Control - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Control - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Control ist nach wie vor ein Technik-Kracher, das Raytracing-Aushängeschild auf dem PC und ganz nebenbei ein großartiger Shooter an einem bizarren Schauplatz. Jetzt ist die Ultimate Edition für PS5 und Xbox Series X erschienen. Der Test zeigt, ob sich das Upgrade lohnt.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Control - Test
Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 3388
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Control - Test

Beitrag von Ryo Hazuki »

das ist cool. ich mag meine series s immer mehr. mal schauen ob ich nochmal zuschlag auf konsole xbox 🤔
Benutzeravatar
MrLetiso
LVL 4
255/499
2%
Beiträge: 7481
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Control - Test

Beitrag von MrLetiso »

Saugutes Spiel! Und ich bin jedesmal absolut verblüfft, welchen Standard Remedy bei den Gesichtsanimationen in den Gesprächen gesetzt hat. Ich kann mich nicht erinnern, diese jemals natürlicher gesehen zu haben.
Zuletzt geändert von MrLetiso am 04.02.2021 15:03, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Der_Pazifist
LVL 3
191/249
61%
Beiträge: 729
Registriert: 14.05.2011 20:38
Persönliche Nachricht:

Re: Control - Test

Beitrag von Der_Pazifist »

Hab gestern mal die ps5 version dank ps+ in beiden modis getestet. Und kann Eike nur zu stimmen. Man spürt und sieht das upgrade zur ps4 pro deutlich. Tolles upgrade für ein tolles spiel.

Netter bonus: die ps5 version hat ein seperates trophy set erhalten. Daher werde ich gerne einen weiteren 100% run machen.
Chilisidian
Beiträge: 178
Registriert: 18.04.2018 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Control - Test

Beitrag von Chilisidian »

Puh niedrige bis mittlere Details bei 60FPS? Das kriegen andere Entwickler aber deutlich besser hin in aktuellen Spielen im Performance Modus und das bei wesentlich größeren Welten. Und dann wahrscheinlich noch nichtmal echtes 4K sondern Checkerboard? Schwache Optimierung!
DONFRANCIS93
LVL 3
105/249
3%
Beiträge: 246
Registriert: 06.12.2013 13:29
Persönliche Nachricht:

Re: Control - Test

Beitrag von DONFRANCIS93 »

MrLetiso hat geschrieben: 04.02.2021 15:03 Saugutes Spiel! Und ich bin jedesmal absolut verblüfft, welchen Standard Remedy bei den Gesichtsanimationen in den Gesprächen gesetzt hat. Ich kann mich nicht erinnern, diese jemals natürlicher gesehen zu haben.
Findest du? Also für mich kommen die Gesichtsanimationen nicht annähernd an TLoU2 oder RDR2 heran. Auch Hellblade hat mich damals mehr beeindruckt. Das Gesicht der Protagonistin in Control ist zwar sehr hochwertig, aber die Mimik kann da nicht mit dem Detailgrad mithalten. Erinnert mich an das Problem der neueren ResidentEvil Spiele. Sehr detailliert, aber etwas steif.

Zum Thema: Kann es kaum erwarten irgendwann eine PS5 zu bekommen. Spiele Control derzeit dank PsPlus auf meiner PS4 und die slow-downs sind leider schon spürbar. Trotzdem visuell beeindruckend und es macht Spaß.
Zuletzt geändert von DONFRANCIS93 am 04.02.2021 15:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Wi7cher
LVL 3
135/249
23%
Beiträge: 63
Registriert: 13.07.2014 10:50
Persönliche Nachricht:

Re: Control - Test

Beitrag von Wi7cher »

Chilisidian hat geschrieben: 04.02.2021 15:18 Puh niedrige bis mittlere Details bei 60FPS? Das kriegen andere Entwickler aber deutlich besser hin in aktuellen Spielen im Performance Modus und das bei wesentlich größeren Welten. Und dann wahrscheinlich noch nichtmal echtes 4K sondern Checkerboard? Schwache Optimierung!
Dazu hat sich Remedy auf Twitter geäußert. Es sind sogar 60 FPS mit Raytracing auf den neuen Konsolen möglich. Das Team von Remedy ist dafür aber einfach zu klein und es hätte zu viel Zeit benötigt.
Ich denke das wird man erst in einem Jahr bei den Next-Gen exklusiven Spielen sehen.

Insofern, tolle Leistung Remedy!
Chilisidian
Beiträge: 178
Registriert: 18.04.2018 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Control - Test

Beitrag von Chilisidian »

Sehen kann man es ja jetzt schon. Ein Valhalla z.B., mal rein auf die visuelle Qualität bezogen, sieht im Performance Modus deutlich besser aus und muss gleichzeitig eine deutlich größere Welt inszenieren und läuft auf mindestens 1728p, die meiste Zeit sogar 2160p.

Liegt wohl eher ausschließlich an der Teamgröße. Nur wenn man sich die Mühe macht einen Next Gen Patch zu entwickeln, sollte der auch vernünftig mit der Leistung umgehen.
Benutzeravatar
Der_Pazifist
LVL 3
191/249
61%
Beiträge: 729
Registriert: 14.05.2011 20:38
Persönliche Nachricht:

Re: Control - Test

Beitrag von Der_Pazifist »

Chilisidian hat geschrieben: 04.02.2021 15:48 Sehen kann man es ja jetzt schon. Ein Valhalla z.B., mal rein auf die visuelle Qualität bezogen, sieht im Performance Modus deutlich besser aus und muss gleichzeitig eine deutlich größere Welt inszenieren und läuft auf mindestens 1728p, die meiste Zeit sogar 2160p.

