommt voll auf die Kosten, storytechnisch ist es auch wieder mal düsterer, wo ruhig mal Leute sterben dürfen.

Ich kann es jedem empfehlen, der auch nur einen Hauch von JRPG begeistert ist.
SheyMo
LVL 2
33/99
25%
Beiträge: 124
Registriert: 15.07.2008 12:33
Persönliche Nachricht:

Beitrag von SheyMo »

Habs letzte Woche durch. Das mit den langen Zwischensequenzen ist teilweise wirklich nervend. 2-3 mal dacht ich auch das mir meine Box eingefroren ist weil das Video plötzlich gestoppt hat. Dabei hatte sich nur der Controller nach einiger Zeit deaktiviert und dadurch das Spiel pausiert ohne mir aber die typische "Bitte schliessen sie ihren Controller wieder an" Meldung auf dem Bildschirm zu zeigen.

Was auch nervt ist, das nachdem man einen Speicherpunkt geladen hat die Bonusleiste komplett leer ist. Grad zum Ende hin wo man in dem riesigen Areal mal locker 3 Stunden und mehr verbringen kann nervt das ungemein.

Im Grossen und Ganzen hat man aber so ~ 40 Stunden Spielspass wenn man halt nebenbei noch ein paar Aufträge erledigt. Wenn man jedoch alles erreichen will, also 100% erforschen, 100% Aufträge erfüllen usw ist man denk ich mal locker 100 oder mehr Stunden beschäftigt.
Bild
Dy1ngsun
Beiträge: 16
Registriert: 28.07.2007 11:24
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Dy1ngsun »

na da hat sich squareenix ja wieder mal ne tolle frechheit erlaubt.
mehrere monate auf das game warten und dann is nur der text lokalisiert?naja,mir solls recht sein,xbox is eh auf englisch eingestellt.
das game ist enttäuschend,verglichen mit den vorgängern,aber für sich alleine noch anständig.
das mit den 100stunden für alles 100% klingt bissel übertrieben,könnte aber sein. denke mal ich hab bis jetzt von allem so ca 50-60% und hab knapp 50 stunden bisher.
Benutzeravatar
baxxxter
LVL 1
9/9
100%
Beiträge: 57
Registriert: 07.12.2008 09:35
Persönliche Nachricht:

Beitrag von baxxxter »

Habe damals die Vorgänger auf PS1 und PS2 gezockt und hab sie geliebt.Hoffe mal das der 4.Teil auch noch irgendwann für die PS3 erscheint.
Wird echt mal Zeit das ein vernüftiges RPG für die PS3 rauskommt!Ich zähle schon die Tage bis ENDLICH Final Fantasy 13 erscheint.:-))
Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen.
Hätte PAC MAN das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören!"
(-Kristian Wilson, Nintendo Inc., 1989)
Benutzeravatar
ruFFler-X
Beiträge: 55
Registriert: 23.09.2007 17:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von ruFFler-X »

Also ich kann das Game absolut empfehlen. Bin jetzt in der zwanzigsten Spielstunde und es macht einfach nur süchtig. Das bisher beste RPG auf der xbox. Und zum Test muss ich sagen das ich eine Wertung in der Prozentrichtung, die meiner Meinung nach zu tief angesiedelt ist, erwartet hab. War bei The Last Remnant genauso.
Top Game. :wink:
Bild
Benutzeravatar
nekojaghen
Beiträge: 587
Registriert: 10.10.2007 13:36
Persönliche Nachricht:

Beitrag von nekojaghen »

Dy1ngsun hat geschrieben:na da hat sich squareenix ja wieder mal ne tolle frechheit erlaubt.
mehrere monate auf das game warten und dann is nur der text lokalisiert?naja,mir solls recht sein,xbox is eh auf englisch eingestellt.
das game ist enttäuschend,verglichen mit den vorgängern,aber für sich alleine noch anständig.
das mit den 100stunden für alles 100% klingt bissel übertrieben,könnte aber sein. denke mal ich hab bis jetzt von allem so ca 50-60% und hab knapp 50 stunden bisher.
ja, ist schon ne oberfrechheit, dass man ein spiel, bei dem man von vornherein sowieso davon ausgegangen ist, dass man es lediglich auf dem asiatischen markt released, dann nach ein paar monaten NUR in textlicher hinsicht übersetzt auch im rest der welt herausbringt! als anständiger deutscher spieler, der seine konsole sowieso auf englisch gestellt hat, erwartet man gefälligst eine deutsche synchro aller drei DVDs, jawoll, immerhin ist deutschland ja quasi das zentrum der videospielewelt. es gibt ja schließlich auch so viele JRPG-gegenbeispiele, bei denen das wunderbar funktioniert hat, wie zum beispiel... äh... dings!

