Assassin's Creed Valhalla - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

4P|BOT2
Beiträge: 149319
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Assassin's Creed Valhalla - Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 » 12.07.2020 22:12

Drei Stunden mit Eivor: Wir konnten das nächste Assassinen-Abenteuer mehr als ausführlich anspielen - sind als Wikinger geklettert und gesegelt, haben gefochten und gebechert. Wie gut Assassin’s Creed Valhalla in Bewegung aussieht, was sich beim Kampfsystem geändert hat und welche offenen Baustellen die kanadischen Entwickler noch beackern sollten - all das lest ihr in der Vorschau.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Assassin's Creed Valhalla - Vorschau

Benutzeravatar
Swar
Beiträge: 1010
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla - Vorschau

Beitrag von Swar » 12.07.2020 22:22

Also ich habe Lust auf Valhalla.

Ares101
Beiträge: 775
Registriert: 08.01.2008 22:20
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla - Vorschau

Beitrag von Ares101 » 12.07.2020 22:28

Was mich am meisten interessieren würde ist ob man die Farben und die Logos vom Clan ändern kann? Ich komme mit dem Türkis überhaupt nicht klar.
Sterben... Das kann jeder... Versuchs mal mit überleben...

MK57
Beiträge: 341
Registriert: 15.08.2014 04:11
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla - Vorschau

Beitrag von MK57 » 13.07.2020 05:50

Wenn es auch nur halb so gut wird wie Origins oder Odyssey, wird es gekauft. Mir gefällt die neue Richtung von Assassins Creed, wobei ich die alten Teile auch sehr mochte.

Benutzeravatar
CroGerA
Beiträge: 668
Registriert: 09.03.2011 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla - Vorschau

Beitrag von CroGerA » 13.07.2020 07:37

Frage: wird es wie bei den letzten AC wieder so "Daily-Quests" geben?
Nichts entsteht, nichts vergeht, alles ändert sich.

Singleplayer-Spiele mit täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Quests/Herausforderungen sollten mit -50 Punkten bewertet werden!

pokusa
Beiträge: 267
Registriert: 21.11.2009 07:53
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla - Vorschau

Beitrag von pokusa » 13.07.2020 07:55

Da ich gerade Odyssey nachhole (und bereits knapp über 100 Stunden versenkt habe bei einem Hauptstory-Fortschritt von 65% :D), hat mich Valhalla doch etwas ernüchtert, da es wie ein Re-Skin ausschaut, der um ein paar neue und alte Elemente angereichert wurde. Aber das ist mir dennoch lieber als die Schlaftabletten-Ableger vor Origins.

Benutzeravatar
X5ander
Beiträge: 298
Registriert: 30.11.2010 20:16
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla - Vorschau

Beitrag von X5ander » 13.07.2020 08:17

CroGerA hat geschrieben:
13.07.2020 07:37
Frage: wird es wie bei den letzten AC wieder so "Daily-Quests" geben?
kann man wohl von ausgehen, allerdings habe ich die in Odyssey auch links liegen lassen, da sie so auch nicht nötig sind, genauso wenig wie die zig Fragezeichen. Hier bringen sie ja aber hoffentlich auch noch mehr Abwechslung rein, weswegen ich mich schon auf den neuen Teil freue :-)
Zuletzt geändert von X5ander am 13.07.2020 08:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Miep_Miep
Beiträge: 4225
Registriert: 30.08.2016 08:34
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla - Vorschau

Beitrag von Miep_Miep » 13.07.2020 08:36

Also interessiert bin ich an Valhalla schon.

