Empires: Die Neuzeit

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|Bot
Persönliche Nachricht:

Empires: Die Neuzeit

Beitrag von 4P|Bot » 04.08.2003 03:30

Activision und Rick Goodman haben zum Strategieschmaus ins Kempinski Hotel München geladen, um den kommenden Titel Empires - Die Neuzeit ausführlich vorzustellen. Wir sind der Einladung gefolgt und haben uns auf dem 3D-Schlachtfeld getummelt. Ob der zerstörerische Ausflug in die Historie ähnliche Qualität verspricht wie der Vorgänger Empire Earth, klärt die Preview!

johndoe-freename-40320
Beiträge: 76
Registriert: 18.02.2003 18:00
Persönliche Nachricht:

mal schauen

Beitrag von johndoe-freename-40320 » 04.08.2003 03:30

schick schauts aus :lol:
schönes gewusel :?:

johndoe-freename-54472
Beiträge: 10
Registriert: 30.09.2003 10:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-54472 » 08.10.2003 09:27

ich weiss nicht,
spielerisch ist einfach alles dasselbe.

Ich habe mittlerweile zuviel von solchen Stategiespielen. Diese Art finde ich schon ausgelutscht und verlangt mal nach Innovationen.

johndoe-freename-51630
Beiträge: 10
Registriert: 05.09.2003 10:23
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-51630 » 08.10.2003 15:24

dazu mal ne frage: WAS HAST DU BITTE FÜR TOLLE INNOVATIVE IDEEN??? :evil:

johndoe-freename-51630
Beiträge: 10
Registriert: 05.09.2003 10:23
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-51630 » 08.10.2003 15:24

dazu mal ne frage: WAS HAST DU BITTE FÜR TOLLE INNOVATIVE IDEEN??? :evil:

johndoe-freename-52813
Beiträge: 48
Registriert: 15.09.2003 11:31
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-52813 » 13.10.2003 19:37

Muss er als Spieler innovative Ideen haben? Ich denke nicht, dass das seine Aufgabe ist. Aber es wäre die Aufgabe der Entwickler sich langsam vom Einheitsbrei zu lösen, und neue Ideen zu umzusetzen, anstatt eine alte Idee so lange auszuschlachten wie es Dumme gibt, die immer wieder Geld dafür ausgeben.

Antworten