Resident Evil 5

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Vejieta
Beiträge: 2823
Registriert: 19.12.2007 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: ...

Beitrag von Vejieta » 09.03.2009 18:49

xXD.HXx hat geschrieben:
kaum Horror- & Angst- Momente
War das nicht das was Resident Evil ausmachte?
das hat mir beim vorgänger schon merklich gefehlt.

test..123..test
Beiträge: 16
Registriert: 07.03.2009 21:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von test..123..test » 09.03.2009 18:49

Jazzdude hat geschrieben:3 Fragen.
3. Kommt das Game auch wie Resi 4 später noch für PC?
Die Frage kann ich beantowrten :D
Ja, es kommt später noch für den pc raus, kann man ja auch an der übersicht sehen.


Naja. Es ist vielleicht nicht so richtig Resident Evil, aber ein guter Shooter mit tollen Sequenzen sicherlich, auch wenn man sich mehr erhofft hatte.
Ich werde mal sehen ob ichs mir für den pc hole.

Benutzeravatar
-Matt-
Beiträge: 10902
Registriert: 03.01.2006 15:03
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von -Matt- » 09.03.2009 18:51

Jimbei hat geschrieben:
TheInfamousBoss hat geschrieben:Naja, ich würde es mir schon deswegen nicht kaufen, weil es kein Resident Evil mehr ist. Und nein, der Name und der Charakter reichen mir einfach nicht!
Nenn das Spiel sonst wie und bennen Chris Redfield in Dutch Schaefer um, wenn's der Name allein ist.
Darum gehts nicht. RE4 balancierte gekonnt an der Grenze, doch RE 5 stolpert darüber. RE hat das Survival Horror Genre begründet, das man die Serie nun in einen Shooter mutieren lässt, ist einfach eine Schande (als gäb es nicht genug Shooter in letzter Zeit).
Zuletzt geändert von -Matt- am 09.03.2009 23:38, insgesamt 1-mal geändert.
Twice I destroyed the light and twice I failed
I left ruin behind me when I returned - But I also carried ruin with me

[IMG]http://i44.tinypic.com/10cmctj.jpg[/IMG]

Benutzeravatar
Vegan Gamer
Beiträge: 1457
Registriert: 23.11.2007 07:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Vegan Gamer » 09.03.2009 18:52

Wertung geht okay. Teil 4 war schließlich der große Serien-Reboot der etwas neues bot und zu begeistern wusste. In Teil 5 gibt's endlich mehr davon, aber dass sich der Wow-Effekt abgenutzt hat verwundert nicht.

@Jazzdude: Warte mal Donnerstag ab. Wie man hört wird Capcom beim großen RE5-Launchevent einige Neuankündigen machen. In der Gerüchteküche hört von der PC-Version und einem neuen RE-Game für Wii.
Zuletzt geändert von Vegan Gamer am 09.03.2009 18:54, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Systeme: PC, Xbox 360, Wii, DS

Benutzeravatar
Tapetenmetzger
Beiträge: 1412
Registriert: 28.12.2006 00:37
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Tapetenmetzger » 09.03.2009 18:53

Ah, wie erwartet. Dass es keine Überwertung wie RE4 kriegen würde, war klar.
Nr. 5 wird auf jeden Fall gespielt, sobald eine (ordentliche) PC-Version davon erscheint.

Dass wirklich so dermaßen wenig Horror vorhanden sein würde, hätte ich allerdings nicht erwartet.

Für Teil 6 bitte nochmal in die Schreckenskiste greifen, Capcom!
"Ein Rabe geht im Feld spazieren. Da fällt der Weizen um!"

Benutzeravatar
Suinized
Beiträge: 934
Registriert: 28.01.2009 14:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Suinized » 09.03.2009 18:53

Die Wertung geht nachdem was ich alles gelesen/gesehen/gehört völlig in Ordnung! 85% sind nicht schlecht aber auch nicht überragend und ich finde RE5 muss sich mit Dead Space messen und da liegt DS ganz klar vorne, da dort noch richtiges Survival-Horror Flair rüberkommt, bei RE5 nicht! RE5 ist ein reines Action Game und ein typisches Beispiel für "verwestlichung" japanischer Spiele!

Benutzeravatar
Tabeekam
Beiträge: 211
Registriert: 24.01.2009 12:20
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Tabeekam » 09.03.2009 18:53

Freu mich auf schon auf Freitag. Ist zwar kein klassischer RE-Teil mehr, aber solange das Spiel trotzdem Top ist, ist mir das egal.

85 % klingt gut und fair bewertet, den Gold-Award wird es wohl sicherlich verdient haben.

Benutzeravatar
GamePrince
Beiträge: 14810
Registriert: 19.06.2006 17:29
Persönliche Nachricht:

Resident Evil 5

Beitrag von GamePrince » 09.03.2009 18:55

Viel weniger als ich gedacht hab.
Aber das ist wohl die Enttäuschung der Fans die das Spiel abwerten.

RE-Fans geben z.B. 85 % weil es nicht mehr so richtig RE ist.
Action-Fans geben mehr, weil es ein Action-Fest ist.