mann leute, denkt einfach mal nach. natürlich spendiert man einem spiel das sich voraussichtlich verkauft wie warme semmeln auch gern nochmal eine deutsche sprachausgabe. es IST aber nunmal leider so, dass das spezielle JRPG-genre, bis auf vielleicht die FF-reihe eben nicht soo wunderbar verkauft. und dass man da nicht noch tausende in diverse professionelle synchronsprecher steckt, sollte eigentlich jedem vernünftigen menschen klar sein.

also: nicht meckern, sondern freuen, dass man eine deutsche textübersetzung bekommen hat, denn schon das ist bei derart umfangreichen jrpgs weißgott keine selbstverständlichkeit. bei den tales of...-spielen könnt ihr euch schonmal gleich darauf freuen, alles auf englisch lesen zu können.

ansonsten: das neue star ocean ist meiner meinung nach ein ziemlicher knaller. bin noch auf der ersten DVD, habe relativ zügig gespielt und bin jetzt bei ca. 18 spielstunden. die erste spielstunde ist etwas zäh und eine reine info-stunde für den einstieg in die story. danach fesselt das spiel wie bis jetzt kein zweites next-gen-jrpg und hat meiner meinung nach kaum unnötige längen, zudem man jede zwischensequenz überspringen kann und alternativ eine kurze textliche zusammenfassung des geschehenen erhält. wer keine story will, sollte aber sowieso lieber ein hack n slay spielen :-) also: spiel kaufen, ist die beste wahl bisher. es gibt auch eigentlich bis auf edge keine wirklich störenden hauptcharaktere, ich weiß nicht was man sich da sonst vorstellt.

das wars auch schon von mir ^^
Zuletzt geändert von nekojaghen am 12.06.2009 14:56, insgesamt 1-mal geändert.
WINNING
Bild
GFighter
Beiträge: 10
Registriert: 07.06.2009 15:17
Persönliche Nachricht:

Beitrag von GFighter »

Also ich bin schon fast 15 Spielstunden dabei und finde es definitiv besser als Lost Odyssey.
Hätte höher gewertet ;)
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13395
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Xris »

Ich werde es mir am WE mal aus der Videothek ausleihen und dann entscheiden ob ich es mir hole. Die Vorgänger kenne ich nicht, der Test hört sich recht durchwachsen an, auf der anderen Seite warte ich schon lange auf ein JRPG mit Echtzeitkämpfen, mal schauen.
mann leute, denkt einfach mal nach. natürlich spendiert man einem spiel das sich voraussichtlich verkauft wie warme semmeln auch gern nochmal eine deutsche sprachausgabe. es IST aber nunmal leider so, dass das spezielle JRPG-genre, bis auf vielleicht die FF-reihe eben nicht soo wunderbar verkauft. und dass man da nicht noch tausende in diverse professionelle synchronsprecher steckt, sollte eigentlich jedem vernünftigen menschen klar sein.
Gott bewahre uns vor deutscher Sprachausgabe, sowie ich SE einschätze würden die in dem Fall die englishe Sprachausgabe wegen Platz- und Kostengründen weglassen. Es gibt nur eine Handvoll Spiele mit wirklich guter deutscher Sprachausgabe, der Rest hört sich einfach nur mies an und versaut die Atmospähre mehr als das sie ihr zuträglich wäre.

Aber das wird aus den genannten Gründen ohnehin nicht passieren, für eine wirklich gute Sprachausgabe müste SE wohl zu tief in die Tasche greifen als das es sich lohnen würde, als spaart man sich das lieber ganz bevor man schlechte Bewertungen für eine miese Sprachausgabe bekommt. Auch FF13 wird mit englisher Sprachausgabe daherkommen, es verkauft sich einfach nicht gut genug (Europa) um den Kostenaufwand für eine deutsche Sprachausgabe zu rechtfertigen.
Zuletzt geändert von Xris am 12.06.2009 15:03, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
ruFFler-X
Beiträge: 55
Registriert: 23.09.2007 17:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von ruFFler-X »

Ich finds gar nich so schlimm das es keine deutsche Syncro gibt .. denn mal ehrlich, die is meistens mies xD
Aber die japanischen Stimmen waren nice gewesen ^^
Und zu den hauptcharakteren ... Lymle NERVT! kaaay xD
Aber ansonsten top .. kann auch den Kritikpunkten des Tests nich zusatimmen das Edge ne wandelnde Baby is ^^ .. naja wayne .. KAUFEN! xD
Bild
Antworten