Ground Control 2: Operation Exodus

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|Bot
Persönliche Nachricht:

Ground Control 2: Operation Exodus

Beitrag von 4P|Bot »

Wir sparen uns zwar die lobende Detailflut für die Preview, aber können uns eine euphorische Prognose nicht verkneifen: ist auf dem besten Wege, Anfang 2004 das Genre zu erobern. Spieldesigner Henrik Sebring von Massive Entertainment präsentierte uns eine fortgeschrittene Fassung, die jedes Strategenherz höher schlagen lässt.
screenshot
Beiträge: 62
Registriert: 07.06.2003 14:53
Persönliche Nachricht:

erfreulich

Beitrag von screenshot »

GC1 war eines der meistunterschätzten spiele überhaupt, absolut innovativ in dem bereich.
Deracus
Beiträge: 334
Registriert: 06.02.2003 18:25
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Deracus »

und es war eines der spiele, welches am meisten darunter leiden musst nicht unter großem label verkauft zu werden.
wie sonst wurde hier nicht bei game-mags die meinung erkauft...und somit verschwand es schnell wieder in der versenkung...

wenn ich mir nur gamestar angucke

\"negativ: - KEIN BASISBAU\" *lol*...bitte?!

aber teil 2 kann damit hoffentlich aufräumen. teil 1 war ja für mich schon eines der besten games im taktikbereich
Benutzeravatar
Jörg Luibl
Beiträge: 9890
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Jawoll!

Beitrag von Jörg Luibl »

Ja, es steht bei mir sogar innerhalb der RTS-Games vor Rome - Total War! Ground Control 2 steckt einfach voller taktischer Details - kein Tank-Rush-Müll, kein seelenloses Grafikpgeprotze. Also freue ich mich auf heiße Schlachten mit Sebastian...
Benutzeravatar
D@edalus
Beiträge: 82
Registriert: 05.08.2002 20:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von D@edalus »

Ich bin auch der Meinung, dass GC 1 weit unterschätzt wurde, und obwohl Sierra dahinterstand nicht groß rauskam, das jedoch völlig unberechtigt.

Aber so ist das eben bei etwas innovativeren Spielen, die werden von vornherein von den meisten als benutzerunfreundlich und umständlich bewertet.
Antworten