So siehts glaub ich aus ... aber erstmal selber spielen ... gekauft wird's auf jeden Fall.

test..123..test
Beiträge: 16
Registriert: 07.03.2009 21:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von test..123..test » 09.03.2009 18:56

hauptsache sie haben aus der pc-umsetzung vom 4. teil gelernt ..

Benutzeravatar
AEV-Fan
Beiträge: 3793
Registriert: 25.09.2007 13:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von AEV-Fan » 09.03.2009 19:00

Wie immer ein super Test :Daumenrechts:

Hab nach der Demo mit weniger gerechnet (kein Gold sondern 80%-84%).
Nunja, meins kommt jedenfalls für 30 Pfund aus England und für den Preis wird man sicherlich zweckmäßige Unterhaltung bekommen in Sachen Coop-Action. Auch wenn es imo nichtmehr viel mit Resident Evil am Hut hat...
Zuletzt geändert von AEV-Fan am 09.03.2009 19:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Abendländer
Beiträge: 1973
Registriert: 19.11.2007 01:35
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Abendländer » 09.03.2009 19:00

-kaum Horror- & Angst- Momente
-zu schnell zu viele Waffen & Munition
-unterm Strich zu wenig Rätsel
Kein Resident Evil
Kein Kauf

Benutzeravatar
Meleemaru
Beiträge: 372
Registriert: 14.03.2008 20:52
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Meleemaru » 09.03.2009 19:01

Hoffe mal die Story kann das nicht vorhandene RE-Feeling wenigstens wieder gut machen.
Aber wenn die Story so wie in Teil 4 is, kann man RE (wie man es kennt) vergessen. Ich hoffe wenigstens die bücher zu teil 4 und 5 werden gut. ^_^

Oh,btw: Kann die Resi bücher (alle 9) jedem ans Herz legen, der die Story und Athmo von Resi toll findet.
Zuletzt geändert von Meleemaru am 09.03.2009 19:05, insgesamt 2-mal geändert.

Akill
Beiträge: 294
Registriert: 30.08.2002 02:59
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Akill » 09.03.2009 19:01

Ich denke für mich persönlich kann ich bei dem Fazit getrost 20 Punkte abziehen. Dass der Weg in Richtung Action nochmehr gegangen wurde enttäuscht mich doch stark. Und da Konsolenshooter mit noch nie gefallen haben fliegt Resi 5 von meiner Einkaufsliste.
Es ist wirklich Schade wie sich der Computerspielemarkt im Moment entwickelt. Alles hetzt dem einem Leitspiel hinterher was auf der Xbox 360 von Epic stammt und von mir mit maximal 70% bewertet würde (ja ich habs fast durch) und alte Serien verlieren was sie mal ausgezeichnet hat.
Wirklich Schaden denn ursprünglich war Resi 5 einer der Gründe für meinen Xbox Kauf aber das Review hört sich für mich scheußlich an. Alles was mir an Resi immer gefallen hat ist dem angeblichen Fortschritt gewichen.....für Resi 6 wird dann auch noch die Steuerung geändert und wir haben den nächsten 08/15 Shooter mit Bombastgrafik. Ich jedenfalls werde das nicht mit einem Nostalgiekauf unterstützen.

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8800
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Beitrag von 4P|T@xtchef » 09.03.2009 19:02

-Matt- hat geschrieben: RE4 balancierte gekonnt an der Grenze, doch RE 5 stolpert darüber.


Genau so isses. Hättest du mir das nicht vorher mailen können? :wink:

Resident Evil 4 ist im direkten Vergleich düsterer, uriger und weniger shooterähnlich. Denn man war meist allein unterwegs, nicht im schussgewaltigen Duett, man konnte keine Deckung à la Gears nutzen und man hat nicht in dieser Form gegen mutierte Spezialeinheiten gekämpft. Außerdem hatte es stilistisch eine klarere Linie, war umfangreicher und kam als Grafikmonster aus dem Nichts - man hat sich ja damals fast erschrocken, was auf dem Würfel möglich ist! Resident Evil 5 taucht spektakulär auf, schaut sich nach rechts und links um und sieht Gears of War 2 und Killzone 2 neben sich, denen es inhaltlich auch noch nacheifert, anstatt sich weiter abzusetzen. Diese direkten Vergleiche konnt man damals auf dem GameCube noch nicht ziehen, außerdem hatte man nicht so früh so viele Waffen und Munition.

Aber hey: Es macht trotzdem einen Heidenspaß. :wink:
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Ron1n_88
Beiträge: 67
Registriert: 29.11.2008 20:26
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Ron1n_88 » 09.03.2009 19:03

hm, entweder bin ich zu doof zum lesen oder da widerspricht sich was ^^

am anfang wird gesagt, dass man jede einzelne kugel zählt und sich über jeden kopfschuss freut wegen wenig munition ...

am ende heißt es, dass man zu schnell zu viele waffen und munition hat ...

und was stimmt jetzt? ^^

Antworten