Liegt wohl eher ausschließlich an der Teamgröße. Nur wenn man sich die Mühe macht einen Next Gen Patch zu entwickeln, sollte der auch vernünftig mit der Leistung umgehen.
Alleine die physik engine wird deutlich performance fressen. Und die ist in control mmn ziemlich cool. Vor allem bei der fülle an objekten und Gegner.
Benutzeravatar
gEoNeO
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 571
Registriert: 26.11.2002 11:55
Persönliche Nachricht:

Re: Control - Test

Beitrag von gEoNeO »

Für mich war Control ein seltsames Spiel. Irgendwie fand ich es nicht schlecht, aber irgendwie auch nicht so toll. Die Fights waren gut inszeniert. Darüberhinaus war die Story sehr seltsam, bzw. Hab ich diese nicht mehr so wahrgenommen - hab jedes Dokument gelesen - da sie irgendwie zu kryptisch ist. Konnte zwar Parallelen zu andere Universe sehen, aber die Story war trotzdem für mich nix tolles. Da fand ich Quantum Break wesentlich besser. PS5 und Xbox haben ja kaum nennenswerten Mehrwert für mich. Da warte ich bis es genug gibt zum zocken. Finde diese Generation extrem langweilig. Ich Merk aber das ich abschweife, sorry.
what did the five fingers say to the face?
SLAPPPPPPPPPPPPPPPP
Benutzeravatar
Swar
LVL 2
24/99
15%
Beiträge: 1819
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Control - Test

Beitrag von Swar »

Im Test steht leider nicht, ob die Feinde wie in Cyberpunk spawnen wenn man sich wegdreht. Das war ziemlich nervig, kaum säubert man einen Raum, tauchen diese paar Sekunden später exakt an der selben Stelle wieder auf.

Was ist eigentlich mit der Karte ? Wurde die überarbeitet ? Die Wegfindung war in der alten Fassung einfach nur grausam.
Zuletzt geändert von Swar am 04.02.2021 16:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 4111
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Control - Test

Beitrag von Khorneblume »

Swar hat geschrieben: 04.02.2021 16:03 Im Test steht leider nicht, ob die Feinde wie in Cyberpunk spawnen wenn man sich wegdreht. Das war ziemlich nervig, kaum säubert man einen Raum, tauchen diese paar Sekunden später wieder auf.

Was ist eigentlich mit der Karte ? Wurde die überarbeitet ? Die Wegfindung war in der alten Fassung einfach nur grausam.
Wolfenstein Youngblood Mode? :lol:

Ne, sowas mag ich gar nicht.
Benutzeravatar
4P|Eike
Beiträge: 432
Registriert: 02.04.2013 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Control - Test

Beitrag von 4P|Eike »

Swar hat geschrieben: 04.02.2021 16:03 Im Test steht leider nicht, ob die Feinde wie in Cyberpunk spawnen wenn man sich wegdreht. Das war ziemlich nervig, kaum säubert man einen Raum, tauchen diese paar Sekunden später exakt an der selben Stelle wieder auf.

Was ist eigentlich mit der Karte ? Wurde die überarbeitet ? Die Wegfindung war in der alten Fassung einfach nur grausam.
Das Spiel ist exakt das gleiche wie vorher. Plus DLC.
Zuletzt geändert von 4P|Eike am 04.02.2021 16:09, insgesamt 1-mal geändert.
johndoe1197293
Beiträge: 21953
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Control - Test

Beitrag von johndoe1197293 »

Swar hat geschrieben: 04.02.2021 16:03Im Test steht leider nicht, ob die Feinde wie in Cyberpunk spawnen wenn man sich wegdreht. Das war ziemlich nervig, kaum säubert man einen Raum, tauchen diese paar Sekunden später exakt an der selben Stelle wieder auf.
Das ist ein Cyberpunk-exklusives feature, dass es in Control - wie in den meisten anderen Spielen auch - nicht gibt.
revanmalak
LVL 2
49/99
43%
Beiträge: 87
Registriert: 30.11.2017 11:23
Persönliche Nachricht:

Re: Control - Test

Beitrag von revanmalak »

Wi7cher hat geschrieben: 04.02.2021 15:32
Chilisidian hat geschrieben: 04.02.2021 15:18 Puh niedrige bis mittlere Details bei 60FPS? Das kriegen andere Entwickler aber deutlich besser hin in aktuellen Spielen im Performance Modus und das bei wesentlich größeren Welten. Und dann wahrscheinlich noch nichtmal echtes 4K sondern Checkerboard? Schwache Optimierung!
Dazu hat sich Remedy auf Twitter geäußert. Es sind sogar 60 FPS mit Raytracing auf den neuen Konsolen möglich. Das Team von Remedy ist dafür aber einfach zu klein und es hätte zu viel Zeit benötigt.
Ich denke das wird man erst in einem Jahr bei den Next-Gen exklusiven Spielen sehen.

Insofern, tolle Leistung Remedy!
Hast du da einen Link? finde das nicht auf Twitter...
Antworten