Auch wenns jetzt kleinlich klingt: Ich hasse es, dass sie die gleichen Pferde wie bei Origins und Odyssey verwenden. Diese dürren Tieren haben vlt zu Ägypten gepasst, aber definitiv passen sie nicht in das nordische Setting.
War never changes

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3931
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla - Vorschau

Beitrag von Solon25 » 13.07.2020 08:37

Mir fehlt in der Vorschau etwas das ich gestern in einem Vorschau Video sah. Und zwar das man wieder Seiten sammeln muss/kann wie die Shantys in Black Flag und Daten in AC-3, das finde ich unter aller Sau sowas wieder rein zu bringen. Dazu hat der Skill Baum eine Art fog of war, man sieht zu Anfang nicht alles, nur nach und nach beim verteilen der Punkte. Törnt mich ehrlich gesagt etwas ab.
Bild

Benutzeravatar
Sun7dance
Beiträge: 327
Registriert: 20.11.2007 18:30
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla - Vorschau

Beitrag von Sun7dance » 13.07.2020 08:57

Die alles entscheidene Frage für mich wäre, gibt es echtes erkunden oder wird man wieder ausschließlich per Questmarker von A nach B - manchmal noch über C - geführt?

Für mich ist es einfach unverständlich, wenn ein Spiel mit toller Grafik und open world dann trotzdem eine kurz gehaltene Leine auswirft und den Spieler dadurch streng kommandiert.

Nehmen wir als Beispiel mal AC4 Black Flag:
Eigentlich mit dem Potenzial eines Hits daherkommend, verkommt das Gameplay total. Alles reduziert sich auf abklappern per Minimap. Man schaut doch kaum wirklich mal in die durchaus tolle Karibik hinaus, sondern arbeitet stupide Listen und Marker ab. Man könnte ja was verpassen und dadurch ist man gestresst. Es fühlt sich halt nach Arbeit und nicht nach Spiel an!

Das ist so schade, echt!

Benutzeravatar
Stryx
Beiträge: 1689
Registriert: 22.08.2016 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla - Vorschau

Beitrag von Stryx » 13.07.2020 09:03

Das Gezeigte hatte erstaunlich viel Gore, überall literweise Blut und abgetrennte Körperteile.

So hoch wie Ubisoft hier die Gewaltspirale gedreht hat, gehe ich nicht von der üblichen USK Freigabe ab 16 aus.
Man kann es sich manchmal echt nicht mehr ausdenken.

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 2983
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla - Vorschau

Beitrag von Ryo Hazuki » 13.07.2020 09:41

Sieht schon sehr Stimmungsvoll aus. Heute Abend mal die Videos ansehen.

Benutzeravatar
;sabienchen.unchained
Beiträge: 10508
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla - Vorschau

Beitrag von ;sabienchen.unchained » 13.07.2020 09:46

hmmm sieht vom Kampf nich ma so uninteressant aus.
Die "ZweihandWafenhaltung" und "Shield-DualWIeld" sind allerdings klar von Dark Souls inspiriert. ..^.^''
Bild
----------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
Bild

Benutzeravatar
Miep_Miep
Beiträge: 4225
Registriert: 30.08.2016 08:34
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla - Vorschau

Beitrag von Miep_Miep » 13.07.2020 09:47

Von mir kann alles von Dark Souls inspiriert sein, dann ist die Chance höher, dass es mir gefällt xD
War never changes

Dero.O
Beiträge: 149
Registriert: 01.11.2019 07:12
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla - Vorschau

Beitrag von Dero.O » 13.07.2020 09:53

Sun7dance hat geschrieben:
13.07.2020 08:57
Die alles entscheidene Frage für mich wäre, gibt es echtes erkunden oder wird man wieder ausschließlich per Questmarker von A nach B - manchmal noch über C - geführt?


Das ist so schade, echt!
Meiner Erinnerung nach konnte man in Odyssey einen Erkundungsmodus einstellen. Ohne Marker und sonstiges
Zuletzt geändert von Dero.O am 13.07.2020 09:53, insgesamt 1-mal geändert.
Ich tue das, was viele tun sollten:

Bei Themen, die mich sowieso nicht interessieren, gar nicht erst posten.


Let's Plays sind wie Pornos: nach dem Angucken weiß man, was abging, aber nicht, wie es sich angefühlt hat

Antworten